STELLT VOR

1
DUPLEX – FORMPRESSE

2
SOLID SURFACE - ARBEITSBEISPIELE
MATERIALIEN
Avonite®, Corian®, Creanit®, Hanex®, Harmony®, HiMacs®,
Polifen®, Plexicor®, ...
HAUPTEIGENSCHAFTEN
HEIZKAMMER + FORMPRESSE TYP DUPLEX 30/13

Nutzbare Fläche der Heizkammer 3000 x 1300 x 100 H mm
Beschic...
HEIZKAMMER
Nutzbare Fläche der Heizkammer 3000 x 1300 x 100 H mm
Beschickung an einer Seite 3000 mm
Schubladenhöhe der Hei...
FORMPRESSE
Fester Belege- und Arbeits-Tisch aus athermischer extraharter
Phenolplatte mit Nutenrasterung für die gleichmäß...
PREISE UND ZUSATZEINRICHTUNGEN
PREIS DER ANLAGE

EURO 30.050,00

ZUSATZEINRICHTUNEN
Manuelle Regelung des Vakuums mittels ...
SERIENMAESSIGE VERBESSERUNGEN DER MASCHINE

Wir haben die Temperaturgleichmäßigkeit und demzufolge die Effizienz der
Heizk...
ZUSATZEINRICHTUNGEN AUF WUNSCH UND JETZT ZUR VERFÜGUNG
VAKUUMKREISLAUF
Die Maschine wird mit einem Tank und mit einer groß...
Viale Lombardia 47, 24020 Torre Boldone – BG
Tel: +39 035 364011 – Fax: +39 035 346290
Web: http://www.ormamacchine.it
E-M...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Duplex

339 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
339
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Duplex

  1. 1. STELLT VOR 1
  2. 2. DUPLEX – FORMPRESSE 2
  3. 3. SOLID SURFACE - ARBEITSBEISPIELE MATERIALIEN Avonite®, Corian®, Creanit®, Hanex®, Harmony®, HiMacs®, Polifen®, Plexicor®, Staron®, Wilsonart®, Pral® ANWENDUNGSBEREICHE TEILE FÜR KÜCHEN TEILE FÜR BAEDER INNENARCHITEKTUR VERFAHREN THERMOFORMUNG MIT MEMBRANE VAKUUM: CA. 0,5 KG/CM2 TEMPERATUR: CA. 160 °C ZYKLUSZEIT: GEMÄSS MATERIALSTÄRKE 3
  4. 4. HAUPTEIGENSCHAFTEN HEIZKAMMER + FORMPRESSE TYP DUPLEX 30/13 Nutzbare Fläche der Heizkammer 3000 x 1300 x 100 H mm Beschickung an einer Seite 3000 mm Schubladenhöhe der Heizkammer 550 mm, Hub 900 mm Die Formpresse ist oberhalb der Heizkammer montiert Arbeitshöhe der Formpresse 950 mm Maximale Arbeitshöhe des Werkstückes mit Schablone 500 mm Sollte das Werkstück ein Parallelepiped sein, müssen die max. Länge und Breite des Werkstücks nicht länger als die Innenflanscheabmessungen und weniger als zweimal die Höhe des Werkstücks selbst sein. Um die Lebensdauer der Membrane zu bewahren und die senkrechte Ausdehnung zu vermeiden, ist es wichtig, Füllungsformen zu benutzen, damit alle scharfe Kanten beseitigt werden. 4
  5. 5. HEIZKAMMER Nutzbare Fläche der Heizkammer 3000 x 1300 x 100 H mm Beschickung an einer Seite 3000 mm Schubladenhöhe der Heizkammer 550 mm, Hub 900 mm Die Formpresse ist oberhalb der Heizkammer montiert Arbeitshöhe der Formpresse 950 mm Maximale Arbeitshöhe des Werkstückes mit Schablone 500 mm Robuste und großzügig dimensionierte Stahlrohr- und Kastenkonstruktion. Schubladen mit manueller Bewegung über Räder und Führungen, bestehend aus gerippter und verwindungsfreier Stahlkonstruktion, Tischfläche aus Stahlnetz. Verriegelungssystem der Schublade mit Abdichtung. Thermische Isolierung der Heizkammer mit Steinwolle (zwischen Heizkammer und Formpresse gibt es einen Hohlraum, um Wärmeübertragung zu vermeiden). Heizung über Nr. 2 Elektro-Rippenwiderständen mit großer strahlenden Fläche. Ein Widerstand ist in einer Metallsonderkrone eingekapselt, die Bohrungen für Auslass der wärme Luft hat, um die richtige Verteilung und Zirkulation der Luft sicherzustellen. Leistung der Elektrowiderstände 11 kW. Leistung des Luftzirkulators 0,25 kW Max. Temperatur in der Heizkammer 200 °C. 5
  6. 6. FORMPRESSE Fester Belege- und Arbeits-Tisch aus athermischer extraharter Phenolplatte mit Nutenrasterung für die gleichmäßige Verteilung des Vakuums, komplett mit Vakuum-Meter, um den erreichten Wert zu sehen. Schließrahmen in Stahlrohrstruktur mit Drehbändern auf der hinteren Längsseite, Buchöffnung bis 45° unterstützt durch Gaszylinder, Membran-Halterahmen mit perforationsfreier SchwalbenschwanzKlemmvorrichtung. Hochkapazitätsvakuumpumpe (25 m3/h). Max. Vakuumwert 0.5 mbar gleich 99.95%. Vakuumpumpe 25 m3/h Gesamtpressdruck auf der Arbeitsfläche 38 Ton. Hochverformbare und hitzebeständige Membrane aus Silikon. ELEKTROANLAGE Komplette elektrische Einrichtung mit: Hauptschalter Spannungslampe Not-Aus-Schalter Eingabe und digitale Sichtbarmachung der Temperatur Druckschalter für Vakuumpumpe Elektrokabel in speziellen Hüllen und Schutzkanälen 6
  7. 7. PREISE UND ZUSATZEINRICHTUNGEN PREIS DER ANLAGE EURO 30.050,00 ZUSATZEINRICHTUNEN Manuelle Regelung des Vakuums mittels mechanischer Ventilen EURO 800,00 Mehrpreis, um die VAKUUMKAPAZITÄT zu erhöhen: Die Maschine wird mit einem Tank und mit einer großen Vakuumpumpe ausgerüstet. Die Benutzung dieser beiden Elemente erlaubt die Reduzierung der Vakuumzeit der Membrane und folgenderweise der Formgebung des Werkstücks (normalerweise diese Ausrüstung wird zusammen mit der dazu bestimmten Membrane benutzt, um Werkstücke mit mehr als 500 mm Höhe zu verarbeiten). EURO 4.250,00 Mehrpreis, um die Maschine mit KÜHLUNGSKREISLAUF auszurüsten: Die Maschine wird mit einer Kühlungsschlange ausgerüstet, die in Kontakt mit der Aluplatte, wo die Vakuumkanäle sind, und mit dem Dichtsitz der Dichtung ist (Kühlanlage ausgeschlossen). Diese Ausrüstung erlaubt, dass die Schablonen der Werkstücke immer kalt bleiben, so dass die Kühlungszeiten entsprechend reduziert werden. EURO 8.600,00 7
  8. 8. SERIENMAESSIGE VERBESSERUNGEN DER MASCHINE Wir haben die Temperaturgleichmäßigkeit und demzufolge die Effizienz der Heizkammer erreicht, dank den Elektro-Rippenwiderständen mit großer strahlenden Fläche. Ein Widerstand ist in einer Metallsonderkrone eingekapselt, die Bohrungen für Auslass der wärme Luft hat, um die richtige Verteilung und Zirkulation der Luft sicherzustellen. Wir haben die Wärmeverluste der Heizkammer beseitigt, dank einem doppelten Verriegelungssystem der Schublade mit Silicon-Abdichtung. Die thermische Isolierung der Heizkammer ist mit einem Hohlraum zwischen Heizkammer und Formpresse, um Wärmeübertragung zu vermeiden, verbessert worden. 8
  9. 9. ZUSATZEINRICHTUNGEN AUF WUNSCH UND JETZT ZUR VERFÜGUNG VAKUUMKREISLAUF Die Maschine wird mit einem Tank und mit einer großen Vakuumpumpe ausgerüstet. Die Benutzung dieser beiden Elemente erlaubt die Reduzierung der Vakuumzeit der Membrane und folgenderweise der Formgebung des Werkstücks (normalerweise diese Ausrüstung wird zusammen mit der dazu bestimmten Membrane benutzt, um Werkstücke mit mehr als 500 mm Höhe zu verarbeiten). KÜHLUNGSKREISLAUF Die Maschine wird mit einer Kühlungsschlange ausgerüstet, die in Kontakt mit der Aluplatte, wo die Vakuumkanäle sind, und mit dem Dichtsitz der Dichtung ist (Kühlanlage ausgeschlossen). Diese Ausrüstung erlaubt, dass die Schablonen der Werkstücke immer kalt bleiben, so dass die Kühlungszeiten entsprechend reduziert 9 werden.
  10. 10. Viale Lombardia 47, 24020 Torre Boldone – BG Tel: +39 035 364011 – Fax: +39 035 346290 Web: http://www.ormamacchine.it E-Mail: comm@ormamacchine.it Youtube Channel: http://www.youtube.com/ormamacchine Video von Duplex http://www.youtube.com/watch?v=O0ls4YwEjfI 10

×