Seminar:Tipps und Tricks fürerfolgreiches Lifecycle-MarketingRené KulkaE-Mail-Marketing EvangelistTorben OttoTeamleiter Co...
How to optimize your email marketingLifecycle MessagingAbonnenten-Wert und phasenspezifische Relevanz
Was ist E-Mail-Marketing?E-Mail-Marketing ist der systematische Versand von ElectronicMail zu dem hauptsächlichen Zweck, (...
LebenszyklusAlter gibtErfahrung!Baby anBord!Heiratemich!Geldverdienen!Lass michwissen!
Beispiel Pampers Village
LebenszyklusInteressentNeukundeBestandskundeInaktiver KundeEx-KundeLifetime Value
ZeitLebenszyklusLifetime ValueBeziehungs-StärkeTOP-PREISE
Das Potenzial von Triggermails erschließenLifetime Value
Das Potenzial von Triggermails erschließenLifetime ValueKundenwert …Menge x (Preis – Kosten) …… und noch mehr:
Das Potenzial von Triggermails erschließenCustomer Value ist mehr als nur „Umsatz“UmsatzEmpfehlungswert+
Das Potenzial von Triggermails erschließenCustomer Value ist mehr als nur „Umsatz“UmsatzEmpfehlungswert+Informationswert+
Das Potenzial von Triggermails erschließenCustomer Value ist mehr als nur „Umsatz“UmsatzEmpfehlungswert+Informationswert+W...
Das Potenzial von Triggermails erschließenCustomer Value ist mehr als nur „Umsatz“UmsatzEmpfehlungswert+Informationswert+W...
Warum Beziehungspflege?Bestandskunden liefern fast 40% des Umsatzes,machen aber nur 10% der Kunden aus.
Bindung nicht trivial …CustomerResistance
Bindung nicht trivial …Darum melde ich mich ab! (Freitextfeld)
How to optimize your email marketingTriggermailsKundenbindung auf Autopilot
Nur einmaliges Set-up der einzelnen Trigger (wenig Aufwand)Zwar meist geringere Versand-Volumina als RegelkommunikationDen...
Triggermails sind um 250%effektiver als Massen-Werbemails (Bank of America)75% der Registrierungen,die auf Empfehlungenzur...
Systematisierung
Systematisierung
Das Potenzial von Triggermails erschließen- Andere E-Mail-Adresse- Interessen angekreuzt…- Öffnung / Klick einer Mail- Ant...
Das Potenzial von Triggermails erschließen30 Tage kein Log-inGeburtstag (Kind, Haustier)…WiederkaufzeitpunktDrohende Abwan...
BeispieleTrigger-Mailings
Das Potenzial von Triggermails erschließenAnmeldung per Deep-Link /in Shop-UnterkategorienDann regelmäßigeBenachrichtigung...
Das Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschli...
Das Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschli...
Das Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschli...
Das Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschli...
Persönliche Ansprachedes EmpfängersMit personalisiertenInhalten punktenKundenbindung aufbauenZusätzliche Umsatz-Chance (Gu...
Persönliche Ansprachedes EmpfängersMit personalisiertenInhalten punktenKundenbindung aufbauenZusätzliche Umsatz-Chance (Gu...
GeburtstagsmailAußergewöhnlich:Personalisiertes Geburtstagsvideo
GeburtstagsmailAußergewöhnlich:Personalisiertes Geburtstagsvideo
GeburtstagsmailKrumme Glückwünsche:½ GeburtstagNicht für alle Geschäfts-Szenariengeeignet …
Mit unerwarteten Anlässenbeim Kunden punktenZ. B. einjährigesKundenjubiläum (360 Tagenach Erst-Kauf)In Verbindung mir Guts...
Vorstellung derWunschzettel-FunktionTrigger: ErsterArtikel hinzugefügtWunschzettel: Vorstellung
Wunschzettel: ErinnerungAngebot einesWunsch-ArtikelsTrigger: ErsterArtikel hinzugefügt+ 4 Wochen
Automatisierter Versand bei abgebrochenen KaufprozessHohe Conversion-Raten möglichVorteilskommunikation und Handlungsdruck...
ConversionReaktivierungs-MailingDirekte AnspracheBetreff: „Come back to Dropbox!“
Hinweis auf weitere Produkte und KategorienFolgekauf anstoßenConversionNeukundenmail: Cross-/Up-Selling
How to optimize your email marketingUmsetzung
Einstieg / Relativ leicht umzusetzen:Standard-Daten wie E-Mail-Adresse, IP, Referrer, Opt-in-Timestamp, User-AgentReaktion...
Anspruchsvoll: Integration mit Drittsystemen wie Web-Analyse,E-Commerce, Forum („x Tage kein Log-in“), …Schwer: Integratio...
Erfolgreiche Triggermails
Daten-Gewinnung
Daten gewinnenUnbeschriebenes BlattVor derAnmeldungWährend derAnmeldungNach derAnmeldung
Daten gewinnenVor derAnmeldungWährend derAnmeldungNach derAnmeldung
Daten gewinnenVor derAnmeldungWährend derAnmeldungNach derAnmeldung
Daten gewinnenVor derAnmeldungWährend derAnmeldungNach derAnmeldung
Daten gewinnenVor derAnmeldungWährend derAnmeldungNach derAnmeldungMehrPersonalisierungs-OptionenMehr Wissen überdie Abonn...
Daten gewinnen: Progressive Profilierung
Daten gewinnenDatenschutz§ §Permission
Kampagnen-Planung
Kampagnen-Planung 2012
Kampagnen-Planung 2012
Kampagnen-Planung 2012
Kampagnen-Planung 2012
Kampagnen-Planung 2012
How to optimize your email marketingBeispiel:Weihnachts-Kampagne
02040608010012032 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13Suchvolumennach...
ConversionSaisonale Ereignisse: Schlüsselphasen für zeitliche SegmentierungBeispiel Weihnachten:1: Vorweihnachtszeit (ab M...
02040608010012032 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13Suchvolumennach...
ConversionSaisonale Ereignisse: Schlüsselphasen für zeitliche SegmentierungBeispiel Weihnachten:1: Vorweihnachtszeit (ab M...
ConversionSaisonale Ereignisse: Schlüsselphasen für zeitliche SegmentierungBeispiel Weihnachten:1: Vorweihnachtszeit (ab M...
ConversionSaisonale Ereignisse: Schlüsselphasen für zeitliche SegmentierungBeispiel Weihnachten:1: Vorweihnachtszeit (ab M...
02040608010012032 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13Suchvolumennach...
ConversionBeispiel Weihnachten:1: Vorweihnachtszeit (ab Mitte Oktober)2: Weihnachtszeit (ab Mitte November)3: Ab Weihnacht...
ConversionBeispiel Weihnachten:1: Vorweihnachtszeit (ab Mitte Oktober)2: Weihnachtszeit (ab Mitte November)3: Ab Weihnacht...
How to optimize your email marketingBegrüßungvon Neuabonnenten
ConversionWillkommens-MailingIm „Look & Feel“ der Regel-KommunikationRabatt-Gutschein, wenn die Anmeldung incentiviert wur...
ConversionWillkommens-SerieAutomatisierte, mehrstufige Begrüßung der NeuabonnentenVorstellung des Angebots und der Leistun...
ConversionWillkommens-SerieVervollständigung der NutzerprofileIndividualisierung der Kommunikation
ConversionWillkommens-SerieExplizite Datenerhebung nach Bestätigung des Double-Opt-InsIncentivierung zur Erhöhung der Resp...
ConversionWillkommens-SerieReminder-Mailing, wenn Daten nicht oder nur teilweise angegeben wurden
ConversionWillkommens-SerieDynamische Integration individueller Inhalte1. Stufe:Allgemeine Informationen zum Hotel2. Stufe...
ConversionWillkommens-SerieAbschließende Profilierung des Urlaubs- und Buchungsverhalten
ConversionWillkommens-SerieÜberdurchschnittliche Performance im Vergleich zur Newsletter-Kommunikation
ConversionWillkommens-SerieSehr erfolgreiche Profilierung der Neuabonnenten
ConversionWillkommen: Mailing oder Serie?AnmeldequelleIst der Abonnent bereits Kunde?  Anmeldung im Check-Out-ProzessMuss...
How to optimize your email marketingConversion-Kampagne
RWE KKO-KampagneRegistrierungen für dasKundenkonto OnlineMehrstufige, verhaltensbasierteE-Mail-Kampagne
RWE KKO-KampagneÖffnungSplit A: „Volle Kostenkontrolle mit Ihrem Kundenkonto Online“Split B: „RWE SmartHome - kostenlos di...
RWE KKO-KampagneÖffnungSplit A: „Volle Kostenkontrolle mit Ihrem Kundenkonto Online“Split B: „RWE SmartHome - kostenlos di...
RWE KKO-Kampagne
RWE KKO-KampagneMikro-Conversion: Formular-BestätigungÖffnungsrate: 49,41 %Klickrate: 17,27 %Conversion-Rate: 1 %Ergebnis ...
RWE KKO-KampagneÖffnung„Sie wollen Strom, Zeit und bares Geld sparen?“Nicht-Öffnernach 4 Tagen
RWE KKO-KampagneMikro-Conversion: Formular-BestätigungÖffnungsrate: 60,85 %Klickrate: 20,22 %Conversion-Rate: 1,2 %Ergebni...
RWE KKO-KampagneÖffnung„Nachzahlung vermeiden? Jetzt kostenlos im KundenkontoOnline anmelden!“Öffner / keineConversionnach...
RWE KKO-KampagneReminder-Mailing
RWE KKO-KampagneÖffnungsrate: 70,01 %Klickrate: 23,71 %Conversion-Rate: 5,0 %Ergebnis des Reminder (1.Versand):Kampagnen-E...
RWE KKO-KampagneNicht-ÖffnerHauptversand 3„Das Kundenkonto Online: Jetzt noch Willkommens-Geschenksichern!“Öffnungsrate: 7...
RWE KKO-KampagneReminder - 2. & 3. Versand„Nachzahlung vermeiden? Jetzt kostenlos im KundenkontoOnline anmelden!“Öffner / ...
RWE KKO-KampagneÖffnungsrate: 39,93 %Klickrate: 14,64 %Conversion-Rate: 10 %Reminder (3.Versand):Kampagnen-Ergebnis nachhe...
RWE KKO-Kampagne
nach 7 TagenRWE KKO-KampagneReminder 2„Jetzt noch kostenlos im Kundenkonto Online anmelden!“Nicht-Öffnernach 7 Tagen
RWE KKO-KampagneÖffnungsrate: 32,97 %Klickrate: 14,36 %Conversion-Rate: 11,0 %Ergebnis des Reminder 2:Kampagnen-Ergebnis n...
RWE KKO-Kampagne1.2.3.
RWE KKO-KampagneDas Ergebnis:Kampagnen-Öffnungsrate von über 70 %Effektive unique Klickrate von 35 %Conversion-Rate von 11 %
Fazit - Lifecycle-MarketingLangfristig planenSchrittweise vorgehenIndividuell aussteuern
Vielen Dank!Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung?consulting@optivo.de+49 (0)30 / 76 80 78 0
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Seminar: Tipps und Tricks für erfolgreiches Lifecycle-Marketing

977 Aufrufe

Veröffentlicht am

Seminar-Präsentation "Seminar: Tipps und Tricks für erfolgreiches Lifecycle-Marketing" von Torben Otto und René Kulka (optivo) auf dem BERLIN EMAIL SUMMIT @lifecycle am 19. April 2013.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
977
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
43
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Seminar: Tipps und Tricks für erfolgreiches Lifecycle-Marketing

  1. 1. Seminar:Tipps und Tricks fürerfolgreiches Lifecycle-MarketingRené KulkaE-Mail-Marketing EvangelistTorben OttoTeamleiter Consulting
  2. 2. How to optimize your email marketingLifecycle MessagingAbonnenten-Wert und phasenspezifische Relevanz
  3. 3. Was ist E-Mail-Marketing?E-Mail-Marketing ist der systematische Versand von ElectronicMail zu dem hauptsächlichen Zweck, (potenzielle) Kunden oderandere Zielgruppen kontinuierlich und individuell so zubeeinflussen, dass deren Wert über den Beziehungslebenszyklusmaximal wird. Dabei sollen messbare Reaktionen hervorgerufenwerden, die Datenbank-gestützt zweckdienlich für weitere Aktionenaufbereitet werden.
  4. 4. LebenszyklusAlter gibtErfahrung!Baby anBord!Heiratemich!Geldverdienen!Lass michwissen!
  5. 5. Beispiel Pampers Village
  6. 6. LebenszyklusInteressentNeukundeBestandskundeInaktiver KundeEx-KundeLifetime Value
  7. 7. ZeitLebenszyklusLifetime ValueBeziehungs-StärkeTOP-PREISE
  8. 8. Das Potenzial von Triggermails erschließenLifetime Value
  9. 9. Das Potenzial von Triggermails erschließenLifetime ValueKundenwert …Menge x (Preis – Kosten) …… und noch mehr:
  10. 10. Das Potenzial von Triggermails erschließenCustomer Value ist mehr als nur „Umsatz“UmsatzEmpfehlungswert+
  11. 11. Das Potenzial von Triggermails erschließenCustomer Value ist mehr als nur „Umsatz“UmsatzEmpfehlungswert+Informationswert+
  12. 12. Das Potenzial von Triggermails erschließenCustomer Value ist mehr als nur „Umsatz“UmsatzEmpfehlungswert+Informationswert+Werbewert+
  13. 13. Das Potenzial von Triggermails erschließenCustomer Value ist mehr als nur „Umsatz“UmsatzEmpfehlungswert+Informationswert+Werbewert+Kundenwert
  14. 14. Warum Beziehungspflege?Bestandskunden liefern fast 40% des Umsatzes,machen aber nur 10% der Kunden aus.
  15. 15. Bindung nicht trivial …CustomerResistance
  16. 16. Bindung nicht trivial …Darum melde ich mich ab! (Freitextfeld)
  17. 17. How to optimize your email marketingTriggermailsKundenbindung auf Autopilot
  18. 18. Nur einmaliges Set-up der einzelnen Trigger (wenig Aufwand)Zwar meist geringere Versand-Volumina als RegelkommunikationDennoch großer Effekt durch individuelle Ansprache (hoher Ertrag) Ergebnis: Sehr hoher Return on Investment!ZeitKostenDas Potenzial von Triggermails erschließenVorteile und BedeutungGewinn
  19. 19. Triggermails sind um 250%effektiver als Massen-Werbemails (Bank of America)75% der Registrierungen,die auf Empfehlungenzurückgehen, entstehendurch Triggermails (Ruku)Triggermails/Transaktionsmails steuern40% unseres E-Mail-Umsatzes bei,machen aber nur 4% des E-Mail-Volumens aus (S&S Worldwide)E-Mails, die nach einer Sucheauf der Webseite getriggertwerden, erzielen um 200%höhere Öffnungs- und um 50%höhere Klickraten als Standard-Newsletter (LowFare)Das Potenzial von Triggermails erschließenVorteile und BedeutungZeitKostenGewinn
  20. 20. Systematisierung
  21. 21. Systematisierung
  22. 22. Das Potenzial von Triggermails erschließen- Andere E-Mail-Adresse- Interessen angekreuzt…- Öffnung / Klick einer Mail- Antwort auf einen Newsletter…- Newsletter-Anmeldung- Kauf / View…- Wieder-auf-Lager-Alert- Price-Drop…Systematisierung
  23. 23. Das Potenzial von Triggermails erschließen30 Tage kein Log-inGeburtstag (Kind, Haustier)…WiederkaufzeitpunktDrohende Abwanderung...Systematisierung
  24. 24. BeispieleTrigger-Mailings
  25. 25. Das Potenzial von Triggermails erschließenAnmeldung per Deep-Link /in Shop-UnterkategorienDann regelmäßigeBenachrichtigungen übermatchende Sortiments-ErweiterungDas Potenzial von Triggermails erschließenProduktagent: Neu-auf-Lager-Benachrichtigung
  26. 26. Das Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschließenProduktagent: Ersatzkauf-BenachrichtigungAnnahme: Regelmäßige Kaufzyklen bei VerbrauchsgüternService: Benachrichtigung, sobald Bestand vermutlich knapp wird
  27. 27. Das Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschließenErsatzkauf-BenachrichtigungAuch im B2B-Bereich …Berechnete durchschnittlicheLebensdauer eines FiltersManuelle Überbrückung, umrechtzeitig präsent zu sein
  28. 28. Das Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschließenErsatzkauf-BenachrichtigungAuch im B2B-BereichBerechnete durchschnittlicheLebensdauer eines FiltersManuelle Überbrückung, umrechtzeitig präsent zu seinErinnerungsmail bei Nicht-Kaufinklusive Incentive (Lieferung freiHaus)
  29. 29. Das Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschließenDas Potenzial von Triggermails erschließenErsatzkauf-BenachrichtigungAuch im B2B-BereichBerechnete durchschnittlicheLebensdauer eines FiltersManuelle Überbrückung, umrechtzeitig präsent zu seinQuelle: MarketingSherpaLetzte ErinnerungErinnerungsmail bei Nicht-Kaufinklusive Incentive (Lieferung freiHaus)
  30. 30. Persönliche Ansprachedes EmpfängersMit personalisiertenInhalten punktenKundenbindung aufbauenZusätzliche Umsatz-Chance (Gutschein)Geburtstagsmail
  31. 31. Persönliche Ansprachedes EmpfängersMit personalisiertenInhalten punktenKundenbindung aufbauenZusätzliche Umsatz-Chance (Gutschein)Tipp: Variieren, da E-Mails gut erinnert werdenGeburtstagsmail
  32. 32. GeburtstagsmailAußergewöhnlich:Personalisiertes Geburtstagsvideo
  33. 33. GeburtstagsmailAußergewöhnlich:Personalisiertes Geburtstagsvideo
  34. 34. GeburtstagsmailKrumme Glückwünsche:½ GeburtstagNicht für alle Geschäfts-Szenariengeeignet …
  35. 35. Mit unerwarteten Anlässenbeim Kunden punktenZ. B. einjährigesKundenjubiläum (360 Tagenach Erst-Kauf)In Verbindung mir Gutscheinzusätzliche Umsatz-ChanceConversionJubiläumsmail
  36. 36. Vorstellung derWunschzettel-FunktionTrigger: ErsterArtikel hinzugefügtWunschzettel: Vorstellung
  37. 37. Wunschzettel: ErinnerungAngebot einesWunsch-ArtikelsTrigger: ErsterArtikel hinzugefügt+ 4 Wochen
  38. 38. Automatisierter Versand bei abgebrochenen KaufprozessHohe Conversion-Raten möglichVorteilskommunikation und HandlungsdruckConversionWarenkorbabbrecher-Mail
  39. 39. ConversionReaktivierungs-MailingDirekte AnspracheBetreff: „Come back to Dropbox!“
  40. 40. Hinweis auf weitere Produkte und KategorienFolgekauf anstoßenConversionNeukundenmail: Cross-/Up-Selling
  41. 41. How to optimize your email marketingUmsetzung
  42. 42. Einstieg / Relativ leicht umzusetzen:Standard-Daten wie E-Mail-Adresse, IP, Referrer, Opt-in-Timestamp, User-AgentReaktionsdaten wie Klicks, Öffnungen, Antworten, …Etwas schwieriger: Weitere Profildaten wieVorname („Namenstag“) oder Geburtsdatum(„Geburtstagsmail“)Erst Quick-wins, dann stetig ausbauen
  43. 43. Anspruchsvoll: Integration mit Drittsystemen wie Web-Analyse,E-Commerce, Forum („x Tage kein Log-in“), …Schwer: Integration + Timingbei stochastischen Triggern + xErst Quick-wins, dann stetig ausbauen
  44. 44. Erfolgreiche Triggermails
  45. 45. Daten-Gewinnung
  46. 46. Daten gewinnenUnbeschriebenes BlattVor derAnmeldungWährend derAnmeldungNach derAnmeldung
  47. 47. Daten gewinnenVor derAnmeldungWährend derAnmeldungNach derAnmeldung
  48. 48. Daten gewinnenVor derAnmeldungWährend derAnmeldungNach derAnmeldung
  49. 49. Daten gewinnenVor derAnmeldungWährend derAnmeldungNach derAnmeldung
  50. 50. Daten gewinnenVor derAnmeldungWährend derAnmeldungNach derAnmeldungMehrPersonalisierungs-OptionenMehr Wissen überdie Abonnenten
  51. 51. Daten gewinnen: Progressive Profilierung
  52. 52. Daten gewinnenDatenschutz§ §Permission
  53. 53. Kampagnen-Planung
  54. 54. Kampagnen-Planung 2012
  55. 55. Kampagnen-Planung 2012
  56. 56. Kampagnen-Planung 2012
  57. 57. Kampagnen-Planung 2012
  58. 58. Kampagnen-Planung 2012
  59. 59. How to optimize your email marketingBeispiel:Weihnachts-Kampagne
  60. 60. 02040608010012032 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13Suchvolumennach “xmas”Woche (2011/2012)ConversionSaisonale Ereignisse: Schlüsselphasen für zeitliche Segmentierung1Beispiel Weihnachten:1: Vorweihnachtszeit (ab Mitte Oktober)
  61. 61. ConversionSaisonale Ereignisse: Schlüsselphasen für zeitliche SegmentierungBeispiel Weihnachten:1: Vorweihnachtszeit (ab Mitte Oktober)Kleine Anpassungen / VorbereitungenProfilieren / nach Interessen fragen
  62. 62. 02040608010012032 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13Suchvolumennach “xmas”Woche (2011/2012)ConversionSaisonale Ereignisse: Schlüsselphasen für zeitliche Segmentierung1 2Beispiel Weihnachten:1: Vorweihnachtszeit (ab Mitte Oktober)2: Weihnachtszeit (ab Mitte November)
  63. 63. ConversionSaisonale Ereignisse: Schlüsselphasen für zeitliche SegmentierungBeispiel Weihnachten:1: Vorweihnachtszeit (ab Mitte Oktober)2: Weihnachtszeit (ab Mitte November)Erwartungen setzen
  64. 64. ConversionSaisonale Ereignisse: Schlüsselphasen für zeitliche SegmentierungBeispiel Weihnachten:1: Vorweihnachtszeit (ab Mitte Oktober)2: Weihnachtszeit (ab Mitte November)Erwartungen setzenKreative und emotionale Ansprache
  65. 65. ConversionSaisonale Ereignisse: Schlüsselphasen für zeitliche SegmentierungBeispiel Weihnachten:1: Vorweihnachtszeit (ab Mitte Oktober)2: Weihnachtszeit (ab Mitte November)Erwartungen setzenKreative und emotionale AnspracheLast Minute-Shopper abholen
  66. 66. 02040608010012032 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13Suchvolumennach “xmas”Woche (2011/2012)ConversionSaisonale Ereignisse: Schlüsselphasen für zeitliche Segmentierung1 2 3Beispiel Weihnachten:1: Vorweihnachtszeit (ab Mitte Oktober)2: Weihnachtszeit (ab Mitte November)3: Ab Weihnachten
  67. 67. ConversionBeispiel Weihnachten:1: Vorweihnachtszeit (ab Mitte Oktober)2: Weihnachtszeit (ab Mitte November)3: Ab Weihnachten“Frohe Weihnachten”-WünscheAnkündigungen für das nächste Jahr“Kauf Dir was Du wirklich wolltest”-Botschaften“Tausche Deine Geldgeschenke”-BotschaftenSaisonale Ereignisse: Schlüsselphasen für zeitliche Segmentierung
  68. 68. ConversionBeispiel Weihnachten:1: Vorweihnachtszeit (ab Mitte Oktober)2: Weihnachtszeit (ab Mitte November)3: Ab WeihnachtenSaisonale Ereignisse: Schlüsselphasen für zeitliche Segmentierung
  69. 69. How to optimize your email marketingBegrüßungvon Neuabonnenten
  70. 70. ConversionWillkommens-MailingIm „Look & Feel“ der Regel-KommunikationRabatt-Gutschein, wenn die Anmeldung incentiviert wurdeVorstellung des Angebots- und Leistungs-Portfolios
  71. 71. ConversionWillkommens-SerieAutomatisierte, mehrstufige Begrüßung der NeuabonnentenVorstellung des Angebots und der Leistungen
  72. 72. ConversionWillkommens-SerieVervollständigung der NutzerprofileIndividualisierung der Kommunikation
  73. 73. ConversionWillkommens-SerieExplizite Datenerhebung nach Bestätigung des Double-Opt-InsIncentivierung zur Erhöhung der Response
  74. 74. ConversionWillkommens-SerieReminder-Mailing, wenn Daten nicht oder nur teilweise angegeben wurden
  75. 75. ConversionWillkommens-SerieDynamische Integration individueller Inhalte1. Stufe:Allgemeine Informationen zum Hotel2. Stufe:Details zu den angebotenen Services3. Stufe:Spezielle Angebote
  76. 76. ConversionWillkommens-SerieAbschließende Profilierung des Urlaubs- und Buchungsverhalten
  77. 77. ConversionWillkommens-SerieÜberdurchschnittliche Performance im Vergleich zur Newsletter-Kommunikation
  78. 78. ConversionWillkommens-SerieSehr erfolgreiche Profilierung der Neuabonnenten
  79. 79. ConversionWillkommen: Mailing oder Serie?AnmeldequelleIst der Abonnent bereits Kunde?  Anmeldung im Check-Out-ProzessMuss der Interessent noch überzeugt werden?  Anmeldung über WebsiteVersandfrequenzWie lange muss der Neuabonnent auf die ersten Mailings warten?Art des eigenen Angebots / Ziel des E-Mail-MarketingsAbverkauf vs. ReziprozitätEntscheidung abhängig von
  80. 80. How to optimize your email marketingConversion-Kampagne
  81. 81. RWE KKO-KampagneRegistrierungen für dasKundenkonto OnlineMehrstufige, verhaltensbasierteE-Mail-Kampagne
  82. 82. RWE KKO-KampagneÖffnungSplit A: „Volle Kostenkontrolle mit Ihrem Kundenkonto Online“Split B: „RWE SmartHome - kostenlos die Zukunft testen!“
  83. 83. RWE KKO-KampagneÖffnungSplit A: „Volle Kostenkontrolle mit Ihrem Kundenkonto Online“Split B: „RWE SmartHome - kostenlos die Zukunft testen!“+ 21%
  84. 84. RWE KKO-Kampagne
  85. 85. RWE KKO-KampagneMikro-Conversion: Formular-BestätigungÖffnungsrate: 49,41 %Klickrate: 17,27 %Conversion-Rate: 1 %Ergebnis des Hauptversand 1:Kampagnen Ergebnis
  86. 86. RWE KKO-KampagneÖffnung„Sie wollen Strom, Zeit und bares Geld sparen?“Nicht-Öffnernach 4 Tagen
  87. 87. RWE KKO-KampagneMikro-Conversion: Formular-BestätigungÖffnungsrate: 60,85 %Klickrate: 20,22 %Conversion-Rate: 1,2 %Ergebnis nach Hauptversand 2:Kampagnen Ergebnis
  88. 88. RWE KKO-KampagneÖffnung„Nachzahlung vermeiden? Jetzt kostenlos im KundenkontoOnline anmelden!“Öffner / keineConversionnach 4 Tagen
  89. 89. RWE KKO-KampagneReminder-Mailing
  90. 90. RWE KKO-KampagneÖffnungsrate: 70,01 %Klickrate: 23,71 %Conversion-Rate: 5,0 %Ergebnis des Reminder (1.Versand):Kampagnen-Ergebnis nachher
  91. 91. RWE KKO-KampagneNicht-ÖffnerHauptversand 3„Das Kundenkonto Online: Jetzt noch Willkommens-Geschenksichern!“Öffnungsrate: 70,89 %Klickrate: 24,10 %Ergebnis nach Hauptversand 3:
  92. 92. RWE KKO-KampagneReminder - 2. & 3. Versand„Nachzahlung vermeiden? Jetzt kostenlos im KundenkontoOnline anmelden!“Öffner / keineConversionjeweils 4 Tage nachHauptversand
  93. 93. RWE KKO-KampagneÖffnungsrate: 39,93 %Klickrate: 14,64 %Conversion-Rate: 10 %Reminder (3.Versand):Kampagnen-Ergebnis nachherÖffnungsrate: 51,38 %Klickrate: 16,16 %Conversion-Rate: 7,0 %Reminder (2.Versand):Kampagnen-Ergebnis nachherErgebnis
  94. 94. RWE KKO-Kampagne
  95. 95. nach 7 TagenRWE KKO-KampagneReminder 2„Jetzt noch kostenlos im Kundenkonto Online anmelden!“Nicht-Öffnernach 7 Tagen
  96. 96. RWE KKO-KampagneÖffnungsrate: 32,97 %Klickrate: 14,36 %Conversion-Rate: 11,0 %Ergebnis des Reminder 2:Kampagnen-Ergebnis nachher
  97. 97. RWE KKO-Kampagne1.2.3.
  98. 98. RWE KKO-KampagneDas Ergebnis:Kampagnen-Öffnungsrate von über 70 %Effektive unique Klickrate von 35 %Conversion-Rate von 11 %
  99. 99. Fazit - Lifecycle-MarketingLangfristig planenSchrittweise vorgehenIndividuell aussteuern
  100. 100. Vielen Dank!Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung?consulting@optivo.de+49 (0)30 / 76 80 78 0

×