Agilwärts - Eine Retrospektive

1.511 Aufrufe

Veröffentlicht am

http://www.opitz-consulting.com

Bei ihrer Session im Rahmen der Jax 2013 gaben die Agile-Experten der IT-Beratung OPITZ CONSULTING Nils Wloka und Harald Schlüter einen ehrlichen Einblick in die bunte Welt der agilen Softwareentwicklung und des agilen Managements jenseits von Theorie, Zertifizierungen und Werbebroschüren.

-
Über uns:
Als führender Projektspezialist für ganzheitliche IT-Lösungen tragen wir zur Wertsteigerung der Organisationen unserer Kunden bei und bringen IT und Business in Einklang. Mit OPITZ CONSULTING als zuverlässigem Partner können sich unsere Kunden auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und ihre Wettbewerbsvorteile nachhaltig absichern und ausbauen.

Über unsere IT-Beratung: http://www.opitz-consulting.com/go/3-8-10
Unser Leistungsangebot: http://www.opitz-consulting.com/go/3-8-874
Karriere bei OPITZ CONSULTING: http://www.opitz-consulting.com/go/3-8-5

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.511
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
11
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Agilwärts - Eine Retrospektive

  1. 1. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 1agilwärtsAgilwärtsEine Retrospektive
  2. 2. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 2agilwärts
  3. 3. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 3agilwärts
  4. 4. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 4agilwärts
  5. 5. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 5agilwärts
  6. 6. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 6agilwärts
  7. 7. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 7agilwärtsDer berüchtigte„gefühlte Festpreis“
  8. 8. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 8agilwärtsAgil als Rettungsringfunktioniert, aber...
  9. 9. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 9agilwärtsEndlich mal „Agil nachLehrbuch“
  10. 10. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 10agilwärts
  11. 11. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 11agilwärts
  12. 12. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 12agilwärts
  13. 13. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 13agilwärtsVom Projektmanagerzum Bereichsleiter
  14. 14. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 14agilwärtsNutzen von Delegation
  15. 15. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 15agilwärts
  16. 16. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 16agilwärtsEs bilden sich Teams
  17. 17. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 17agilwärts
  18. 18. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 18agilwärts
  19. 19. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 19agilwärts
  20. 20. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 20agilwärts
  21. 21. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 21agilwärts
  22. 22. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 22agilwärts
  23. 23. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 23agilwärts
  24. 24. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 24agilwärts
  25. 25. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 25agilwärts
  26. 26. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 26agilwärts
  27. 27. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 27agilwärts
  28. 28. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 28agilwärts
  29. 29. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 29agilwärtsNichtauslastunggezielt einsetzenSelbst-organisation ist keinSelbstläufer
  30. 30. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 30agilwärts
  31. 31. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 31agilwärts
  32. 32. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 32agilwärts
  33. 33. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 33agilwärts
  34. 34. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 34agilwärts
  35. 35. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 35agilwärts
  36. 36. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 36agilwärts
  37. 37. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 37agilwärts
  38. 38. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 38agilwärtsNichtauslastunggezielt einsetzenSelbst-organisation ist keinSelbstläuferPrototypen alsProduktivitätsbeweisbei Dienstverträgen
  39. 39. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 39agilwärts
  40. 40. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 40agilwärtsAgilwärts warInspect & Adapt!(Kein Mensch denktsich so einen Planaus)
  41. 41. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 41agilwärts
  42. 42. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 42agilwärtsFolien:(http://de.slideshare.net/opitzconsulting)
  43. 43. © OPITZ CONSULTING GmbH 2013 Seite 43agilwärtsKontakt:harald.schlueter@opitz-consulting.comnils.wloka@opitz-consulting.com

×