Vernetzung von digitalen Tool

2.138 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag beim Tourismuscamp, 22.01.2011

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.138
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
22
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Vernetzung von digitalen Tool

  1. 1. Vernetzung von Tools Harmonisierung des digitalen Tourismusmarketing Dipl.Des. Olaf Nitz, BSc Strategie Digitale Medien Österreich Werbung
  2. 2. Unsere Perspektive heute
  3. 3. Was bisher geschah Linear „ Homepage“ 2000 2003 2005 2007 2009 2011 SEO SEM Blogs Facebook Mobile
  4. 4. Warum wir linear denken Maturity Technology Trigger Plateau of Productivity Visibility Peak of Inflated Ex-pectations Trough of Disillusionment Slope of Enlightenment Unsere Aufmerksamkeit
  5. 5. Tools & Maßnahmen Facebook Twitter Youtube Bewertungsplattformene3 Newsletter SEO SEM Mobile Website
  6. 6. So denken wir!
  7. 7. So sollten wir denken
  8. 8. Zusammenhänge: Content Facebook Twitter Youtube Bewertungsplattformen Newsletter SEO SEM Mobile Website Content
  9. 9. Tools & Maßnahmen Facebook Twitter Youtube Bewertungsplattformen Newsletter SEO SEM Mobile Website Content Eine Story, unter- schiedl- iche Ziele
  10. 10. Zusammenhänge: User Facebook Twitter Bewertungsplattformen Newsletter SEO SEM Mobile Website Content User Youtube
  11. 11. Zusammenhänge: User Facebook Twitter Bewertungsplattformen Newsletter SEO SEM Mobile Website Content User Youtube Untersch. Vorteile pro Tool
  12. 12. Komplexität der Zusammenhänge Facebook Twitter Youtube Bewertungsplattformen Newsletter SEO SEM Mobile Website
  13. 13. Komplexität der Zusammenhänge Facebook Twitter Youtube Bewertungsplattformen Newsletter SEO SEM Mobile Website Chaos Ab- hänigkeiten Keine Silos Erfolg durch Harmoni- sierung
  14. 14. BEISPIELE
  15. 15. Youtube: Hosting, Embed & Mobile
  16. 16. Youtube auf Facebook
  17. 17. Youtube auf Twitter <ul><li>Quelle: http://twitter.com/kenroyal/statuses/27048110094024705 </li></ul>
  18. 18. Newsletter auf der Website
  19. 19. Newsletter in Facebook <ul><li>Quelle: http://www.facebook.com/mailchimp?v=app_100265896690345 </li></ul>
  20. 20. Facebook im Newsletter <ul><li>Quelle: http://newsletter.austria.info/u/gm.php?prm=TZimp7htvE_114959749_208971_18938 </li></ul>
  21. 21. Facebook Möglichkeiten <ul><li>Quelle: http://developers.facebook.com/plugins </li></ul>
  22. 22. Facebook auf der Website Like Box
  23. 23. Facebook Like Button
  24. 24. Facebook auf der Website <ul><li>Quelle: http://blog.salzkammergut.at </li></ul>FB Connect
  25. 25. Facebook auf Mobile <ul><li>Quelle: http://www.golem.de/1011/79141.html </li></ul>
  26. 26. Facebook auf Bewertungsplattformen <ul><li>Quelle: www.tripadvisor.de/Tourism-g664937-Bad_Ischl_Upper_Austria-Vacations.html </li></ul>
  27. 27. Von Facebook zur Website
  28. 28. Von Facebook zur Website
  29. 29. Bewertungen in Suchmaschinen
  30. 30. Twitter auf Holidaycheck <ul><li>Quelle: http://www.holidaycheck.de/hotel-Reiseinformationen_Hotel+Hollmann+Beletage-hid_93287.html </li></ul>
  31. 31. Holidaycheck auf der Website <ul><li>Quelle: www.kristall.eu/hotel-kristall-holidaycheck-salzburg.htm </li></ul>
  32. 32. Twitter auf der Website <ul><li>Quelle: http://www.tourismusdesign.com/blog/ </li></ul>
  33. 33. Twitter in der Suche
  34. 34. CONCLUSIO
  35. 35. Conclusio <ul><li>Differenzierung! </li></ul><ul><li>Vernetzung! </li></ul>
  36. 36. Conclusio: Differenzierung! <ul><li>Jedes Tool hat sein Einsatzgebiet inkl. Möglichkeiten und Grenzen </li></ul><ul><li>Beachtung von Spezifika der Tools bzgl. Tonalität, Aktualität, Format etc. </li></ul><ul><li>Unterschiedliche Zielgruppen nutzen bzw. präferieren unterschiedliche Tools </li></ul>
  37. 37. <ul><li>Synergie durch Austausch  Content und Usern </li></ul><ul><li>Vorteile der Tools kombinieren z.B. Vertrauen übertragen, Aktualität schaffen etc. </li></ul><ul><li>Steigerung der Nutzung der einzelnen Tools  Nutzer auf mehreren Kanälen erreichen </li></ul><ul><li>Höherer ROI bei der Content-Erstellung durch mehr Traffic und Mehrfachnutzung </li></ul>Conclusio: Vernetzung!
  38. 38. Unsere Perspektive morgen Unsere Perspektive morgen
  39. 39. Danke! <ul><li>Dipl. Des. Olaf Nitz, BSc </li></ul><ul><li>Leitung Strategie Digitale Medien, Österreich Werbung </li></ul><ul><li>[email_address] / [email_address] </li></ul><ul><li>http://austriatourism.com / http://OlafNitz.net </li></ul>xing.com/profile/Olaf_Nitz facebook.com/onitz twitter.com/onitz slideshare.net/onitz delicious.com/onitz
  40. 40. Credits <ul><li>Frosch: http://www.flickr.com/photos/zero_data/507327952 </li></ul><ul><li>Silos: http://www.flickr.com/photos/14617207@N00/4872111479 </li></ul><ul><li>Zahnräder: http://www.flickr.com/photos/carnifex82/5113585711 </li></ul><ul><li>Vogel: http://www.flickr.com/photos/massif/4420545558 </li></ul>

×