Literatur- und Prüfungshinweise
zum MOOC „Grundlagen des Marketing“
Prof. Dr. Marc Oliver Opresnik
Sommersemester 2015
Lit...
Literatur- und Prüfungshinweise
zum MOOC „Grundlagen des Marketing“
Prof. Dr. Marc Oliver Opresnik
Sommersemester 2015
Onl...
Literatur- und Prüfungshinweise
zum MOOC „Grundlagen des Marketing“
Prof. Dr. Marc Oliver Opresnik
Sommersemester 2015
Kap...
Literatur- und Prüfungshinweise
zum MOOC „Grundlagen des Marketing“
Prof. Dr. Marc Oliver Opresnik
Sommersemester 2015
Kap...
Literatur- und Prüfungshinweise
zum MOOC „Grundlagen des Marketing“
Prof. Dr. Marc Oliver Opresnik
Sommersemester 2015
Kap...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Literatur und-prufungshinweise_stand_01_04_2015_mo

1.102 Aufrufe

Veröffentlicht am

Literatur und-prufungshinweise_stand_01_04_2015

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.102
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
717
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Literatur und-prufungshinweise_stand_01_04_2015_mo

  1. 1. Literatur- und Prüfungshinweise zum MOOC „Grundlagen des Marketing“ Prof. Dr. Marc Oliver Opresnik Sommersemester 2015 Literatur- und Prüfungshinweise - Wichtige Informationen (Stand 13.04.2015) Folgende Zertifikate werden in diesem Kurs angeboten: • Wer 80% Fortschritt innerhalb des Kurses erlangt, erhält kostenfrei eine Teilnahmebescheinigung. • Beim Bestehen einer Präsenzklausur wird ein 5 ECTS-Äquivalent der Luebeck University of Applied Sciences vergeben. Dies ist potentiell auf jedes Bachelor-Studium mit Wahlpflichtbereich anrechenbar. Die nachstehenden Literaturhinweise dienen der Vertiefung und Überprüfung von Wissen und der Selbstkontrolle. Für den Multiple-Choice-Test, welcher sich an jede Video-Lerneinheit ist kein zusätzliches Literaturstudium erforderlich. Wenn Sie allerdings ein 5 ECTS-Äquivalent, ausgestellt von der Luebeck University of Applied Sciences, anstreben ist eine Präsenzprüfung im Fach „Grundlagen des Marketing“ an der Hochschule erforderlich. In diesem Falle reicht es jedoch nicht aus, lediglich die Videoeinheiten zu studieren und die entsprechenden Multiple-Choice-Fragen korrekt zu beantworten: Sie müssen die Präsenzprüfung bestehen und sich hierauf vorbereiten. In diesem Zusammenhang ist es unerlässlich, ergänzend zu den Videoeinheiten, das theoretische Wissen anhand von zusätzlicher Literatur zu vertiefen, zu ergänzen und auch zu repetieren, da die Videoeinheiten alleine nicht den kompletten Inhalt eines ganzen Semesters Präsenzunterricht abdecken können. Hierfür dienen die nahstehenden Literaturhinweise, welche lediglich eine Empfehlung darstellen. Für einige ausgewählte Marketing-Fachbücher haben wir für jeden Gliederungsabschnitt des MOOCs die entsprechenden Literaturstellen aufgelistet – diese sind nicht additiv zu verstehen, d. h. es genügt vollkommen, auf jeweils 1 Buch und die entsprechenden Seitenzahlen abzustellen. In die Kurs-Bewertung gehen ausschließlich die Ergebnisse der Präsenz- bzw. Online-Prüfung ein. Online-Kurs mit Multiple- Choice-Abschlusstestund Teilnahmezertifikat Online-Kurs mit Präsenzprüfung und 5-Credit-Point- Äquivalent/BescheinigungvonderFachhochschule Lübeck Es ist zum Bestehen der Online- Prüfung kein zusätzliches Literaturstudium erforderlich. Besonders interessierte Studenten können die nebenstehenden Literaturhinweise nutzen, um die Themen zu vertiefen, zu ergänzen und zu repetieren. 1. Kotler / Keller / Opresnik: Marketing-Management, 14. Aufl., Hallbergmoos, 2015 http://www.amazon.de/Marketing-Management-Konzepte- Instrumente-Unternehmensfallstudien- Economic/dp/3868941215/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=14278881 63&sr=8-3&keywords=opresnik 2. Hollensen / Opresnik: Marketing – A Relationship Perspective, 2nd ed., München, 2015 http://www.amazon.de/Marketing-Relationship-Perspective- Svend- Hollensen/dp/3800649284/ref=sr_1_15?ie=UTF8&qid=142788 8163&sr=8-15&keywords=opresnik 3. Kotler / Armstrong: Principles of Marketing, 14th ed., Harlow, 2012 http://www.amazon.de/Principles-Marketing-W-Philip-
  2. 2. Literatur- und Prüfungshinweise zum MOOC „Grundlagen des Marketing“ Prof. Dr. Marc Oliver Opresnik Sommersemester 2015 Online-Kurs mit Multiple- Choice-Abschlusstest und Teilnahmezertifikat Online-Kurs mit Präsenzprüfung und 5-Credit-Point-Äquivalent/Bescheinigung von der Fachhochschule Lübeck Kapitel 1-8 Lernergebnisse • Sie sind in der Lage, verschiedene Formen und Aufgaben des Marketings zu unterscheiden und relevante Marktforschungsfelder zu bestimmen. • Mittels betriebswirtschaftlicher Werkzeuge können Sie Kaufentscheidungsprozesse analysieren und diese Erkenntnisse für die Produktentwicklung und für Marketing-Prozesse nutzen. • Sie sind in der Lage, wichtige Marketing-Strategien zu identifizieren und zielorientiert anzuwenden. • Durch die Anwendung theoretischer Modelle können Sie Produktneuentwicklungen in verschiedene Phasen unterteilen und auf diese Weise organisieren. • Sie sind in der Lage, die zentralen Dimensionen des Marketings (die sog. “4 Ps” Produkt-, Preis-, Distributions- und Kommunikationspolitik) zu unterscheiden und für Marketing- Prozesse zu nutzen. Literaturhinweise • kein zusätzliches Literaturstudium erforderlich Kapitel 1: Marketing – Philosophie und Grundlagen Lernergebnisse Nach Studium dieses Abschnittes sind Sie in der Lage, • Marketing in seinen unterschiedlichen Ausprägungen zu erkennen, • Entwicklung des Marketing nachzuvollziehen, • Marketing-relevante Einflussfaktoren zu ermitteln, • unterschiedliche Kategorien von Produkten und ihre Relevanz für den Marketing-Einsatz zu erkennen, • Begriffe zur Beschreibung von Märkten anwenden zu können, • Marktformen und ihre Implikationen für das Marketing zu erfassen. Literaturhinweise 1. Kotler / Keller / Opresnik: Marketing-Management, 14. Aufl., Hallbergmoos, 2015: Kapitel 1 2. Hollensen / Opresnik: Marketing – A relationship perspective, 2nd ed., München, 2015: Abschnitte 1.1, 1.2, 1.5 3. Kotler / Armstrong: Principles of Marketing, 14th ed., Harlow, 2012: Kapitel 1: 1.1, 1.2, 1.3 Kapitel 2: Marketing – Der Marketing-Management-Prozess als Rahmenwerk Lernergebnisse Nach Studium dieses Abschnittes sind Sie in der Lage, • Planung und ihre Bedeutung für das Unternehmen nachzuvollziehen, • unterschiedliche Planungskonzepte einzusetzen, • die Bedeutung strategischer Geschäftseinheiten zu erkennen, • strategische und operativ Planung in ihren Inhalten und Fristigkeiten zu unterscheiden, • Erkenntnisziele, Aufgabenstellungen und Methoden der Marketing-Analyse im Rahmen der Marketing-Planung sicher zu beherrschen. Literaturhinweise 1. Kotler / Keller / Opresnik: Marketing-Management, 14. Aufl., Hallbergmoos, 2015: Kapitel 2 2. Hollensen / Opresnik: Marketing – A relationship perspective, 2nd ed., München, 2015: Abschnitt 1.6 3. Kotler / Armstrong: Principles of Marketing, 14th ed., Harlow, 2012: Kapitel 2
  3. 3. Literatur- und Prüfungshinweise zum MOOC „Grundlagen des Marketing“ Prof. Dr. Marc Oliver Opresnik Sommersemester 2015 Kapitel 3: Das Marketing-Umfeld analysieren Lernergebnisse Nach Studium dieses Abschnittes sind Sie in der Lage, • verhaltenswissenschaftliche Aspekte des Marketings zu verstehen und bei der Ausgestaltung des Marketings zu berücksichtigen, • Erkenntnisse des Neuro-Marketings bei der Ausgestaltung des Marketings sicher zu beherrschen, • Unterschiede zwischen BtB- und BtC-Marketing zu beherrschen, • Erkenntnisziele, Aufgabenstellungen und Methoden der Marketing-Analyse im Rahmen der Marketing- Forschung sicher zu beherrschen. Literaturhinweise 1. Kotler / Keller / Opresnik: Marketing-Management, 14. Aufl., Hallbergmoos, 2015: Kapitel 3, Kapitel 4, Kapitel 6 2. Hollensen / Opresnik: Marketing – A relationship perspective, 2nd ed., München, 2015: Kapitel 2 3. Kotler / Armstrong: Principles of Marketing, 14th ed., Harlow, 2012: Kapitel 3, Kapitel 4; Kapitel 5 Kapitel4: Marketing-Strategie Lernergebnisse Nach Studium dieses Abschnittes sind Sie in der Lage, • verschiedene Strategiekonzepte kritisch zu bewerten und einzusetzen, • die Ausgestaltung der wettbewerbsorientierten Strategien nachzuvollziehen, • kundenorientierte Strategien für verschiedenen Unternehmen anzuwenden, • unterschiedliche Konzepte der Marktsegmentierung zu kennen und einzusetzen. Literaturhinweise 1. Kotler / Keller / Opresnik: Marketing-Management, 14. Aufl., Hallbergmoos, 2015: Kapitel 8, Kapitel 9, Kapitel 10, Kapitel 11 2. Hollensen / Opresnik: Marketing – A relationship perspective, 2nd ed., München, 2015: Kapitel 3 3. Kotler / Armstrong: Principles of Marketing, 14th ed., Harlow, 2012: Kapitel 7
  4. 4. Literatur- und Prüfungshinweise zum MOOC „Grundlagen des Marketing“ Prof. Dr. Marc Oliver Opresnik Sommersemester 2015 Kapitel 5: Produktpolitik Lernergebnisse Nach Studium dieses Abschnittes sind Sie in der Lage, • die Relevanz des Produktlebenszyklus für das Marketing zu erkennen, • unterschiedliche Ausgestaltungsmöglichkeiten von Produkten zu beherrschen, • Methoden und Konzepte zur Gewinnung und Bewertung von Produktinnovationen einzusetzen, • verschiedene Markenstrategien kritisch zu bewerten, • Methoden zur Analyse des Produktprogramms anzuwenden. Literaturhinweise 1. Kotler / Keller / Opresnik: Marketing-Management, 14. Aufl., Hallbergmoos, 2015: Kapitel 12, Kapitel 13, Kapitel 20 2. Hollensen / Opresnik: Marketing – A relationship perspective, 2nd ed., München, 2015: Abschnitt 4.1 3. Kotler / Armstrong: Principles of Marketing, 14th ed., Harlow, 2012: Kapitel 8, Kapitel 9 Kapitel6:Kommunikationspolitik Lernergebnisse Nach Studium dieses Abschnittes sind Sie in der Lage, • den Stellenwert der Kommunikationspolitik zu verstehen, • Ziele, Zielgruppen, Strategien, Instrumente und Systeme der Kommunikationspolitik zu beherrschen, • Faktoren, welche die Ausgestaltungsmöglichkeiten und –Instrumente hinsichtlich ihrer Einsatzfelder zu kennen, • zwischen Werbemitteln und –Trägern zu unterscheiden, • Konzepte zur Kundenbindung zu erarbeiten und zu bewerten. Literaturhinweise 1. Kotler / Keller / Opresnik: Marketing-Management, 14. Aufl., Hallbergmoos, 2015: Kapitel 17, Kapitel 18, Kapitel 19 2. Hollensen / Opresnik: Marketing – A relationship perspective, 2nd ed., München, 2015: Abschnitt 4.4 3. Kotler / Armstrong: Principles of Marketing, 14th ed., Harlow, 2012: Kapitel 14, Kapitel 15, Kapitel 16, Kapitel 17
  5. 5. Literatur- und Prüfungshinweise zum MOOC „Grundlagen des Marketing“ Prof. Dr. Marc Oliver Opresnik Sommersemester 2015 Kapitel 7: Preispolitik Lernergebnisse Nach Studium dieses Abschnittes sind Sie in der Lage, • den Stellenwert der Preis- und Konditionenpolitik zu verstehen, • Gestaltungsfelder der Preis- und Konditionenpolitik zu beherrschen, • preisdeterminierende Faktoren zu bestimmen, • alternative Konzepte der Preisfindung anzuwenden, • unterschiedliche Preisstrategien zu verstehen und ihre Einsatzfelder sicher zu charakterisieren. Literaturhinweise 1. Kotler / Keller / Opresnik: Marketing-Management, 14. Aufl., Hallbergmoos, 2015: Kapitel 14 2. Hollensen / Opresnik: Marketing – A relationship perspective, 2nd ed., München, 2015: Abschnitt 4.2 3. Kotler / Armstrong: Principles of Marketing, 14th ed., Harlow, 2012: Kapitel 10, Kapitel 11 Kapitel8: Distributionspolitik Lernergebnisse Nach Studium dieses Abschnittes sind Sie in der Lage, • den Stellenwert der Distributionspolitik zu verstehen, • Gestaltungsfelder der Distributionspolitik zu beherrschen, • Kriterien für die Bewertung und Auswahl verschiedener Distributionskanäle zu kennen und einzusetzen, • Aufgaben der Marketing-Logistik nachzuvollziehen. Literaturhinweise 1. Kotler / Keller / Opresnik: Marketing-Management, 14. Aufl., Hallbergmoos, 2015: Kapitel 15, Kapitel 16 2. Hollensen / Opresnik: Marketing – A relationship perspective, 2nd ed., München, 2015: Abschnitt 4.3 3. Kotler / Armstrong: Principles of Marketing, 14th ed., Harlow, 2012: Kapitel 12, Kapitel 13

×