Marketing Solutions

Erlebnis Kommunikation.




Mag. Oliver Nitz
Business Solutions
23. Oktober 2007
Business Solutions konzentriert seine
Aktivitäten in 3 strategischen
Stoßrichtungen.




                                 ...
McDonald‘s


    Multimedia-Konzept.




                          3
In Europa einzigartige Lösung.



Unternehmen                Aufgabenstellung

McDonald´s in              Multimedia Info-...
5
Multimedia und Entertainment.



  • Roll-Out in allen 162 Restaurants
  • Zielgruppenspezifische Reichweiten
  • Eigenes ...
Content-Distribution.




                        7
Kitzbüheler Alpen Marketing


     B2B-Adresspooling für das
     Management von Meinungsbildnern.




                   ...
Tourismus: von der Nachfrage- zur
Angebotssteuerung.
                  •   Steigende Zahl von asiatischen Touristen
      ...
Differenzierung über Marken ist erfolgreich.




                            Quelle: Skiamade.at, tirol.at, kitzbuehel.at,...
Kitzbühel ist die stärkste Region in Tirol.


11 Fremdenverkehrsgemeinden

     • 36.000 Einwohner

     • 6.100 Zweitwohn...
Wettbewerbsvorteile durch B2B Relationship
Marketing.




                   ~ 2.500



                                  ...
Swarovski


  Birding-Community.




                       13
Birdwatching
Zielgruppen

  • Großbritannien: 1,6 Millionen Menschen

  • USA: 60 Millionen Menschen

  • Aus allen sozial...
• ~2000
Mitglieder in 6
Monaten

• alle ~10.000
Vogelspezies der
Welt online




                   15
16
Freiraum für Erfolg.




Danke für Ihre Aufmerksamkeit:

                                 17
Mag. Oliver Nitz
Business Solutions
Leitung Marketing Solutions

Telekom Austria AG
Lassallestrasse 9 · 1020 Wien
Tel. +43...
Marketing Solutions von Telekom Austria


Eines der größten Customer Service Center
  Österreichs
§ Mehr als 35 Millionen ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

071023 Telekom Best Practice Marketing Kommunikation

1.579 Aufrufe

Veröffentlicht am

Marketing Solutions Best Practice:

1. McDonald's Digital Signage (Digitales Plakat)

2. Kitzbüheler Alpenmarketing B2B Customer Relationship Marketing (CRM-Lösung)

3. Swarovski Birding-Community (Online-Community)

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.579
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
41
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
24
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

071023 Telekom Best Practice Marketing Kommunikation

  1. 1. Marketing Solutions Erlebnis Kommunikation. Mag. Oliver Nitz Business Solutions 23. Oktober 2007
  2. 2. Business Solutions konzentriert seine Aktivitäten in 3 strategischen Stoßrichtungen. 2
  3. 3. McDonald‘s Multimedia-Konzept. 3
  4. 4. In Europa einzigartige Lösung. Unternehmen Aufgabenstellung McDonald´s in Multimedia Info- Österreich: und Entertainment Konzept für • 162 Restaurants McDonald's • 7.500 Mitarbeiter Restaurants, das • 100 Millionen Gäste Gästen jeden Alters pro Jahr Fun und Action • ca. 312 Millionen Euro garantiert. Umsatz 2004 4
  5. 5. 5
  6. 6. Multimedia und Entertainment. • Roll-Out in allen 162 Restaurants • Zielgruppenspezifische Reichweiten • Eigenes Programm: „Channel M“ • Neue Werbekooperationsmodelle • Contentdistribution zu jedem Bildschirm 6
  7. 7. Content-Distribution. 7
  8. 8. Kitzbüheler Alpen Marketing B2B-Adresspooling für das Management von Meinungsbildnern. 8
  9. 9. Tourismus: von der Nachfrage- zur Angebotssteuerung. • Steigende Zahl von asiatischen Touristen • Mehr als 40% kommen aus Deutschland Gäste/ Gäste/ • Immer mehr ältere Leute reisen Touristen Touristen • Touristen werden anspruchsvoller • Zahl der Reisen nimmt zu, aber die durchs. Dauer sinkt Reise • Kongress-, Wellness-, und Städtereisen nehmen zu Reise • Es wird mehr am Urlaubsort ausgegeben • Internet wird vermehrt zur Informationssuche benutzt Planung Planung • Internet ersetzt persönliche Beratung nicht und und • Gedruckte Kataloge bleiben weiterhin wichtig Buchung Buchung • Buchungen erfolgen spontaner Polarisierung: Qualität versus Billiganbieter. Dienst- Dienst- Nur wenig Investitionen geplant. leistungs- leistungs- Viele Klein- und Mittelbetriebe. anbieter anbieter 9
  10. 10. Differenzierung über Marken ist erfolgreich. Quelle: Skiamade.at, tirol.at, kitzbuehel.at, kaernten.at 10
  11. 11. Kitzbühel ist die stärkste Region in Tirol. 11 Fremdenverkehrsgemeinden • 36.000 Einwohner • 6.100 Zweitwohnsitze • 33.000 Gästebetten • 2.250 Unterkünfte 11
  12. 12. Wettbewerbsvorteile durch B2B Relationship Marketing. ~ 2.500 Quelle: Kitzbueheleralpen.at. 12
  13. 13. Swarovski Birding-Community. 13
  14. 14. Birdwatching Zielgruppen • Großbritannien: 1,6 Millionen Menschen • USA: 60 Millionen Menschen • Aus allen sozialen Schichten • Starke Offline-Community vorhanden 14
  15. 15. • ~2000 Mitglieder in 6 Monaten • alle ~10.000 Vogelspezies der Welt online 15
  16. 16. 16
  17. 17. Freiraum für Erfolg. Danke für Ihre Aufmerksamkeit: 17
  18. 18. Mag. Oliver Nitz Business Solutions Leitung Marketing Solutions Telekom Austria AG Lassallestrasse 9 · 1020 Wien Tel. +43(0)59 059 1 37309 · Fax +43(0)59 059 1 37391 Mobil +43 (0)664 629 65 59 · E-Mail: oliver.nitz@telekom.at 18
  19. 19. Marketing Solutions von Telekom Austria Eines der größten Customer Service Center Österreichs § Mehr als 35 Millionen Kundenkontakte werden 24 x 7 an allen Schnittstellen pro Jahr abgewickelt Vernetzung ist unser Geschäft § Breitestes Lösungsportfolio im Bereich Kommunikation am österreichischen Markt Applikations- und Beratungs-Know-How § Eigenes Entwicklungs- und Customer Touchpoint Know-How 19

×