Neue Medien heute Olivier Kieffer Gilles Kayser Entité 1B   Bsce: Unversité du Luxembourg
Was sind neue Medien? <ul><li>Medien in digitaler Form </li></ul><ul><li>Computer, Beamer </li></ul><ul><li>Internet (e-ma...
Einsatzbereich der neuen Medien <ul><li>Schule, Universitäten, Lerninstitute </li></ul><ul><li>Arbeitswelt (Büros, Managem...
Vorteile der Nutzung neuer Technologien <ul><li>Schneller Zugriff auf eine grosse Menge an Informationen </li></ul><ul><li...
Nachteile der neuen Medien <ul><li>Kein eigener Input mehr sondern oft vorgerfertigte Daten </li></ul><ul><li>Oft keine Qu...
Leherer und neue Medien <ul><li>Umstellen der Lehrmethoden (Beamer Presentationen, Darstellungen) </li></ul><ul><li>Lebens...
Schüler und neue Medien <ul><li>Passive Rolle ablegen </li></ul><ul><li>Aktivers Handeln </li></ul><ul><li>Schüler ist ebe...
Schlussfolgerung <ul><li>Neue Medien haben einen grossen Einfluss in unserer Gesellschaft </li></ul><ul><li>Arbeitswelt ba...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

new media

356 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
356
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

new media

  1. 1. Neue Medien heute Olivier Kieffer Gilles Kayser Entité 1B Bsce: Unversité du Luxembourg
  2. 2. Was sind neue Medien? <ul><li>Medien in digitaler Form </li></ul><ul><li>Computer, Beamer </li></ul><ul><li>Internet (e-mail, web 2.0 z.B Zoho, Youtube) </li></ul><ul><li>Dvd, Blueray-Disc.. </li></ul><ul><li>Ipod(mp3 players) </li></ul>
  3. 3. Einsatzbereich der neuen Medien <ul><li>Schule, Universitäten, Lerninstitute </li></ul><ul><li>Arbeitswelt (Büros, Management) </li></ul><ul><li>Privatbereich </li></ul><ul><li>Seminare und Vorführungen </li></ul>
  4. 4. Vorteile der Nutzung neuer Technologien <ul><li>Schneller Zugriff auf eine grosse Menge an Informationen </li></ul><ul><li>Interaktivität (kommentieren, argumentieren) </li></ul><ul><li>Datenzugang überall und zu jeder Zeit </li></ul><ul><li>Vorbereitung auf die “neue” Arbeitswelt </li></ul><ul><li>Sozialer Kontakt und Austausch (msn, skype, facebook) </li></ul><ul><li>Lebenslang und global lernen </li></ul>
  5. 5. Nachteile der neuen Medien <ul><li>Kein eigener Input mehr sondern oft vorgerfertigte Daten </li></ul><ul><li>Oft keine Qualitätskontrolle der Daten (wikis) </li></ul><ul><li>Gefahr des Realitätsverlustes und der sozialen Abgrenzung(Videospiel süchtige) </li></ul><ul><li>Keine handfeste Dokumente (Blätter, Ordner) </li></ul><ul><li>Gefahr des Datenverlusts (Computer Absturz) </li></ul>
  6. 6. Leherer und neue Medien <ul><li>Umstellen der Lehrmethoden (Beamer Presentationen, Darstellungen) </li></ul><ul><li>Lebenslange Weiterbildung </li></ul><ul><li>Den Schülern mehr Freiheit geben (eigene Recherchen, Aufgaben) </li></ul><ul><li>Erforderliches Basiswissen für das Benutzen der neuen Medien </li></ul>
  7. 7. Schüler und neue Medien <ul><li>Passive Rolle ablegen </li></ul><ul><li>Aktivers Handeln </li></ul><ul><li>Schüler ist ebenfalls Produzent </li></ul><ul><li>Gruppenarbeiten und Diskussionen </li></ul><ul><li>Eigenständig Informationen suchen und verarbeiten( Google, Wikis..) </li></ul><ul><li>Grundkentnisse der neuen Technik besitzen und anwenden können </li></ul>
  8. 8. Schlussfolgerung <ul><li>Neue Medien haben einen grossen Einfluss in unserer Gesellschaft </li></ul><ul><li>Arbeitswelt basiert immer mehr auf dem Gebrauch neuer Medien </li></ul><ul><li>Neue Medien sind nicht mehr aus der Gesellschaft wegzudenken </li></ul><ul><li>Neue Rolle und Aufgaben für Lehrer und Schüler </li></ul>

×