Political Online Campaigning

827 Aufrufe

Veröffentlicht am

Presentation at Re:Campaign, April 2011

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
827
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • Political Online Campaigning

    1. 1. (Political) Online Campaigning -Strategien, Qualitätskriterien & EvaluationOle KedingResearch Center for Media and CommunicationUniversität Hamburgole.keding@uni-hamburg.deOle.Keding@uni-hamburg.de - Research Center Media & Communication
    2. 2. Internet-Kampagnen ... ... die Teil einer umfangreichen Kampagne sind ... die mittel- und langfristige Ziele verfolgenOle.Keding@uni-hamburg.de - Research Center Media & Communication
    3. 3. ... Online Kommunikation ist komplex ... viele Kanäle zum Senden und Empfangen von Botschaften ... Herausforderung für persuasive KommunikationOle.Keding@uni-hamburg.de - Research Center Media & Communication
    4. 4. 4 www.ft.com : 2009Ole.Keding@uni-hamburg.de - Research Center Media & Communication
    5. 5. Forschung: Einfluss einzelner Medien auf Wahlentscheidung kaum meßbarOle.Keding@uni-hamburg.de - Research Center Media & Communication
    6. 6. Woran orientieren sich Planer?Ole.Keding@uni-hamburg.de - Research Center Media & Communication
    7. 7. 7Ole.Keding@uni-hamburg.de - Research Center Media & Communication
    8. 8. Research Field 8Ole.Keding@uni-hamburg.de - Research Center Media & Communication
    9. 9. Analyse von Weber & Shandwick „Wahl im Web-Monitor 2009“Ole.Keding@uni-hamburg.de - Research Center Media & Communication
    10. 10. Aktivitätsindex -misst Webaktivität der einzelnen Parteien, ihrer Spitzenkandidaten und Fürsprecher -kumuliert in Social Media Score: Indikator für Grad der jeweiligen Social Web-Aktivität -Bewertet werden die Profile der jeweils Aktivsten (Top3) -Ausgewertet werden: -Tweets und Follower -Freunde/Unterstützer und Einträge -Filme und Menge an KommentarenOle.Keding@uni-hamburg.de - Research Center Media & Communication
    11. 11. Themenindex -welche politisch relevanten Themen im Social Web aktiv diskutiert werden und -welche Politiker womit die höchste Aufmerksamkeit erzielen -Top-Themen werden Spitzenkandidaten zugeordnet und nach ihrer positiven, neutralen oder negativen Tonalität ausgewiesen -Ausgewertet werden: –Die Menge an Unique Commentators zu Posts –Themen inhaltlichOle.Keding@uni-hamburg.de - Research Center Media & Communication
    12. 12. Durchführung -Analysetool: Radian 6 -Analysiert Blogs, Videoportale, Foren, Communities, etc. -Erfassung von Meinungsbildern -Standardisierte Analyse von Trends in Verbindung mit nicht standardisierten TiefenverfahrenOle.Keding@uni-hamburg.de - Research Center Media & Communication
    13. 13. Umfang -16 durchgeführte Analysen zwischen 2.09 und 10.09 -14-tägig -150.000 analysierte Beiträge im Kandidatenumfeld -300.000 analysierte Beiträge im ParteienumfeldOle.Keding@uni-hamburg.de - Research Center Media & Communication
    14. 14. Wer hat denn schonmal?Ole Keding / Research Center Media & Communication / Uni Hamburg
    15. 15. Wie wars?Ole Keding / Research Center Media & Communication / Uni Hamburg
    16. 16. Online Medien Strategie -Welche Kanäle sollen bespielt werden? -Was will damit erreicht werden? -Gibt es Qualitätskriterien? -Wie kann evaluiert werden?Ole Keding / Research Center Media & Communication / Uni Hamburg

    ×