PM‐Summit 2014 – The Pulse of Project Management
Montag, 17. November 2014, im Holiday Inn Munich City Centre
Projektrisik...
Vorsicht vor der klassischen 
Verwechslung:
Projekt Risiken = das Risiko im Projekt,
NICHT das Risiko, des 
Projektgegenst...
3
Haben Sie das auf der Risikoliste?
Olaf Hinz ‐ Projektrisiken werden von vorn geführt
Quelle: Gross (2104) unter http://...
4
Ist keine Frage der Software oder des –gerade in Mode 
befindlichen‐ Vorgehensmodells,
sondern ein Kommunikationsaufgabe...
Olaf Hinz ‐ Projektrisiken werden von vorn geführt 5
Für Macher ist es immer: alternativlos….
Projektleiter mit  „Macher –...
Wirksames Risikomanagement zeigt sich in 
der Identifizierung der Projekt Risiken und 
nicht in deren späteren Verfolgung ...
7
Risiken identifizieren nach einem Trichtermodell
Olaf Hinz ‐ Projektrisiken werden von vorn geführt
Viele Personen      ...
8
…und wie es dann läuft
Olaf Hinz ‐ Projektrisiken werden von vorn geführt
Viele Personen  strömen herbei,  kurz bevor 
d...
…denn „managen“ kann man 
doch eigentlich nur auf 
sicherem Terrain.
Management = do the things right
…aber wir sind doch ...
…denn unter Risiko braucht es 
Projektkapitäne, die 
entscheidungsfähig sind!
…und nicht versuchen, die 
einem Risiko imma...
hier die Managementtüte 
aufreißen 
Statt also Risiken auf Tütensuppenniveau einfach nur zu 
managen
und das rettende Tool...
„… Scheitern ist alternativlos. Entscheidend ist daher die Frage nach einen 
adäquaten, konstruktivem Umgang“ (Alexy, Scha...
…Planabweichungen sind DIE zentrale Informationsquelle, 
über das, was real passiert.
…wer Pläne deshalb flexibel hält und...
Olaf Hinz ‐ Projektrisiken werden von vorn geführt 14
Olaf Hinz ‐ Projektrisiken werden von vorn geführt 15
Risiko im Projekt und Risiko des 
Projektgegenstandes im Blick haben...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Projektrisiken werden von vorn geführt

777 Aufrufe

Veröffentlicht am

In einer Welt, die durch Komplexität, Vernetzung und zunehmende Trendbrüche gekennzeichnet ist, beherzigen erfolgreiche Projektleiter zwei Dinge: Sie leben ein neues Verständnis von
Risikomanagement und nutzen die Kraft der Unterschiede und der Dynamik in Team. Das übliche Risikomanagement gleicht einer Planwirtschaft und drangsaliert jeden strategisch denkenden und
wirtschaftlich handelnden Mitarbeiter. Im Versuch die Kontrollillusion der Projektmanagement
Techniker durchzusetzen, wird die Kreativität und Energie der Mannschaft im Maschinenraum des
Projektschiffes gefangen genommen, statt sie auf das Denken in Alternativen auszurichten.
Projektteams, die Ungewissheit von vornherein einbeziehen, statt zu versuchen, sie durch Tools wegzukalkulieren, nehmen Überraschungen den Schrecken und stellen sicher, dass sie sinnvoll auf Änderung reagieren können. Genau das ist es letztlich, wofür Projektmanagement gebraucht wird. Denn Pläne stur abarbeiten könnten auch Maschinen.

Veröffentlicht in: Leadership & Management
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
777
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Projektrisiken werden von vorn geführt

  1. 1. PM‐Summit 2014 – The Pulse of Project Management Montag, 17. November 2014, im Holiday Inn Munich City Centre Projektrisiken werden von vorn geführt – Risiken kennen und Unsicherheiten managen Olaf Hinz,  Hinz. Wirkt!, Poststrasse 33, 20354 Hamburg E‐Mail: oh@hinz‐wirkt.de Projektlotsen, Stückenstr. 68, 22081 Hamburg E‐Mail: hinz@projektlotsen.biz
  2. 2. Vorsicht vor der klassischen  Verwechslung: Projekt Risiken = das Risiko im Projekt, NICHT das Risiko, des  Projektgegenstandes selbst. d.h. dass der Prototyp „nicht läuft“ ist ein Risiko, mit dem  der Projektleiter umzugehen hat,  die X000 technischen Gründe, warum der Prototyp nicht  laufen könnte, im Blick zu haben, ist Verantwortung der  Experten im Team. Olaf Hinz ‐ Projektrisiken werden von vorn geführt 2 Man muss schon sehr genau hinsehen Haben Sie beides gleichermaßen im Blick?
  3. 3. 3 Haben Sie das auf der Risikoliste? Olaf Hinz ‐ Projektrisiken werden von vorn geführt Quelle: Gross (2104) unter http://gpm-blog.de/risikomanagement-bei-grosprojekten-einblicke-in-den-umgang/
  4. 4. 4 Ist keine Frage der Software oder des –gerade in Mode  befindlichen‐ Vorgehensmodells, sondern ein Kommunikationsaufgabe, die sie längere Zeit in  die Etappe des Projektumfeldes führt. Also vergeuden sie keine Zeit mit der Auswahl der IT technisch  leistungsfähigsten Risikomanagementtools, sondern gehen  ersteinmal hinaus in die Organisation, fragen und hören zu. Risiken identifizieren Olaf Hinz ‐ Projektrisiken werden von vorn geführt
  5. 5. Olaf Hinz ‐ Projektrisiken werden von vorn geführt 5 Für Macher ist es immer: alternativlos…. Projektleiter mit  „Macher –Haltung“ (nicht lang schnacken, Hackengas geben), sind große operative Risiken jedes Projektes!
  6. 6. Wirksames Risikomanagement zeigt sich in  der Identifizierung der Projekt Risiken und  nicht in deren späteren Verfolgung im PM  Tool. Schätzklausuren Start‐ Up Workshop Project Start‐ Up Barcamp Maximale Unterschiede hohe Gruppendynamik Olaf Hinz ‐ Projektrisiken werden von vorn geführt 6 Die Kraft der Unterschiede und der Gruppendynamik nutzen Hand auf‘s Herz: Wer macht das (immer, selten, nie)?
  7. 7. 7 Risiken identifizieren nach einem Trichtermodell Olaf Hinz ‐ Projektrisiken werden von vorn geführt Viele Personen                       identifizieren viele potentielle Risiken Einige bewerten die Risiken Wenige steuern  wichtige Risiken
  8. 8. 8 …und wie es dann läuft Olaf Hinz ‐ Projektrisiken werden von vorn geführt Viele Personen  strömen herbei,  kurz bevor  die  Risikowahrscheinlichkeit den Wert 1 erreicht Wenige bewerten einige Risiken Einige identifizieren Risiken des  Gegenstandes Einer steuert das Risiko
  9. 9. …denn „managen“ kann man  doch eigentlich nur auf  sicherem Terrain. Management = do the things right …aber wir sind doch auf  unsicherem Terrain, oder? Olaf Hinz ‐ Projektrisiken werden von vorn geführt 9 Risikomanagement ist eigentlich eine unmögliche Aufgabe Führung statt Management
  10. 10. …denn unter Risiko braucht es  Projektkapitäne, die  entscheidungsfähig sind! …und nicht versuchen, die  einem Risiko immanente  Unsicherheit „wegzumanagen“! …Ambiguitätstoleranz wird  daher zu einem kritischen  Erfolgsfaktor wirksamer  Projektleitung! Olaf Hinz ‐ Projektrisiken werden von vorn geführt 10 Projektrisiken werden von vorn geführt
  11. 11. hier die Managementtüte  aufreißen  Statt also Risiken auf Tütensuppenniveau einfach nur zu  managen und das rettende Tool nach der Beschreibung auf der Rückseite  anrühren Lieber die unentscheidbaren Entscheidungen treffen
  12. 12. „… Scheitern ist alternativlos. Entscheidend ist daher die Frage nach einen  adäquaten, konstruktivem Umgang“ (Alexy, Schaller Wütrich, 2014) Olaf Hinz ‐ Projektrisiken werden von vorn geführt 12 Scheitern lernen Und, wie steht es um ihre Projektkultur?
  13. 13. …Planabweichungen sind DIE zentrale Informationsquelle,  über das, was real passiert. …wer Pläne deshalb flexibel hält und anpasst, macht gute  Arbeit. …Pläne und Risikomanagement sind sinnvollerweise „weich“,  wenn wir in einem ungewissen Rahmen operieren. …wirksames Risikomanagement braucht das Scheitern, denn  das ist die Lernformen, die einer Welt aus Komplexität und  Ungewissheit angemessen sind. Olaf Hinz ‐ Projektrisiken werden von vorn geführt 13 Planung und Risikomanagement erhält eine neue Funktion
  14. 14. Olaf Hinz ‐ Projektrisiken werden von vorn geführt 14
  15. 15. Olaf Hinz ‐ Projektrisiken werden von vorn geführt 15 Risiko im Projekt und Risiko des  Projektgegenstandes im Blick haben zentral ist die Identifikation von potentiellen  Risiken  Risiken in Kommunikationsformaten  identifizieren, die mit Gruppendynamik und  Unterschiedlichkeit arbeiten Risiken werden von vorn geführt, statt nur  gemanagt zu werden Widersprüche aushalten, Scheitern lernen  und unentscheidbare Entscheidungen treffen

×