Mostviertel

744 Aufrufe

Veröffentlicht am

EDEN Preisträger 2015

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
744
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
312
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mostviertel

  1. 1.  31 Gemeinden  130 Mitgliedsbetriebe  10 Partnerorganisationen LEADER REGION TOURISMUSVERBAND MOSTSTRAßE
  2. 2. VORSTANDS- MITGLIED 33% GEMEINDEN 67% LANDW./GEWERBE/NGO`S PROJEKTAUSWAHL- GREMIUMSMITGLIED 33% GEMEINDEN 67% LANDW./GEWERBE/NGO`S AUSWAHL der Projekte Strategische Lenkung
  3. 3. Fotos©weinfranz.at 3 Schwerpunktbereiche in der neuen Periode Kulturlandschaft und natürliche Ressourcen Touristische Produkte der Moststraße Zukunftsweisende landwirtschaftliche Produktion, Produkte und Vermarktungsalternativen
  4. 4. Fotos©weinfranz.at Ziele für 2020 Priorität 1: Die Anzahl und Qualität an vitalen Obstbäumen und –gehölzen wurde sichergestellt oder verbessert. Priorität 2: Die Bevölkerung ist sich der Bedeutung der Kulturlandschaft bewusst und schätzt deren Pflege und Produkte. Priorität 3: Die Kulturlandschaft ist geprägt von traditionellen regionstypischen Gebäudeformen (Vierkanter, Kellerstöckl, etc.).
  5. 5. Fotos©weinfranz.at Ziele für 2020 Priorität 1: Es gibt erfolgreiche Leitbetriebe und touristische Attraktionen, die Besucher und Besucherinnen in die Region bringen. Priorität 2: In der Region gibt es eine starke Orientierung hin zum „Sanften Tourismus“ und „Ökotourismus“, entsprechende Angebote sind ausgebaut. Priorität 3: Die qualitativ hochwertigen touristischen Produkte der Moststraße werden regional und überregional wahrgenommen. Priorität 4: Es gibt eine verbesserte Kooperation der Tourismuseinrichtungen (Servicekette im Tourismus)
  6. 6. Fotos©weinfranz.at Ziele für 2020 Priorität 1: Die regionale landwirtschaftliche Produktion und deren Produkte sind in der Qualität und im Angebot verbessert. Priorität 2: Es gibt neue Vorzeige- und Leitprodukte, welche die Vermarktung regionaler Produkte ankurbeln. Priorität 3: In der Landwirtschaft gibt es eine steigende Diversifizierung im Tourismus und in der Direktvermarktung
  7. 7. Streuobst in der Regionlentwicklung. Zukünftige Moststraße Projekte
  8. 8. 9 Kompetenzzentrum Birne LEADER Region Moststraße 2015-2022 Tourismus Touristisches Kompetenzzentrum – MostBirnHaus, Mostelleria, Naturvermittlung, Sanfter Tourismus, Ökotourismus Vernetzung Bauern, Industrie, BBK/LK, Land NÖ, Bund, ARGE Streuobst Obstbauverband, Imker, Jäger, Tourismus, Forschung, Partnerregionen, Baumschulen, etc. Ernte, Qualität und Vertrieb Erntetrupps, Erntemaschinen, Zertifizierung (Bio), Sortieranlagen (Verleseband), Obstbörse, etc. Qualifizierung Baumpflege, Baumwart, Pomologen, Raumordnung und Architektur, etc. Innovative Produkte Trend- und Marktforschung Produktentwicklung „Regionsprodukte“ Vermarktung (Gourmetmost, M3) Öffentlichkeitsarbeit Kongresse, Tagungen, Bartl- Projekt, Mostwiki, Messen, mobile Obstpresse, Gemeindeprojekt, etc. F&E (Gesundes Material) Versuchsgarten, Reiserschnittgarten, Krankheits- bekämpfung, Biodiversität, etc.
  9. 9. LEADER Moststraße 2014-2020 Unsere Projektpartner… …uvm.
  10. 10.  Versuchsgarten: ca. 1800 Apfel- und Birnbäume werden gesetzt, durch HBLA u. BA Klosterneuburg, Beratung und Pflegemaßnahmen für 4 Jahre  Obstbörse: Online-Plattform zum Austausch von Obst  Qualitätssicherung am Baum: Baumpflegeseminar und Broschüre von HBLA u. BA Klosterneuburg In-vitro Experimente an 4 Mostbirnsorten durch HBLFA Schönbrunn  Sortenbewertung/ Sortenerhaltung: Digitalisierung des Buches „Die Mostbirnen“ von Martina Schmidthaler und evtl. Folgeband mit Gerlinde Handlechner Kulturlandschaft 15-17 Projektinhalte Module:
  11. 11.  Produktentwicklung: Entwicklung eines Regionsproduktes durch die HBLA u. BA Klosterneuburg – soll danach für alle Produzenten als Rezept vorliegen  Seminare: zu den Themen Kulturlandschaft und Architektur, Kulturlandschaft und Raumordnung und Kulturlandschaft und Marketing  Streuobstkongress  Projektfilm: Imagefilm als Begleitung des Kulturlandschaftsprojektes Projektinhalte Module:
  12. 12. LEADER Moststraße 2014-2020 Obstbaum – Pflanzaktion In den vier Regionen, Südliches Waldviertel, TVB Moststraße und Kulturpark Eisenstraße, Mostviertel Mitte Moststraße übernimmt die Obstbaum-Pflanzaktion vom Regionalverband. Ziel ist es in den nächsten Jahren qualitativ hochwertiges Material zu pflanzen (inklusive Betreuung)! Fördergeber: Niederösterreichscher Landschaftsfond Verantwortlicher: Bgm. Johann Redl
  13. 13. STREUOBST MIT PAPP Ziele: • Steigerung der Zahlungsbereitschaft für Streuobstprodukte durch Produktkommunikation (bzgl. Umwelt und Klima) und App • Carbon Footprint • Biodiversitätsbilanz • Wasserfußabdruck • Steigerung von Umsatz und Bekanntheit der Betriebe Fördervolumen: • € 280.000,- • 100% BMLFUW Mittel (Einreichung beim BMLFUW) Kooperationspartner: Steiermark Hirschbirne, Moststraße, Obstbauverband und Mostbauern
  14. 14.  Fusion aus Shop und Gastro: - Einkaufen, Verkosten, Lesen, Verweilen  Das Schaufenster der Region - Die Spitzenreiter unter einem Dach - Drehscheibe der Most-Szene und Moststraße- Mitgliedsbetriebe
  15. 15.  Trailer aus dem neuen Ausstellungsfilm MostBirnHaus Multimedia
  16. 16. 18-21.Februar 2015 www.stocksport-noe.com 2018 WM ca. 30.000 Besucher erwartet
  17. 17. Bartl on Tour
  18. 18. Bartl on Tour Maßnahmen - Neue Unterrichtsmaterialien und Informationstage für Pädagogen und Pädagoginnen - Bartls fahrbarer Messestand wandert von Schule zu Schule - Bartls Kindertag mit Workshops und Programm findet jährlich statt - Eigene Homepage - Medienkooperation mit regionalen Medien - Thematisierte Werbematerialien, Bartl-Kostüm, etc. - Gewinnspiele
  19. 19. „Mostbaron in Motion“ © weinfranz.at
  20. 20. „Mostbaron in Motion“ Maßnahmen - Mostbaronklausuren - Gourmetmost • Konzept Handel und Verkaufsunterstützung • Events • Messen • Entwicklung Premium-Produkt - Verkaufskonzept Mostbaronprodukte und Mostbarone • Mostbaronprodukte • Werbemittel und Verkaufshilfen - Mostkulturerweiterung und Knowhow-Transfer - Informationsaufbereitung und -transfer
  21. 21. Ausstellung: Schau-ma-amoi (Nr. 14-20/2015/5)
  22. 22. Most-Wiki Reloaded
  23. 23. Qualifizierung 2014 - Abschlussbericht Mystery Guest Test in der NÖN - Alle Moststraße Betriebe = NÖ Partner
  24. 24. Mostschau
  25. 25. Wir sind Weltmeister! Weltbeste VODKA 2012 aus dem Mostviertel! Josef V. Farthofer & Doris Hausberger
  26. 26. Wir sind Weltmeister! Georg Hiebl Weltbester Brenner 2014 London IWSC
  27. 27. Neues Moststraße Mitglied 2015 Waguyhof Mostviertel
  28. 28. Die Moststraße „Alles Birne“
  29. 29. Zufrieden bin ich noch nicht, aber ganz schön Stolz! Betzelsbirne Dorschbirne Gelbmostler Graue Pelzbirne Grüne Bratbirne Grüne Pichlbirne Grüne Winawitz Königshofer Landlbirne Landlkugel Luxemburger Rosenhofbirne Rote Carisi Rote Pichlbirne Rote Winawitz Rote Kochbirne Schweizer Speckbirne Stiegelbirne Tollbirne Knollbirne Wasserbirne

×