Unser Kollektivvertrag  ist auch dein Sicherheitsnetz!
<ul><li>das </li></ul><ul><li>Image- und Werbeprojekt </li></ul><ul><li>gemeinsam mit unserer Gewerkschaft </li></ul>
<ul><li>Gesellschaftliche Realität:  „Das Streben nach Gewinnmaximierung ist auch im Sozialbereich spürbar geworden.“ </li...
<ul><li>Es braucht Lobbying gegenüber Subventionsgebern </li></ul><ul><li>Der Kollektivvertrag ist unser  wichtigstes Vert...
Wie seht ihr die  Ausgangssituation?
Organisationsgrad = 14 % So schaut`s aus in der Branche:
Projektziele: <ul><li>KV-Imagesteigerung!   </li></ul><ul><li>Organisationsgrad erhöhen </li></ul><ul><li>Betriebsrat im B...
Passen die Ziele für euch?   Sind das lohnende Ziele?
Aktionsplan Image- und Werbematerial Material Gesprächs-führung Startveranstaltung für die restlichen  25 Betriebe  „Alles...
<ul><li>Geplante zwei Zeitschienen: </li></ul>Herbst 2006 Mitte 2007 Projektideen- u. Entwicklungsphase bis Juni 2007 Regi...
Herzlichen Dank für deine Aufmerksamkeit!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Projekt BAGS GPADJP

506 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
506
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
23
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Projekt BAGS GPADJP

  1. 1. Unser Kollektivvertrag ist auch dein Sicherheitsnetz!
  2. 2. <ul><li>das </li></ul><ul><li>Image- und Werbeprojekt </li></ul><ul><li>gemeinsam mit unserer Gewerkschaft </li></ul>
  3. 3. <ul><li>Gesellschaftliche Realität: „Das Streben nach Gewinnmaximierung ist auch im Sozialbereich spürbar geworden.“ </li></ul><ul><li>KV-Verhandlun g en sind Machtfrage! </li></ul><ul><li>Es braucht Stärke gegenüber Arbeitgebern </li></ul>Ausgangslage
  4. 4. <ul><li>Es braucht Lobbying gegenüber Subventionsgebern </li></ul><ul><li>Der Kollektivvertrag ist unser wichtigstes Verteilungsinstrument! </li></ul><ul><li>Es gibt allerdings auch Unzufriedenheit </li></ul>Ausgangslage II
  5. 5. Wie seht ihr die Ausgangssituation?
  6. 6. Organisationsgrad = 14 % So schaut`s aus in der Branche:
  7. 7. Projektziele: <ul><li>KV-Imagesteigerung! </li></ul><ul><li>Organisationsgrad erhöhen </li></ul><ul><li>Betriebsrat im Betrieb stärken </li></ul><ul><li>Bessere Vorraussetzungen zur Weiterentwicklung des KV schaffen! </li></ul>
  8. 8. Passen die Ziele für euch? Sind das lohnende Ziele?
  9. 9. Aktionsplan Image- und Werbematerial Material Gesprächs-führung Startveranstaltung für die restlichen 25 Betriebe „Alles was interessiert“ BR-Projektgruppe hat erarbeitet . . . Betriebs-Aktion Drei Startbetriebe aus der Projektgruppe Betriebs-Aktion Betriebs-Aktion Regionale „Workshops“ Angebotsvorstellung, Feinstruktur + Schulung Regionale „Workshops“ Kommunikation, Argumente, Training Vorbereitungs- Workshops Kommunikation, Argumente, Training
  10. 10. <ul><li>Geplante zwei Zeitschienen: </li></ul>Herbst 2006 Mitte 2007 Projektideen- u. Entwicklungsphase bis Juni 2007 Regionale Info & Workshops ab Juni bis August 2007 Realisierungsphase im Betrieb ab ca. Juli/August 2007 „ Startbetriebe“ aus der Projektgruppe September 2007 Ende 2007 Start-Veranstaltungen Anfang September 2007 Regionale Info & Workshops Mitte September 2007 Realisierun g sphase im Betrieb ab ca. Mitte September 2007 „ Folge- betriebe“
  11. 11. Herzlichen Dank für deine Aufmerksamkeit!

×