Augen voller Schotter Bilder zum Auszug aus: Jaroslav Rudis’ Himmel unter Berlin
Schotter
Am Bahnsteigrand <ul><li>Menschen strömen die Treppe hoch, andere eilen nach unten und tummeln sich am  Bahnsteigrand .  E...
eine Schrippe <ul><li>Günter kaut an seiner  Schrippe .  [ berlinisch für Brötchen !] </li></ul>
die Schienen <ul><li>„ Für `ne Stadt sind  Schienen  lebensnotwendig.  Nicht nur verkehrstechnisch, meine ich, von wegen h...
der Stau <ul><li>„ ... von wegen hier unten gibt‘s keinen  Stau . So `ne Stadt hält nur dan der Schienen zusammen.“ </li><...
eine zerknüllte Zigarettenschachtel / Cabinet Zigaretten <ul><li>Er  zerknüllt eine Schachtel Cabinet ... </li></ul>
Stanniol <ul><li>...und reißt das  Stanniol  von der neuen. </li></ul>
Der Verkehrsnetzplan von Berlin <ul><li>„ Wenn du dir das hier ankuckst, was siehst du?“  Günter holt den  Vekehrsnetzplan...
eine anstecken <ul><li>Dann  steckt  er sich  eine an ... </li></ul>
den ersten Zug einziehen / Lungenbläschen <ul><li>..., ganz langsam  zieht  er  den ersten Zug ein , damit jedes einzelne ...
Boris Jelzin / ein stockendes (krankes) Herz <ul><li>...ich solle mir jetzt bitte diese Linien als Drähte vorstellen, in e...
diese Linien <ul><li>Ohne  diese Linien , sagt Günter, wäre die Stadt noch stärker zerstückelt als ohnehin schon, ohne  di...
Fragen zum Text: <ul><li>Was hat Boris Jelzin mit Berlin zu tun?? </li></ul><ul><li>Was repräsentiert der Netzplan für Gün...
Motiven und Themen in 2. Teil <ul><li>Rhythmus im Text - Motiv von hin und her gehen </li></ul><ul><li>Der Rahmen des Gesp...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Schotter Images

448 Aufrufe

Veröffentlicht am

Bilder zum "Augen voller Schotter" Kapitel aus Juroslav Redis "Der Himmel unter Berlin: Roman" (2005)

Veröffentlicht in: Reisen, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
448
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Schotter Images

  1. 1. Augen voller Schotter Bilder zum Auszug aus: Jaroslav Rudis’ Himmel unter Berlin
  2. 2. Schotter
  3. 3. Am Bahnsteigrand <ul><li>Menschen strömen die Treppe hoch, andere eilen nach unten und tummeln sich am Bahnsteigrand . Es passiert so viel auf einmal, dass letztendlich gar nicht geschieht. </li></ul>
  4. 4. eine Schrippe <ul><li>Günter kaut an seiner Schrippe . [ berlinisch für Brötchen !] </li></ul>
  5. 5. die Schienen <ul><li>„ Für `ne Stadt sind Schienen lebensnotwendig. Nicht nur verkehrstechnisch, meine ich, von wegen hier unten gibt‘s keinen Stau. So `ne Stadt hält nur dan der Schienen zusammen.“ </li></ul>
  6. 6. der Stau <ul><li>„ ... von wegen hier unten gibt‘s keinen Stau . So `ne Stadt hält nur dan der Schienen zusammen.“ </li></ul>
  7. 7. eine zerknüllte Zigarettenschachtel / Cabinet Zigaretten <ul><li>Er zerknüllt eine Schachtel Cabinet ... </li></ul>
  8. 8. Stanniol <ul><li>...und reißt das Stanniol von der neuen. </li></ul>
  9. 9. Der Verkehrsnetzplan von Berlin <ul><li>„ Wenn du dir das hier ankuckst, was siehst du?“ Günter holt den Vekehrsnetzplan von Berlin aus der Tasche. </li></ul>
  10. 10. eine anstecken <ul><li>Dann steckt er sich eine an ... </li></ul>
  11. 11. den ersten Zug einziehen / Lungenbläschen <ul><li>..., ganz langsam zieht er den ersten Zug ein , damit jedes einzelne Lungenbläschen den Rauch persönlich begrüßen kann. </li></ul>
  12. 12. Boris Jelzin / ein stockendes (krankes) Herz <ul><li>...ich solle mir jetzt bitte diese Linien als Drähte vorstellen, in etwa so wie diese Bypässe, mit denen das stockende Herz von Boris Jelzin gehalten wird, damit es weiterpochen kann. </li></ul>
  13. 13. diese Linien <ul><li>Ohne diese Linien , sagt Günter, wäre die Stadt noch stärker zerstückelt als ohnehin schon, ohne diese Linien hätte sie seit langem aufgehört zu atmen... </li></ul>
  14. 14. Fragen zum Text: <ul><li>Was hat Boris Jelzin mit Berlin zu tun?? </li></ul><ul><li>Was repräsentiert der Netzplan für Günter? </li></ul><ul><li>Was macht Günters Vergleich zwischen Boris Jelzins Krankheit und Probleme mit dem Berliner Verkehrssystem ironisch? </li></ul><ul><li>Worüber redet Günter in der folgenden Szene (bis ** auf Seite 31)? </li></ul>
  15. 15. Motiven und Themen in 2. Teil <ul><li>Rhythmus im Text - Motiv von hin und her gehen </li></ul><ul><li>Der Rahmen des Gesprächs </li></ul><ul><li>Einführung zum Thema „leer stehende Orte im Untergrund“ </li></ul><ul><li>Konkrete Beispiele von leer stehenden Bhf-en </li></ul><ul><li>Türkische Gemüsehändler im Untergrund </li></ul><ul><li>„ Geisterbahnhöfe“ der DDR </li></ul><ul><li>Alter Opa am Potsdamer Platz </li></ul><ul><li>„ Madmoisells“ und „MG-Jungs“ </li></ul>

×