Ostalgie vs. Nostalgie: Der Palast vs. Das Schloss
Ostalgie / Nostalgie: Schlüsselwörter <ul><li>Das Stadtschloss </li></ul><ul><li>Der Palast der Republik </li></ul><ul><li...
Was ist ein Schloss? <ul><li>Schloss ,  das; -es, Schlösser ; ein großes u. sehr wertvolles Haus, in dem Könige u. Fürsten...
Was ist ein Palast? <ul><li>Palast ,  der; -(e)s, Paläste ; ein großes, teures Gebäude, in dem  ein König, Fürst o.Ä. lebt...
Der Schlossplatz: hier standen das Schloss (1701-1950) und der Palast (1976-2006)  Um 1918 2008
Das Schloss 1880  Der Palast 1980 Hofmusik   Hymne der DDR
Besprengung des Schlosses 1950
Der Palast der Republik  am Marx-Engels-Platz Erich Honecker Rede zum Richtfest 1974
Volkspalast und Volkskammer
DDR Volkskammer (Parlament) entscheidet 1990 für die Wiedervereinigung
Asbest und Geschichte werden entsorgt
Ein Modell der neuen Version des alten Schlosses
Wozu? Fragen die Berliner
Zweifel und Zwischennützung 2003 bis 2005
„ Stoptag“—19.11.2005
Der Bundestag hat gewählt:  Geschichte wird entsorgt
Zwei Ruinen: Schloss und Palast
Der Abriss ist ein Verbrechen!
Die für 20?? geplante Schlosswiese
Keine Angst:  Geschichte wiederholt sich
Sommer 2008 Temporare Kunsthalle Berlin
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Palast der Republik 08

695 Aufrufe

Veröffentlicht am

Nostalgie oder Ostalgie: Bilder und Geschichte des Palasts.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
695
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
10
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Palast der Republik 08

    1. 1. Ostalgie vs. Nostalgie: Der Palast vs. Das Schloss
    2. 2. Ostalgie / Nostalgie: Schlüsselwörter <ul><li>Das Stadtschloss </li></ul><ul><li>Der Palast der Republik </li></ul><ul><li>Die Bundestag-Abstimmung </li></ul><ul><li>Die Demontage </li></ul><ul><li>Der Streit um den Ungang mit der DDR Geschichte </li></ul><ul><li>Die Entsorgung von DDR Geschichte </li></ul><ul><li>Das umstrittene realsozialistische Bauwerk </li></ul><ul><li>Kulturveranstaltungen </li></ul><ul><li>Die Zwischennutzung </li></ul><ul><li>Der „Palazzo Prozzi“ / „Erichs Lampenladen“ </li></ul><ul><li>Der Schlossabriss </li></ul><ul><li>Milliarden von Euros </li></ul><ul><li>Der sozialistische Schandfleck </li></ul><ul><li>Abrisskosten </li></ul><ul><li>Die Schlosswiese </li></ul>
    3. 3. Was ist ein Schloss? <ul><li>Schloss , das; -es, Schlösser ; ein großes u. sehr wertvolles Haus, in dem Könige u. Fürsten leben od. lebten (Langenscheidts) </li></ul><ul><li>Schloss (n.12u) [...]; großes, repräsentatives, künstlerisch ausgestaltetes Wohngebäude, bes. von Fürsten [...] (Wahrig) </li></ul><ul><li>Ein Schloss ist ein groß angelegtes, künstlerisch gestaltetes, stattliches Gebäude, das dem Adel und später auch dem Großbürgertum als repräsentativer, komfortabler Wohnsitz diente. Ein Schloss ging häufig aus einer Burganlage hervor, unterscheidet sich aber von dieser dadurch, dass es kein reiner Wehrbau mehr ist. (Wikipedia) </li></ul><ul><li>Das Berliner Stadt-Schloss wurde ab 1701 vom ersten preußischen König Friedrich I. im Barock- Stil ausgebaut und blieb königlicher und kaiserlicher Sitz von 1701 bis 1918. </li></ul>
    4. 4. Was ist ein Palast? <ul><li>Palast , der; -(e)s, Paläste ; ein großes, teures Gebäude, in dem ein König, Fürst o.Ä. lebt— der Buckingham-P. in London (Langenscheidts) </li></ul><ul><li>Palast (m. 1u) Schloss; Prachtbau [<mhd. palas <frz. palais : — Palas ] (m.; -, -s.se) Hauptgebäude der mittelarterl. Burg [ < mhd. palas , <.frz. palais &quot;Hauptgebäude einer Burg&quot; <lat. palatium dem Namen eines der sieben Hügel Roma u. der darauf befindl. Kaiserberg] (Wahrig) </li></ul><ul><li>Der Palast ist ein – meist in einer Stadt – erbauter, schlossähnlicher und repräsentativer Prachtbau. Das Wort &quot;Palast&quot; gibt‘s in fast allen europäischen Sprachen (z. B. ital. palazzo , franz. palais , engl. palace , span. palacio , poln. pałac , nl. paleis ) und kann mit den Worten &quot;Schloss&quot; und &quot;Residenz&quot; gleichgesetzt werden (Wikipedia) </li></ul><ul><li>Der Palast der Republik wurde 1976 vom SED-Parteisekretär Erich Honecker eröffnet und diente bis 1990 als Sitz der Ostdeutschen Volkskammer. </li></ul>
    5. 5. Der Schlossplatz: hier standen das Schloss (1701-1950) und der Palast (1976-2006) Um 1918 2008
    6. 6. Das Schloss 1880 Der Palast 1980 Hofmusik Hymne der DDR
    7. 7. Besprengung des Schlosses 1950
    8. 8. Der Palast der Republik am Marx-Engels-Platz Erich Honecker Rede zum Richtfest 1974
    9. 9. Volkspalast und Volkskammer
    10. 10. DDR Volkskammer (Parlament) entscheidet 1990 für die Wiedervereinigung
    11. 11. Asbest und Geschichte werden entsorgt
    12. 12. Ein Modell der neuen Version des alten Schlosses
    13. 13. Wozu? Fragen die Berliner
    14. 14. Zweifel und Zwischennützung 2003 bis 2005
    15. 15. „ Stoptag“—19.11.2005
    16. 16. Der Bundestag hat gewählt: Geschichte wird entsorgt
    17. 17. Zwei Ruinen: Schloss und Palast
    18. 18. Der Abriss ist ein Verbrechen!
    19. 19. Die für 20?? geplante Schlosswiese
    20. 20. Keine Angst: Geschichte wiederholt sich
    21. 21. Sommer 2008 Temporare Kunsthalle Berlin

    ×