„Ein gesunder, armer Mensch     ist fast ein Reicher“     Chinesisches Sprichwort
Traditionelle Chinesische                 Medizin Eine jahrtausendealte Heilkunst                         Vb 2012/13
Einführung und Grundlagen der TCM      • Was ist TCM             – Funktionelles, ganzheitliches Medizinsystem            ...
Einführung und Grundlagen der TCM      • Gesundheit hängt vom Gleichgewicht ab (Yin        und Yang)             – Grundla...
Einführung und Grundlagen der TCM      • Anwendung             – Bei leichten und chronischen Krankheiten             – „f...
Die Lehre von Yin und Yang      • Yin und Yang sind Gegensätze und bilden eine        Ganzheit      • Symbol ist das Taiji...
Die fünf Substanzen      •    Qi     - Lebensenergie      •    Xue - Blut      •    Jing - konstitutionelle Basis      •  ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Traditionelle chinesische medizin

601 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das ist meine Präsentation!

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
601
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
202
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Traditionelle chinesische medizin

  1. 1. „Ein gesunder, armer Mensch ist fast ein Reicher“ Chinesisches Sprichwort
  2. 2. Traditionelle Chinesische Medizin Eine jahrtausendealte Heilkunst Vb 2012/13
  3. 3. Einführung und Grundlagen der TCM • Was ist TCM – Funktionelles, ganzheitliches Medizinsystem – Untrennbare Wechselbeziehung zwischen Mensch und Natur • Geschichte – Vor 3.000 Jahren gegründet – Eindeutige Bezeichnung und Beschreibung von Krankheiten – Erstmals eine Unterscheidung vom SchamanentumMaria Glasenhart Traditionelle Chinesische Medizin 2012/13
  4. 4. Einführung und Grundlagen der TCM • Gesundheit hängt vom Gleichgewicht ab (Yin und Yang) – Grundlage der TCM – Krankheit = Verschiebung des Gleichgewichts – Fülle- und Leerezustände • Ursachen und Behebung – Gleichgewicht wieder herstellenMaria Glasenhart Traditionelle Chinesische Medizin 2012/13
  5. 5. Einführung und Grundlagen der TCM • Anwendung – Bei leichten und chronischen Krankheiten – „funktionelle Störung“ – Meist komplementär zu Schulmedizin eingesetztMaria Glasenhart Traditionelle Chinesische Medizin 2012/13
  6. 6. Die Lehre von Yin und Yang • Yin und Yang sind Gegensätze und bilden eine Ganzheit • Symbol ist das Taiji • Die vier Prinzipien Gegensatz Abhängigkeit Ergänzung und Begrenzung Umwandlung • Leere- und FüllezustandMaria Glasenhart Traditionelle Chinesische Medizin 2012/13
  7. 7. Die fünf Substanzen • Qi - Lebensenergie • Xue - Blut • Jing - konstitutionelle Basis • Jin-Ye - Körperflüssigkeit • Shen - GeistMaria Glasenhart Traditionelle Chinesische Medizin 2012/13

×