Ein Sport für Mensch und Tier
   Was ist Agility?   Welche Gräte muss der Hund überwinden?   Kontaktzonen   Reifen   Weitsprung   Slalom   Tunnel...
   kommt aus engl. Wendigkeit, Flinkheit   Hundesportart aus England   Kernstück ist fehlerfreie Bewältigung einer    H...
   Kontaktzonen   Reifen   Weitsprung   Slalom   Tunnel und Schlauch   Hürden                          4
   3 Kontaktzonengeräte    ◦ Wippe    ◦ Treppe od. Steg    ◦ A-Wand   MUSS der Hund    unbedingt    berühren!           ...
   muss durchsprungen werden   Nebenbeispringen gilt als Verweigerung   verschiedene Größen:    ◦ Small und Medium: 55c...
   besteht aus 5 Elementen   Large Hunde springen alle fünf Elemente   Small und Medium Hunde nur drei Elemente        ...
   bis zu 12 Stangen   Hund darf immer nur von Links einfädeln   Hund muss alleine den Weg in den Slalom    finden   w...
   auch Sacktunnel       muss am Boden    Hund sieht Ende       befestigt werden    nicht                  in verschie...
   bis zu 15 Hürden pro Parcours   Verschiedene Höhe       kommt auf die Größe    des Hundes an   müssen immer bei eine...
   Parcourslauf                Jumpinglauf    ◦ Kontaktzonen               ◦ keine Kontaktzonen,      müssen vorhanden  ...
12
13
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Power point bildschirmpräsentation

346 Aufrufe

Veröffentlicht am

:)

Veröffentlicht in: Lifestyle
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
346
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Power point bildschirmpräsentation

  1. 1. Ein Sport für Mensch und Tier
  2. 2.  Was ist Agility? Welche Gräte muss der Hund überwinden? Kontaktzonen Reifen Weitsprung Slalom Tunnel/Schlauch Hürden Wettbewerb Video 2
  3. 3.  kommt aus engl. Wendigkeit, Flinkheit Hundesportart aus England Kernstück ist fehlerfreie Bewältigung einer Hindernisstrecke in vorgegebener Zeit 3
  4. 4.  Kontaktzonen Reifen Weitsprung Slalom Tunnel und Schlauch Hürden 4
  5. 5.  3 Kontaktzonengeräte ◦ Wippe ◦ Treppe od. Steg ◦ A-Wand MUSS der Hund unbedingt berühren! 5
  6. 6.  muss durchsprungen werden Nebenbeispringen gilt als Verweigerung verschiedene Größen: ◦ Small und Medium: 55cm ◦ Large: 80 cm 6
  7. 7.  besteht aus 5 Elementen Large Hunde springen alle fünf Elemente Small und Medium Hunde nur drei Elemente 7
  8. 8.  bis zu 12 Stangen Hund darf immer nur von Links einfädeln Hund muss alleine den Weg in den Slalom finden wenn Hund ausfädelt Fehler! 8
  9. 9.  auch Sacktunnel  muss am Boden Hund sieht Ende befestigt werden nicht  in verschiedenen immer nur auf Formen aufgelegt gerader Strecke aufgelegt 9
  10. 10.  bis zu 15 Hürden pro Parcours Verschiedene Höhe kommt auf die Größe des Hundes an müssen immer bei einem Parcours dabei sein 10
  11. 11.  Parcourslauf  Jumpinglauf ◦ Kontaktzonen ◦ keine Kontaktzonen, müssen vorhanden nur Hürden und sein Tunnel ◦ wird auf Fehler ◦ auf Zeit und Fehler gelaufen laufen ◦ Gewinner/in ist, wer ◦ der/die Schnellste die wenigsten gewinnt Fehlern macht 11
  12. 12. 12
  13. 13. 13

×