INTERNATIONALER JOINT VENTURE VERTRAG
1. Definition
2. Vertragsparteien
3. Hauptklauseln
3.1 Zweck des Jointventures
3.2 G...
Muster eines Vertrags, der die Beziehungen zwischen zwei
Unternehmen aus verschiedenen Ländern regelt, die eine
Gesellscha...
Normalerweise sind beide Vertragsparteien
Unternehmen. Für jede Partei ist anzugeben:
•	 Name des Unternehmens, vollständi...
Zu den wichtigsten Klauseln des Joint Venture
Vertrag gehören:
•	 Zweck des Jointventures
•	 Geographischer Geltungsbereic...
„Die Parteien vereinbaren, ihre in diesem Vertrag näher beschriebenen
Mittel und Anstrengungen zu vereinen, um:“
Alternati...
Alternative A. „Das Tätigkeitsgebiet des Jointventures konzentriert sich
zunächst auf das Staatsgebiet von …………. [Land ode...
„Das Gesellschaftskapital des Jointventures beläuft sich
auf …………… [Angabe des Betrags und der Währung]. Das
Unternehmen A...
„Der Verwaltungsrat der Gesellschaft ist für die umfassende Verwaltung
der Angelegenheiten und Geschäfte derselben verantw...
„Jede Partei erhält einen Anteil an den Gewinnen und Verlusten des
Jointventures im Verhältnis zu ihrem Anteil am Gesellsc...
Die Parteien unternehmen alle Anstrengungen, um Streitigkeiten,
Meinungsverschiedenheiten oder Differenzen zwischen ihnen ...
Für Ihr gebrauchsfertiges Vertragsmuster im Word-Format
klicken Sie auf:
Internationaler Joint Venture Vertrag
5. VERTRAGS...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

INTERNATIONALER JOINT VENTURE VERTRAG - Muster und Vorlage

2.951 Aufrufe

Veröffentlicht am

In dem INTERNATIONALER JOINT VENTURE VERTRAG werden alle Vereinbarungen festgelegt, die erforderlich sind, um das Jointventure in Gang zu setzen und zu betreiben, und in Bezug auf die wichtigsten Aspekte werden verschiedene Textalternativen vorgeschlagen, damit man die beste für jede Situation auswählen kann.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.951
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
18
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

INTERNATIONALER JOINT VENTURE VERTRAG - Muster und Vorlage

  1. 1. INTERNATIONALER JOINT VENTURE VERTRAG 1. Definition 2. Vertragsparteien 3. Hauptklauseln 3.1 Zweck des Jointventures 3.2 Geographischer Geltungsbereich 3.3 Gesellschaftskapital 3.4 Organisation 3.5 Anteil an Gewinnen und Verlusten 4. Anwendbares Recht 5. Vertragsmuster www.globalnegotiator.com
  2. 2. Muster eines Vertrags, der die Beziehungen zwischen zwei Unternehmen aus verschiedenen Ländern regelt, die eine Gesellschaft, im Allgemeinen in dem Land, in dem eines der beiden Unternehmen ansässig ist, gründen, um gemeinsam eine Geschäftstätigkeit durchzuführen, die verschiedene Zwecke haben kann: Forschung, Vermarktung, Produktion, etc. In dem Vertrag werden alle Vereinbarungen festgelegt, die erforderlich sind, um das Jointventure in Gang zu setzen und zu betreiben, und in Bezug auf die wichtigsten Aspekte (Zweck und Gesellschaftskapital, Bewertung der Einlagen, Organisation und Verwaltung, Entscheidungsfindung, Lösungen von Streitigkeiten, etc.) werden verschiedene Textalternativen vorgeschlagen, damit man die beste für jede Situation auswählen kann. 1. DEFINITION www.globalnegotiator.com
  3. 3. Normalerweise sind beide Vertragsparteien Unternehmen. Für jede Partei ist anzugeben: • Name des Unternehmens, vollständige Adresse und Nationalität • Art des Unternehmens: Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, etc. • Name und Amt des Vertreters des Unternehmens, der den Vertrag unterzeichnet. • Steuernummer beider Parteien. 2. VERTRAGSPARTEIEN www.globalnegotiator.com
  4. 4. Zu den wichtigsten Klauseln des Joint Venture Vertrag gehören: • Zweck des Jointventures • Geographischer Geltungsbereich • Gesellschaftskapital • Organisation • Anteil an Gewinnen und Verlusten 3. HAUPTKLAUSELN Siehe Muster Internationaler Joint Venture Vertrag www.globalnegotiator.com
  5. 5. „Die Parteien vereinbaren, ihre in diesem Vertrag näher beschriebenen Mittel und Anstrengungen zu vereinen, um:“ Alternative A. „Gemeinsam ............................ [Beschreibung der Geschäftstätigkeit] zu entwickeln.“ Alternative B. „Gemeinsam .......................... [Beschreibung der Geschäftstätigkeit] zu bewirtschaften.“ Alternative C. „Gemeinsam ............................ [Beschreibung der Geschäftstätigkeit] zu erforschen.“ Alternative D. „Gemeinsam ........................... [Beschreibung der Geschäftstätigkeit] zu vermarkten.“ Alternative E. „Gemeinsam ........................... [Beschreibung der Geschäftstätigkeit] zu herzustellen.“ 3.1 ZWECK DES JOINTVENTURES Siehe Muster Internationaler Joint Venture Vertrag
  6. 6. Alternative A. „Das Tätigkeitsgebiet des Jointventures konzentriert sich zunächst auf das Staatsgebiet von …………. [Land oder Länder angeben].“ Alternative B. „Das Tätigkeitsgebiet des Jointventures konzentriert sich zunächst auf das Staatsgebiet von ……………. [Land oder Länder angeben] und umfasst in einer zweiten Phase den geografischen Geltungsbereich …………… [Land oder Länder angeben].“ 3.2 GEOGRAPHISCHER GELTUNGSBEREICH Siehe Muster Internationaler Joint Venture Vertrag
  7. 7. „Das Gesellschaftskapital des Jointventures beläuft sich auf …………… [Angabe des Betrags und der Währung]. Das Unternehmen A steuert ....% und das Unternehmen B ......% des Gesellschaftskapitals bei.“ 3.3 GESELLSCHAFTSKAPITAL Siehe Muster Internationaler Joint Venture Vertrag
  8. 8. „Der Verwaltungsrat der Gesellschaft ist für die umfassende Verwaltung der Angelegenheiten und Geschäfte derselben verantwortlich und handelt gemäß dem Recht des Landes, in dem das Joint Venture gegründet wird.“ „Der Rat besteht aus …… Mitgliedern, von denen …… auf Vorschlag des Unternehmens A und …… auf Vorschlag des Unternehmens B bestellt werden.“ „Der Rat tritt mindestens alle ......... Monate in [Angabe des Ortes] zusammen oder an jedem anderen Termin oder Ort, den der Vorsitzende für geeignet hält.“ 3.4 ORGANISATION Siehe Muster Internationaler Joint Venture Vertrag
  9. 9. „Jede Partei erhält einen Anteil an den Gewinnen und Verlusten des Jointventures im Verhältnis zu ihrem Anteil am Gesellschaftskapital.“ „Falls die Parteien nichts anderes festlegen, findet die Gewinnausschüttung dreißig Tage nach der Genehmigung des Jahresabschlusses, und zwar innerhalb von sechs Monaten ab Beendigung des Steuerjahrs, statt.“ „Die Parteien können vereinbaren, dass eine von ihnen einen Vorschuss auf ihren Gewinnanteil erhält.“ 3.5 ANTEIL AN GEWINNEN UND VERLUSTEN Siehe Muster Internationaler Joint Venture Vertrag
  10. 10. Die Parteien unternehmen alle Anstrengungen, um Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten oder Differenzen zwischen ihnen in Bezug auf diesen Vertrag durch direkte Verhandlungen beizulegen. Falls sich Streitigkeiten in Bezug auf den Vertrag nicht durch direkte Verhandlungen beilegen lassen, steht es den Parteien frei, die Stretigkeiten eunem internationalem Schiedsgericht oder dem Recht des Landes einer der Vertragsparteien zu unterwerfen. 4. ANWENDBARES RECHT Siehe Muster Internationaler Joint Venture Vertrag
  11. 11. Für Ihr gebrauchsfertiges Vertragsmuster im Word-Format klicken Sie auf: Internationaler Joint Venture Vertrag 5. VERTRAGSMUSTER www.globalnegotiator.com

×