INTERNATIONALER DIENSTLEISTUNGSVERTRAG
1. Definition
2. Vertragsparteien
3. Hauptklauseln
3.1. Gegenstand
3.2 Dauer
3.3 Pr...
Vertrag, der die Geschäftsbeziehungen bei der Erbringung
von Dienstleistungen zwischen einer Partei, die die
Dienstleistun...
Normalerweise sind sowohl der Leistungserbringer
als auch der Kunde Unternehmen. Für jede Partei ist
anzugeben:
•	 Name de...
Zu den wichtigsten Klauseln des
Franchisevertrags gehören:
•	 Gegenstand
•	 Dauer
•	 Preis
•	 Pflichten des leistungserbri...
„Die Haupttätigkeit des Leistungserbringers in ............................... besteht
und dass er über die notwendigen Ke...
Alternative A. „Die vertragsgegenständlichen Dienstleistungen werden
innerhalb einer Frist von ........ [Tagen, Monaten, J...
„Der Preis, den der Kunde dem Leistungserbringer für die Erbringung der
vertragsgegenständlichen Dienstleistungen bezahlen...
„Der Leistungserbringer muss über die personellen und technischen
Mittel verfügen, die notwendig sind, um die Dienstleistu...
„Der Kunde verpflichtet sich, dem Leistungserbringer alle für die
Erfüllung dieses Vertrags notwendigen Informationen zur ...
Die Parteien unternehmen alle Anstrengungen, um Streitigkeiten,
Meinungsverschiedenheiten oder Differenzen zwischen ihnen ...
Für Ihr gebrauchsfertiges Vertragsmuster im Word-Format
klicken Sie auf:
Internationaler Dienstleistungsvertrag
5. VERTRAG...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

INTERNATIONALER DIENSTLEISTUNGSVERTRAG - Muster und Vorlage

1.380 Aufrufe

Veröffentlicht am

INTERNATIONALER DIENSTLEISTUNGSVERTRAG der die Geschäftsbeziehungen bei der Erbringung von Dienstleistungen zwischen einer Partei, die die Dienstleistungen erbringt, Leistungserbringer, und einer anderen, die sie erhält,Kunde.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.380
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

INTERNATIONALER DIENSTLEISTUNGSVERTRAG - Muster und Vorlage

  1. 1. INTERNATIONALER DIENSTLEISTUNGSVERTRAG 1. Definition 2. Vertragsparteien 3. Hauptklauseln 3.1. Gegenstand 3.2 Dauer 3.3 Preis 3.4 Pflichten des leistungserbringers 3.5 Pflichten des kunden 4. Anwendbares Recht 5. Vertragsmuster www.globalnegotiator.com
  2. 2. Vertrag, der die Geschäftsbeziehungen bei der Erbringung von Dienstleistungen zwischen einer Partei, die die Dienstleistungen erbringt (Leistungserbringer), und einer anderen, die sie erhält (Kunde), regelt, wobei die beiden Parteien in verschiedenen Ländern ansässig sind. Der Vertrag ist so abgefasst, dass er für die Erbringung einer breiten Palette von Dienstleistungen verwendbar ist: Unternehmensmanagement, Planung, Technologie, Software und Webdienstleistungen, Werbung und Design, Marktforschung, Bildung und Fortbildung, etc. in internationalen Märkten. 1. DEFINITION www.globalnegotiator.com
  3. 3. Normalerweise sind sowohl der Leistungserbringer als auch der Kunde Unternehmen. Für jede Partei ist anzugeben: • Name des Unternehmens, vollständige Adresse und Nationalität • Art des Unternehmens: Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, etc. • Name und Amt des Vertreters des Unternehmens, der den Vertrag unterzeichnet. • Steuernummer beider Parteien. 2. VERTRAGSPARTEIEN www.globalnegotiator.com
  4. 4. Zu den wichtigsten Klauseln des Franchisevertrags gehören: • Gegenstand • Dauer • Preis • Pflichten des leistungserbringers • Pflichten des kunden 3. HAUPTKLAUSELN Siehe Muster Internationaler Dienstleistungsvertrag www.globalnegotiator.com
  5. 5. „Die Haupttätigkeit des Leistungserbringers in ............................... besteht und dass er über die notwendigen Kenntnisse, Personal und Ausrüstung zur Erbringung dieser Art von Dienstleistungen verfügt.“ „Der Leistungserbringer verpflichtet sich, die in Anlage 1 beschriebenen Dienstleistungen (nachfolgend „die Dienstleistungen“) zu den in diesem Vertrag vereinbarten Bestimmungen und Bedingungen zu erbringen.“ 3.1 GEGENSTAND Siehe Muster Internationaler Dienstleistungsvertrag
  6. 6. Alternative A. „Die vertragsgegenständlichen Dienstleistungen werden innerhalb einer Frist von ........ [Tagen, Monaten, Jahren] ab dem Abschlussdatum dieses Vertrags erbracht. Nach Erbringung der Dienstleistungen müssen die Parteien die Erneuerung des Vertrags sowie dessen Bedingungen ausdrücklich erneut vereinbaren.“ Alternative B. „Der Leistungserbringer erbringt die vertragsgegenständlichen Dienstleistungen innerhalb einer Frist von ………….. [Tagen, Monaten, Jahren] ab Unterzeichnung des Vertrags. Nach Verstreichen dieser Frist verlängert sich dieser Vertrag automatisch jeweils um einen Zeitraum von einem Jahr, sofern keine der Parteien ausdrücklich das Gegenteil erklärt hat.“ 3.2 DAUER Siehe Muster Internationaler Dienstleistungsvertrag
  7. 7. „Der Preis, den der Kunde dem Leistungserbringer für die Erbringung der vertragsgegenständlichen Dienstleistungen bezahlen muss, beträgt ...…………. [Betrag und Währung angeben]. Dieser Preis beinhaltet keine nach dem Recht des Landes des Kunden anwendbaren indirekten Steuern. Dieser Preis bestimmt sich nach den in Anlage 1 dieses Vertrags beschriebenen Dienstleistungen und Honoraren. Falls die besagten Dienstleistungen geändert oder erweitert werden, verpflichten sich der Kunde und der Leistungserbringer zur Aushandlung neuer Preise für die erbrachten Dienstleistungen.“ 3.3 PREIS Siehe Muster Internationaler Dienstleistungsvertrag
  8. 8. „Der Leistungserbringer muss über die personellen und technischen Mittel verfügen, die notwendig sind, um die Dienstleistungen innerhalb der Frist und zu den Bedingungen zu erbringen, die in diesem Vertrag festgelegt sind.“ „Der Leistungserbringer muss dem Kunden innerhalb von ........ Kalendertagen ab Unterzeichnung des Vertrags einen vorläufigen Bericht vorlegen, in dem die für die Erfüllung des Vertrags durchzuführenden Handlungen und die entsprechenden Fristen dargelegt sind.“ 3.4 PFLICHTEN DES LEISTUNGSERBRINGERS Siehe Muster Internationaler Dienstleistungsvertrag
  9. 9. „Der Kunde verpflichtet sich, dem Leistungserbringer alle für die Erfüllung dieses Vertrags notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen. Außerdem muss er dem Leistungserbringer während der Laufzeit des Vertrags so oft wie nötig für Treffen zur Verfügung stehen.“ 3.5 PFLICHTEN DES KUNDEN Siehe Muster Internationaler Dienstleistungsvertrag
  10. 10. Die Parteien unternehmen alle Anstrengungen, um Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten oder Differenzen zwischen ihnen in Bezug auf diesen Vertrag durch direkte Verhandlungen beizulegen. Falls sich Streitigkeiten in Bezug auf den Vertrag nicht durch direkte Verhandlungen beilegen lassen, steht es den Parteien frei, die Stretigkeiten eunem internationalem Schiedsgericht oder dem Recht des Landes einer der Vertragsparteien zu unterwerfen. Normalerweise sind für den Vertrag die Gerichte des Landes des Leistungserbringer zuständig und konkret die des Ortes, an dem sich sein Gesellschaftssitz befindet. 4. ANWENDBARES RECHT Siehe Muster Internationaler Dienstleistungsvertrag
  11. 11. Für Ihr gebrauchsfertiges Vertragsmuster im Word-Format klicken Sie auf: Internationaler Dienstleistungsvertrag 5. VERTRAGSMUSTER www.globalnegotiator.com

×