Drogen & Gesetz
Einführung in das italienische Betäubungsmittelrecht
Nicola Canestrini
Bozen, 9. Dezember 2015
www.canestr...
Zu beachten
illegale Drogen
rechtliche
Aspekte
Sicht des Strafverteidigers
relayione al
Quellen
Betäubungsmittelgesetz
DPR 309/1990
“Testo Unico stup.”
Volksbefragung 1993
Urteil 32/2014
Verfassungsgerichtshof
...
decreto olimpiadi
28 febbraio 2006 “svuotacarceri” Natale
24 dicembre 2013
l. 21 febbraio 2014 n. 10
sentenza 32/14
6 marz...
Leitfaden
Eigengebrauch ist nicht
strafbar*
* Ausnahme: Anbau
Konsum unterliegt
Verwaltungsstrafen
Führerscheinentzug, Ein...
strafbare Verhalten (Art. 73)
Anbauung, Herstellung, Verkauf, Anbietung,
Abgabe, Verteilung, Handel, Transport,
Verschaffun...
Drittbestimmung?
Menge
Aufteilung
Einkommen des Besitzers
Waage
…
Menge
Profit?
Verkehrsstrafrecht
(erschwerender Umstand
Körperverletzung / Totschlag)
Strafausmass Art. 73
TU 1990 + Referendum 1993 + G. 79/14
harte Drogen (Tabellen I - III)
Haftstrafe 8 -20 Jahren, Geldstr...
Anbau
art. 103 Tu stup.
“hinreichender Grund”
www.canestriniLex.com
t @canestrinilex  g+ +canestrinilex f canestrinilex
Drogen & Gesetz  (Italien drug legislation, german)
Drogen & Gesetz  (Italien drug legislation, german)
Drogen & Gesetz  (Italien drug legislation, german)
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Drogen & Gesetz (Italien drug legislation, german)

363 Aufrufe

Veröffentlicht am

Einführung in das italienische Betäubungsmittelstrafrecht.

Veröffentlicht in: Recht
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
363
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
9
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Drogen & Gesetz (Italien drug legislation, german)

  1. 1. Drogen & Gesetz Einführung in das italienische Betäubungsmittelrecht Nicola Canestrini Bozen, 9. Dezember 2015 www.canestriniLex.com
  2. 2. Zu beachten illegale Drogen rechtliche Aspekte Sicht des Strafverteidigers
  3. 3. relayione al
  4. 4. Quellen Betäubungsmittelgesetz DPR 309/1990 “Testo Unico stup.” Volksbefragung 1993 Urteil 32/2014 Verfassungsgerichtshof Fini Giovanardi Verkehrsstrafrecht
  5. 5. decreto olimpiadi 28 febbraio 2006 “svuotacarceri” Natale 24 dicembre 2013 l. 21 febbraio 2014 n. 10 sentenza 32/14 6 marzo 2014 droghe leggere 2-6 “Jervolino Vassalli” 1990 / 1993 droghe pesanti 8-20 lieve entità 1-6 6 mesi - 4 anni att. Fini Giovanardi 6 - 20 anni 146/13 1-6 anni 6 mesi - 4 anni aut. legge 76/2010 21 maggio 2014
  6. 6. Leitfaden Eigengebrauch ist nicht strafbar* * Ausnahme: Anbau Konsum unterliegt Verwaltungsstrafen Führerscheinentzug, Einschänkung der Bewegungsfreiheit, Waffenscheinentzug, Aufenthaltserlaubnis
  7. 7. strafbare Verhalten (Art. 73) Anbauung, Herstellung, Verkauf, Anbietung, Abgabe, Verteilung, Handel, Transport, Verschaffung, Übergabe Besitz? Verwendung: Besitz für Eigengebrauch nicht strafbar - Besitz für Drittbestimmung ist strafbar Gruppenkonsum?
  8. 8. Drittbestimmung? Menge Aufteilung Einkommen des Besitzers Waage …
  9. 9. Menge
  10. 10. Profit? Verkehrsstrafrecht (erschwerender Umstand Körperverletzung / Totschlag)
  11. 11. Strafausmass Art. 73 TU 1990 + Referendum 1993 + G. 79/14 harte Drogen (Tabellen I - III) Haftstrafe 8 -20 Jahren, Geldstrafe 25.822 - 258.228 euro weiche Drogen (Tabellen II - IV) Haftstrafe 2 - 6 anni, Geldstrafe 5.146 - 77.468 euro mindere Straftat (Abs. V) nach G. 79/14: Haftstrafe von 6 Monaten - 4 Jahren (weiche und harte Drogen)
  12. 12. Anbau
  13. 13. art. 103 Tu stup. “hinreichender Grund”
  14. 14. www.canestriniLex.com t @canestrinilex  g+ +canestrinilex f canestrinilex

×