Der Turmbau zu BabelUsability in der NachrichtenbrancheVortrag von Konstantin WeissWorld Usability Day 2010 in Köln
> Ich kenne meinePappenheimer.    sagt der Entwicklungsredakteur                über die Redakteure
Konstantin Weissnexum AGuxzentrisch.dekonnexus.net/ux
These:Die Online-Abteilungeines Verlages ist wieder Turm zu Babel.Sie hat viel Wissen,aber keine gemein-same Sprache.
Im Turm zu Babel
Player:RedakteureTechnikDesignerVermarktungManagement
Entwicklungs-Redakteur:> Ich will, dass dieSite ästhetisch ist.
Designer:> Ich will sauberesHTML
Techniker:> Ich will eine hoheLesbarkeit der Artikel
UX     Joy of Use     Usability       Utility
> Das System ist mir zuunhandlich. Ich habenicht die Funktionen,die ich brauche.           sagen die Redakteure
wäreJoy of Use   tollUsability    NA JA  Utility    FAIL
> Die Redakteurehaben sich allemöglichen Funktionengewünscht, nutzen sieaber nicht. Wofür alsoneue implementieren?        ...
keineJoy of Use   PrioUsability    OK  Utility    KEIN             BEDARF
Anekdote:Die Filterfunktion
Joy of Use   (FAIL)Usability    FAIL  Utility    OK
Top 5Wege zurVerständigung
Top 1Workshops
Top 2Nutzertests
Top 3Prototypen
Top 4Agiles Konzipieren
Top 5Alles im Web
Flop 3Sümpfe desUnverständnisses
Flop 1Wasserfall
Flop 2Abnahmen
Flop 3Prozessdefinitionen
> Dient man als Trainerfür Konzeption,entstehen nachhaltigeProdukte undBeziehungen zwischenVerlag und Agentur.            ...
Konstantin   nexum.deDanke.   Weiss        uxzentrisch.de         nexum AG     konnexus.net/ux
Usability in der Nachrichtenindustrie
Usability in der Nachrichtenindustrie
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Usability in der Nachrichtenindustrie

581 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Unterhaltung & Humor
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
581
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
40
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Usability in der Nachrichtenindustrie

  1. 1. Der Turmbau zu BabelUsability in der NachrichtenbrancheVortrag von Konstantin WeissWorld Usability Day 2010 in Köln
  2. 2. > Ich kenne meinePappenheimer. sagt der Entwicklungsredakteur über die Redakteure
  3. 3. Konstantin Weissnexum AGuxzentrisch.dekonnexus.net/ux
  4. 4. These:Die Online-Abteilungeines Verlages ist wieder Turm zu Babel.Sie hat viel Wissen,aber keine gemein-same Sprache.
  5. 5. Im Turm zu Babel
  6. 6. Player:RedakteureTechnikDesignerVermarktungManagement
  7. 7. Entwicklungs-Redakteur:> Ich will, dass dieSite ästhetisch ist.
  8. 8. Designer:> Ich will sauberesHTML
  9. 9. Techniker:> Ich will eine hoheLesbarkeit der Artikel
  10. 10. UX Joy of Use Usability Utility
  11. 11. > Das System ist mir zuunhandlich. Ich habenicht die Funktionen,die ich brauche. sagen die Redakteure
  12. 12. wäreJoy of Use tollUsability NA JA Utility FAIL
  13. 13. > Die Redakteurehaben sich allemöglichen Funktionengewünscht, nutzen sieaber nicht. Wofür alsoneue implementieren? sagen die Techniker
  14. 14. keineJoy of Use PrioUsability OK Utility KEIN BEDARF
  15. 15. Anekdote:Die Filterfunktion
  16. 16. Joy of Use (FAIL)Usability FAIL Utility OK
  17. 17. Top 5Wege zurVerständigung
  18. 18. Top 1Workshops
  19. 19. Top 2Nutzertests
  20. 20. Top 3Prototypen
  21. 21. Top 4Agiles Konzipieren
  22. 22. Top 5Alles im Web
  23. 23. Flop 3Sümpfe desUnverständnisses
  24. 24. Flop 1Wasserfall
  25. 25. Flop 2Abnahmen
  26. 26. Flop 3Prozessdefinitionen
  27. 27. > Dient man als Trainerfür Konzeption,entstehen nachhaltigeProdukte undBeziehungen zwischenVerlag und Agentur. sind meine 5 Cent.
  28. 28. Konstantin nexum.deDanke. Weiss uxzentrisch.de nexum AG konnexus.net/ux

×