Partizipation im öffentlichen Raum / Anna
Mitbauprojekte machen Architektur und urbanen
Raum als gemeinschaftlichen Ort un...
Zwischennutzung von Brachflächen
was gibt es schon?
warum nutzen menschen freiflächen?
was daran ist open...?
Urbanes Gärtnern - Neues von den Gartenprojekten auf dem Tempelhofer Feld, Berlin
Was gibt es schon?
Warum nutzen Menschen Freiflächen?
Warum nutzen Menschen Freiflächen?
-Verbesserung der Lebensqualität
Warum nutzen Menschen Freiflächen?
-Verbesserung der Lebensqualität
-anwenden von Potenzialen für Experimente und Innovati...
Warum nutzen Menschen Freiflächen?
-Verbesserung der Lebensqualität
-anwenden von Potenzialen für Experimente und Innovati...
Warum nutzen Menschen Freiflächen?
-Verbesserung der Lebensqualität
-anwenden von Potenzialen für Experimente und Innovati...
Warum nutzen Menschen Freiflächen?
-Verbesserung der Lebensqualität
-anwenden von Potenzialen für Experimente und Innovati...
Warum nutzen Menschen Freiflächen?
-Verbesserung der Lebensqualität
-anwenden von Potenzialen für Experimente und Innovati...
was ist ist was nicht ist ist möglich
einstürzende neubauten
Inbetween
Inbetween
Inbetween
Inbetween
Inbetween
Inbetween
Inbetween
Inbetween
Inbetween
Inbetween
Inbetween
Inbetween
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Inbetween

231 Aufrufe

Veröffentlicht am

referat

Veröffentlicht in: Seele & Geist
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
231
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
63
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Inbetween

  1. 1. Partizipation im öffentlichen Raum / Anna Mitbauprojekte machen Architektur und urbanen Raum als gemeinschaftlichen Ort und kulturelles Erbe im Wandel erfahrbar. Was gibt es schon? Welche Hürden müssen überwunden werden?
  2. 2. Zwischennutzung von Brachflächen was gibt es schon? warum nutzen menschen freiflächen? was daran ist open...?
  3. 3. Urbanes Gärtnern - Neues von den Gartenprojekten auf dem Tempelhofer Feld, Berlin
  4. 4. Was gibt es schon?
  5. 5. Warum nutzen Menschen Freiflächen?
  6. 6. Warum nutzen Menschen Freiflächen? -Verbesserung der Lebensqualität
  7. 7. Warum nutzen Menschen Freiflächen? -Verbesserung der Lebensqualität -anwenden von Potenzialen für Experimente und Innovation
  8. 8. Warum nutzen Menschen Freiflächen? -Verbesserung der Lebensqualität -anwenden von Potenzialen für Experimente und Innovation -Förderung neuer Tätigkeitsformen und der Selbstorganisa- tion ->Partizipation
  9. 9. Warum nutzen Menschen Freiflächen? -Verbesserung der Lebensqualität -anwenden von Potenzialen für Experimente und Innovation -Förderung neuer Tätigkeitsformen und der Selbstorganisa- tion ->Partizipation -Wiederbelebung/Erhalt
  10. 10. Warum nutzen Menschen Freiflächen? -Verbesserung der Lebensqualität -anwenden von Potenzialen für Experimente und Innovation -Förderung neuer Tätigkeitsformen und der Selbstorganisa- tion ->Partizipation -Wiederbelebung/Erhalt -Raumproduktion statt Raumkonsum
  11. 11. Warum nutzen Menschen Freiflächen? -Verbesserung der Lebensqualität -anwenden von Potenzialen für Experimente und Innovation -Förderung neuer Tätigkeitsformen und der Selbstorganisa- tion ->Partizipation -Wiederbelebung/Erhalt -Raumproduktion statt Raumkonsum -Demokratisierung der Teilhabe an der Stadt/Siedlung ->Chancengleichheit
  12. 12. was ist ist was nicht ist ist möglich einstürzende neubauten

×