Social Workplace Quick-Check
Stuttgart, 12.11./13.11.2013
Ausgangsbasis: Das Adoption Framework

Kultureller Change

Kommunikation &
Training
Plattformkonzept

User Experience

Sta...
Quick-Check Fragen
Technologie – Menschen – Business
Fragen zu „Technologie“
 Nutzen Sie bereits Social Software oder Wissensmanagement
Lösungen im Unternehmen (Blog, Wiki, V...
Fragen zu „Menschen“
 Wie stark beeinflussen Kommunikationsprobleme die
Arbeitsergebnisse in ihrem Unternehmen? (z. B. Ab...
Fragen zu „Business“
 Wie stark ist Ihr Unternehmen Wettbewerbsdruck ausgeliefert?
 Gibt es eine Zielsetzung für interne...
Umfrageergebnisse
Branche: Bildung
Wo hat Ihre Organisation Verbesserungspotentiale?
100%
90%
80%
70%
60%
50%
40%
30%
20%

10%
0%

Handlungs...
Branche: Automation
Wo hat Ihre Organisation Verbesserungspotentiale?
100%
90%
80%
70%
60%
50%
40%
30%
20%

10%
0%

Handlu...
Branche: Maschinenbau
Wo hat Ihre Organisation Verbesserungspotentiale?
100%
90%
80%
70%
60%
50%
40%
30%
20%

10%
0%

Hand...
Branche: Sicherheitsdienstleistung
Wo hat Ihre Organisation Verbesserungspotentiale?
100%
90%
80%
70%
60%
50%
40%
30%
20%
...
Branche: Ingenieurdienstleistung
Wo hat Ihre Organisation Verbesserungspotentiale?
100%
90%
80%
70%
60%
50%
40%
30%
20%

1...
Branche: Verbände
Wo hat Ihre Organisation Verbesserungspotentiale?
100%

90%
80%
70%
60%
50%
40%
30%
20%
10%
0%

Handlung...
Gesamtergebnis WiMa 2013
Wo hat Ihre Organisation Verbesserungspotentiale?
100%

90%
80%
70%
60%
50%
40%
30%
20%
10%
0%

H...
Danke an alle Teilnehmer_innen!
Kontakt:
Bianca Gade | Corporate Communications Manager
gade@netmedia.de | +49 (0) 151 461...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Social Workplace Quick-Check auf den WiMa-Tagen 2013

1.576 Aufrufe

Veröffentlicht am

Umfrage auf den WiMa-Tagen (Wissensmanagementtagen) 2013 in Stuttgart: Auf Basis des Adoption Frameworks, dem Leitfaden zur strategischen Einführung von Social Software um die Akzeptanz der Mitarbeiter zu erhöhen, wurden Fragen entwickelt und den Teilnehmern während der zweitätigen Veranstaltung gestellt.

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.576
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
802
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Social Workplace Quick-Check auf den WiMa-Tagen 2013

  1. 1. Social Workplace Quick-Check Stuttgart, 12.11./13.11.2013
  2. 2. Ausgangsbasis: Das Adoption Framework Kultureller Change Kommunikation & Training Plattformkonzept User Experience Stakeholder & Multiplikatoren Mobility Wertschätzung Community Management Design Business Mehrwert Analyse Anwendungsfälle & KPIs Strategischer Fokus, Mission & Vision Change Management Regeln & Hilfen Messen & Optimieren Enterprise Integration Rollout Deployment
  3. 3. Quick-Check Fragen Technologie – Menschen – Business
  4. 4. Fragen zu „Technologie“  Nutzen Sie bereits Social Software oder Wissensmanagement Lösungen im Unternehmen (Blog, Wiki, Video-/Bildschirmkonferenzen etc.)?  Wie modern (im Sinne von Social-Features) ist Ihr Wissensmanagement (u./o. Intranet)?  Stehen Mitarbeitern mobile Geräte für den Zugang zu Informationen zur Verfügung?  Wie bewerten Sie die Bedienerfreundlichkeit ihrer Wissensmanagementlösungen (inkl. Intranet)?
  5. 5. Fragen zu „Menschen“  Wie stark beeinflussen Kommunikationsprobleme die Arbeitsergebnisse in ihrem Unternehmen? (z. B. Abteilungen, Niederlassungen, Zeitzonen)  Wie stark fragen Mitarbeiter moderne Arbeitswerkzeuge nach (z. B. Dateiaustausch wie Dropbox, Informationsfilter etc.)  Wenn Sie bereits Social Software Lösungen (z.B. im Intranet) nutzen, wie hoch ist die Akzeptanz bei den Mitarbeitern?  Wie attraktiv ist das Arbeiten in Ihrer Firma für junge Talente? (Stichwort moderner Arbeitsplatz, moderner Laptop, Smartphones etc.)
  6. 6. Fragen zu „Business“  Wie stark ist Ihr Unternehmen Wettbewerbsdruck ausgeliefert?  Gibt es eine Zielsetzung für internes Social im Unternehmen?  Wie gut werden interne Kommunikationsmaßnahmen in Ihrem Unternehmengemessen? (Stichwort: ROI von Social Projekten)  Wie stark wird abteilungs- und funktionsübergreifend kommuniziert?
  7. 7. Umfrageergebnisse
  8. 8. Branche: Bildung Wo hat Ihre Organisation Verbesserungspotentiale? 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Handlungsbedarf Technologie Handlungsbedarf Menschen Handlungsbedarf Business
  9. 9. Branche: Automation Wo hat Ihre Organisation Verbesserungspotentiale? 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Handlungsbedarf Technologie Handlungsbedarf Menschen Handlungsbedarf Business
  10. 10. Branche: Maschinenbau Wo hat Ihre Organisation Verbesserungspotentiale? 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Handlungsbedarf Technologie Handlungsbedarf Menschen Handlungsbedarf Business
  11. 11. Branche: Sicherheitsdienstleistung Wo hat Ihre Organisation Verbesserungspotentiale? 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Handlungsbedarf Technologie Handlungsbedarf Menschen Handlungsbedarf Business
  12. 12. Branche: Ingenieurdienstleistung Wo hat Ihre Organisation Verbesserungspotentiale? 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Handlungsbedarf Technologie Handlungsbedarf Menschen Handlungsbedarf Business
  13. 13. Branche: Verbände Wo hat Ihre Organisation Verbesserungspotentiale? 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Handlungsbedarf Technologie Handlungsbedarf Menschen Handlungsbedarf Business
  14. 14. Gesamtergebnis WiMa 2013 Wo hat Ihre Organisation Verbesserungspotentiale? 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Handlungsbedarf Technologie Handlungsbedarf Menschen Handlungsbedarf Business
  15. 15. Danke an alle Teilnehmer_innen! Kontakt: Bianca Gade | Corporate Communications Manager gade@netmedia.de | +49 (0) 151 461 33 410 www.netmedia.de | Follow us @netmedianer Clemens Kretschmer | Sales Director DACH clemensk@newsgator.com | +49 (0) 911 881 97 333 www.NewsGator.de | Follow us @NewsGatorDACH

×