Freitag 13.7.2012              Tageszeit: 10:00 – 11:00 Uhr Thema: Ist die freie Entfaltung des Networking-Gens in        ...
Haben Sie das Networking-Gen bei den Referenten                  kennen gelernt? Alle Referenten haben ausführlich ihre Va...
Gibt es ein Networking-Gen?Nein, es gibt viele Varianten. Jeder Mensch entwickelt          sein Networking-Vorgehen anders...
Wie wird aus dem Gen reales Networking?    Zuerst durch die Wahrnehmung der Existenz im                      Menschen. Ind...
Wie entsteht die kollektive Intelligenz?Wenn viele Menschen Ihre Networking-Gene miteinander           verbinden, entstehe...
Wie wird die kollektive Intelligenz genutzt?   Indem die Ergebnisse ohne Veränderungen ihrer           Bestimmung zugeführ...
Ist die freie Entfaltung des Networking-Gen in Netzwerken die Basis größter Erfolge?
Ist die freie Entfaltung des Networking-Gen in Netzwerken die Basis größter Erfolge?
Ist die freie Entfaltung des Networking-Gen in Netzwerken die Basis größter Erfolge?
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Ist die freie Entfaltung des Networking-Gen in Netzwerken die Basis größter Erfolge?

643 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ist die freie Entfaltung des Networking-Gen in Netzwerken die Basis größter Erfolge? Referat

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
643
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
232
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Ist die freie Entfaltung des Networking-Gen in Netzwerken die Basis größter Erfolge?

  1. 1. Freitag 13.7.2012 Tageszeit: 10:00 – 11:00 Uhr Thema: Ist die freie Entfaltung des Networking-Gens in Netzwerken die Basis größter Erfolge? Inhalte: Haben Sie das Networking-Gen bei denReferenten kennen gelernt? Gibt es ein Networking-Gen? Wie wird aus dem Gen reales Networking? Wie entsteht die kollektive Intelligenz? Wie wird die kollektive Intelligenz genutzt? Referent: Wolfhart Hildebrandt www.netbaes.com
  2. 2. Haben Sie das Networking-Gen bei den Referenten kennen gelernt? Alle Referenten haben ausführlich ihre Varianten des Networking, damit das Networking-Gen, vorgestellt.Jeder Referent hat aufgezeigt, dass es eine Reihe vonwichtigen Merkmalen gibt, die auf das Networking-Gen hinweisen. Wir alle besitzen das Gen, damit die DNA zur Arbeit inGruppen. Unsere Referenten haben erklärt, wie wir diese Eigenschaften entwickeln und fördern können.
  3. 3. Gibt es ein Networking-Gen?Nein, es gibt viele Varianten. Jeder Mensch entwickelt sein Networking-Vorgehen anders.Ein weiteres wichtiges Merkmale ist die Variabilität der Erscheinung des Gens. Es passt sich der Aufgabenstellung im Netzwerk an.Networking-Gene brauchen das richtige Umfeld, um zur Entfaltung zu kommen. Jeder kann sein Gen erkennen und es mit Anderen verbinden.
  4. 4. Wie wird aus dem Gen reales Networking? Zuerst durch die Wahrnehmung der Existenz im Menschen. Indem einfache, leichte Anwendungen des Networking- Gens zur Mitarbeit gesucht und nutzt werden. Dadurch, dass weitere Menschen mit gut entwickeltenGenen zur gemeinsamen Netzwerkarbeit gesucht werden.
  5. 5. Wie entsteht die kollektive Intelligenz?Wenn viele Menschen Ihre Networking-Gene miteinander verbinden, entstehen Netzwerke.Arbeiten die Netzwerke an herausragenden Aufgaben und werden die Bedingungen der Netzwerk-Organisation eingehalten, dann entsteht kollektive Intelligenz. Nehmen Netzwerker erst einmal die Wirkung derkollektiven Intelligenz wahr, werden sie zunehmend mehr nach Einsatzfeldern suchen und auch finden.
  6. 6. Wie wird die kollektive Intelligenz genutzt? Indem die Ergebnisse ohne Veränderungen ihrer Bestimmung zugeführt werden. Ergebnisse der kollektiven Intelligenz brauchen keine Anpassungsprozesse.Ein besonders Merkmal ist die implizite Ausrichtung auf ihre Anwendung.Jede Aufgabenstellung in unserer Gesellschaft ist in der Vergangenheit mit anderen Organisations-Modellen bearbeitet worden. Daher wird die kollektive Intelligenz als innovativstes Organisationsmodell sie auch bearbeiten können. Nur eben effektiver.

×