3. Einheit
44. Sitzung
16.11.2015
Ziele des Tages
Beziehungen in der Familie
[:00] Weak der nouns, S. 269
[:05] Wiederholen: Feiertage
[:25] Reader: Was ein...
Weak der Nouns, S. 64, 158, 267
In all cases except Nominativ, add –n, -en
der Student, den Studenten, dem Studenten, des ...
Weak der Nouns üben
S. 269 Übung 5
der Student  Studenten
der Herr  Herrn
der Tourist  Touristen
Nov 12 Session 43
Reader:
Was ein Kind gesagt bekommt.
Der liebe Gott sieht alles.
Man spart für den Fall des Falles.
Die werden nichts, die...
Vokabeltest am Mittwoch
 WF: Verhalten
Was sagen Ihre Eltern?
Der Imperativ, S. 130
Indikativ Imperativ
2. PS Du bist laut. Sei leise!
2. PPL Ihr seid streng. Seid nicht so streng!
Sie...
Fragen
 Wie gut verstehen Sie sich mit Ihren Eltern?
 Wir verstehen uns (nicht so) gut.
 Mit Ihren Geschwistern?
 Wir ...
Ziele des Tages
Beziehungen in der Familie
[:00] Weak der nouns, S. 269
[:05] Wiederholen: Feiertage
[:25] Reader: Was ein...
Hausaufgaben
 LB: S. 130-1 lesen (Imperativ)
 AB: Beziehungen1
 WF Verhalten lernen  Vokabeltest am
Mittwoch
Nov 12 Se...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

11 16 session 44

919 Aufrufe

Veröffentlicht am

ger 101

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
919
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
357
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

11 16 session 44

  1. 1. 3. Einheit 44. Sitzung 16.11.2015
  2. 2. Ziele des Tages Beziehungen in der Familie [:00] Weak der nouns, S. 269 [:05] Wiederholen: Feiertage [:25] Reader: Was ein Kind gesagt bekommt [:40] WF: Verhalten [:49] Hausaufgaben Nov 12 Session 43
  3. 3. Weak der Nouns, S. 64, 158, 267 In all cases except Nominativ, add –n, -en der Student, den Studenten, dem Studenten, des Studenten der Mensch  Menschen der Herr  Herrn der Tourist  Touristen der words ending in –e: der Name  Namen (name) der Junge  Jungen (boy) der Kunde  Kunden (customer) der Löwe  Löwen (lion) der Türke  Türken (Turkish man) der Chinese  Chinesen (Chinese man)
  4. 4. Weak der Nouns üben S. 269 Übung 5 der Student  Studenten der Herr  Herrn der Tourist  Touristen Nov 12 Session 43
  5. 5. Reader: Was ein Kind gesagt bekommt. Der liebe Gott sieht alles. Man spart für den Fall des Falles. Die werden nichts, die nichts taugen. Schmökern ist schlecht für die Augen. Kohlentragen stärkt die Glieder. Die schöne Kinderzeit, die kommt nicht wieder. Man lacht nicht über ein Gebrechen. Du sollst Erwachsenen nicht widersprechen. Man greift nicht zuerst in die Schüssel bei Tisch. Sonntagsspaziergang macht frisch. Zum Alter ist man ehrerbötig. Süßigkeiten sind für den Körper nicht nötig. Kartoffeln sind gesund. Ein Kind hält den Mund.
  6. 6. Vokabeltest am Mittwoch  WF: Verhalten
  7. 7. Was sagen Ihre Eltern?
  8. 8. Der Imperativ, S. 130 Indikativ Imperativ 2. PS Du bist laut. Sei leise! 2. PPL Ihr seid streng. Seid nicht so streng! Sie sind faul. Seien Sie fleißig!
  9. 9. Fragen  Wie gut verstehen Sie sich mit Ihren Eltern?  Wir verstehen uns (nicht so) gut.  Mit Ihren Geschwistern?  Wir verstehen uns (nicht so) gut.  Was wollen die Eltern von Ihnen?  wollen + dass  Sie wollen, dass ich … [VERB am ENDE]
  10. 10. Ziele des Tages Beziehungen in der Familie [:00] Weak der nouns, S. 269 [:05] Wiederholen: Feiertage [:25] Reader: Was ein Kind gesagt bekommt [:40] WF: Verhalten [:49] Hausaufgaben Nov 12 Session 43
  11. 11. Hausaufgaben  LB: S. 130-1 lesen (Imperativ)  AB: Beziehungen1  WF Verhalten lernen  Vokabeltest am Mittwoch Nov 12 Session 43

×