Kunstförderung NEU

Online-Galerie
Unter Nutzung des Internets soll die Kunstförderung auf neue Beine gestellt werden. Jed...
Was haben diese Gruppen gemeinsam
Künstler                                                                          Galeri...
Zielgruppen
Bildende Kunst
Bildhauer, Fotograf, Grafiker, Kameramann, Konzeptkünstler, Maler, Zeichner, Filmemacher, Video...
Homepage und Online-Shop
Künstler wollen ihre Werke verkaufen und müssen ihren Lebensunterhalt mit dem Verkauf von Kunstwe...
Warum
Das Internet eröffnet dem Kunstmarkt eine neue Dimension
Der Kunst-Markt ist für die breite Öffentlichkeit kaum zu ü...
Wie funktioniert die Online-Galerie
Das Angebot.
Das Online-Angebot resultiert aus der Summe der Werke die in der Online-G...
Kosten / Ertrag
Aufwand:
Mitarbeiter, Administration, laufender Bürobetrieb, IT-Kosten, Hotline, etc. ca. € 100.000.- p.a....
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Online Galerie-das Verkaufsnetzwerk für Künstler, Galerien und Verlage

1.826 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wir laden Künstler, Galeristen, Kunsthandwerker, Kunstverlage, etc. Mitglied in der Online-Galerie zu werden. Wir bauen das grösste Künstler-Netzwerk auf um Kunst öffentlicher zu machen.

Veröffentlicht in: Seele & Geist, Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.826
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
95
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Online Galerie-das Verkaufsnetzwerk für Künstler, Galerien und Verlage

  1. 1. Kunstförderung NEU Online-Galerie Unter Nutzung des Internets soll die Kunstförderung auf neue Beine gestellt werden. Jedem talentierten Künstler soll ein breiter Zugang zur kunstinteressierten Öffentlichkeit eröffnet werden. Online-Ausstellungen von ausgewähl- ten Werken und Künstlern sollen einer Vielzahl von Unternehmen (Sponsoren - Internet-Portale von Zeitungen und Zeitschriften, Firmen-Plattformen) und Händlern (Galerie, Verlag, Kunsthandel, Museen) für deren Homepage angeboten werden. Künstler i-shop in shop = Betreiber aller Online-Galerien im Netzwerk Kunsthandwerk Datenbank mit Werken Galerie Galerie Verlag Unternehmen Kunde kauft online Unternehmen Verkauf über Online Vernissagen Künstler Ausstellungen i-shop in shop wickelt die Aufträge zentral für alle ab © Seminar-Shop GmbH Salzburg 2009, alle Rechte vorbehalten. All rights reserved Mehr Erfolg im Netzwerk Vers.:2.0 - 12.02.09 Seite 1 von 7
  2. 2. Was haben diese Gruppen gemeinsam Künstler Galerie Einrahmer, Poster-Shops, ... Kunsthandwerker Unternehmen / Sponsoring Museums-Shop Die Ausstellungsfläche ist klein. Das Angebot ist eingeschränkt. Die Kunden sind kunstinteressiert. Eine Homepage ist vorhanden, aber sicher keine Online-Galerie auf der Künstler ausstellen. Das Interesse an Kunst- förderung besteht. Bisher fehlt ein Konzept für die Nutzung des Internet zur Kunstförderung. © Seminar-Shop GmbH Salzburg 2009, alle Rechte vorbehalten. All rights reserved Vers.:2.0 - 12.02.09 Seite 2 von 7
  3. 3. Zielgruppen Bildende Kunst Bildhauer, Fotograf, Grafiker, Kameramann, Konzeptkünstler, Maler, Zeichner, Filmemacher, Videokünstler Visuelle Kommunikation Architekt, Produktdesigner, Comiczeichner, Illustrator, Internetkünstler, Kommunikationsdesigner, Grafikdesigner Darstellende Kunst Regisseur, Bühnenbildner, Kostümbildner, Schauspieler, Tänzer - Opernsänger - Dramaturg Kleinkunst Artist, Zauberkünstler, Puppenspieler Literatur Schriftsteller, Dichter, Lyriker, Romancier, Essayist Musik Musiker, Sänger, Komponist - Dirigent Eine Plattform für Präsentation des Künstlers, online-Ausstellungen, History, Werke nach Jahrgang, Videos, Rezes- sionen, etc. Kauf von Werken, Preisorientierung, Kommunikation. Zunächst nur Österreich, Deutschland, Schweiz. Information, kaufen, kommunizieren, Download. © Seminar-Shop GmbH Salzburg 2009, alle Rechte vorbehalten. All rights reserved Vers.:2.0 - 12.02.09 Seite 3 von 7
  4. 4. Homepage und Online-Shop Künstler wollen ihre Werke verkaufen und müssen ihren Lebensunterhalt mit dem Verkauf von Kunstwerken be- streiten. Über das Web-Verkaufsnetz „Online-Galerie“ wird beides unterstützt. Sponsoren und Händler integrieren in ihre Homepage eine Online-Galerie. Sie können aus dem Gesamtangebot beliebige Künstler auswählen, deren Werke mit Bildern, Texten und Preisen ausstellen. So entsteht ein Galerie-Netzwerk, das dem kunstinteressierten Kunden keine Wünsche offen lässt. Jeder bringt Kunden und viele verkaufen mehr als nur Einer. Auf der Plattform können Originale, limitierte Kunstdrucke, Kunstkalender erstanden werden. So können viele Künstler ohne viel Auf- wand über das Netzwerk gefördert werden. Die Online-Galerie hat täglich 24 Stunden geöffnet. Geschäft Homepage Online-Galerie So wird Kunst öffentlich und erhält eine Verbreitung wie nie zuvor. © Seminar-Shop GmbH Salzburg 2009, alle Rechte vorbehalten. All rights reserved Vers.:2.0 - 12.02.09 Seite 4 von 7
  5. 5. Warum Das Internet eröffnet dem Kunstmarkt eine neue Dimension Der Kunst-Markt ist für die breite Öffentlichkeit kaum zu überschauen. Junge talentierte Künstler bekommen selten die Chance über den etablierten Galerie-Markt ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Wenigen gelingt es über Unternehmen (Sponsoren) gefördert zu werden. Über das Internet wird vieles möglich das bisher unmöglich schien. Das Internet schafft neue Möglichkeiten in der Kunstförderung Mit dem Internet können beliebig viele Künstler auf beliebig vielen gut frequentierter Webseiten ausgestellt werden. Ein Website-Betreiber kann sich aus dem Gesamtangebot für wechselnde Online-Ausstellungen Künstler und Werke auswählen. Kunden werden dann regelmässig zu Online-Vernissagen eingeladen. Das erhöht die Kundenfrequenz auf der Homepage und bringt dem Künstler Verkaufschancen. Das Publikum entscheidet wer „in“ ist. Die Künstler erhalten unmittelbares Feedback. Über Kommentare, Bewertungen und Verkäufe sehen sie wie weit sie den Publikumsgeschmack treffen. Manchen Künstlern genügt die Präsenz und neue Kontakte. Kunstförderung gewinnt an Bedeutung Unternehmen und öffentliche Hand wollen durch gezielte Förderung von Künstlern (eines der wichtigsten Kulturgü- ter einer Gesellschaft) von deren Kreativität profitieren. Durch geschickte Auswahl und Einsatz können Kundenbin- dungen, positive Beziehungen und Wettbewerbsvorteile geschaffen werden. © Seminar-Shop GmbH Salzburg 2009, alle Rechte vorbehalten. All rights reserved Vers.:2.0 - 12.02.09 Seite 5 von 7
  6. 6. Wie funktioniert die Online-Galerie Das Angebot. Das Online-Angebot resultiert aus der Summe der Werke die in der Online-Galerie ausgestellt werden. Jeder Künstler ist für sein Angebot selbst verantwortlich (Qualität, Urheberrechte, Echtheit, Informationen). Die Angebotsdaten Texte, Fotos, Preise, Verfügbarkeit werden von jedem Anbieter selbst verwaltet. Dazu gibt es Online-Masken und Excel-Daten-Upload. Wo kauft der Kunde Der Kunde bestellt bei uns, der Kunde bezahlt bei uns, der Kunde bekommt die Werke vom jeweiligen Künstler bzw. Verlag (Druckerei) zugesandt. Wir rechnen mit dem Künstler ab. Wir kümmern uns um die Online-Galerie und die Abwicklung Akquisition neuer Künstler, Beratung, Betreuung der Anbieter, Einrichtung und Pflege der Datenschnittstellen, Be- stellabwicklung einschl. Rechnungsstellung und Inkasso, Bearbeitung von Kundenanfragen, Werbematerial, Weiter- entwicklung der Online-Shop-Software sowie deren Wartung, Hardware (Server), Kosten für Traffic, ... Aufgabe von Sponsoren Zentral können wir uns zwar kostengünstig organisieren, dennoch müssen die Fixkosten finanziert werden. Hier zählen wir auf Sponsoren. Die laufenden Kosten werden über Provisionen finanziert. Der Künstler erhält 70% des Verkaufspreises nach Abzug der Fremdkosten (Druckkosten). © Seminar-Shop GmbH Salzburg 2009, alle Rechte vorbehalten. All rights reserved Vers.:2.0 - 12.02.09 Seite 6 von 7
  7. 7. Kosten / Ertrag Aufwand: Mitarbeiter, Administration, laufender Bürobetrieb, IT-Kosten, Hotline, etc. ca. € 100.000.- p.a. Vorlaufkosten: Aufbau der Online Galerie, Akquisition von Künstlern, Betreuung der Künstler, Einpflegen der Werke, Akquisition von Sponsoren und Händlern ca. € 150.000.- Erträge: Sponsoren: Einrichtung einer Online-Galerie im Look & Feel der Website sowie einer Reihe von Promotion Servi- ces (monatliche neue Ausstellungen, Newsletter, Vernissage, ....) € 15.000.- p.a. Händler - Online-Galerie auf einer Webseite - einmalige Einrichtung € 550.- und € 840.- jährlich. Der Händler erhält 10% des Verkaufserlöses auf seiner Homepage. Künstler (Anbieter): Einrichtung des Accounts, Betreuung - kostenlos. Vom Verkaufserlös werden 30% einbehal- ten davon gehen 10% an den Händler. Keine weiteren Kosten. Verkaufserlös = Verkaufspreis minus effektive Fremdkosten (Druckkosten für Repro oder Kalender) Mehr dazu auf www.i-shop-in-shop.com – marketing@i-shop-in-shop.com - 0043-662-9396-0 Seminar-Shop GmbH A-5020 Salzburg, Ziegeleistrasse 31 © Seminar-Shop GmbH Salzburg 2009, alle Rechte vorbehalten. All rights reserved Vers.:2.0 - 12.02.09 Seite 7 von 7

×