Anlegen. Sammeln. Schenken.
10-Euro-silberMünze
„steiermark“
was die
steiermark
prägt
50748 Folder_Steiermark.indd 1 08.03...
ein ganzes land
in neuem glanz
die grossen werke unserer kleinen
In unserer Heimat sind wir verwurzelt. Sie begleitet uns
...
50748 Folder_Steiermark.indd 3 08.03.12 13:55
ganz in silber –
die grüne mark
die erste münze aus kinderhand
Eine in Silber geprägte Würdigung gibt es für jedes
Bundesl...
Auf der Vorderseite sind bedeutende Grazer Bauwerke
gruppiert: Uhrturm, Landhaus, Rathaus, Dom mit Mausoleum
und der baroc...
von der unesco
ausgewählt –
und von uns
Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe an Stätten, die
sich aufgrund ihrer Einziga...
zeit, österreich
zu sammeln
die erscheinungstermine der serie
Die Serie „Österreich aus Kinderhand“ ist für Menschen
gemac...
Die Münzen sind offizielle Zahlungsmittel in Österreich.
Erhältlich in Geldinstituten, im Münzhandel sowie
in den Münze Ös...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die schönsten Seiten der Steiermark auf einer 10 Euro Münze

370 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Steiermark 10 Euro Silbermünze ist die erste von 10 Silbermünzen, die die schönsten Seiten Österreichs zeigen. Neun Bundesländer Münzen und eine Österreich Münze werden nach Entwürfen von Schülern gestaltet, die sich am Schülerwettbewerb Meine Münze beteiligt haben. Der Siegerentwurf für die Steiermark Münze stammt von Viktoria Reicht. Die Sammlermünzen sind in den Prägequalitäten handgehoben und polierte Platte Proof erhältlich, für die gesamte Münzsammlung bietet die Münzprägeanstalt Münze Österreich AG außerdem eine passende Sammelbox an, in der alle Silbermünzen perfekt präsentiert werden. Diese Euromünzen der österreichischen Münzprägestätte erfreuen nicht nur Sammler, sondern sind auch ein wertvolles Geschenk, das lange Freude macht.

Veröffentlicht in: Design
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
370
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
9
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die schönsten Seiten der Steiermark auf einer 10 Euro Münze

  1. 1. Anlegen. Sammeln. Schenken. 10-Euro-silberMünze „steiermark“ was die steiermark prägt 50748 Folder_Steiermark.indd 1 08.03.12 13:55
  2. 2. ein ganzes land in neuem glanz die grossen werke unserer kleinen In unserer Heimat sind wir verwurzelt. Sie begleitet uns von Kindheit an durchs Leben. Gerade Kinder haben einen besonders erfrischenden Blick auf ihre Welt – sie sehen diese mit klaren Augen. Was liegt also näher, als Kinder die schönsten Seiten ihrer Heimat zu Papier bringen zu lassen? Bundesland für Bundesland lädt die Münze Österreich AG Schülerinnen und Schüler zu einem Wettbewerb. Jeweils eine Seite jeder Münze zeigt die Idee eines Kindes. So entsteht eine zeitgemäße wie treffende Darstellung unseres Landes in zehn Münzen: Die Serie „Österreich aus Kinderhand“ widmet sich den neun Bundes- ländern und wird von einer Österreich-Münze gekrönt. WELTKULTURERBE ÖSTERREICH. WERTVOLLES AUS DEM LAND. Österreich ist weltweit bekannt für seine kulturellen Schätze. Einige von ihnen zählen zum UNESCO-Welterbe oder zum immateriellen Kulturerbe. Sie haben damit her­ausragende universelle Bedeutung und gelten als besonders schützenswert. Auf den anderen Münzseiten der Serie bekommen diese österreichischen Schätze ihren Ehrenplatz. NEUN BUNDESLÄNDER AUS KINDERHAND. Alle neun Kinderzeichnungen zeigen auf liebevolle Weise das für das Bundesland Typische. Die Zeichnungen der Gewinner werden von einer Jury ausgewählt und von den Graveuren der Münze Österreich AG in handwerklicher Perfektion münzgerecht umgesetzt. Die Werke der jungen Künstler bleiben mitsamt ihren markanten Details erhalten. Lassen Sie sich von den Ideen der Kinder verzaubern. Die gefühlvollen Zeichnungen werden so zu großartigen Sammler­stücken und einzigartigen Geschenken. 50748 Folder_Steiermark.indd 2 08.03.12 13:55
  3. 3. 50748 Folder_Steiermark.indd 3 08.03.12 13:55
  4. 4. ganz in silber – die grüne mark die erste münze aus kinderhand Eine in Silber geprägte Würdigung gibt es für jedes Bundesland. Den Beginn macht die 10-Euro-Münze „Steiermark“ von Viktoria Reicht aus Kirchbach. Die zehnjährige Steirerin gestaltete ihre Heimat mit dem Steirer-Herz, Kürbissen, Bergen, Bäumen, Büschen, Sonnenblumen und einem Fluss. Auf der von Graveur Thomas Pesendorfer gestalteten Wertseite glänzt das UNESCO-Weltkulturerbe der Grazer Altstadt. Uhrturm, Landhaus, Rathaus, Dom und Stadtpfarr- kirche sind zu sehen. Schloss Eggenberg darf natürlich auch nicht fehlen. herzlichen glückwunsch, viktoria Viktoria Reicht aus der Steiermark gewann die erste Runde des Wettbewerbs. In ihrer Heimat ist sie mittlerweile ein kleiner Star, gibt Interviews und lacht auf Zeitungsfotos. Sogar „Steirerin des Tages“ war das künstlerisch begabte Mädchen und bekam auch eine Ehrenurkunde ihrer Gemeinde. sammeln sie sehenswertes „Österreich aus Kinderhand“ ist eine völlig neuartige Münzreihe. Die Designs der Bundesländer wirken lebendig und aktuell. In der Spitzen-Graveurie der Münze Österreich AG entstehen aus den Kinderzeichnungen die schönsten Seiten Österreichs in Miniaturformat. Sowohl Sammler der einzelnen Bundesländer als auch der gesam- ten Serie werden die außergewöhnlichen Exemplare schätzen. Die Silbermünzen sind in den hohen Qualitäten „Handgehoben“ und „Polierte Platte/Proof“ geprägt, sorgfältig geprüft und edel verpackt. 50748 Folder_Steiermark.indd 4 08.03.12 13:55
  5. 5. Auf der Vorderseite sind bedeutende Grazer Bauwerke gruppiert: Uhrturm, Landhaus, Rathaus, Dom mit Mausoleum und der barocke Turm der Stadtpfarrkirche. Stilisierte Baumkronen schauen dazwischen hervor. Rechts unten ist Schloss Eggenberg dargestellt. Auf der zweiten Seite hat Graveur Thomas Pesendorfer Viktorias Sieger­entwurf aus dem Schülerwettbewerb adaptiert. Die Hauptmotive zeigen mit Sonnenblumen, Bäumen, Äpfeln, Bergen und einem Fluss die steirische Natur. Stilisierte Blätter, Gras, ein Kürbis und das große Steirer-Herz ergänzen das Motiv. Sie erhalten die Münze auch als Normalprägung aus Kupfer. TECHNISCHE DATEN Serie: Österreich aus Kinderhand Auflage in „Polierter Platte/Proof“: 30.000 Stück Auflage in „Handgehoben“: 40.000 Stück Nennwert: 10 Euro Ausgabetag: 25. April 2012 Design:Thomas Pesendorfer Sieger Wettbewerb: Viktoria Reicht Durchmesser: 32 mm Material:Silber Ag 925 Feingewicht: 16,00 g Gewicht: 17,30 g 10-Euro-silbermünze „steiermark“ 50748 Folder_Steiermark.indd 5 08.03.12 13:55
  6. 6. von der unesco ausgewählt – und von uns Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe an Stätten, die sich aufgrund ihrer Einzigartigkeit und ihrer Authentizität dafür qualifizieren. Jede der neun Bundesländer-Münzen ­präsentiert eine dieser ausgewählten Stätten oder Tradi­ tionen. In der Steiermark zeigen die Altstadt von Graz und Schloss Eggenberg eine Vielfalt architektonischer Stile in harmonischer Eintracht. In Kärnten wurde die Falknerei immaterielles Kulturerbe. Die Weinterrassen in der nieder- österreichischen Wachau heben die organisch gewachsene Landschaft in den Rang eines Welterbes. Die Bodensee-Radhaube ist eine repräsentative Tracht für ganz besondere Anlässe. Im historischen Zentrum Salz- burgs glänzen kirchliche Bauten, und in Tirol nehmen viele Familien seit Generationen am Telfer Schleicherlaufen teil. Mittelalter, Barock und Gründerzeit prägen das historische Zentrum von Wien. Begegnungsstätte unterschiedlicher Kulturen ist der Neusiedler See seit Jahrtausenden, und auch Hallstatt hat eine lange Tradition als Natur- und Kulturregion. 50748 Folder_Steiermark.indd 6 08.03.12 13:55
  7. 7. zeit, österreich zu sammeln die erscheinungstermine der serie Die Serie „Österreich aus Kinderhand“ ist für Menschen gemacht, die die Werte Österreichs schätzen und seine Kultur achten. Sammler werden mit den einzelnen Stücken Jahr für Jahr ihr Österreich-Album erweitern. Schenker haben ein neues Mitbringsel aus jedem Bundesland. Und gleichsam als „Höhepunkt“ erscheint zum Abschluss der Serie im Jahr 2016 eine Münze, die noch einmal ganz Österreich zum Thema haben wird. 2012 Steiermark, Kärnten 2013 Niederösterreich, Vorarlberg 2014 Salzburg, Tirol 2015 Wien, Burgenland 2016 Oberösterreich, Österreich 50748 Folder_Steiermark.indd 7 08.03.12 13:55
  8. 8. Die Münzen sind offizielle Zahlungsmittel in Österreich. Erhältlich in Geldinstituten, im Münzhandel sowie in den Münze Österreich-Shops Wien und Innsbruck und unter www.muenzeoesterreich.at Kundmachung der Münze Österreich AG: 10-Euro-Münze „Steiermark“ in der „Wiener Zeitung“ am 20. März 2012. 50748 Folder_Steiermark.indd 8 08.03.12 13:55

×