Pädagogische Hochschule Wien     1100 Wien, Grenzackerstraße 18           www.phwien.ac.ate-Fortbildung WS 2012      Mag. ...
eLearning 2.0 leicht gemacht - Einfache Rezepte für den UnterrichtNummer               6612MSL101Art                  Semi...
Kompetenzorientiert unterrichten mit MoodleNummer                 6612MSL102Art                    Seminar, eDidaktikUnter...
Meine Klasse ist vielsprachig (interkulturelles Lernen am Beispiel desProjektes voXmi)Nummer               6612MSL105Art  ...
Blogmania – Blogs einfach im Unterricht einsetzen!Nummer               6612MSL103Art                  Blended Learning Kur...
Interaktive Hot Potatoes Übungen spielend leicht mit Moodle einsetzen!Nummer               6612MSL116Art                  ...
Mobilität und Lernen - Beispiele für einen sinnvollen Einsatz von iPads &iPhones im Unterricht!Nummer               6612MS...
Mobile Learning: So integrieren Sie iPads in die Schul-InfrastrukturNummer                  6612MSL109Art                 ...
Office 365, das Microsoft Office für das Klassenzimmer im WebNummer                   6612MSL107Art                      S...
MS OneNote als ePortfolio kompetenzorientiert im Unterricht und für dievorwissenschaftliche Arbeit nutzen.Nummer          ...
Projekte zum Einsatz digitaler Medien in der SchuleNummer               6612MSL108Art                  Seminar-Woche Ysper...
Erstellen einfacher Computerspiele mit GameMaker als Einstieg in dieProgrammierung.Nummer                 6612MSL111Art   ...
Praktische Tools zur Erstellung von einfachen Trickfilmen im Unterricht.Nummer               6612MSL112Art                ...
eLSA MeilensteintreffenNummer               6612MSL114Art                  VernetzungstreffenUnterrichtseinheiten 4Referen...
Safer Internet: Projektideen und Anregungen zu Safer Internet an SchulenNummer               6612MSL115Art                ...
Matura: Kompetenzorientierte Fragestellungen für die mündliche Reifeprüfung inInformatikNummer               6612MSL118Art...
HTML5 und CSS3 - die Webstandards von morgenNummer               6612GKL111Art                  SeminarUnterrichtseinheite...
Photoshop-Einführung - digitale Bildbearbeitung für den UnterrichtNummer               6612GKL131Art                  Semi...
Programmieren mit ScratchNummer               6612GKL113Art                  SeminarUnterrichtseinheiten 4Referent: Bernha...
eLearning Fortbildung KOORDINATION                           Mag. Michael Steiner                               Pädagogisc...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

E fortbildung WS 2012

524 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
524
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

E fortbildung WS 2012

  1. 1. Pädagogische Hochschule Wien 1100 Wien, Grenzackerstraße 18 www.phwien.ac.ate-Fortbildung WS 2012 Mag. Michael Steiner www.phwien.ac.at
  2. 2. eLearning 2.0 leicht gemacht - Einfache Rezepte für den UnterrichtNummer 6612MSL101Art Seminar, eDidaktikUnterrichtseinheiten 16Referent: Thomas StrasserAbriss Programm:-was ist E-Learning 2.0 ?-was sind die aktuellsten Trends?-wo kann E-Learning 2.0 im Unterricht eingesetzt werden?-E-Learning Anwendungen zum Ausprobieren (Web 2.0:Quizzes, Kreuzworträtsel, Millionenshow, Mindmapping, Podcast, Fernsehshows, etc.)-E-Learning 2.0 als motivierende/attraktive Ergänzung zum Regelunterricht-E-Learning 2.0 als Spaßfaktor und MotivatorDi 18.9.2012 9:00 - 16:00 PH Wien, Raum lt. AushangMi 19.9.2012 9:00 - 16:00 PH Wien, Raum lt. Aushang www.phwien.ac.at
  3. 3. Kompetenzorientiert unterrichten mit MoodleNummer 6612MSL102Art Seminar, eDidaktikUnterrichtseinheiten 4Referent: Andreas RieplMit Moodle werden Möglichkeiten zur Kompetenzüberprüfung und –dokumentationbereitgestellt. Im Seminar lernen Sie exabis competencies u. exabis eportfolio alseffiziente Moodlewerkzeuge für den kompetenzorientierten Unterricht kennen undanwenden.Di 2.10.2012 14:00 - 17:00 999216 ICE-Vienna www.phwien.ac.at
  4. 4. Meine Klasse ist vielsprachig (interkulturelles Lernen am Beispiel desProjektes voXmi)Nummer 6612MSL105Art SeminarUnterrichtseinheiten 4Referent: Erika HummerAn Hand von Beispielen wird die Projektidee und das Netzwerk von voXmivorgestellt. Im Mittelpunkt steht die Umsetzung didaktischer Konzepte, mitdenen eine Förderung der Mehrsprachigkeit (vor allem derMigrantInnensprachen) umgesetzt werden kann. Angestrebt wird einindividualisierter und differenzierter Unterricht, in dem die Lernenden imZentrum stehen.In einem Klima der gegenseitigen Wertschätzung wird versucht, dieSprachen und Kulturen der MitschülerInnen zu entdecken und als wertvolleBereicherung im Klassenzimmer, klassen- und schulübergreifend zuerleben.Di 16.10.2012 14:30 - 17:00 PH Wien, Raum lt. Aushang www.phwien.ac.at
  5. 5. Blogmania – Blogs einfach im Unterricht einsetzen!Nummer 6612MSL103Art Blended Learning Kurs, Kooperation mit Online Campus VPHUnterrichtseinheiten 10Referent: Thomas StrasserBlogs sind beliebt, Blogs treffen den Zeitgeist der Jugendlichen. Blogs sindnichts anderes als Tagebücher im Internet (Mischung aus World Wide Webund engl. log für Logbuch). Viele Jugendlichen bloggen auf Facebook oderauf Twitter. Es gibt aber auch eigene Bloggingsoftware wie Wordpress,Tumblr, Blogger, etc., die es einem ermöglicht auf einfachste Art und Weisemit der Internetcommunity zu kommunizieren. Immer mehr kreativeLehrerInnen machen sich den Blog zunutze, um die SchülerInnen zumSchreiben und zur aktiven Teilnahme im Unterricht zu animieren. Dieserzweiwöchige Blended Learning Workshops zeigt Ihnen wie Sie einen Blogauf einfachste Weise anlegen und bedienen können.Mi 3.10.2012 14:00 - 17:00 PH Wien, Raum lt. AushangMi 24.10.2012 15:00 - 16:30 PH Wien, Raum lt. Aushang www.phwien.ac.at
  6. 6. Interaktive Hot Potatoes Übungen spielend leicht mit Moodle einsetzen!Nummer 6612MSL116Art Blended Learning-Kurs, Kooperation mit Online Campus VPHUnterrichtseinheiten 12Referent: Martina HochenauerMit Hot Potatoes lassen sich leicht Zuordnungs- und Multiple ChoiceAufgaben , Rätsel, Lückentexte und einiges mehr für den Unterricht kreativerstellen. Diese Übungen können auch leicht in die Lernplattform Moodlederen Bewertungsstruktur integriert werden.Lernen sie in dieser Blended Learning Veranstaltung die Möglichkeiten vonHot Potatoes kennen und entwickeln sie Übungen für Ihren Unterricht, die Sieauch auf Moodle einbinden können.Di 30.10.2012 14:00 - 17:00 922013 Allgemeine Sonderschule- Sonderpädagogisches ZentrumMi 21.11.2012 14:00 - 15:30 www.phwien.ac.at
  7. 7. Mobilität und Lernen - Beispiele für einen sinnvollen Einsatz von iPads &iPhones im Unterricht!Nummer 6612MSL106Art Seminar, mobile Learning, Kooperation mit AppleUnterrichtseinheiten 4Referent: Ricarda BogViele unserer SchülerInnen besitzen iPhones oder iPods. Warum sie nicht füreinen mobilen Unterricht nutzen? Immer mehr Schulen setzen auf iPads imUnterricht. Dieses Seminar bietet Ihnen einen Einblick in dieFunktionsmöglichkeiten von IPad & Co. Sie lernen Unterrichtsgestaltung mitspezifischen Apps kennen und können diese ausprobieren. Sie erfahren vonden Vorteilen der Tablet-Nutzung für ihren Unterricht an konkretenBeispielen.Do 25.10.2012 14:00 - 17:00 PH Wien, Raum lt. Aushang www.phwien.ac.at
  8. 8. Mobile Learning: So integrieren Sie iPads in die Schul-InfrastrukturNummer 6612MSL109Art Seminar, mobile Learning, Kooperation mit AppleUnterrichtseinheiten 4Referent: Ricarda BogDer Einsatz von Mobilen Geräten im Schulalltag bedarf einer angepasstenSchul-Infrastruktur.Dieser Workshop skizziert technische, administrative und strukturelleRahmenbedingungen für einen erfolgreichen Einsatz von iPads und iPhonesim Unterricht.Di 4.12.2012 14:00 - 17:00 PH Wien, Raum lt. Aushang www.phwien.ac.at
  9. 9. Office 365, das Microsoft Office für das Klassenzimmer im WebNummer 6612MSL107Art Seminar, Kooperation mit MicrosoftUnterrichtseinheiten 4Referent: Daniela DenkMicrosoft Office 365 verbindet die Möglichkeiten von Office mit einerLernumgebung im Internet (live@edu). Mit dieser Cloud online Lösungkönnen Sie ortsunabhängig ihre Unterrichtsideen verwirklichen, Lösungen fürIhre Arbeitsanforderungen finden, mit anderen in Kontakt treten undgemeinsam arbeiten.Lernen Sie die Office 365 kennen.Entdecken Sie einfache Möglichkeiten für gezielte Gruppenarbeiten durchgemeinsames Arbeiten im Internet.Do 8.11.2012 14:00 - 17:00 PH Wien, Raum lt. Aushang www.phwien.ac.at
  10. 10. MS OneNote als ePortfolio kompetenzorientiert im Unterricht und für dievorwissenschaftliche Arbeit nutzen.Nummer 6612MSL110Art Seminar, eDidaktik, NRP, Kooperation mit MicrosoftUnterrichtseinheiten 4Referent: Daniela Denk, Michael SteinerErfassen Sie und Ihre SchülerInnen Texte, sowie Foto-, Video- undAudiodateien und strukturieren sie diese mit Microsoft OneNote, um IhreGedanken, Ideen und wichtige Informationen für Lernsequenzen, fürProjekte, für ein Portfolio oder eine vorwissenschaftliche Arbeit jederzeit zurHand haben. Microsoft OneNote bietet Ihnen geeignete Möglichkeiten, umIhre Notizen und Arbeiten an einer zentralen Stelle zu speichern undfreizugeben. Wenn Sie Ihre Notizbücher freigeben, können Sie gemeinsammit anderen an Projekten arbeiten. Sie können OneNote auch von mobilenGeräten benutzen indem Sie Ihre Notizbücher online bereitstellen.Do 13.12.2012 14:00 - 17:00 910036 Bundesgymnasium www.phwien.ac.at
  11. 11. Projekte zum Einsatz digitaler Medien in der SchuleNummer 6612MSL108Art Seminar-Woche YspertalUnterrichtseinheiten 45Referent: Peter Fleck, Michael SteinerDiese Seminarwoche bietet Ihnen die Möglichkeit intensiv und konzentriertan Ihren Projekten zum Einsatz Neuer Medien für die Schule und IhremUnterricht teamorientiert zu arbeiten. Sie erhalten kompetenteUnterstützung durch Mentoren und KollegInnen. Nutzen Sie diese Synergiender TeilnehmerInnen für die Entwicklung Ihrer eLearningsequenzen unddokumentieren Sie Ihre Produkte.Kosten: etwa 75.- Seminar-Pauschale und Nächtigung pro TagMo 26.11.2012 10:00 - 21:00 888914 Landhotel Yspertal Grüner Baum Di 27.11.2012 9:00 - 21:00 888914 Landhotel Yspertal Grüner Baum Mi 28.11.2012 9:00 - 21:00 888914 Landhotel Yspertal Grüner Baum Do 29.11.2012 9:00 - 21:00 888914 Landhotel Yspertal Grüner Baum Fr 30.11.2012 9:00 - 14:00 888914 Landhotel Yspertal Grüner Baum www.phwien.ac.at
  12. 12. Erstellen einfacher Computerspiele mit GameMaker als Einstieg in dieProgrammierung.Nummer 6612MSL111Art Seminar, Gamebased LearningUnterrichtseinheiten 6Referent: Lukas PlanteuErstellen von Computerspielen mit GameMaker und die Umsetzung imInformatikunterricht. Game Maker bietet einen einfachen Einstieg in dasProgrammieren. Das “Drag and Drop” Prinzip erleichtert das Erstellen vonComputerspielen. Die SchülerInnen werden durch die einfache Benutzungdazu motiviert eigenständig Spiele zu erstellen. Game Maker bietet darüberhinaus auch die Möglichkeit Programmcodes zu erstellen d.h. mit GM hatman die Möglichkeit vom Anfänger bis zu fortgeschrittenen SchülerInnen einSpektrum an Anforderungen zu geben.Mi 17.10.2012 15:30 - 20:00 907026 Bundesrealgymnasium mit Modellversuch Neue Mittelschule www.phwien.ac.at
  13. 13. Praktische Tools zur Erstellung von einfachen Trickfilmen im Unterricht.Nummer 6612MSL112Art SeminarUnterrichtseinheiten 4Referent: Christoph PuschnikIm Rahmen dieser Lehrveranstaltung werden verschiedene Werkzeuge(Geräte, Computerprogramme) vorgestellt, mit deren Hilfe man relativunkompliziert und ohne teure Profiausrüstung einfache Trickfilmsequenzenerzeugen kann (praktische Erprobung inbegriffen).Fr 9.11.2012 15:30 - 18:00 910016 Bundesgymnasium www.phwien.ac.at
  14. 14. eLSA MeilensteintreffenNummer 6612MSL114Art VernetzungstreffenUnterrichtseinheiten 4Referent: Birgit Adler-Krammer, Rudolf ZoufalHalbjährliches Vernetzungs- und Informationstreffen der Wiener eLSASchulen.Informationsaustausch der am Projekt teilnehmenden Schulen.Best Practice BeispieleDo 6.12.2012 14:00 - 17:00 900000 Stadtschulrat für Wien www.phwien.ac.at
  15. 15. Safer Internet: Projektideen und Anregungen zu Safer Internet an SchulenNummer 6612MSL115Art SeminarUnterrichtseinheiten 4Referent: Sigrid PohlFür Kinder und Jugendliche sind Internet, Handy und Computer alltäglicheund unverzichtbare Kommunikationsmittel. Gerade deshalb ist eserforderlich, dass Schüle/innen nicht nur über die Chancen, sondern auchüber die Risiken dieser Technologien aufgeklärt werden. Im Workshopwerden ausgehend von einschlägigen Webseiten und Videos saferinternet-Themen für die Vermittlung im Unterricht thematisiert. Ziel ist es, praxisnahmittels exemplarischer Beispiele, Übungsblätter und für Lehrer/innen bzw.Schüler/innen aufbereiteter Unterlagen das eigene Wissen zu vertiefen undIdeen für die Gestaltung des Unterrichts zu entwickeln. Do 18.10.2012 14:30 - 17:30 999216 ICE-Vienna www.phwien.ac.at
  16. 16. Matura: Kompetenzorientierte Fragestellungen für die mündliche Reifeprüfung inInformatikNummer 6612MSL118Art SeminarUnterrichtseinheiten 4Referent: Steiner Michael, Gerald KurzNeue Reifeprüfung: Die neue Reifeprüfung wirft ihre Schatten auch auf dasFach Informatik. Haben Sie ihre Themenkataloge für die mündlicheReifeprüfung zusammengestellt? Welche Kriterien bestehen fürkompetenzorientierte Fragestellungen? Welche Kompetenzraster stehen zurVerfügung? Welche Prototypischen Beispiele gibt es?In diesem Seminar erfahren sie den aktuellen Stand zur mündlichenReifeprüfung in Informatik. Sie lernen Prototypische Beispiele kennen undwerden befähigt kompetenzorientierte Fragestellungen im Bereich Informatikzu entwickeln und Ressourcen zu nutzen.Di 13.11.2012 14:00 - 17:00 910036 Bundesgymnasium www.phwien.ac.at
  17. 17. HTML5 und CSS3 - die Webstandards von morgenNummer 6612GKL111Art SeminarUnterrichtseinheiten 16Referent: Bettina LechnerInhalte:- Semantischer HTML-Aufbau- Neuerungen von HTML5 und CSS3- Accessibility & Usability- Richtige Dokumenttyp-Deklaration einsetzen- Textstrukturierung- benutzerfreundliche Formulare- Einbettung von Audio und Video- barrierefreie Webseiten- CSS in HTML einbindenMi 26.9.2012 9:00 - 16:30 Pädagogische Hochschule WienDo 27.9.2012 9:00 - 16:30 Pädagogische Hochschule Wien www.phwien.ac.at
  18. 18. Photoshop-Einführung - digitale Bildbearbeitung für den UnterrichtNummer 6612GKL131Art SeminarUnterrichtseinheiten 16Referent: Hartwig MichelitschInhalte:Photoshop Grundlagen und Programmoberfläche: Photoshop-Arbeitsbereiche, Werkzeugtechniken, Funktionsweise von Paletten undKontextmenüs, Pixelbilder/Vektorgrafiken, Bildgröße, Bildauflösung, Farbmodi,Bildimport, Datenaustausch, Bildausgabe ...Auswahltechniken: Festlegen und Bearbeiten von Auswahlbereichen,Auswahlwerkzeuge, Auswahlmenü, Arbeiten im Maskierungsmodus(temporäre Masken) ...Ebenentechniken: Ebenen erstellen, Ebenen-Palette, Ebenenstile, Ebenen-Füllmethoden, Ebeneneffekte/-stile; Maskierungsgruppen/BeschnittgruppenMo 15.10.2012 9:00 - 16:30 921066 BundesgymnasiumDi 16.10.2012 9:00 - 16:30 921066 Bundesgymnasium www.phwien.ac.at
  19. 19. Programmieren mit ScratchNummer 6612GKL113Art SeminarUnterrichtseinheiten 4Referent: Bernhard StandlScratch ist eine kostenlose, grafische Programmierumgebung, die entwickeltwurde, um Neueinsteigern - besonders Kinder und Jugendliche - mit denKonzepten der Computerprogrammierung vertraut zu machen.Inhalt:Scratch installieren und kennen lernenGrundbegriffe und zentrale KonzepteErstellung einfacher ProgrammieraufgabenMi 28.11.2012 14:00 - 17:15 910036 Bundesgymnasium www.phwien.ac.at
  20. 20. eLearning Fortbildung KOORDINATION Mag. Michael Steiner Pädagogische Hochschule Wien Institut für Fortbildung WMS, AHS, BMHS, BS 1100 Wien, Grenzackerstraße 18 (Eingang Ettenreichgasse 45 A) T: +43 1 60118 3761 F: +43 1 60118 3704 michael.steiner@phwien.ac.at Wir Sehen uns! www.phwien.ac.at www.phwien.ac.at

×