Wir leben TYPO3    TYPO3 V. 4.6       Lokalisierung mit XLIFFWir leben TYPO3                       In2code.de
Ablauf• Lokalisierung – die Geschichte• Lokalisierung – die Zukunft  – XLIFF - Standard• Tools  – Pootle – Server  – Nützl...
Lokalsierung – die Geschichte• PHP – Dateien mit Arrays                   <?php                   /**                     ...
Lokalisierung – die Geschichte• llxml – das TYPO3 eigene Format   <?xml version="1.0" encoding="utf-8" standalone="yes" ?>...
Lokalisierung – die Geschichte• Hausgemachte Lösung  – Format der XML-Dateien  – Translation – Server für den Core  – Exte...
Lokalisierung – die Geschichte• Situation auf altem Translation – Server  – Core  – Extension auf Wunsch (über die Mailing...
Lokalisierung – die Zukunft• XLIFF  – XML Localisation Interchange File Format  – OASIS – Standard seit 2002• http://en.wi...
Warum XLIFF?• Features    Plural, Vorschläge, Alternative Übersetzungen• Tools unterstützen die Übersetzungen  – Online (z...
XLIFF - Format        <?xml version=1.0 encoding=utf-8?>        <xliff version="1.0">         <file source-language="en" t...
Unterschiede• xml – Format• nur eine Sprache je Datei  – jede weitere Sprache enthält das Sprachlabel    als Prefix  – Bsp...
Für wen?• Für mich, für Dich, für alle  – Core: wird bei 4.6 vollständig umgestellt sein  – Erweiterungen: je nach Autor• ...
Terminologie• Vergleichbar mit einem Wörterbuch  – Vorschläge werden in der jeweiligen    Übersetzungssoftware angezeigt W...
Translation Server• Core komplett• Extensions „auf Antrag“• Verantwortlichkeiten  – „Language Administrator“  – Team Mitgl...
Translation Server• Jeder andere  – Übersetzungen für fehlende Labels vorschlagen• Team-Mitglied  – Übersetzung des Core u...
Translation Server• „Language Administrator“  – Neue Team-Mitglieder hinzufügen  – Entscheidungsgewalt bei Konflikten  – E...
Translation Server• Die Praxis  – Startseite  – Übersetzungen online      • Fehlerhinweise      • Vorschläge der Terminolo...
Desktop Anwendungen• Virtaal (Open Source)  – Keine Anzeige der Notes  – MacOS: nicht wirklich nutzbar• Swordfish (Kommerz...
TYPO3 – Erweiterungen• Ext. „extdeveval“   – Automatische Konvertierung von llxml nach xlf   – In der aktuellen Version au...
TYPO3 - Konfiguration• Löschen den Sprach-Caches $TYPO3_CONF_VARS[SYS][lang][cache][clear_menu] = TRUE;• Anzeige der Label...
Individuelle BE - Sprachen• Konfiguration via localconf.php $TYPO3_CONF_VARS[SYS][localization][locales][user] = array(   ...
Was machen die bei in2code?                               Stefan Busemann                                               Da...
Vielen Dankwww.in2code.deStefan BusemannTinaWir leben TYPO3     Gasteiger                       in2code.deAlex Kellner    ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

TYPO3 Translations

5.517 Aufrufe

Veröffentlicht am

Short introduction to the new TYPO3 translation features from version 4.6.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
5.517
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
122
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

TYPO3 Translations

  1. 1. Wir leben TYPO3 TYPO3 V. 4.6 Lokalisierung mit XLIFFWir leben TYPO3 In2code.de
  2. 2. Ablauf• Lokalisierung – die Geschichte• Lokalisierung – die Zukunft – XLIFF - Standard• Tools – Pootle – Server – Nützliche Extensions – Desktop - Anwendungen Wir leben TYPO3 in2code.de
  3. 3. Lokalsierung – die Geschichte• PHP – Dateien mit Arrays <?php /** * * This file is detected by the translation tool. */ $LOCAL_LANG = Array ( default => Array ( ), dk => Array ( ), de => Array ( ), no => Array ( ), ); Wir leben TYPO3 in2code.de
  4. 4. Lokalisierung – die Geschichte• llxml – das TYPO3 eigene Format <?xml version="1.0" encoding="utf-8" standalone="yes" ?> <T3locallang> <meta type="array"> <description>Labels for the Linkvalidator Task.</description> <type>module</type> <csh_table></csh_table> <labelContext type="array"> </labelContext> </meta> <data type="array"> <languageKey index="default" type="array"> <label index="mod_linkvalidator">Linkvalidator</label> <label index="tasks.validate.name">Linkvalidator</label> <label index="tasks.validate.description">Search for broken Links and store the Result into the temporary Table tx_linkvalidator_link in order to ease up the Backend Module.</label> <label index="tasks.validate.page">Start Page (uid)</label> <label index="tasks.validate.depth">Depth</label> </languageKey> </data> </T3locallang> Wir leben TYPO3 in2code.de
  5. 5. Lokalisierung – die Geschichte• Hausgemachte Lösung – Format der XML-Dateien – Translation – Server für den Core – Extensions konnten auf Wunsch installiert werden Wir leben TYPO3 in2code.de
  6. 6. Lokalisierung – die Geschichte• Situation auf altem Translation – Server – Core – Extension auf Wunsch (über die Mailingliste) – Beteiligung „problematisch“ → 1 Account je Übersetzungsteam → keine Vorschläge → Letzte Änderung „gewinnt“ → Keine Tools, um den Übersetzern zu helfen Wir leben TYPO3 in2code.de
  7. 7. Lokalisierung – die Zukunft• XLIFF – XML Localisation Interchange File Format – OASIS – Standard seit 2002• http://en.wikipedia.org/wiki/XLIFF• Übersetzungssoftware (online und offline) unterstützt diesen Standard Wir leben TYPO3 in2code.de
  8. 8. Warum XLIFF?• Features Plural, Vorschläge, Alternative Übersetzungen• Tools unterstützen die Übersetzungen – Online (z.B. Pootle) – Offline (z.B. Virtaal [OS], Swordfish [kommerziell]• Extensions erleichtern den Umstieg Wir leben TYPO3 in2code.de
  9. 9. XLIFF - Format <?xml version=1.0 encoding=utf-8?> <xliff version="1.0"> <file source-language="en" target-language="de" datatype="plaintext" original="messages" date="Tue Jul 12 18:48:14 UTC 2011" product-name="jf_headerslide"> <header/> <body> <trans-unit id="pages.tx_jfheaderslide_images" approved="yes"> <source>Slide Images</source> <target state="translated">Dias</target> </trans-unit> <trans-unit id="pages.tx_jfheaderslide_stoprecursion" approved="yes"> <source>Stop Recursion (Reset)</source> <target state="translated">Stopp Rekursion (Zurücksetzen)</target> </trans-unit> <trans-unit id="pages.tx_jfheaderslide_href" approved="yes"> <source>Image links</source> <target state="translated">Bild-Links</target> </trans-unit> </body> </file> </xliff>Wir leben TYPO3 in2code.de
  10. 10. Unterschiede• xml – Format• nur eine Sprache je Datei – jede weitere Sprache enthält das Sprachlabel als Prefix – Bsp: de.locallang.xlf• Orginalsprache ist immer Englisch → Basis enthält immer alle Texte doppelt → nur „target“ wird ausgewertet Wir leben TYPO3 in2code.de
  11. 11. Für wen?• Für mich, für Dich, für alle – Core: wird bei 4.6 vollständig umgestellt sein – Erweiterungen: je nach Autor• LLXML / LLPHP funktionieren wie bisher – Keine Erweiterung verliert ihre Übersetzungen Wir leben TYPO3 in2code.de
  12. 12. Terminologie• Vergleichbar mit einem Wörterbuch – Vorschläge werden in der jeweiligen Übersetzungssoftware angezeigt Wir leben TYPO3 in2code.de
  13. 13. Translation Server• Core komplett• Extensions „auf Antrag“• Verantwortlichkeiten – „Language Administrator“ – Team Mitglied – Jeder andere mit TYPO3.org - Account Wir leben TYPO3 in2code.de
  14. 14. Translation Server• Jeder andere – Übersetzungen für fehlende Labels vorschlagen• Team-Mitglied – Übersetzung des Core und der verfügbaren Erweiterungen – Terminologie festlegen – Akzeptieren von Übersetzungen von Nicht- Teammitgliedern Wir leben TYPO3 in2code.de
  15. 15. Translation Server• „Language Administrator“ – Neue Team-Mitglieder hinzufügen – Entscheidungsgewalt bei Konflikten – Entfernen von Teammitgliedern, die sich nicht an die Richtlinien halten – Aufgaben, wie jedes andere Team-Mitglied auch Wir leben TYPO3 in2code.de
  16. 16. Translation Server• Die Praxis – Startseite – Übersetzungen online • Fehlerhinweise • Vorschläge der Terminologie • Google Translate Plugin (als Teammitglied) – Down- und Upload von xlf – Dateien – Anmerkungen von Übersetzern (nicht in Pootle) Wir leben TYPO3 in2code.de
  17. 17. Desktop Anwendungen• Virtaal (Open Source) – Keine Anzeige der Notes – MacOS: nicht wirklich nutzbar• Swordfish (Kommerziell) Wir leben TYPO3 in2code.de
  18. 18. TYPO3 – Erweiterungen• Ext. „extdeveval“ – Automatische Konvertierung von llxml nach xlf – In der aktuellen Version auf forge / svn• Ext. „xliff“ – Abhängigkeit in Extension setzen – Konvertiert xlf → llxml für TYPO3 < 4.6 – Pflege der .xlf – Dateien reicht aus Wir leben TYPO3 in2code.de
  19. 19. TYPO3 - Konfiguration• Löschen den Sprach-Caches $TYPO3_CONF_VARS[SYS][lang][cache][clear_menu] = TRUE;• Anzeige der Labels $TYPO3_CONF_VARS[BE][lang][debug] = TRUE; Wir leben TYPO3 in2code.de
  20. 20. Individuelle BE - Sprachen• Konfiguration via localconf.php $TYPO3_CONF_VARS[SYS][localization][locales][user] = array( de_BY => Bavarian German, );• Konfiguration einer Fallback-Kaskade $TYPO3_CONF_VARS[SYS][localization][locales][dependencies] = array ( de_BY => array ( de_FR ,de_CH , de ), ); Wir leben TYPO3 in2code.de
  21. 21. Was machen die bei in2code? Stefan Busemann David Richter Markus Rodler Workshops Tina Gasteiger TYPO3 Alex Kellner Security ConsultingWir leben TYPO3Wir unterstützen TYPO3- , Internet-und Full-Service-Agenturengenauso wie große und mittelgroßeFirmen, die auf TYPO3Spezialwissen angewiesen sind. Entwicklung Performance Michael Cannon Martin HuberExtensions FLOW3 Marcus Schwemer Fluid Wir leben TYPO3 in2code.de
  22. 22. Vielen Dankwww.in2code.deStefan BusemannTinaWir leben TYPO3 Gasteiger in2code.deAlex Kellner In2code.

×