Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Ευρωπαϊκό Πρόγραμμα στα πλαίσια του Comenius 1 
EU:n Comenius 1 –projekti 
...
Teil 2 - Μέρος 2 - Osa 2 - Part2 
Umfrage „Credo“ zur Glaubenssituation junger Menschen 
έρευνα «πιστεύω» σχετικά με την π...
Staatliche Realschule Burglengenfeld 
Kreuzbergweg 4a 
93133 Burglengenfeld 
Tel.: 0049 9471 80950 
Fax: 0049 9471 809525 ...
Schulleiter: Michael Wagner 
Projektlehrer: Josef Hartung, 
Adolf Weiß 
Enieo Lyceum Drymos 
54500 Drymos (Griechenland) 
...
Schulleiter: Georgios Boulakis 
Projektlehrer: Chrissostomos Monochristou, Giolanta Siskou 
Hyvinkään yhteiskoulun lukio 
...
Schulleiter: Pentti Halonen 
Projektlehrer: Raija Partanen, Ritva 
Ursin 
„Petko Rachov Slaveikov“ High School 
“Vazrojden...
Schulleiter: Milko Bagdarasow 
Projektlehrer: Pepinia Delcheva, Ventsislava Velkova, Ianko Dimitrov 
Inhaltsverzeichnis: 
...
Seite 109 / Page 109 
Thema I: 
Gottesfrage 
Kysymyksiä Jumalan olemassaolosta 
The Question of God 
Ερωτήσεις σχετικά με ...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema I: Gottesfrag...
10
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
nein 
ja 
eher ja 
eher nein 
100...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema I: Gottesfrag...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema I: Gottesfrag...
weniger 
wichtig wichtig 
sehr 
wichtig 
Gegenpol zum Bösen 
Ursache für die Schöpfung 
Echtheit des Neuen Testaments 
Bew...
sehr wichtig 
wichtig 
weniger 
wichtig 
Gegenpol zum Bösen 
Ursache für die Schöpfung 
Echtheit des Neuen Testaments 
Bew...
sehr 
wichtig wichtig 
weniger 
wichtig 
Gegenpol zum Bösen 
Ursache für die Schöpfung 
Echtheit des Neuen Testaments 
Bew...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema I: Gottesfrage...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema I: Gottesfrag...
sehr wichtig 
wichtig 
weniger wichtig 
Spannung Kirche - Naturw. 
Glaube - Naturwiss. 
Amtskirche heute 
Versagen (Geschi...
sehr 
wichtig wichtig 
weniger 
wichtig 
Glaube - Naturwiss. 
Amtskirche heute 
Versagen (Geschichte) 
Idole 
Lehrer, erzi...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema I: Gottesfrage...
Burglengenfeld 
Deutschland 
Hyvinkää 
Finnland 
Drymos 
Griechenland 
Kardijali 
Bulgarien 
stimme stark zu 
stimme eher ...
Thema I: Gottesfrage Kysymyksiä Jumalan 
olemassaolosta 
The question of God Ερωτήσεις σχετικά με το Θεό 
Frage 5: Wie ste...
Drymos 
Griechenland 
Buchhallter 
Richter 
keine konkrete Vorstellung 
etwas Absolutes 
Vater 
Freund 
Helfer, Retter 
45...
Thema II: 
Glaubenssätze und Dogmatisches 
Uskonkappaleita ja dog-maattisia kysymyksiä 
Doctrine and dogmatic 
Θεωρία και ...
26
Thema II: Glaubenssätze 
und 
Dogmatisches 
Uskonkappaleita ja dog-maattisia 
kysymyksiä 
Doctrine and 
dogmatic 
Θεωρία κ...
weniger wichtig 
wichtig 
sehr wichtig 
Jesus neben Gott 
Vergebung der Sünden 
Jesus als Sohn Gottes 
Kreuzigung Jesu 
40...
sehr wichtig 
wichtig 
weniger wichtig 
Vergebung der Sünden 
Kreuzigung Jesu 
Jesus als Sohn Gottes 
Jesus neben Gott 
90...
sehr wichtig 
wichtig 
weniger wichtig 
Vergebung der Sünden 
Kreuzigung Jesu 
Jesus als Sohn Gottes 
Jesus neben Gott 
90...
weniger wichtig 
wichtig 
sehr wichtig 
Vergebung der Sünden 
Kreuzigung Jesu 
Jesus als Sohn Gottes 
Jesus neben Gott 
35...
sehr wichtig 
wichtig 
weniger wichtig 
Vergebung der Sünden 
Kreuzigung Jesu 
Jesus als Sohn Gottes 
Jesus neben Gott 
10...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema II: Glaubenss...
Thema II: Glaubenssätze und 
Dogmatisches 
Uskonkappaleita ja 
dogmaattisia kysymyksiä 
Doctrine and dogmatic Θεωρία και Δ...
Burglengenfeld - Deutschland 
Hyvinkää - Finnland 
Drymos - Griechenland 
Kardjali - Bulgarien 
Es gibt keine Hölle! 
Best...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema II: Glaubenss...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
stimme stark zu 
stimme eher zu 
...
Thema II: Glaubenssätze und 
Dogmatisches 
Uskonkappaleita ja 
dogmaattisia kysymyksiä 
Doctrine and 
dogmatic 
Θεωρία και...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
Ende des Leids 
bei Verstorbenen ...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema II: Glaubenss...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
stimme stark zu 
stimme eher zu 
...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema II: Glaubenss...
Burglengenfeld 
Deutschland 
Hyvinkää 
Finnland 
Drymos 
Griechenland 
Kardjali 
Bulgarien 
lehne eher stark ab 
lehne ehe...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema II: Glaubenss...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
stimme stark zu 
stimme eher zu 
...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema II: Glaubenss...
Glaubst du an die Dreifaltigkeit bzw. an den dreieinigen Gott Vater, Sohn und den Heiligen Geist? 
Burglengenfeld 
Deutsch...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema II: Glaubenss...
Burglengenfeld 
Deutschland 
Hyvinkää 
Finnland 
Drymos 
Griechenland 
Kardjali 
Bulgarien 
stimme stark zu 
stimme eher z...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema II: Glaubenss...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
stimme stark zu 
stimme eher zu 
...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema II: Glaubenss...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
stimme stark zu 
stimme eher zu 
...
Thema III: 
Institution Kirche 
Kirkko instituutiona 
Official Church 
Η Επίσημη Εκκλησία 
54
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema III: Institut...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
negativ 
unterschiedlich 
positiv...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema III Instituti...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
lehne eher stark ab 
lehne eher a...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema III: Institut...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
lehne eher stark ab 
lehne eher a...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema III Institutio...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema III Institutio...
Geborgenheit 
Gemeinschaft 
Hilfe in Not 
Unterstützung i. Glauben 
Halt im Leben 
Ansprechpartner in Not 
Sorge um sozial...
Geborgenheit 
Gemeinschaft 
Hilfe in Not 
Unterstützung i. Glauben 
Halt im Leben 
Ansprechpartner in Not 
Sorge um sozial...
Geborgenheit 
Gemeinschaft 
Hilfe in Not 
Unterstützung i. Glauben 
Halt im Leben 
Ansprechpartner in Not 
Sorge um sozial...
Geborgenheit 
Gemeinschaft 
Hilfe in Not 
Unterstützung i. Glauben 
Halt im Leben 
Ansprechpartner in Not 
Sorge um sozial...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema III Instituti...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema III Institutio...
weltfremd 
Kirchensteuer 
Scheinheiligkeit 
Hierarchie 
Macht 
starre Regeln 
Bevormundung 
Einmischung in Privatleben 
Gl...
weltfremd 
Kirchensteuer 
Scheinheiligkeit 
Hierarchie 
Macht 
starre Regeln 
Bevormundung 
Einmischung in Privatleben 
Gl...
weltfremd 
Kirchensteuer 
Scheinheiligkeit 
Hierarchie 
Macht 
starre Regeln 
Bevormundung 
Einmischung in Privatleben 
Gl...
weltfremd 
Kirchensteuer 
Scheinheiligkeit 
Hierarchie 
Macht 
starre Regeln 
Bevormundung 
Einmischung in Privatleben 
Gl...
Thema IV: 
Leben aus dem Glauben 
Uskosta eläminen 
Life according to believe 
Η ζωή σύμφωνα με την πίστη 
73
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema IV: Leben aus...
sehr gut 
gut 
befriedigend 
ausreichend 
mangelhaft 
90% 
80% 
70% 
60% 
50% 
40% 
30% 
20% 
10% 
0% 
Kennst du den Inhal...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema IV: Leben aus...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
ja 
eher nein 
eher ja 
nein 
90%...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema IV: Leben aus ...
Burglengenfeld - Deutschland 
Hyvinkää - Finnland 
Drymos - Griechenland 
Kardjali - Bulgarien 
sehr gut 
gut 
befriedigen...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema IV: Leben aus...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
nie 
meistens 
immer 
selten 
100...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema IV: Leben aus...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
nie 
meistens 
immer 
selten 
100...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema IV: Leben aus...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
nie 
selten 
meistens 
100% 
90% ...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema IV: Leben aus ...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema IV: Leben aus ...
60% 
50% 
40% 
30% 
20% 
10% 
0% 
Ehe 
Freunde 
Worin siehst du den Sinn des Lebens? 
Kinder 
Geld, Eigentum, Haus 
Lebens...
70% 
60% 
50% 
40% 
30% 
20% 
10% 
0% 
Ehe 
Freunde 
Worin siehst du den Sinn des Lebens? 
Lebensgenuss 
Kinder 
Geld, Eig...
45% 
40% 
35% 
30% 
25% 
20% 
15% 
10% 
5% 
0% 
Ehe 
Freunde 
Worin siehst du den Sinn des Lebens? 
Lebensgenuss 
Kinder 
...
60% 
50% 
40% 
30% 
20% 
10% 
0% 
Ehe 
Freunde 
Worin siehst du den Sinn des Lebens? 
Lebensgenuss 
Kinder 
Geld, Eigentum...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage "Credo" 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema IV: Leben aus...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
lehne eher stark ab 
lehne eher a...
Thema V: 
Sonderfragen 
Erityiskysymyksiä 
Special questions 
Ειδικές ερωτ 
94
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage „Credo“ 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema V: Sonderfrag...
Keine 
Mormonen 
Methodisten 
Baptisten 
Adventisten 
Pfingstbewegung 
Zeugen Jehovas 
100% 
90% 
80% 
70% 
60% 
50% 
40% ...
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema V: Sonderfragen Erityiskysymyksiä Special questions Ειδικές ερωτήσεις 
Frage ...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
lehne eher stark ab 
lehne eher a...
Frage 3: Bist du über 
Jugendreligionen 
informiert? 
Onko sinulla tietoja 
uususkonnoista? 
Have you got information 
abo...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
ja 
eher nein 
eher ja 
nein 
100...
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema V: Sonderfragen Erityiskysymyksiä Special questions Ειδικές ερωτήσεις 
Frage ...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
ja 
eher nein 
eher ja 
nein 
80%...
Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 
Umfrage „Credo“ 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema V: Sonderfrag...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
lehne eher stark ab 
lehne eher a...
Umfrage „Credo“ 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema V: Sonderfragen Erityiskysymyksiä Special questions Ειδικές ...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
oft 
nein 
selten 
100% 
90% 
80%...
Umfrage „Credo“ 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema V: Sonderfragen Erityiskysymyksiä Special questions Ειδικές ...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
lehne eher stark ab 
lehne eher a...
Umfrage „Credo“ 
zur Glaubenssituation junger Menschen 
Thema V: Sonderfragen Erityiskysymyksiä Special questions Ειδικές ...
Burglengenfeld 
Deutschland Hyvinkää 
Finnland Drymos 
Griechenland Kardjali 
Bulgarien 
oft 
nein 
selten 
100% 
90% 
80%...
Auswertung des deutschen Teils der Umfrage 
Der Großteil der Schüler glaubt an die Existenz Gottes, findet aber nur schwer...
Andere religiöse Gruppen, Formen von Religionsersatz 
stoßen bei den jungen Leuten auf unterschiedliches Interesse. Die Sc...
Die religiösen Bewegungen und Jugendreligionen interessieren sehr wenig. Beim Aberglauben gehen die Meinungen 
auseinander...
(μουσικοί, καλλιτέχνες, ηθοποιοί). Φαντάζονται περισσότερο το Θεό σαν πατέρα ή σαν κάτι απόλυτο. Όσον αφορά τα δόγματα 
βι...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

ΔΙΑΦΟΡΕΣ ΚΑΙ ΟΜΟΙΟΤΗΤΕΣ ΜΕΤΑΞΥ ΤΩΝ ΜΕΓΑΛΩΝ ΧΡΙΣΤΙΑΝΙΚΩΝ ΔΟΓΜΑΤΩΝ ΤΗΣ ΕΥΡΩΠΗΣ

477 Aufrufe

Veröffentlicht am

Περιέχει έρευνα συνεργατικών σχολείων σε τρεις γλώσσες.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
477
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
90
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

ΔΙΑΦΟΡΕΣ ΚΑΙ ΟΜΟΙΟΤΗΤΕΣ ΜΕΤΑΞΥ ΤΩΝ ΜΕΓΑΛΩΝ ΧΡΙΣΤΙΑΝΙΚΩΝ ΔΟΓΜΑΤΩΝ ΤΗΣ ΕΥΡΩΠΗΣ

  1. 1. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Ευρωπαϊκό Πρόγραμμα στα πλαίσια του Comenius 1 EU:n Comenius 1 –projekti European project based on Comenius 1 Verbindendes und Unterschiedliches der drei großen christlichen Konfessionen (orthodox - evangelisch - katholisch) Europas Ομοιότητες και Διαφορές μεταξύ των τριών μεγάλων (Ορθοδοξία – Ευαγγελισμός – Καθολικισμός) χριστιανικών Δογμάτων της Ευρώπης Yhdistäviä ja erottavia tekijöitä Euroopan kolmen suuren kirkkokunnan välillä (ortodoksit - evankeliset - katoliset) Combining and differing elements of the three important christian churches (orthodox – protestant – catholic) in Europe
  2. 2. Teil 2 - Μέρος 2 - Osa 2 - Part2 Umfrage „Credo“ zur Glaubenssituation junger Menschen έρευνα «πιστεύω» σχετικά με την πίστη των νέων „Credo“-tutkimus nuorten uskosta Survey „Credo“: What do young people believe? 2
  3. 3. Staatliche Realschule Burglengenfeld Kreuzbergweg 4a 93133 Burglengenfeld Tel.: 0049 9471 80950 Fax: 0049 9471 809525 E-Mail: Realschule.Burglengenfeld@t-online.de 3
  4. 4. Schulleiter: Michael Wagner Projektlehrer: Josef Hartung, Adolf Weiß Enieo Lyceum Drymos 54500 Drymos (Griechenland) Tel.: 0030 394 31075 Fax: 0030 394 032681 E-Mail: mail@lyk-drymou.thess.sch.gr 4
  5. 5. Schulleiter: Georgios Boulakis Projektlehrer: Chrissostomos Monochristou, Giolanta Siskou Hyvinkään yhteiskoulun lukio Uudenmaankatu 17 05800 Hyvinkää (Finnland) Tel.: 00358 19 459 24 69 Fax: 00358 19 459 24 89 5
  6. 6. Schulleiter: Pentti Halonen Projektlehrer: Raija Partanen, Ritva Ursin „Petko Rachov Slaveikov“ High School “Vazrojdentsi” Cmpl. 6600 Kardjali (Bulgarien) Tel.: 00359361 36184 Fax: 00359361 36134 E-Mail: slaveikov@yahoo.com 6
  7. 7. Schulleiter: Milko Bagdarasow Projektlehrer: Pepinia Delcheva, Ventsislava Velkova, Ianko Dimitrov Inhaltsverzeichnis: Thema I: Gottesfrage - Kysymyksiä Jumalan olemassaolosta - The Question of God - Ερωτήσεις σχετικά με το Θεό Seite 7 / Page 7 Thema II Glaubenssätze und Dogmatisches - Uskonkappaleita ja dog-maattisia kysymyksiä - Doctrine and dogmatic - Θεωρία και Δογματική Seite 25 / Page 25 Thema III Institution Kirche - Kirkko instituutiona - Official Church - Η Επίσημη Εκκλησία Seite 52 / Page 52 Thema IV Leben aus dem Glauben - Uskosta eläminen - Life according to believe - Η ζωή σύμφωνα με την πίστη Seite 71 / Page 71 Thema V Sonderfragen - Erityiskysymyksiä - Special questions - Ειδικές ερωτ Seite 92 /Page 92 Auswertungen 7
  8. 8. Seite 109 / Page 109 Thema I: Gottesfrage Kysymyksiä Jumalan olemassaolosta The Question of God Ερωτήσεις σχετικά με το Θεό 8
  9. 9. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema I: Gottesfrage Kysymyksiä Jumalan olemassaolosta The Question of God Ερωτήσεις σχετικά με το Θεό Frage 1: Glaubst du an Gott? Uskotko Jumalaan? Do you believe in God? Πιστεύεις στο Θεό; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % ja - uskon yes - ναι 13 19 15 23 20 95 116 89 Eher ja uskon jotenkin rather yes - μάλλον ναι 32 48 22 34 1 5 10 9 eher nein en oikein usko rather no - μάλλον όχι 18 27 22 34 0 0 2 1 Nein en usko no - όχι 4 6 6 9 0 0 1 1 9
  10. 10. 10
  11. 11. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien nein ja eher ja eher nein 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Glaubst du an Gott? 11
  12. 12. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema I: Gottesfrage Kysymyksiä Jumalan olemassaolosta The question of God Ερωτήσεις σχετικά με το Θεό. Frage 2: Teil 1 Warum glaubst du? Miksi uskot? Why do you believe in God? Γιατί πιστεύεις; *** sehr wichtig ** wichtig * weniger wichtig Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) *** ** * *** ** * *** ** * *** ** * Hilfe - Olen saanut apua- help - βοήθεια 27 21 19 4 17 30 33 55 12 57 29 5 Religiöse Vorbilder/ Minulla on uskonnol. Esikuvia./ Religious models/θρησκ.πρότυπο 1 1 42 0 6 40 29 66 4 30 27 27 Freude am Schönen Jumala löytyy kauneuden kautta joy in beautiful things - χαρά όμορφων πραγμ. 13 24 15 2 5 38 4 48 48 25 28 31 Beweise für Christus Uskovien todistus Kristuksesta proof of Christ - απόδ. ύπαρξης Χριστού 6 21 36 2 18 33 0 0 0 32 27 3 12
  13. 13. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema I: Gottesfrage Kysymyksiä Jumalan olemassaolosta The question of God Ερωτήσεις σχετικά με το Θεό. Frage 2: Teil 2 Warum glaubst du? Miksi uskot? Why do you believe in God? Γιατί πιστεύεις; *** sehr wichtig ** wichtig * weniger wichtig Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) *** ** * *** ** * *** ** * *** ** * Echtheit des NT Uusi Testamentti kertoo luotettavasti Jeesuksesta authentic of the NT - αυθεντικότητα Καινής Διαθήκης 11 15 39 7 21 27 0 0 0 37 24 18 Ursache für die Schöpfung Jumala luojana reason for the creation - αιτία δημιουργίας 10 22 30 11 20 27 66 34 0 77 16 2 Gegenpol zum Bösen Jumala pahan vastakohtana opposite of the evil - αντίθετο του διαβόλου 6 34 22 5 24 20 38 38 24 28 15 35 13
  14. 14. weniger wichtig wichtig sehr wichtig Gegenpol zum Bösen Ursache für die Schöpfung Echtheit des Neuen Testaments Beweise für Christus Religiöse Vorbilder Hilfe Freude am Schönen 45% 40% 35% 30% 25% 20% 15% 10% 5% 0% Warum glaubst du? (Burglengenfeld) Warum glaubst du? (Drymos) 14
  15. 15. sehr wichtig wichtig weniger wichtig Gegenpol zum Bösen Ursache für die Schöpfung Echtheit des Neuen Testaments Beweise für Christus Religiöse Vorbilder Hilfe Freude am Schönen 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Warum glaubst du? (Drymos) 15
  16. 16. sehr wichtig wichtig weniger wichtig Gegenpol zum Bösen Ursache für die Schöpfung Echtheit des Neuen Testaments Beweise für Christus Religiöse Vorbilder Hilfe Freude am Schönen 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Warum glaubst du? (Kardjali) 16
  17. 17. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema I: Gottesfrage Kysymyksiä Jumalan olemassaolosta The Ouestion of God Eρωτήσεις σχετικά με το Θεό Frage 3: Teil 1 Warum glaubst du nicht? Miksi et usko? Why don´t you believe? Γιατί δεν πιστεύεις; *** sehr wichtig ** wichtig * weniger wichtig Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) *** ** * *** ** * *** ** * *** ** * Eltern / Vanhemmat / Parents - γονείς 3 13 19 2 5 38 0 0 0 8 2 10 Lehrer, Erzieher Opettajat, Kasvattajat teachers, educators - δάσκαλοι 0 5 22 0 2 31 0 0 0 11 8 13 Freunde, Freundinnen / Ystävät / boy/girlfriends - φίλοι 9 12 39 0 2 27 0 0 0 4 17 14 Idole / idolit /idols - πρότυπα - είδωλα 0 6 19 0 2 32 0 0 0 22 7 15 Versagen (Geschichte) Epäonnistuminen his-toriassa / fail in history - λάθη παρελθόντος 13 22 34 5 12 26 0 0 0 5 12 27 17
  18. 18. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema I: Gottesfrage Kysymyksiä Jumalan olemassaolosta The Ouestion of God Eρωτήσεις σχετικά με το Θεό Frage 3: Teil 2 Warum glaubst du nicht? Miksi et usko? Why don´t you believe? Γιατί δεν πιστεύεις; *** sehr wichtig ** wichtig * weniger wichtig Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) *** ** * *** ** * *** ** * *** ** * Fehl. Wärme / Puuttuva lämpö / lack of warmth -έλλειψη θαλπωρής 10 19 21 6 12 24 0 0 0 3 14 22 Verhalten ( Gegenwart) Nykykirkko on epäon-nistunut tehtävässään / behaviour nowadays - συμπεριφορά σήμερα 24 30 13 8 5 30 0 0 0 19 25 15 Spannung ( Kirche u. NW) / Kirkon ja luon-nontieteen välinen jän-nite / church - science - Εκκλησία - φυσικές επιστήμες 34 15 22 24 7 24 0 0 0 9 15 32 18
  19. 19. sehr wichtig wichtig weniger wichtig Spannung Kirche - Naturw. Glaube - Naturwiss. Amtskirche heute Versagen (Geschichte) Idole Lehrer, Erzieher Eltern Freunde Fehelnde Wärme 40% 35% 30% 25% 20% 15% 10% 5% 0% Warum glaubst du nicht? (Burglengenfeld) 19
  20. 20. sehr wichtig wichtig weniger wichtig Glaube - Naturwiss. Amtskirche heute Versagen (Geschichte) Idole Lehrer, erzieher Eltern Freunde Fehelnde Wärme 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Warum glaubst du nicht? (Kardjali) 20
  21. 21. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema I: Gottesfrage Kysymyksiä Jumalan olemassaolosta The Question of God Ερωτήσεις σχετικά με το Θεό Frage 4: Glaubst du an Gott als Schöpfer der Erde? Uskon Jumalaan maailman luojana? Do you believe in God as the creator of the earth? Πιστεύεις ότι ο Θεός είναι δημιουργός του κόσμου Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % stimme stark zu vahvasti samaa mieltä totally - απόλυτα 4 6 8 11 21 100 69 53 stimme eher zu jokseenkin samaa mieltä I agree - συμφωνώ 24 36 21 29 0 0 56 43 lehne eher ab jokseenkin eri mieltä I refuse - διαφωνώ 23 34 18 25 0 0 3 2 lehne eher stark ab vahvasti eri mieltä I completely refuse - διαφωνώ κατηγορηματικά 16 24 26 36 0 0 2 2 21
  22. 22. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardijali Bulgarien stimme stark zu stimme eher zu lehne eher ab lehne eher stark ab 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Glaubst du an Gott als Schöpfer der Erde? 22
  23. 23. Thema I: Gottesfrage Kysymyksiä Jumalan olemassaolosta The question of God Ερωτήσεις σχετικά με το Θεό Frage 5: Wie stellst du dir Gott vor? Minkälainen mielikuva sinulla on Jumalasta? How do you imagine God? Πώς φαντάζεσαι το Θεό; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Vater / Isä / Father - Πατέρα 16 19 13 14 3 14 29 23 etwas Absolutes / jotain absoluuttista / something absolute / κάτι απόλυτο 8 9 15 16 0 0 27 21 Freund / ystävä / friend / φίλο 6 9 11 12 7 33 13 10 keine konkrete Vorstel-lung / ei selvää mieli-kuvaa / no exact idea / ασαφής έννοια 33 40 27 29 0 0 10 8 Richter / tuomari / judge / δικαστή 3 4 2 2 2 9 16 13 Helfer, Retter / aut-taja; pelastaja /helper, saviour/ βοηθός σωτήρα 14 17 24 26 9 43 14 11 Buchhalter / kirjanpitäjä bookkeeper - λογιστή, διαχειριστή 2 2 2 2 0 0 17 14 23
  24. 24. Drymos Griechenland Buchhallter Richter keine konkrete Vorstellung etwas Absolutes Vater Freund Helfer, Retter 45% 40% 35% 30% 25% 20% 15% 10% 5% 0% Wie stellst du dir Gott vor? Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Kardjali Bulgarien 24
  25. 25. Thema II: Glaubenssätze und Dogmatisches Uskonkappaleita ja dog-maattisia kysymyksiä Doctrine and dogmatic Θεωρία και Δογματική 25
  26. 26. 26
  27. 27. Thema II: Glaubenssätze und Dogmatisches Uskonkappaleita ja dog-maattisia kysymyksiä Doctrine and dogmatic Θεωρία και Δογματική Frage 1: An welche Inhalte des Christentums glaubst du? Mihin kristinuskon sisältöihin uskot? Which contents of the christianity do you believe in? Σε ποια από τα δόγματα του χριστιανισμού πιστεύεις; *** sehr wichtig ** wichtig * wen..w. Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) *** ** * *** ** * *** ** * *** ** * Kreuzigung Jesu - Jeesuksen ristiinnaulit-seminen - crucification of Jesus - Σταύρωση 27 40 12 23 32 29 0 0 0 88 5 2 Jesus - Sohn Gottes Jeesukseen Jumalan Poikana Jesus, the son of God - Ιησούς, Υιός Θεού 15 32 22 19 25 21 66 30 4 82 8 3 Vergebung der Sünden Syntien anteeksiantoon forgiving of the sins - άφεση αμαρτιών 22 15 31 26 21 25 96 0 4 58 27 6 Jesus neben Gott / Jeesukseen taivaassa Jumalan vieressä /Jesus in heaven beside God -ο Ιησούς στους ουρανούς 7 9 34 8 11 29 4 38 52 55 22 10 27
  28. 28. weniger wichtig wichtig sehr wichtig Jesus neben Gott Vergebung der Sünden Jesus als Sohn Gottes Kreuzigung Jesu 40% 35% 30% 25% 20% 15% 10% 5% 0% An welche Inhalte des Christentums glaubst du? (Burglengenfeld) 28
  29. 29. sehr wichtig wichtig weniger wichtig Vergebung der Sünden Kreuzigung Jesu Jesus als Sohn Gottes Jesus neben Gott 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% An welche Inhalte des Christentums glaubst du? (Drymos) 29
  30. 30. sehr wichtig wichtig weniger wichtig Vergebung der Sünden Kreuzigung Jesu Jesus als Sohn Gottes Jesus neben Gott 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% An welche Inhalte des Christentums glaubst du? (Drymos) 30
  31. 31. weniger wichtig wichtig sehr wichtig Vergebung der Sünden Kreuzigung Jesu Jesus als Sohn Gottes Jesus neben Gott 35% 30% 25% 20% 15% 10% 5% 0% An welche Inhalte des Christentums glaubst du? (Hyvinkää) 31
  32. 32. sehr wichtig wichtig weniger wichtig Vergebung der Sünden Kreuzigung Jesu Jesus als Sohn Gottes Jesus neben Gott 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% An welche Inhalte des Christentums glaubst du? (Kardjali) 32
  33. 33. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema II: Glaubenssätze und Dogmatische s Uskonkappaleita ja dogmaattisia kysymyksiä Doctrine and dogmatic Θεωρία και Δογματική Frage 2: Teil 1 Wie stellst du dir die Hölle vor? Minkälaiseksi kuvittelet helvetin? How do you imagine the hell? Πώς φαντάζεσαι τη κόλαση; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Es gibt keine Hölle Helvettiä ei ole. There is no hell - δεν υπάρχει 17 25 17 20 0 0 45 35 Bestrafung / Rangaistus - sovitus /punishment - τιμωρία 25 37 13 16 0 0 88 68 Hitze - heiß / Kuuma-paikka / heat - hot - πυρά 16 24 9 11 7 34 56 43 Es gibt einen Teufel. Paholainen on olemassa There is Devil - υπάρχει διάβολος 10 15 24 30 0 0 42 32 33
  34. 34. Thema II: Glaubenssätze und Dogmatisches Uskonkappaleita ja dogmaattisia kysymyksiä Doctrine and dogmatic Θεωρία και Δογματική Frage 2: Teil 2 Wie stellst du dir die Hölle vor? Minkälaiseksi kuvittelet helvetin? How do you imagine the hell? Πώς φαντάζεσαι τη κόλαση; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Die Hölle ist alltäglich/ Helvetti on jokapäi-väistä maan päällä/The hell is on earth every-day / η κόλαση είναι καθημερινή 27 40 18 22 2 10 75 58 etwas Schlimmes / Jotain pahaa - kauheaa – julmaa / something terrible - κάτι τρομερό 30 45 38 46 10 48 75 58 Macht des Bösen / Pahan voima on olemassa / the power of the evil exist / δύναμη του κακού 29 43 38 50 0 0 71 55 Ferne von Gott / Etäisyyttä, eroa Jumalasta / distance of God / απομάκρυνση από Θεό 14 21 24 29 14 67 109 84 34
  35. 35. Burglengenfeld - Deutschland Hyvinkää - Finnland Drymos - Griechenland Kardjali - Bulgarien Es gibt keine Hölle! Bestrafung Hitze /heiß Es gibt den Teufel. Hölle alltäglich etwas Schlimmes Macht des Bösen Ferne von Gott 90% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% 80% Wie stellst du dir die Hölle vor? 35
  36. 36. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema II: Glaubenssätze und Dogmatisches Uskonkappaleita ja dogmaattisia kysymyksiä Doctrine and dogmatic Θεωρία και Δογματική Frage 3: Gibt es ein Leben nach dem Tod? Kuoleman jälkeen on elämää? Is there a life after death? Υπάρχει ζωή μετά θάνατον; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % stimme stark zu / aivan samaa mieltä / totally / οπωσδήποτε 18 24 19 23 15 61 49 39 stimme eher zu / lähes samaa mieltä / I agree / συμφωνώ 33 49 34 40 0 0 67 53 lehne eher ab / lähes eri mieltä / I refuse / διαφωνώ 14 21 21 25 0 0 6 5 lehne eher stark ab / aivan eri mieltä / I completely refuse / διαφωνώ κατηγορηματ. 4 6 10 12 6 29 4 3 36
  37. 37. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien stimme stark zu stimme eher zu lehne eher ab lehne eher stark ab 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Gibt es ein Leben nach dem Tod? 37
  38. 38. Thema II: Glaubenssätze und Dogmatisches Uskonkappaleita ja dogmaattisia kysymyksiä Doctrine and dogmatic Θεωρία και Δογματική Frage 4: Wie stellst du dir ein ewiges Leben vor? Minkälaiseksi kuvittelet ikuisen elämän? How do you imagine a eternal life? Πώς φαντάζεσαι την "αιώνια ζωή"; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % unendliches Glück / Loputonta onnea / endless hapyness / ατέλειωτη χαρά 29 43 22 26 8 36 59 45 irdische Freuden / Maallisia iloja / earthly joy/επίγεια χαρά 13 19 12 14 0 0 28 22 bei Gott sein / Jumalan luona ole-mista / staying at God / "μέωειν εν Χριστω" 5 7 16 19 0 0 97 75 bei Verstorbenen sein/ Kuolleiden läheisten luona olemista / join dead people / με τους εκλιπόντες 44 65 40 48 9 54 45 35 Ende des Leidens / Kärsimyksen loppua / finish of sorrow / τέλος της θλίψης 41 61 46 55 4 19 45 35 38
  39. 39. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien Ende des Leids bei Verstorbenen sein bei Gott sein irdische Freuden unendliches Glück 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Wie stellst du dir ein ewiges Leben vor? 39
  40. 40. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema II: Glaubenssätze und Dogmatisches Uskonkappaleita ja dogmaattisia kysymyksiä Doctrine and docmatic Θεωρία και Δογματική Frage 5: Glaubst du an die Auferstehung Jesu? Uskon Jeesuksen ylösnousemiseen. Do you believe in the resurrection of Jesus? Πιστεύεις στην Ανάσταση; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % stimme stark zu / aivan samaa mieltä / totally / απόλυτα 7 11 11 13 21 100 97 75 stimme eher zu / jokseenkin samaa mieltäb / I agree / πολύ 25 37 27 33 0 0 28 22 lehne eher ab / jokseenkin eri mieltä / I refuse / όχι 25 37 25 30 0 0 3 2 lehne eher stark ab / aivan eri mieltä / I completely refuse / καθόλου 12 15 20 24 0 0 2 1 40
  41. 41. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien stimme stark zu stimme eher zu lehne eher ab lehne eher stark ab 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Glaubst du an die Auferstehung? 41
  42. 42. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema II: Glaubenssätze und Dogmatisches Uskonkappaleita ja dogmaattisia kysymyksiä Doctrine and docmatic Θεωρία και Δογματική Frage 6: Glaubst du an dein eigene Auferstehung? Uskon omaan ylösnousemiseeni? Do you believe in your own resurrection? Πιστεύεις στην προσωπική σου Ανάσταση; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Stimme stark zu / Aivan samaa mieltä / Totally / απόλυτα 4 6 1 2 17 81 24 19 Stimme eher zu / Jokseenkin samaa mieltä / I agree / πολύ 23 34 20 34 0 0 73 58 Lehne eher ab / Jokseenkin eri mieltä / I refuse / όχι 26 39 19 32 0 0 22 17 Lehne eher stark ab / Aivan eri mieltä / I completely refuse / καθόλου 14 21 19 32 4 19 7 6 42
  43. 43. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien lehne eher stark ab lehne eher ab stimme eher zu stimme stark zu 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Glaubst du an deine eigene Auferstehung? 43
  44. 44. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema II: Glaubenssätze und Dogmatisches Uskonkappaleita ja dog-maattisia kysymyksiä Doctrine and docmatic Θεωρία και Δογματική Frage 7: Glaubst du an Jesus als Sohn der Jungfrau Maria? Uskon Jeesukseen neitsyt Marian poikana? Do you believe in Jesus, son of the virgin Mary? Πιστεύεις στον Χριστό σαν Υιό της Παρθένου Μαρίας; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % stimme stark zu / aivan samaa mieltä / totally / απόλυτα 5 7 19 23 18 86 91 71 stimme eher zu / jokseenkin samaa mieltä / I agree / πολύ 18 28 34 41 0 0 33 26 lehne eher ab / jokseenkin eri mieltä / I refuse / όχι 23 34 18 19 0 0 4 3 lehne eher stark ab / aivan eri mieltä / I completely refuse / καθόλου 20 31 14 17 3 14 0 0 44
  45. 45. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien stimme stark zu stimme eher zu lehne eher ab lehne eher stark ab 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Glaubst du an Jesus als Sohn der Jungfrau Maria? 45
  46. 46. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema II: Glaubenssätze und Dogmatisches Uskonkappaleita ja dogmaattisia kysymyksiä Doctrine and docmatic Θεωρία και Δογματική Frage 8: Glaubst du an die Dreifaltigkeit bzw. an den dreieinigen Gott Vater, Sohn und den Heiligen Geist? Uskon Pyhään kolmiyhteiseen Jumalaan, Isään, Pokiaan ja Pyhään Henkeen? Do you believe in the trinity? Πιστεύεις στην Αγία Τριάδα (Πατέρα, Υιό και Άγιο Πνεύμα); Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % stimme stark zu / aivan samaa mieltä / totally / απόλυτα 3 4 5 7 21 100 87 69 stimme eher zu / jokseenkin samaa mieltä / I agree / πολύ 31 46 31 48 0 0 34 27 lehne eher ab / jokseenkineri mieltä / I refuse / όχι 24 36 25 38 0 0 3 2 lehne eher stark ab / aivan eri mieltä / I completely refuse / καθόλου 9 14 14 22 0 0 2 2 46
  47. 47. Glaubst du an die Dreifaltigkeit bzw. an den dreieinigen Gott Vater, Sohn und den Heiligen Geist? Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien stimme stark zu stimme eher zu lehne eher ab lehne eher stark ab 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% 47
  48. 48. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema II: Glaubenssätze und Dogmatisches Uskonkappaleita ja dog-maattisia kysymyksiä Doctrine and docmatic Θεωρία και Δογματική Frage 9: Glaubst du an die Himmelfahrt Jesu? Uskon Jeesuksen taivaaseenastumiseen? Do you believe in the ascension of Jesus? Πιστεύεις στην Ανάληψη; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % stimme stark zu / aivan samaa mieltä / totally / απόλυτα 3 5 13 15 18 86 76 61 stimme eher zu / jokseenkin samaa mieltä / I agree / πολύ 20 30 31 36 3 14 45 36 lehne eher ab / jokseenkin eri mieltä / I refuse / όχι 30 44 22 26 0 0 4 3 lehne eher stark ab / aivan eri mieltä / I completely refuse / καθόλου 14 21 19 22 0 0 0 0 48
  49. 49. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien stimme stark zu stimme eher zu lehne eher ab lehne eher stark ab 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Glaubst du an die Himmelfahrt Jesu? 49
  50. 50. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema II: Glaubenssätze und Dogmatisches Uskonkappaleita ja dogmaattisia kysymyksiä Doctrine and docmatic Θεωρία και Δογματική Frage 10: Glaubst du an die Wunder in der Bibel? Uskon Raamatussa kerrottuihin ihmeisiin. Do you believe in miracles in the bible? Πιστεύεις στα θαύματα της Βίβλου; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % stimme stark zu / aivan samaa mieltä / totally / απόλυτα 1 1 6 7 4 19 69 54 stimme eher zu / jokseenkin samaa mieltä / I agree / πολύ 30 45 34 40 1 5 51 40 lehne eher ab / jokseenkineri mieltä / I refuse / όχι 26 39 35 41 16 76 6 5 lehne eher stark ab / aivan eri mieltä / I completely refuse / καθόλου 10 15 10 12 0 0 1 1 50
  51. 51. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien stimme stark zu stimme eher zu lehne eher ab lehne eher stark ab 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Glaubst du an die Wunder in der Bibel? 51
  52. 52. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema II: Glaubenssätze und Dogmatisches Uskonkappaleita ja dogmaattisia kysymyksiä Doctrine and docmatic Θεωρία και Δογματική Frage 11: Glaubst du an Wunder heute? Uskon, että nykyään voi tapahtua ihmeitä? Do you believe in miracles nowadays? Πιστεύεις σήμερα στα θαύματα; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % stimme stark zu / aivan samaa mieltä / totally / απόλυτα 10 15 18 22 14 66 37 29 stimme eher zu / jokseenkin samaa mieltä / I agree / πολύ 32 48 34 41 0 0 73 57 lehne eher ab / jokseenkin eri mieltä / I refuse / όχι 21 31 19 23 0 0 17 13 lehne eher stark ab / aivan eri mieltä / I completely refuse / καθόλου 4 6 12 14 7 34 2 1 52
  53. 53. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien stimme stark zu stimme eher zu lehne eher ab lehne eher stark ab 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Glaubst du an Wunder heute? 53
  54. 54. Thema III: Institution Kirche Kirkko instituutiona Official Church Η Επίσημη Εκκλησία 54
  55. 55. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema III: Institution Kirche Kirkko instituutiona Official Church Η Επίσημη Εκκλησία Frage 1: Wie stehst du deiner Kirche gegenüber? Mikä on suhteesi kirkkoon? What is your personal attitude of church? Ποια η στάση σου στη Ορθόδοξη Εκκλησία; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % positiv / positiivinen / positiv / θετική 4 6 12 14 19 90 68 52 unterschiedlich / vaihteleva / different / ασταθής 49 73 43 51 2 10 58 45 indifferent / välinpitämätön / indifferent / αδιάφορη 8 12 25 30 0 0 4 3 negativ / negatiivinen / negativ / αρνητική 6 9 4 5 0 0 0 0 55
  56. 56. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien negativ unterschiedlich positiv indifferent/gleichgültig 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Wie stehst du deiner Kirche gegenüber? 56
  57. 57. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema III Institution Kirche Kirko instituutiona Official Church Η Επίσημη Εκκλησία Frage 2: Richtest du dich nach deiner Kirche? Noudatan kirkon antamia elämänohjeita? Do you act as the church wants you to? Ρυθμίζεις τη ζωή σου σύμφωνα με τους κανόνες της Εκκλησίας; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % stimme stark zu / aivan samaa mieltä / totally / απόλυτα 1 1 1 1 15 71 4 3 stimme eher zu / jokseenkin samaa mieltä / I agree / πολύ 11 17 31 36 6 29 79 61 lehne eher ab / jokseenkin eri mieltä / I refuse / όχι 34 51 39 46 0 0 44 34 lehne eher stark ab / aivan eri mieltä / I completely refuse / καθόλου 21 31 14 16 0 0 3 2 57
  58. 58. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien lehne eher stark ab lehne eher ab stimme eher zu stimme stark zu 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Richtest du dich nach deiner Kirche? 58
  59. 59. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema III: Institution Kirche Kirkko instituutiona Official Church Η Επίσημη εκκλησία Frage 3: Glauben kann man ohne die Kirche! Uskoa voi myös ilman kirkkoa? I can believe without church! Μπορεί να πιστέψει κανείς μακριά από την Εκκλησία; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % stimme stark zu aivan samaa mieltä totally - απόλυτα 35 52 55 65 0 0 26 20 stimme eher zu jokseenkin samaa mieltä I agree - πολύ 22 33 25 29 0 0 69 53 lehne eher ab jokseenkin eri mieltä I refuse - όχι 8 12 4 5 0 0 28 22 lehne eher stark ab aivan eri mieltä I completely refuse - καθόλου 2 3 1 1 21 100 7 5 59
  60. 60. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien lehne eher stark ab lehne eher ab stimme eher zu stimme stark zu 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Glauben kann man ohne die Kirche? 60
  61. 61. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema III Institution der Kirche Kirkko instituutiona? Official of church Η Επίσημη Εκκλησία Frage 4: Was gefällt dir an der Kirche? Mika sinun mielestäsi kirkossa on hyvää? Why do you like church? Τι σου αρέσει στην Εκκλησία; Teil 1 Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) *** ** * *** ** * *** ** * *** ** * Geborgenheit / Turvallisuus /safeness / βεβαιότητα 0 19 24 12 27 18 4 18 52 20 32 16 Gemeinschaft / Yhteisyys / community / συνεύρεση, κοινότητα 13 33 13 6 21 26 9 18 52 27 25 21 Hilfe in der Not / Apu hädässä / help in trouble / βοήθεια στην ανάγκη 13 28 25 21 19 15 52 29 4 48 28 13 Unterstützung im Glauben/ Vahvistaa uskoa / support in believing /στήριξη στην πίστη 3 24 27 6 17 25 9 29 34 59 22 11 Halt im Leben/ Kiinnekohta elämässä / orientation in my life / εγκράτεια στη ζωή 4 22 27 1 1 25 9 38 34 20 25 29 Ansprechpartner in der Not / Keskustelu-kumppani hädässä /contact in misery / παρηγοριά 16 21 25 14 18 26 13 58 0 32 25 21 61
  62. 62. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema III Institution der Kirche Kirkko instituutiona? Official of church Η Επίσημη Εκκλησία Frage 4: Was gefällt dir an der Kirche? Mika sinun mielestäsi kirkossa on hyvää? Why you like church? Τι σου αρέσει στην Εκκλησία; Teil 2 Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) *** ** * *** ** * *** ** * *** ** * Sorge um sozial Schwache / Pitää huolta yhteiskunnan heikoista / care about social weak people / φροντίδα στους ανήμπορους 22 31 19 21 23 23 9 29 34 36 23 16 karitative Einrichtung / Hyväntekeväisyystoiminnot /caritativ institutions / εργαστήρια αγιότητας 18 27 18 36 24 15 4 13 24 9 19 24 Vermittlung christlicher Werte / Kristillisten arvojen välittäminen / arrange of christian values / τακτοποίηση δογματικών εκκρεμοτήτων 3 13 33 4 17 25 58 24 38 12 17 23 soziale Werte / Sosiaalinen asenne / social attitude / κοινωνικός προσανατολισμός 7 31 25 11 13 29 29 59 0 16 26 22 Glaube an Gott / Usko Jumalaan / believe in God / πίστη στο Θεό 9 24 27 14 17 24 96 0 4 78 8 3 62
  63. 63. Geborgenheit Gemeinschaft Hilfe in Not Unterstützung i. Glauben Halt im Leben Ansprechpartner in Not Sorge um sozial Schwache karitative Einrichtungen Vermittlung christl. Werte soziale Einstellung Glaube an Gott 0% 5% 10% 15% 20% 25% 30% 35% Was gefällt dir an der Kirche? (Burglengenfeld) wichtig weniger wichtig sehr wichtig 63
  64. 64. Geborgenheit Gemeinschaft Hilfe in Not Unterstützung i. Glauben Halt im Leben Ansprechpartner in Not Sorge um sozial Schwache karitative Einrichtungen Vermittlung christl. Werte soziale Einstellung Glaube an Gott 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% Was gefällt dir an der Kirche? (Drymos) wichtig weniger wichtig sehr wichtig 64
  65. 65. Geborgenheit Gemeinschaft Hilfe in Not Unterstützung i. Glauben Halt im Leben Ansprechpartner in Not Sorge um sozial Schwache karitative Einrichtungen Vermittlung christl. Werte soziale Einstellung Glaube an Gott 0% 5% 10% 15% 20% 25% 30% 35% 40% Was gefällt dir an der Kirche? (Hyvinkää) wichtig sehr wichtig weniger wichtig 65
  66. 66. Geborgenheit Gemeinschaft Hilfe in Not Unterstützung i. Glauben Halt im Leben Ansprechpartner in Not Sorge um sozial Schwache karitative Einrichtungen Vermittlung christl. Werte soziale Einstellung Glaube an Gott 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100% Was gefällt dir an der Kirche? (Kardjali) wichtig weniger wichtig sehr wichtig 66
  67. 67. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema III Institution der Kirche Kirko instituutiona? Official of church Η Επίσημη Εκκλησία Frage 5: Mich stört an der Kirche. Minua häiritsee kirkossa. I don `t like the church because of... Τι δε σου αρέσει στην Εκκλησία Teil 1: Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) *** ** * *** ** * *** ** * *** ** * Die Kirche ist unzeitgemäß, veraltet. / Kirkko on ajastaan jäljessä, vanhentunut. / The church is antiquated, conservative. / Η Εκκλησία αναχρονιστική 48 18 21 21 18 27 4 9 52 18 18 27 Kirchensteuer / Kirkollisverot tax for the church / Εκκλησιαστικός φόρος 33 25 19 18 21 30 0 0 0 10 10 25 Scheinheiligkeit / Tekopyhyys, valheel-lisuus / hypocritial, the church lies / υποκρισία, ψέμα 15 28 18 23 19 24 13 9 18 32 20 15 Struktur der Kirche / Kirkon rakenne, arvojärjestys / structure of the church / δομή της Εκκληςίας 13 16 19 5 12 23 0 0 0 8 8 28 67
  68. 68. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema III Institution der Kirche Kirkko instituutiona? Official of church Official of church Frage 5: Mich stört an der Kirche. Minua häiritsee kirkossa. I don `t like the church because of... I don `t like the church because of... Teil 2: Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) *** ** * *** ** * *** ** * *** ** * Festhalten an „starren“ Regeln / Jäykistä säännöistä kiinnipitäminen keeping rigid rules / εξουσιαστική στάση 28 37 13 20 19 24 13 18 34 10 19 26 Bevormundung des Menschen / Ihmisten holhoaminen / pationi-zing of the people / εμμονή στους άκαμπτους Κα 7 15 21 6 6 25 4 4 18 27 21 13 Einmischung in das Privatleben / Yksityiselämään sekaantuminen / meddling in the private life/Ανάμιξη στην ιδιωτική ζωή 13 25 19 7 14 15 18 18 4 14 18 23 „Glaube“ wird nicht richtig vermittelt. / Kirkko ei anna oikeata kuvaa uskosta. / Believe is not correctly arranged. / η πίστη διαστρεβλώνεται 5 24 31 5 6 26 9 24 29 26 22 22 68
  69. 69. weltfremd Kirchensteuer Scheinheiligkeit Hierarchie Macht starre Regeln Bevormundung Einmischung in Privatleben Glaube falsch vermittelt 50% 45% 40% 35% 30% 25% 20% 15% 10% 5% 0% Mich stört an der Kirche. (Burglengenfeld) weniger wichtig wichtig sehr wichtig 69
  70. 70. weltfremd Kirchensteuer Scheinheiligkeit Hierarchie Macht starre Regeln Bevormundung Einmischung in Privatleben Glaube falsch vermittelt 35% 30% 25% 20% 15% 10% 5% 0% Mich stört an der Kirche. (Drymos) weniger wichtig wichtig sehr wichtig 70
  71. 71. weltfremd Kirchensteuer Scheinheiligkeit Hierarchie Macht starre Regeln Bevormundung Einmischung in Privatleben Glaube falsch vermittelt 30% 25% 20% 15% 10% 5% 0% Mich stört an der Kirche. (Hyvinkää) weniger wichtig wichtig sehr wichtig 71
  72. 72. weltfremd Kirchensteuer Scheinheiligkeit Hierarchie Macht starre Regeln Bevormundung Einmischung in Privatleben Glaube falsch vermittelt 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Mich stört an der Kirche? (Kardjali) weniger wichtig wichtig sehr wichtig 72
  73. 73. Thema IV: Leben aus dem Glauben Uskosta eläminen Life according to believe Η ζωή σύμφωνα με την πίστη 73
  74. 74. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema IV: Leben aus dem Glauben Uskosta eläminen Life according to believe Η ζωή σύμφωνα με την πίστη Frage 1: Kennst du den Inhalt der 10 Gebote? Tunnetko kymmenen käskyn sisällön? Do you know the content of the 10 commendments? Γνωρίζεις το περιεχόμενο των 10 εντολών; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % sehr gut / oikein hyvin / very well / πολύ καλά 4 6 3 4 0 0 53 41 gut / hyvin / well / καλά 12 18 34 45 0 0 42 32 befriedigend / tyydyttävästi / satisfactory / ικανοποιητικά 27 40 23 31 0 0 20 15 ausreichend / riittävästi / sufficiently / σχεδόν 19 28 14 19 18 86 12 9 mangelhaft / puutteellisesti / unsatisfactory / μη ικανοποιητικά 4 6 1 1 0 0 2 2 ungenügend / riittämättömästi / unsufficiently / ανεπαρκώς 1 2 0 0 3 14 1 1 74
  75. 75. sehr gut gut befriedigend ausreichend mangelhaft 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Kennst du den Inhalt der 10 Gebote? Burglengenfeld - Deutschland Drymos - Griechenland Kardjali - Bulgarien Hyvinkää - Finnland 75
  76. 76. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema IV: Leben aus dem Glauben Uskosta eläminen Life according to believe Η ζωή σύμφωνα με την πίστη Frage 2: Lebst du danach? Elätkö niiden mukaan? Do you live according to the 10 commendments? Ζεις σύμφωνα με τις 10 εντολές; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % ja elän yes - ναι 6 9 3 4 0 0 11 9 eher ja jokseenkin rather yes – μάλλον ναι 26 39 58 69 0 0 69 53 eher nein lähinnä en elä rather no – μάλλον όχι 25 37 19 23 18 86 44 34 nein en elä no - όχι 10 15 4 5 3 14 6 5 76
  77. 77. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien ja eher nein eher ja nein 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Lebst du danach? 77
  78. 78. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema IV: Leben aus dem Glauben Uskosta eläminen Life according to believe Η ζωή σύμφωνα με την πίστη Frage 3: Kennst du das Glaubensbekenntnis? Tunnetko uskontunnustuksen? Do you know the creed? Γνωρίζεις το Σύμβολο της Πίστης? Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % sehr gut / oikein hyvin / very well / πολύ καλά 17 26 24 29 5 22 66 51 gut / hyvin / well / καλά 29 43 34 41 0 0 26 20 befriedigend / tyydyttävästi / satisfactory / 8 12 9 11 7 34 14 11 ικανοποιητικά ausreichend / riittävästi sufficiently / σχεδόν 4 6 10 12 0 0 14 11 mangelhaft / puutteellisesti / unsatisfactory / μη ικανοποιητικά 3 4 6 7 9 54 5 4 ungenügend / riittämättömästi / unsufficiently / ανεπαρκώς 6 9 0 0 0 0 4 3 78
  79. 79. Burglengenfeld - Deutschland Hyvinkää - Finnland Drymos - Griechenland Kardjali - Bulgarien sehr gut gut befriedigend ausreichend mangelhaft ungenügend 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Kennst du das Glaubensbekenntnis? 79
  80. 80. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema IV: Leben aus dem Glauben Uskosta eläminen Life according to believe Η ζωή σύμφωνα με την πίστη Frage 4: Besuchst du den Sonntags-gottesdienst? Käytkö jumalanpalveluksessa sunnuntaisin? Do you visit the service on sunday? Παρακολουθείς την Κυριακάτικη Θ.Λειτουργία; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % immer aina always – πάντα 4 6 0 0 0 0 2 2 meistens enimmäkseen mostly - συνήθως 14 21 0 0 0 0 25 20 selten harvoin seldom - σπάνια 27 40 27 32 21 100 73 59 nie en koskaan never - ποτέ 22 33 57 68 0 0 23 19 80
  81. 81. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien nie meistens immer selten 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Besuchst du den Sonntagsgottesdienst? 81
  82. 82. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema IV: Leben aus dem Glauben Uskosta eläminen Life according to believe Η ζωή σύμφωνα με την πίστη Frage 5: Betest du täglich? Rukoiletko päivittäin? Do you pray everyday? Προσεύχεσαι καθημερινά; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % immer kyllä always - πάντα 4 6 10 11 0 0 58 45 meistens enimmäkseen mostly- συνήθως 6 9 9 10 0 0 45 35 selten harvoin seldom - σπάνια 33 50 37 43 21 100 21 16 nie en koskaan never - ποτέ 24 35 31 36 0 0 6 5 82
  83. 83. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien nie meistens immer selten 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Betest du täglich? 83
  84. 84. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema IV: Leben aus dem Glauben Uskosta eläminen Life according to believe Η ζωή σύμφωνα με την πίστη Frage 6: Betest du im Kreis der Familie? Rukoillaanko perheessäsi? Do you pray with your family? Προσεύχεσαι με την οικογένειά σου; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % meistens enimmäkseen mostly – συνήθως 1 1 7 8 0 0 23 18 selten harvoin seldom - σπάνια 13 20 34 37 0 0 69 53 nie en koskaan never ποτέ 53 79 52 56 21 100 38 29 84
  85. 85. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien nie selten meistens 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Betest du im Kreis der Familie? 85
  86. 86. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema IV: Leben aus dem Glauben Uskosta eläminen Life according to believe Η ζωή σύμφωνα με την πίστη Frage 7: Teil 1 Worin siehst du den Sinn des Lebens? Mikä on mielestäsi elämän tarkoitus? What is the sense of life? Ποιο είναι το νόημα της ζωής; *** sehr wichtig ** wichtig * weniger wichtig Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) *** ** * *** ** * * ** *** *** ** * Harmonie in der Ehe/ Tasapainoinen avioliitto / harmony in t. marriage/ αρμονία στο γάμο 51 33 9 20 26 15 18 18 29 33 32 15 Freunde-Freundinnen/ Ystävät / boy/girl-friends/ φίλοι / φίλες 66 27 7 43 39 8 48 52 0 43 31 9 Kinder / Lapset/ children / παιδιά 28 27 7 24 31 15 18 29 29 48 31 8 Geld, Eigentum, Haus Raha, omaisuus, talo money, possess, home / χρήματα, ιδιοκτησία , σπίτι 21 45 7 10 26 24 34 18 38 15 25 33 Lebensgenuss / Elämän nautinnot /pleasure of life / η χαρά της ζωής 21 52 21 15 33 18 34 24 18 70 15 8 Beruf / Ammatti / profession / επάγγελμα 22 49 19 20 26 19 18 18 9 25 28 22 86
  87. 87. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema IV: Leben aus dem Glauben Uskosta eläminen Life according to believe Η ζωή σύμφωνα με την πίστη Frage 7: Teil 2 Worin siehst du den Sinn des Lebens? Mikä on mielestäsi elämän tarkoitus? What is the sense of life? Ποιο είναι το νόημα της ζωής; *** sehr wichtig ** wichtig * weniger wichtig Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) *** ** * *** ** * * ** *** *** ** * Nächstenliebe / Lähim-mäisenrakkaus / charity / φιλανθρωπία 16 52 10 40 29 8 18 24 29 25 34 18 Religion / uskonto, usko / religion / θρησκεία, πίστη 1 22 40 2 17 26 9 18 18 60 24 11 Selbstverwirklichung Itsensä toteuttaminen self –realization αυτοπραγμάτωση 31 45 6 44 33 12 52 9 38 32 23 21 Einsatz f. andere/ Muiden puolesta toimiminen effort for others / αγώνας για τους άλλους 21 46 21 8 32 27 52 18 13 29 33 20 87
  88. 88. 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Ehe Freunde Worin siehst du den Sinn des Lebens? Kinder Geld, Eigentum, Haus Lebensgenuss Beruf Religion Selbstverwirklichung (Burglengenfeld) sehr wichtig wichtig weniger wichtig 88
  89. 89. 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Ehe Freunde Worin siehst du den Sinn des Lebens? Lebensgenuss Kinder Geld, Eigentum, Haus Beruf Religion Selbstverwirklichung (Drymos) sehr wichtig wichtig weniger wichtig 89
  90. 90. 45% 40% 35% 30% 25% 20% 15% 10% 5% 0% Ehe Freunde Worin siehst du den Sinn des Lebens? Lebensgenuss Kinder Geld, Eigentum, Haus Beruf Religion Selbstverwirklichung (Hyvinkää) sehr wichtig wichtig weniger wichtig 90
  91. 91. 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Ehe Freunde Worin siehst du den Sinn des Lebens? Lebensgenuss Kinder Geld, Eigentum, Haus Beruf Religion Selbstverwirklichung (Kardjali) sehr wichtig wichtig weniger wichtig 91
  92. 92. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage "Credo" zur Glaubenssituation junger Menschen Thema IV: Leben aus dem Glauben Uskosta eläminen Life according to believe Η ζωή σύμφωνα με την πίστη Frage 8: Wie beurteilst du die Unauflöslichkeit der Ehe? Kirkon opetus avioliiton pysyvyydestä on oikein? How du you judge the indissolubility of the marriage? Πως κρίνεις το άρρηκτο του γάμου; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland(FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland(GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % stimme stark zu / aivan samaa mieltä / totally / συμφωνώ απόλυτα 3 4 21 24 21 100 35 28 stimme eher zu / jokseenkin samaa mieltä / I agree / συμφωνώ 17 27 3 3 0 0 39 31 lehne eher ab / jokseenkin eri mieltä / I refuse / διαφωνώ 32 48 9 10 0 0 41 33 lehne eher stark ab / aivan eri mieltä / I completely refuse / διαφωνώ κατηγορηματικά 14 21 54 62 0 0 10 8 92
  93. 93. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien lehne eher stark ab lehne eher ab stimme eher zu stimme stark zu 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Wie beurteilst du die Unauflöslichkeit der Ehe? 93
  94. 94. Thema V: Sonderfragen Erityiskysymyksiä Special questions Ειδικές ερωτ 94
  95. 95. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage „Credo“ zur Glaubenssituation junger Menschen Thema V: Sonderfragen Erityiskysymyksiä Special questions Ειδικές ερωτήσεις Frage 1: Welche von diesen relig. Bewegungen interessieren dich? Mistä uskonnollisista liikkeistä olet kiinnostunut? Which of these religious movements are you interested in? Για ποια θρησκεύματα ενδιαφέρεσαι; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland (FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland (GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Pfingstbewegung / Helluntaiherätys / movement of Whitsun / Πεντηκοστιανοί 3 4 3 4 0 0 2 1 Adventisten / Adventistit / Adventison / Αντβεντιστές 1 1 1 1 0 0 1 1 Baptisten / Baptistit / Baptists / Βαπτιστές 0 0 3 4 0 0 6 4 Methodisten / Pelastu-sarmeija / Methodists / Μεθοδιςτές 0 0 5 6 0 0 1 1 Zeugen Jehovas / Jehovan todistajat / Jehova´s Witnesses / Μάρτυρες Ιαχωβά 1 1 1 1 0 0 5 4 Mormonen / Mormonit / Mormons / Μορμόνοι 2 3 4 5 0 0 1 1 keine / En ole kiinnostunut mistään / no interests / Κανένα 60 90 64 79 21 100 116 89 95
  96. 96. Keine Mormonen Methodisten Baptisten Adventisten Pfingstbewegung Zeugen Jehovas 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Welche von diesen religiösen Bewegungen interessieren dich? Kardjali Bulgarien Burglengenfeld Deutschland Drymos Hyvinkää Finnland Griechenland Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage „Credo“ 96
  97. 97. zur Glaubenssituation junger Menschen Thema V: Sonderfragen Erityiskysymyksiä Special questions Ειδικές ερωτήσεις Frage 2: Interessierst du dich für Jugendreligionen? Oletko kiinnostunut uususkonnoista? Are you interested in modern movements of religion? Ενδιαφέρεσαι για τα μοντέρνα θρησκευτικά κινήματα; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland (FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland (GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % stimme stark zu / olen / totally / απόλυτα 0 0 3 4 0 0 1 1 stimme eher zu / jokseenkin kiinnostunut 6 9 14 18 0 0 6 5 I agree / συμφωνώ lehne eher ab / en juurikaan / I refuse / διαφωνώ 33 49 24 30 0 0 64 50 lehne eher stark ab / en I completely refuse / διαφωνώ κατηγορηματικά 28 42 39 49 21 100 57 45 97
  98. 98. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien lehne eher stark ab lehne eher ab stimme eher zu stimme stark zu 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Interessierst du dich für Jugendreligionen? Thema V: Sonderfragen Erityiskysymyksiä Special questions Ειδικές ερωτήσεις 98
  99. 99. Frage 3: Bist du über Jugendreligionen informiert? Onko sinulla tietoja uususkonnoista? Have you got information about modern movements of religion? Έχεις ενημερωθεί για τα μοντέρνα θρησκευτικά κινήματα; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland (FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland (GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl % Prozent % Anzahl Prozent % ja on yes ναι 20 30 19 25 0 0 2 2 eher ja on jotakin rather yes μάλλον ναι 28 42 45 60 0 0 10 8 eher nein ei juurikaan rather no μάλλον όχι 15 22 4 5 0 0 43 33 Nein ei no όχι 4 6 7 9 21 100 75 58 99
  100. 100. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien ja eher nein eher ja nein 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Bist du über Jugendreligionen informiert? Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage „Credo“ 100
  101. 101. zur Glaubenssituation junger Menschen Thema V: Sonderfragen Erityiskysymyksiä Special questions Ειδικές ερωτήσεις Frage 4: Bist du abergläubisch? Oletko taikauskoinen? Are you superstitious? Είσαι προληπτικός; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland (FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland (GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % ja olen yes ναι 6 9 2 2 15 73 21 17 eher ja jokin verran rather yes μάλλον όχι 31 46 37 44 4 17 37 29 eher nein en juurikaan rather no μάλλον όχι 22 33 33 39 0 0 40 32 nein en no όχι 8 12 13 15 2 10 28 22 101
  102. 102. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien ja eher nein eher ja nein 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Bist du abergläubisch? 102
  103. 103. Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 Umfrage „Credo“ zur Glaubenssituation junger Menschen Thema V: Sonderfragen Erityiskysymyksiä Special questions Ειδικές ερωτήσεις Frage 5: Interessiert dich Okkultis-mus? Oletko kiinnostunut okkultismista? Are you interested in occultism? Ενδιαφέρεσαι για τον Αποκρυφισμό; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland (FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland (GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % stimme stark zu olen totally πάρα πολύ 5 8 5 6 11 52 3 2 stimme eher zu jonkin verran I agree αρκετά 20 30 28 33 0 0 9 7 lehne eher ab en juurikaan I refuse όχι 27 40 21 25 0 0 68 52 lehne eher stark ab en I completely refuse. απόλυτα αρνητικός 15 22 30 36 10 48 50 39 103
  104. 104. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien lehne eher stark ab lehne eher ab stimme eher zu stimme stark zu 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Interessiert dich Okkultismus? Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 104
  105. 105. Umfrage „Credo“ zur Glaubenssituation junger Menschen Thema V: Sonderfragen Erityiskysymyksiä Special questions Ειδικές ερωτήσεις Frage 6: Hast du bestimmte Formen praktiziert? Oletko harjoittanut joitakin okkultismin muotoja käytännössä? Did you already practice some? Έχεις κάποια εμπειρία πάνω σ’αυτά; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland (FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland (GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % nein en no όχι 46 68 65 77 16 76 123 98 selten jotakin sen suuntaista seldom σπάνια 17 26 18 21 0 0 3 2 oft usein often συχνά 4 6 1 1 5 24 0 0 105
  106. 106. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien oft nein selten 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Hast du bestimmte Formen des Okkultismus praktiziert? Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 106
  107. 107. Umfrage „Credo“ zur Glaubenssituation junger Menschen Thema V: Sonderfragen Erityiskysymyksiä Special questions Ειδικές ερωτήσεις Frage 7: Interessiert dich Satanismus? Kiinnostaako sinua satanismi? Are you interested in satanism? Ενδιαφέρεσαι για τον Σατανισμό; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland (FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland (GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % stimme stark zu kyllä totally πάρα πολύ 0 0 1 1 0 0 3 2 stimme eher zu jonkin verran I agree. αρκετά 3 4 3 4 0 0 5 4 lehne eher ab ei juurikaan I refuse. όχι 16 24 7 8 21 100 36 28 lehne eher stark ab ei I completely refuse. απόλυτα αρνητικός 48 72 73 87 0 0 86 66 107
  108. 108. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien lehne eher stark ab lehne eher ab stimme eher zu stimme stark zu 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Interessiert dich Satanismus? Europäisches Projekt im Rahmen von Comenius 1 108
  109. 109. Umfrage „Credo“ zur Glaubenssituation junger Menschen Thema V: Sonderfragen Erityiskysymyksiä Special questions Ειδικές ερωτήσεις Frage 8: Hast du bestimmte Formen praktiziert? Oletko harjoittanut joitakin satanismin muotoja? Did you already practice special forms? Έχεις μυηθεί σε κάποιες τελετές; Burglengenfeld Deutschland (D) Hyvinkää Finnland (FI) Kardjali Bulgarien (BG) Drymos Griechenland (GR) Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % Anzahl Prozent % nein en no όχι 65 97 84 100 21 100 128 99 selten jotakin sen suuntaista seldom σπάνια 2 3 0 0 0 0 2 1 oft usein often συχνά 0 0 0 0 0 0 0 0 109
  110. 110. Burglengenfeld Deutschland Hyvinkää Finnland Drymos Griechenland Kardjali Bulgarien oft nein selten 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Hast du bestimmte Formen des Satanismus praktiziert? 110
  111. 111. Auswertung des deutschen Teils der Umfrage Der Großteil der Schüler glaubt an die Existenz Gottes, findet aber nur schwer einen Zugang zu fundamentalen Glaubensgrundsätzen und steht der Kirche distanziert gegenüber. So könnte man in aller Kürze das Ergebnis der Umfrage zusammenfassen. Hier die Ergebnisse im Einzelnen: Die Einstellung zu Gott und zu wichtigen Glaubenssätzen: Grundsätzlich bejahen 67% der Jugendlichen die Existenz Gottes, während sie 6% total ablehnen. Knapp die Hälfte der befragten Schüler ist der Ansicht, dass man über Gott keine klare Vorstellung haben kann, und nur 42% sehen in ihm den Impuls der Schöpfung. Etwa 2/3 der Jungen und Mädchen erwarten ein Leben nach dem Tod, wo sie mit Freunden an einem Ort des Glücks weiterleben. Ähnlich stark ist der Glaube an die Hölle, den Inbegriff der Grausamkeit und der Gottferne. Schwer zu verstehen ist vor diesem Hintergrund die Tatsache, dass nur 40% an die eigene Auferstehung glauben, wohl aber fast die Hälfte die Auferstehung Jesu vertreten kann. Probleme haben viele der ca. 15-Jährigen mit dem Dogma der Jungfrauengeburt, der Trinitätslehre, der Himmelfahrt oder den Wundern Jesu. Die Beziehung der Schüler zur Kirche wird nur von 6 % als recht positiv beurteilt, während fast 90 % meinen, auch außerhalb der Kirche glauben zu können. Obwohl es etwa die Hälfte der Befragten für richtig hält, nach den 10 Geboten zu leben, kommen z.B. nur 6 % der Aufforderung der katholischen Kirche zum regelmäßigen Sonntagsgottesdienstbesuch nach. Der Glaube im Alltag Dort wo Glaube seinen wichtigsten Sitz im Leben haben sollte, nämlich in der Familie, scheinen die Anlagen der jungen Menschen kaum mehr entfaltet zu werden. Besonders das Gebet in der Familie ist dafür ein wichtiger Indikator. Nur 15% der Schüler verweisen auf ein positives Verhältnis zum Gebet und 80% geben an, dass zu Hause überhaupt nicht mehr gebetet wird. Dass der Glaube das Leben in den Familien immer weniger prägt, zeigt sich auch in der Tatsache, dass nur 4% uneingeschränkt die Ansicht unserer Kirche über die Unauflöslichkeit der Ehe teilen. 111
  112. 112. Andere religiöse Gruppen, Formen von Religionsersatz stoßen bei den jungen Leuten auf unterschiedliches Interesse. Die Schüler fühlen sich fast nicht angesprochen von Gruppen, wie den Zeugen Jehovas, den Adventisten, den Wiedertäufern usw.; auch nicht von Inhalten der neuen Jugendreligionen. Wohl aber verweisen 72% darauf, dass sie Kenntnisse über diese Gruppen haben. Etwas stärker ist das Interesse der jungen Menschen an Formen des Aberglaubens, denen gegenüber sich 55% aufgeschlossen zeigen. So z. B. 38% an Formen des Okkultismus. Ablehnend stehen 96% den Inhalten des Satanismus gegenüber. Auswertung des finnischen Teils der Umfrage Die Hyvinkääer Jugendlichen vermeiden extreme Stellungnahmen in ihren Antworten. An die Existenz Gottes glauben 57% , aber an Gott als Schöpfer glauben nur 40%; denn viele sehen eine Spannung zwischen dem Schöpfungsglauben und den Ergebnissen der Naturwissenschaften. Auch die Eltern und Idole tragen dazu bei, dass der Glaube an Gott schwankt. Von den Inhalten des Glaubensbekenntnisses erwiesen sich die Kreuzigung Jesu, die Vergebung der Sünden, der Schrecken der Hölle und das Leben nach dem Tod als die wichtigsten. Das ewige Leben gilt für die meisten als Sein bei den verstorbenen Nächsten und als Ende des Leides. Den Jugendlichen fällt es leichter, an die Auferstehung Jesu als an ihre eigene Auferstehung zu glauben. 64% der Jugendlichen glauben an Jesus als Sohn der Jungfrau Maria, die Dreieinigkeitslehre wird von 55% akzeptiert. Die Mehrheit (64%) verhält sich positiv oder unterschiedlich zur Kirche, obwohl 94% der Meinung sind, dass man auch ohne Kirche glauben kann. Die karitativen Einrichtungen und die Sorge um sozial Schwache werden als eine wichtige Tätigkeit der Kirche angesehen; die Scheinheiligkeit und das Festhalten an starren Regeln stören am meisten. ¾ der Jugendlichen lebt nach den zehn Geboten, ein Fünftel betet, 68% gehen am Sonntag nicht in die Kirche. Bei der Frage nach dem Sinn des Lebens wurden Freunde, Nächstenliebe und Selbstverwirklichung am höchsten geschätzt. 62% können die Ehe nicht als eine unauflösliche Form des Zusammenlebens ansehen. 112
  113. 113. Die religiösen Bewegungen und Jugendreligionen interessieren sehr wenig. Beim Aberglauben gehen die Meinungen auseinander: 56% finden sich nicht abergläubisch; 17% geben an, eindeutig abergläubisch zu sein. Okkultismus und Satanismus werden klar abgelehnt. Niemand hat Satanismus praktiziert, obwohl sich 4% irgendwie dafür interessieren. Auswertung des griechischen Teils der Umfrage aus der Sicht des Lyceums von Drymos Bei der Umfrage zur Glaubenssituation junger Menschen am Lyceum von Drymos ist zu erkennen, dass die orthodoxen Schüler sehr gläubig sind. Sie beschreiben Gott als Ursache für die Schöpfung, und auch als Vater. Ihre persönlichen Vorbilder sind ihre Idole. Sie glauben besonders an die Kreuzigung Jesu und an ein Leben nach dem Tode. Sie stellen sich die Hölle als eine Trennung von Gott vor. Sie wollen in ihrem ewigen Leben bei Gott sein. Sie glauben an die Auferstehung Jesu, an die eigene Auferstehung, an die Dreifaltigkeit, an die Himmelfahrt Jesu. Sie glauben an die Wunder in der Bibel und an Wunder heute. Sie stehen ihrer Kirche positiv gegenüber. Sie versuchen sich nach ihrer Kirche zu richten. Gemeinschaft ist wichtig, aber sie stört die Machtstellung der Kirche. Sie kennen den Inhalt der 10-Gebote, sie beten täglich, aber sie besuchen den Sonntagsgottesdienst nur selten. Sie sehen den Sinn des Lebens im Lebensgenuss und sie stimmen stark für die Unauflöslichkeit der Ehe. Sie zeigen kaum Interesse für Jugendreligionen. ΕΥΡΩΠΑΪΚΟ ΠΡΟΓΡΑΜΜΑ ''ΠΙΣΤΕΥΩ'' Με βάση την έρευνα για την τοποθέτηση των νέων σε θέματα πίστης σε Ευρωπαϊκά κράτη με κυρίαρχο το Ρωμ/κό (Γερμανία), Ορθόδοξο (Ελλάδα, Βουλγαρία) και Ευαγγελικό (Φιλανδία) χαρακτήρα, και σύμφωνα με τα στοιχεία που πήραμε από τα αποτελέσματα του Ε. Λ. Δρυμού προκύπτει ότι οι Ορθόδοξοι μαθητές πιστεύουν έντονα (89%). Βλέπουν το Θεό σαν αιτία δημιουργίας του Κόσμου. Δέχονται τη μεγαλύτερη αρνητική επιρροή , όσον αναφορά την πίστη τους, από τα είδωλά τους 113
  114. 114. (μουσικοί, καλλιτέχνες, ηθοποιοί). Φαντάζονται περισσότερο το Θεό σαν πατέρα ή σαν κάτι απόλυτο. Όσον αφορά τα δόγματα βιώνουν ιδιαίτερα τη Σταύρωση. Βλέπουν την κόλαση σαν απομάκρυνση από το Θεό και αποδέχονται σε μεγάλο ποσοστό τη ζωή ''μετά θάνατο''. Στην αιώνια ζωή επιθυμούν να είναι κοντά στο Θεό. Πιστεύουν σε υψηλά ποσοστά στην Ανάσταση του Χριστού, στην προσωπική τους Ανάσταση, στην Αγ. Τριάδα και στην Ανάληψη. Πιστεύουν στα θαύματα της Βίβλου καθώς και στα θαύματα της εποχής μας. Η στάση τους απέναντι στην Εκκλησία είναι θετική. Προσπαθούν να συμμορφώνονται στους κανόνες της Εκκλησίας. Πιστεύουν στη συλλογική σωτηρία και στην Εκκλησία τους ενοχλεί η υποκρισία. Γνωρίζουν καλά το περιεχόμενο των 10 εντολών , παρακολουθούν σπάνια τη Θ. Λειτουργία αλλά προσεύχονται καθημερινά. Γνωρίζουν καλά το Σύμβολο της Πίστης. Το νόημα της ζωής γι’ αυτούς είναι η χαρά και πιστεύουν πως πρέπει να αποφεύγονται τα διαζύγια. Έχουν ελάχιστα ποσοστά συμμετοχής σε άλλες θρησκείες καθώς και στο σατανισμό. Δεν έχουν ιδιαίτερη ενημέρωση γι’ αυτά και δεν είναι ιδιαίτερα προληπτικοί. Based on the opinion of the situation of faith by young people in European countries with almost Catholic (Germany), Orthodox (Greece, Bulgaria) and Evang. (Finland) character. According to the results of the questionnaire on the pupils of Lyceum of Drymos we conclude that the Orthodox pupils believe strongly (89%) that God is the reason of Creation. They are influenced by the idols (pop-starts, film-stars etc). They imagine God as a father or something absolute. They believe in Crucification of Jesus. They imagine that hell keeps them in distance of God and they accept that there is life after death. They wish that in eternal life stayed with God. They believe in the Resurrection of Jesus, in their own resurrection, in the trinity and in the Ascension of Jesus. They believe in miracles of Bible and in miracles nowadays. Their attitude to church is positive and they try to act as church wants. They believe in cooperative salvation and they don’t like hypocricy. They know well the content of the 10 commandments, they seldom visit services on Sundays but they pray every day. They know the Creed. For them the sense of life is pleasure and they believe that people must avoid divorcing. Their contribution to other religious movement and satanism is minus. They haven’t got any information about them and they aren’t superstitious. 114

×