Mehr Platz schaffen 
Ich muss zugeben, dass ich nie viele Kinder bekommen wollte, sondern eher weniger, um mehr Spass mit ...
Ich habe mir vorgestellt, dass einem so ein Fachmann etwas mehr entgegen kommt, weil ich nichts von der Architektur Grünin...
Naja, als die Arbeit im Architekturbüro Grüningen erledigt wurde, konnte der Bau dann auch beginnen, welcher auch rechtzei...
Architektur
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Architektur

88 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ich muss zugeben, dass ich nie viele Kinder bekommen wollte, sondern eher weniger, um mehr Spass mit ihnen haben zu können. Ich habe zwei Kinder bekommen und haben dann aber keine andere mehr bekommen wollen.

Veröffentlicht in: Design
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
88
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Architektur

  1. 1. Mehr Platz schaffen Ich muss zugeben, dass ich nie viele Kinder bekommen wollte, sondern eher weniger, um mehr Spass mit ihnen haben zu können. Ich habe zwei Kinder bekommen und haben dann aber keine andere mehr bekommen wollen. Naja, da hatte und das Schicksal, sage ich mal, ein Strich durch die Rechnung gemacht und meine Frau wurde wieder schwanger und dieses Mal sind es Zwillinge gewesen. Wir haben aber kein Platz für mehr Personen im Haus gehabt und dann sind zwei auf einen Streich, wirklich zu viel gewesen. Ein neues Haus ist auch nicht drin gewesen und da meinte meine Frau, dass wir unseres einfach vergrössern lassen sollten. Dann haben wir uns an ein Architekt Zürich gewandt, weil uns das Haus sehr gefiel und es auch eine sehr gute Lage hatte. Wir sind nicht direkt in der Stadt gewesen und auch nicht zu weit weg, sondern haben alles in reichweite gehabt, wobei uns auch die Ruhe in der Gegend sehr gefallen hatte. Mit der heutigen Architektur Zürich würde dies ja kein Problem sein und habe einige Architekturbüro Zürichaufegsucht. Es würde kein grosses Prohekt sein, wobei sich der eine oder andereArchitekt Grüningen ganz schön hochnäsig angestellt hatte. Ich habe es vorher noch nie mit so einem Menschen zu tun gehabt und wusste eigentlich auch kaum, was zu tun oder zu sagen war.
  2. 2. Ich habe mir vorgestellt, dass einem so ein Fachmann etwas mehr entgegen kommt, weil ich nichts von der Architektur Grüningen verstand. Die Tage vergingen und unsere Zwillinge haben auch nicht auf sich warten lassen. Wir haben also nicht mehr viel Zeit gehabt und bin dann zum Glück doch fündig geworden. Ich habe mich im Architekturbüro Grüningen über unsere Lage unterhalten und da kam man mir auch entgegen. Ich habe vorschläge bekommen, wobei ich auch die Bauleitung bekommen würde, woran ich garnicht gedacht hatte. Der Architekt Zürich machte mich auf so einiges aufmerksam und haben dann noch einen Termin vereinbart, wo er sich unser Haus anschauen würde. Danach konnte die Arbeit dann auch beginnen. In der Architektur Zürich musste man eigentlich nur wissen, was die Kunden haben wollten, um es dann passend für sie einzubauen. Mit demArchitekt Grüningen nahm unser Vorhaben eine völlig neue Wendung, welches man uns auch verständlich gemacht hatte. Wir haben über alles bescheid bekommen und es wurde auch alles so eingerichtet, wie wir es haben wollten. Es wurde auf jede Kleinigkeit geachtet, wobei besonders viel Wert auf die Funktionalität gegeben wurde. So haben wir auch ziemlich viel in der Architektur Grüningen dazulernen können, wobei wir uns auch einen Spass geleistet haben, welches nur meine Frau nicht so witzig fand. Mit unserem Bau und dem Erlernten, würden wir beim nächsten Kind viel besser vorbereitet sein, was eigentlich auch zustimmte, nur dass wir den Nachwuchs mit vier Kindern beenden wollten.
  3. 3. Naja, als die Arbeit im Architekturbüro Grüningen erledigt wurde, konnte der Bau dann auch beginnen, welcher auch rechtzeitig beendet wurde. Wir haben auch unsere Fachmänner an der Seite gehabt und haben uns auch um die Einrichtung und alles andere für unsere Zwillinge kümmern können. Und als die Zwillinge dann kamen, haben sie auch genügend Platz gehabt, um sich auszutoben.

×