2012 kai kerncurriculum_v3

209 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
209
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2012 kai kerncurriculum_v3

  1. 1. Kerncurriculum Anästhesie im RKK, Bremen
  2. 2. 1. AusbildungsjahrThemengebiet Erworbene Kompetenz Ausbildung Ausbilder Kompetenz nachAnästhesie Intubation zur Allgemeinnarkose Anleitung Chefarzt 6 Monaten Rapid Sequence Induction Oberärzte Intubation und Beatmung mit Larynxmaske Fachärzte Intubation und Beatmung mit Kombitubus Beatmung während der Allgemeinnarkose Narkoseführung und Monitoring Extubation nach Allgemeinanästhesie Legen arterieller Katheter Legen zentralven. Katheter über die V. Jug. Int. Legen zentralven. Katheter über die V. Jug. ext. Durchführung der Spinalanästhesie Durchführung der Periduralanästhesie Enlassung von Patienten aus dem Aufwachraum Durchführung der Schmerzvisite Durchführung der postoperativen VisiteNotfallmedizin Hausinterne Notfallversorgung Anleitung Chefarzt 6 Monaten Notfallversorgung in der Notaufnahme Oberärzte Fachärzte
  3. 3. 1. AusbildungsjahrThemengebiet Erworbene Kompetenz Ausbildung Ausbilder Kompetenz nachIntensivmedizin Analgesie und Sedierung in der Intensivmedizin Anleitung Chefarzt 12 Monaten Beatmungseinstellung Oberärzte Monitoring auf der Intensivstation Fachärzte Beurteilung von Blutgasanalysen Grundl. der enteralen und parenteralen ErnährungGrundlagen Hygiene im Krankenhaus Hausinterne Hyg. 3 Monaten Seminare Beauftr. Airwaymanagement Intensivarzt 6 Monaten ACLS-Training Leiter NA 6 MonatenInterdisziplinäre Transthorakale Echokardiografie Hausinterne Klinik für 3 MonatenKompetenz Abdomen Sonografie Rotation 4 Innere Wochen Medizin Kleine Wundversorgung, Patientenvorbereitung Hausinterne Operative 3 Monaten zur OP, OP-Assistenz Rotation 4 Abteilungen Wochen
  4. 4. 2. AusbildungsjahrThemengebiet Erworbene Kompetenz Ausbildung Ausbilder Kompetenz nachAnästhesie Anästhesie bei Pat. mit pulmonaler Vorerkrankung Anleitung Chefarzt 12 Monaten Anästhesie bei Pat. mit kardialer Vorerkrankung Oberärzte Anästhesie bei laparoskopischenEingriffen Fachärzte Perioperative AntibotikaprophylaxeIntensivmedizin DRG und Kodierung Anleitung Chefarzt 24 Monaten Beatmungsstrategien Oberärzte Rekrutierungsverfahren Fachärzte Enterale und parenterale Ernährung Antibiotikatherapie bei Sepsis, PneumonieRegionalanästhesie Anlage lumbaler Periduralkatheter Anleitung Chefarzt 24 Monaten Anlage thorakaler Periduralkatheter Oberärzte Axillärer Plexuskatheter Fachärzte Infraklavikulärer PlexuskatheterNotfallmedizin Kurs Notfallmedizin Externer Kurs 24 MonatenPatienten- Prädikationmanagement Röntgen-Interpretation EKG-Interpretation Dokumentation Ambulante Operationen Hygienemaßnahmen Anwendung von Blutprodukten
  5. 5. 3. AusbildungsjahrThemengebiet Erworbene Kompetenz Ausbildung Ausbilder Kompetenz nachAnästhesie Anästhesie bei Leberchirurgie Anleitung CA, OA, FA 24 Monaten Anästhesie bei thorakalenEingriffen Hospitation Geplant Im 3. Jahr Anästhesie bei intrakraniellenEingriffen Oldenburg/MHH 4 WochenIntensivmedizin DRG und Kodierung Anleitung Chefarzt 12 Monaten Komplexe Beatmungsstrategien Oberärzte Beatmungsentwöhnung Fachärzte Bronchoskopie Legen von ZVK über die V. subclaviaRegionalanästhesie Anlage von Ischiadicuskathetern Anleitung Chefarzt 24 Monaten Anlage von interskalenären Kathetern Oberärzte FachärztePalliativmedizin Palliativmedizinische Grundversorgung Externer Kurs Im 3. JahrNotfallmedizin Therapie des Asthmaanfalls Seminare Intensiv- Im 3. Jahr Therapie der hypertensiven Krise mediziner Therapie des Herzinfarkts Therapie des Schlaganfalls Therapie der Lungenembolie Therapie der Sepsis Therapie der Pneumonie Therapie des Schädel-Hirn-Traumas Therapie von gastrointestinalen Blutungen Therapie von Herzrhythmusstörungen
  6. 6. 4. AusbildungsjahrThemengebiet Erworbene Kompetenz Ausbildung Ausbilder Kompetenz nachAnästhesie Einleitung zur Allgemeinanästhesie bei Kindern Rotation ins Vertraglich Im 4. Jahr Anästhesie zur Sectio St.-Joseph Stift geregelt Kinderanästhesie 6 Monate Anästh. bei Eingriffen im Kopf-Halsbereich Jet-Ventilation Anästhesie bei 2-Höhlen-Eingriffen Anleitung 12 Monaten Fiberoptische Intubation CA, OA, FAIntensivmedizin Hämodynamisches Monitoring Anleitung Chefarzt 12 Monaten Nierenersatzverfahren Oberärzte Thoraxdrainagen Fachärzte Dilatative TracheotomienRegionalanästhesie Anlage von Ischiadicuskathetern Anleitung Chefarzt 24 Monaten Anlage von interskalenären Kathetern Oberärzte FachärztePatienten- Seminar Ärztliche Begutachtung Externer Kurs Im 4. Jahrmanagement
  7. 7. 5. AusbildungsjahrThemengebiet Erworbene Kompetenz Ausbildung Ausbilder Kompetenz nachAnästhesie Selbstständige Durchführung komplexer Überwachung Chefarzt 12 Monaten Anästhesieverfahren Oberärzte Management des schwierigen Atemweges: Fachärzte Fiberoptische Intubation, VideolaryngoskopieIntensivmedizin Selbstständige komplexe diagnostische und Überwachung Chefarzt 12 Monaten therapeutische Versorgung des kritisch Kranken Oberärzte FachärzteRegionalanästhesie Perioperative Schmerztherapie mit Anleitung Chefarzt 24 Monaten Katheteranlage, Visiten und Entwicklung Oberärzte individueller therapeutischer Konzepte FachärzteAnästhesie Repititorium Anästhesie (Mayrhofen) Externer Kurs Im 5. JahrIntensivmedizin Repititorium Intensivmedizin (Langeoog) Externer Kurs Im 5. Jahr

×