Thomas Mönkemeier, B.Eng.
Humboldt-Universität zu Berlin
Wie komme ich mit
WFS an Geodaten?
WFS-Geodaten-Katalog
mit Crowd...
2
Welche Geodaten?
● Vektor
– Geometrien und Attribute
– Wichtig für Forschung
mit GIS-Methoden
Heute nicht betrachtet:
● ...
3
Früher: Geodaten-Bezug
● Weitergabe auf Datenträgern
● Suche nach Geodaten auf Webseiten
verschiedener Anbieter
● Downlo...
4
Heute: Geodaten-Bezug
●
OGC = Open Geospatial Consortium
– Gemeinnützige Organisation, W3C-Mitglied
– Allgemeingültige S...
5
Geodaten-Zugriff mit WFS
● QGIS: WFS seit langem implementiert
– WFS 2.0 als Plugin
● ArcGIS: „WFS to Featureclass“
– Ab...
6
Quellen für WFS-Geodaten
● Diverse Geoportale, GDI
– Autoritäre Zusammenstellung der Dienste einer Peer-Group
– Durchmis...
7
●
WFS Geodata Catalog
Stichwortsuche im
WFS Geodata Catalog
in den Metadaten
der WFS-Layer
Nutzungsbedingungen
und -entg...
8
WFS-Downloader (Client-Komponente)
● Speichert
WFS-Layer
als Shapefile
● Triviales
Werkzeug
● Windows 7+
● Open Source
a...
9
Crowdsourcing
● Layer-Abfrage im „crowd mode“
über Server optional
● Bereits bekannte Services als
Dropdown-Liste
● Einm...
10
QGIS WFS Connections Export
●
Export
XML-Datei
für QGIS
11
Was nun?
● Katalog ausprobieren:
http://wfs.geoclub.de/
– WFS-Downloader auch dort
– Eigener WFS-Katalog
mit Peering?
●...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

GISDay 2015: WFS Geodaten Katalog mit Crowdsourcing

720 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wie komme ich mit WFS an Geodaten? Schon vor einiger Zeit hat das OGC mit dem WFS eine Spezifikation vorgelegt, wie Vektordaten mit Attributen über Internet bereitgestellt werden können. Aber wie sieht das in der Praxis aus, wie kann ich Geodaten finden, herunterladen und im GIS verwenden?

Veröffentlicht in: Wissenschaft
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
720
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • <Foliennummer>
  • GISDay 2015: WFS Geodaten Katalog mit Crowdsourcing

    1. 1. Thomas Mönkemeier, B.Eng. Humboldt-Universität zu Berlin Wie komme ich mit WFS an Geodaten? WFS-Geodaten-Katalog mit Crowdsourcing
    2. 2. 2 Welche Geodaten? ● Vektor – Geometrien und Attribute – Wichtig für Forschung mit GIS-Methoden Heute nicht betrachtet: ● Raster ● Bilder ● Tabellen ● Interviews ● ...
    3. 3. 3 Früher: Geodaten-Bezug ● Weitergabe auf Datenträgern ● Suche nach Geodaten auf Webseiten verschiedener Anbieter ● Download gepackter Shapefiles ● Diverse Koordinaten- Bezugssysteme ● Zeichensätze „Am Anfang und am Ende der GIS-Karriere steht das Shapefile.“
    4. 4. 4 Heute: Geodaten-Bezug ● OGC = Open Geospatial Consortium – Gemeinnützige Organisation, W3C-Mitglied – Allgemeingültige Standards zum Zweck der Interoperabilität – Mitglieder: Regierungsorganisationen, Industrie und Universitäten ● WFS = Web Feature Service – Aktueller Standard für Geometrien mit Attributen und Metadaten ● GeoServer – Referenz-Implementierung des OGC-Standards WFS, open source – Früher „Free Feature Server“, einfache Lösung für Geodaten als WFS
    5. 5. 5 Geodaten-Zugriff mit WFS ● QGIS: WFS seit langem implementiert – WFS 2.0 als Plugin ● ArcGIS: „WFS to Featureclass“ – Ab ArcMap 10.3, teilweise Kompatibiltätsprobleme – ESRI konservativ mit Implementierung offener Standards ● R mit GDAL: Library „rgdal“, z.B. – ogrListLayers("WFS:http://maps.geo.hu-berlin.de/geoserver/wfs") – Geometrien und Attribute direkt in SpatialDataFrame laden ● Erforderlich: „GetCapabilities“-URL
    6. 6. 6 Quellen für WFS-Geodaten ● Diverse Geoportale, GDI – Autoritäre Zusammenstellung der Dienste einer Peer-Group – Durchmischung mit WMS und anderen Diensten ● WFS Geodata Catalog (Server-Komponente) – http://wfs.geoclub.de/ - open source bei GitHub – Entwickelt für Geographisches Institut, HU Berlin – Website mit Datenbank für offene WFS-Layer – Crowdsourced durch WFS-Downloader, P2P-Netzwerk geplant ● Google „inurl:wfs inurl:getcapabilities“ ● Nutzungsrechte beachten!
    7. 7. 7 ● WFS Geodata Catalog Stichwortsuche im WFS Geodata Catalog in den Metadaten der WFS-Layer Nutzungsbedingungen und -entgelte beachten!
    8. 8. 8 WFS-Downloader (Client-Komponente) ● Speichert WFS-Layer als Shapefile ● Triviales Werkzeug ● Windows 7+ ● Open Source auf GitHub ● Benötigt GDAL ● Crowdsourcing
    9. 9. 9 Crowdsourcing ● Layer-Abfrage im „crowd mode“ über Server optional ● Bereits bekannte Services als Dropdown-Liste ● Einmal verwendete Services als Layer automatisch in Katalog ergänzt ● API für Client/Server: Eingabe: URL (encoded) Ausgabe: Layerliste (ASCII) ● P2P: „ping“ Peer-Liste
    10. 10. 10 QGIS WFS Connections Export ● Export XML-Datei für QGIS
    11. 11. 11 Was nun? ● Katalog ausprobieren: http://wfs.geoclub.de/ – WFS-Downloader auch dort – Eigener WFS-Katalog mit Peering? ● Kontakt: moenkemt@geo.hu-berlin.de ● Noch Fragen?

    ×