Speicherung 20 min

311 Aufrufe

Veröffentlicht am

Eine der wohl wichtigsten Fragen bei der Sammlung von GEO-Daten ist die Frage, wie die gesammelten Daten am sinnvollsten gespeichert werden. Tinte, Papier, Leinen und Blaupausen sind längst nicht mehr Stand der Technik. Der Computer ist ein willkommenes Hilfsmittel. Aber welche Anforderungen stellen GEO-Daten an den Computer? Was sollte bei der Hardware-Anschaffung bedacht werden? Wieso ist die Wahl des Betriebssystems zu bedenken? Welche Datenbanksysteme gibt es? Welche GEO-spezifischen Aufsätze? Wie ist der Kosten-Nutzen-Faktor? Was sind sehr gute Lösungen zu möglichst kleinen Preisen?
Der Vortrag gibt Einblicke, was für die Speicherung von GEO-Daten beachtet werden sollte, damit die Freude an den gesammelten GEO-Daten lange anhält und nicht in Frust über aufwendige Administration, Schneckentempo beim Auslesen und komplexe Wartung endet.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
311
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Speicherung 20 min

  1. 1. Alles eine Frage der Speicherung Susanne Ebrecht Westfalen 2013
  2. 2. Referentin Doktorandin Datenbankexpertin OpenSource Aktivistin Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Wirtschaft Seit vielen Jahren international tätig
  3. 3. Spielregeln Twitter @miraceesusanne Zwischenfragen sind Willkommen Keine Individualberatung Folien haben keine alleinstehende Aussagekraft
  4. 4. GEO-Daten Geometrie Topologie Themenbezogen Informationen Temporale Informationen
  5. 5. Anforderungen Informationsvolumen Beziehungen Geschwindigkeit Bildquelle: Wikimedia Commons
  6. 6. I/O (links), RAM (rechts) Spitznamen Bildquelle: Wikimedia Commons
  7. 7. Festplatten Kommerzielle Platten SSDs Bildquelle: Wikimedia Commons
  8. 8. Arbeitsspeicher Viel RAM hilft nicht immer viel ... Bildquelle: Wikimedia Commons
  9. 9. Kerne Viele Kerne oder schnelle Festplatten? Bildquelle: Wikimedia Commons
  10. 10. Betriebssysteme Bildquelle: Wikimedia Commons
  11. 11. Datenbanksysteme relationale Datenbanken hierarchische Datenbanken objektorientierte Datenbanken Netzwerkdatenbanken Graphendatenbanken weitere ...
  12. 12. OGC Registered Products http://www.opengeospatial.org/resource/products Implementation Statistics (Active Listings) 238 Organizations 753 Products 451 OGC Compliant Listings 4414 Self-Registered Implementation Listings
  13. 13. Häufige Kombination +
  14. 14. 3-Dimensional
  15. 15. Multidimensional

×