Rechtliche Herausforderungen in
IT-Projekten
Asmus Eggert
Agenda



                   • Über mip Consult
               1

                   • Rechtsfragen
                   • I...
Über mip Consult


               mip Consult


               •   mip Consult wurde 2003 als Beratungshaus
              ...
IT-Projekte und Rechtsfragen
               IT-Projekte sind komplex…

               „Im Bereich Electronic Business:
   ...
Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten




                          Problemfeld Vertragstyp

               Werk-/ Dien...
Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten




               Problemfeld Vertragsentwurf

                Frage, nach der V...
Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten




                                     Problemfeld Vertragsänderungen

        ...
Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten




               Sonderproblem: Missbrauch von Change Requests (CR)




mip Con...
Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten




               Problemfeld richtige Mängelrüge




mip Consult
 IT Projekte
R...
Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten




                 Problemfeld Abnahme

               Werkvertragsrecht - > § ...
Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten




                 Problemfeld Abnahme

               Werkvertragsrecht - > § ...
Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten




                       Problemfeld Quellcode

               Konfliktpotentia...
Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten




                                   Regeln zur Deeskalation

               Ko...
Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten


               11 Tipps für Auftraggeber I/II:

                1. Vertragshohe...
Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten


               11 Tipps für Auftraggeber II/II:

                7. Test- und A...
Kontakt




                       Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!



                   mip Consult GmbH
           ...
Ende




Ende der Präsentation




                        17
Disclaimer

Die auf der folgenden Seite von www.slideshare.com
dargestellten Links, insbesondere zu weiteren
Präsentatione...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

IT Projekte und vertragsbezogene Rechtsprobleme

1.595 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.595
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
44
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Neuen Entscheidung des BGH (22.12.2005, VII ZR 183/04 –Ausbauhaus als Werkvertrag) zum Baurecht:Hat der Auftragnehmer eine Individualsoftware losgel
  • <number>
  • Problem: Typischerweise wird der Auftragnehmer, der ohnehin knapp kalkuliert hat, alle unklaren Anforderungen des Auftraggebers als CR definieren. Der Auftraggeber wird demgegen
  • Unterlage f
  • -> siehe weiterf
  • <number>
  • <number>
  • <number>
  • IT Projekte und vertragsbezogene Rechtsprobleme

    1. 1. Rechtliche Herausforderungen in IT-Projekten Asmus Eggert
    2. 2. Agenda • Über mip Consult 1 • Rechtsfragen • IT Projekte sind komplex… • Vertragstyp • Vertragsentwurf • Vertragsänderungen 2 • Richtige Mängelrüge • Abnahme • Quellcode • Deeskalation • 11 Tipps für Auftraggeber mip Consult IT Projekte Rechtsfragen Kontakt 2
    3. 3. Über mip Consult mip Consult • mip Consult wurde 2003 als Beratungshaus in Berlin gegründet • als Beratungsunternehmen spezialisiert auf das Management komplexer und erfolgskritischer IT- Projekte • Einsatz interdisziplinärer Teams von Informatikern, Juristen, Betriebswirten, Ingenieuren • Zum Kompetenzspektrum gehören insbesondere die Bereiche Projektmanagement , IT- und Servicemanagement, Requirements Engineering, Project Recovery sowie kundenspezifische Prozessoptimierung • Branchen: Telekommunikation, Automobile, Logistik und öffentlicher Dienst mip Consult IT Projekte Rechtsfragen Kontakt 3
    4. 4. IT-Projekte und Rechtsfragen IT-Projekte sind komplex… „Im Bereich Electronic Business: 75 Prozent der Projekte erreichen nicht das geplante Ziel“ (Mummert + Partner, 08/2000). „40 Prozent aller IT-Projekte scheitern“ (Gartner Group/TechRepublic 11/2000). „Weltweit 18 Prozent aller IT-Projekte scheitern“ (Chaos-Report“ des amerikanischen Beratungs-Unternehmens Standish-Group, 2002) „50 Prozent der IT-Projekte in Deutschland laufen nicht optimal. Zum Scheitern kommt es aber nur in knapp drei Prozent der Fälle“ (Studie vom Offis-Institut für Informatik an der Universität Oldenburg, 2006). „Unternehmen konnten in den vergangenen drei Jahren nur 43 Prozent ihrer IT- Vorhaben erfolgreich umsetzen (Studie der Computerwoche und der Technischen Uni München, 02/2006 ). mip Consult …und damit schwierig erfolgreich zu Ende zu führen! IT Projekte Rechtsfragen Kontakt 4
    5. 5. Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten Problemfeld Vertragstyp Werk-/ Dienst-/ Miet-/ Kauf-/ Werklieferungsvertrag… mip Consult IT Projekte Rechtsfragen Kontakt 5
    6. 6. Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten Problemfeld Vertragsentwurf Frage, nach der Vertragshoheit mip Consult IT Projekte Rechtsfragen Kontakt 6
    7. 7. Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten Problemfeld Vertragsänderungen klar definierte Lasten- und Pflichtenhefte, Change-Request-Verfahren, Dokumentation mip Consult IT Projekte Rechtsfragen Kontakt 7
    8. 8. Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten Sonderproblem: Missbrauch von Change Requests (CR) mip Consult IT Projekte Rechtsfragen Kontakt 8
    9. 9. Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten Problemfeld richtige Mängelrüge mip Consult IT Projekte Rechtsfragen Kontakt 9
    10. 10. Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten Problemfeld Abnahme Werkvertragsrecht - > § 640 BGB mip Consult IT Projekte Rechtsfragen Kontakt 10
    11. 11. Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten Problemfeld Abnahme Werkvertragsrecht - > § 640 BGB mip Consult IT Projekte Rechtsfragen Kontakt 11
    12. 12. Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten Problemfeld Quellcode Konfliktpotential: Herausgabe des Quellcode mip Consult IT Projekte Rechtsfragen Kontakt 12
    13. 13. Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten Regeln zur Deeskalation Kommunikationsfluss erhalten, Mediation als Ansatzpunkt (Bsp. Orange) mip Consult IT Projekte Rechtsfragen Kontakt 13
    14. 14. Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten 11 Tipps für Auftraggeber I/II: 1. Vertragshoheit erobern! 2. Klar definierte, präzise Leistungsbeschreibung (Lasten- und Pflichtenhefte) 3. Empfehlung: Festpreisverträge 4. Feste Termine (rechtlich verbindlicher Projektplan, Tools wie MS Project bzw. webbasierte PM-Tools wie Blue Ant nutzen) 5. Ein Change-Request-Verfahren vertraglich regeln und im Projekt leben! 6. Möglichst keine Teilabnahmen, da Gefahr der Verjährung der Mängelrechte vor der Fertigstellung des Gesamtsystems. mip Consult IT Projekte Rechtsfragen Kontakt 14
    15. 15. Vertragliche Grundlagen von IT-Projekten 11 Tipps für Auftraggeber II/II: 7. Test- und Abnahmeprozedere im Vertrag fixieren -> einschließlich der dafür gültigen Kriterien 8. Abschließenden Katalog an Mitwirkungspflichten des Auftraggebers ausdrücklich und möglichst genau in den Vertrag aufnehmen. 9. Source-Code regelmäßig aktualisiert übergeben und entsprechende Nutzungsrechte einräumen lassen! 10. Schon bei Vertragsschluss an den Wartungsvertrag denken! 11. Vertragstrafen in Service Level Agreements aufnehmen! mip Consult IT Projekte Rechtsfragen Kontakt 15
    16. 16. Kontakt Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! mip Consult GmbH Havellandstraße 6 14656 Brieselang Tel: +49 (0) 3321 – 7 44 22 - 0 Fax +49 (0) 3321 – 7 44 22 - 99 www.mip-consult.de Ihre Ansprechpartner: mip Consult Asmus Eggert Uwe Leider Lutz Hoffmann IT Projekte +49 (0) 177 – 525 111 8 +49 (0) 173 - 9 87 28 94 +49 (0) 170 – 7 91 42 29 Rechtsfragen a.eggert@mip-consult.de u.leider@mip-consult.de l.hoffmann@mip-consult.de Kontakt 16
    17. 17. Ende Ende der Präsentation 17
    18. 18. Disclaimer Die auf der folgenden Seite von www.slideshare.com dargestellten Links, insbesondere zu weiteren Präsentationen, stehen nicht unter der inhaltlichen noch sonst gearteter Verantwortung der mip Consult GmbH. Verantwortlich ist hierfür ausschließlich der Anbieter www.slideshare.com mip Consult GmbH erklärt ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt einer Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. mip Consult GmbH hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verlinkten Seiten. Aus diesem Grund distanziert sich mip Consult GmbH hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für den Inhalt der verlinkten Seite sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. 18

    ×