Nachweis sommerlicher
Wärmeschutz
Simulation von Loggien
mühlebach partner ag präsentation sows 2
SoWS bei fester Beschattung
mühlebach partner ag präsentation sia 180:2014 3
Berechnung nach Verfahren 2
 Simulation nach SIA 180 2014 Ziff. 5.2.4.3 ...
mühlebach partner ag präsentation sia 180:2014 4
Resultate
mühlebach partner ag präsentation sia 180:2014 5
Resultate
mühlebach partner ag präsentation sia 180:2014 6
Kommentar und Beurteilung
 Die Simulationen wurden nur für die dargestel...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Nachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von Loggien

355 Aufrufe

Veröffentlicht am

Stefan Schwyn, mühlebach partner ag

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
355
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Nachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von Loggien

  1. 1. Nachweis sommerlicher Wärmeschutz Simulation von Loggien
  2. 2. mühlebach partner ag präsentation sows 2 SoWS bei fester Beschattung
  3. 3. mühlebach partner ag präsentation sia 180:2014 3 Berechnung nach Verfahren 2  Simulation nach SIA 180 2014 Ziff. 5.2.4.3 für alle Orientierungen in 45°-Schritten, Klimadaten von ZH SMA
  4. 4. mühlebach partner ag präsentation sia 180:2014 4 Resultate
  5. 5. mühlebach partner ag präsentation sia 180:2014 5 Resultate
  6. 6. mühlebach partner ag präsentation sia 180:2014 6 Kommentar und Beurteilung  Die Simulationen wurden nur für die dargestellte Loggia mit Standort ZH durchgeführt.  Die Resultate zeigen, dass bei einem üblichen g-Wert die Anforderungen an den SoWS nicht erfüllt werden.  Mit einem leicht reduzierten g-Wert (hier 35%) können die Anforderungen erfüllt werden.  Für die Berechnung SIA 380/1 hat das einen geringen Einfluss, weil diese Fenster ohnehin nur geringe Wärmegewinne aufweisen.  Ist kein beweglicher Sonnenschutz in der Loggia not- wendig, vereinfachen sich die Fensterdetails erheblich.

×