GESEWO 27. August 2014 Winterthur 1
Mehrgenerationenhaus GESEWO
Herausforderungen meistern mit Unterstützung von Minergie ...
GESEWO 27. August 2014 Winterthur 2
Bau- und Umweltchemie AG
§ 20 jähriges Bestehen
§ Drei Abteilungen – Gebäudeschadstoff...
GESEWO 27. August 2014 Winterthur 3
Entwurfsrelevant
Planungsrelevant
Ausführungsrelevant
GESEWO
ARBEITEN BUC
Analyse, Beratung
Ausfüllen ECO-Tool
Analyse, Beratung
Konstruktions- und Materialoptimierungen
Überpr...
GESEWO 27. August 2014 Winterthur 5
Entwurfsrelevant
• mässig Kompakt / EBF
• Keine direkte Lastabtragung, Spannweiten > 5...
GESEWO 27. August 2014 Winterthur 6
Knacknuss Holzwerkstoff
Planungs-und Ausführungsrelevant
GESEWO 27. August 2014 Winterthur 7
Formaldehyd Eigenschaften - Anforderungen
Formaldehyd ist ein farbloser, stechend riec...
GESEWO 27. August 2014 Winterthur 8
https://de.wikipedia.org/wiki/Formaldehyd
Spanplatte roh, Formaldehyd-
Emissionsklasse...
GESEWO 27. August 2014 Winterthur 9
Phase 31: Konstruktions- und Materialoptimierungen
Berechnung Oberflächen-Volumen-Verh...
Abschätzung Formaldehyd/Planungsrelevant
GESEWO 27. August 2014 Winterthur 10
Ergebnisse Vor Optimierung
Formaldehyd µg/m3...
Phase 41: Optimierung / Kontrolle Ausschreibung
GESEWO 27. August 2014 Winterthur 11
Deviskontrollen:
• Unternehmer erstel...
GESEWO 27. August 2014 Winterthur 12
Phase 52: Ausführungsrelevant - Baukontrollen
• Stichprobenartige Kontrollen während
...
GESEWO 27. August 2014 Winterthur 13
Raum Boden Wände Decke
Wohnung 2334 Anhydrit Gipskarton gespachtelt und gestrichen Gi...
GESEWO 27. August 2014 Winterthur 14
Formaldehyd
Wohnung 2334 20
Wohnung 2433 18
Wohnung 2562 29
0
20
40
60
80
100
120
µg/...
GESEWO 27. August 2014 Winterthur
Danke für Ihre Aufmerksamkeit
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Herausforderungen meistern mit Unterstützung von Minergie-Eco

689 Aufrufe

Veröffentlicht am

Heike Zeifang, Projektleiterin, Bau- und Umweltchemie AG

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
689
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Herausforderungen meistern mit Unterstützung von Minergie-Eco

  1. 1. GESEWO 27. August 2014 Winterthur 1 Mehrgenerationenhaus GESEWO Herausforderungen meistern mit Unterstützung von Minergie ECO Heike Zeifang BAU- UND UMWELTCHEMIE Beratungen + Messungen AG, Zürich Tel. +41 (0)44 440 72 11 Fax +41 (0)44 440 72 13 www.raumlufthygiene.ch
  2. 2. GESEWO 27. August 2014 Winterthur 2 Bau- und Umweltchemie AG § 20 jähriges Bestehen § Drei Abteilungen – Gebäudeschadstoffe, Nachhaltiges Bauen, Messungen § Zehn MitarbeiterInnen § Interdisziplinäres Arbeiten, Forschung und Lehre Nachhaltiges Bauen Bauökologie / Energie MessungenGebäudeschadstoffe Neubau Landesmuseum, ZH
  3. 3. GESEWO 27. August 2014 Winterthur 3 Entwurfsrelevant Planungsrelevant Ausführungsrelevant
  4. 4. GESEWO ARBEITEN BUC Analyse, Beratung Ausfüllen ECO-Tool Analyse, Beratung Konstruktions- und Materialoptimierungen Überprüfen von Ausschreibungsunterlagen Material abklären, prüfen Planung der Baukontrollen Baukontrollen und Material abklären Abschlussmessungen Innenraumklima Phase 1 Strategische Planung Phase 3 Projektierung Phase 4 Ausschreibung Phase 41 Vergabe Phase 52 Ausführung Phase 53 Inbetriebnahme PHASE SIA 112 Gibt es Knacknüsse Phase 2 Vorstudien
  5. 5. GESEWO 27. August 2014 Winterthur 5 Entwurfsrelevant • mässig Kompakt / EBF • Keine direkte Lastabtragung, Spannweiten > 5 m • Keine beständige Fassade (Holz)/kein Vordach • Chemischer Wurzelschutz Ist- Zustands analyse 1 68.4 71.9 81.5 74.6 Ist- Zustands analyse 2
  6. 6. GESEWO 27. August 2014 Winterthur 6 Knacknuss Holzwerkstoff Planungs-und Ausführungsrelevant
  7. 7. GESEWO 27. August 2014 Winterthur 7 Formaldehyd Eigenschaften - Anforderungen Formaldehyd ist ein farbloser, stechend riechender Stoff, der bei Zimmertemperatur gasförmig vorliegt. Formaldehyd kann bei unsachgemäßer Anwendung Allergien, Haut-, Atemwegs- oder Augenreizungen verursachen. - Richtwert BAG 125 µg/m3 = 0.1 ppm - Planungswert ECO 2006 62 µg/m3 - Planungswert ECO 2011 60 µg/m3 (KBOB-Empfehlung) - Zertifikatswert GI GUTES INNENRAUMKLIMA 60 µg/m3 - Vorsorgewert WHO 100 µg/m3 https://de.wikipedia.org/wiki/Formaldehyd Phase 31: Konstruktions- und Materialoptimierungen
  8. 8. GESEWO 27. August 2014 Winterthur 8 https://de.wikipedia.org/wiki/Formaldehyd Spanplatte roh, Formaldehyd- Emissionsklasse E1 bzw. Lignum CH6.5 Produkt-Labels: E1 / Lignum CH6.5 1m Rauminhalt: 1m3 Emissionsoberfläche Holzwerkstoff: 1m2 Formaldehydabgabe Holzwerkstoff: (Grenzwert E1 bzw. Lignum CH6.5) Ausgleichskonzentration 0.1 ppm = 125 µg/m3 Doppelter Zielwert von Minergie ECO 60 µg/m3 Phase 31: Konstruktions- und Materialoptimierungen
  9. 9. GESEWO 27. August 2014 Winterthur 9 Phase 31: Konstruktions- und Materialoptimierungen Berechnung Oberflächen-Volumen-Verhältnisse (O/V) Eingebauter Holzwerkstoffe (HWS) Suchen von Formaldehyd- Emissionswerten von HWS, z.B. Emissionsberichte Optimieren von: • O/V • Formaldehydemission • Oberflächenbehandlungen
  10. 10. Abschätzung Formaldehyd/Planungsrelevant GESEWO 27. August 2014 Winterthur 10 Ergebnisse Vor Optimierung Formaldehyd µg/m3 Holzlieferant Nach Optimierung 48120
  11. 11. Phase 41: Optimierung / Kontrolle Ausschreibung GESEWO 27. August 2014 Winterthur 11 Deviskontrollen: • Unternehmer erstellen Listen vor Bestellung bzw. Verarbeitung Materialkontrollen: • Bauleitung stellt Devistexte vor Versand zur Verfügung
  12. 12. GESEWO 27. August 2014 Winterthur 12 Phase 52: Ausführungsrelevant - Baukontrollen • Stichprobenartige Kontrollen während der Ausführung kritischer Gewerke
  13. 13. GESEWO 27. August 2014 Winterthur 13 Raum Boden Wände Decke Wohnung 2334 Anhydrit Gipskarton gespachtelt und gestrichen Gipskarton gespachtelt und gestrichen Wohnung 2433 Anhydrit Gipskarton gespachtelt und gestrichen Gipskarton gespachtelt und gestrichen Wohnung 2562 Parkett Gipskarton gespachtelt und gestrichen Gipskarton gespachtelt und gestrichen Innere Oberflächen der Räume Raumluftmessungen erfolgten gemäss der Anleitung für Raumluftmessungen von MINERGIE-ECO® Kontrolle der Zusammenarbeit
  14. 14. GESEWO 27. August 2014 Winterthur 14 Formaldehyd Wohnung 2334 20 Wohnung 2433 18 Wohnung 2562 29 0 20 40 60 80 100 120 µg/m3 MINERGIE-ECO®-Formaldehydwert:67 µg/m3 BAU- UND UMWELTCHEMIE Beratungen + Messungen AG Ergebnis der Zusammenarbeit Minergie ECO Formaldehydwert: 60 µg/m³
  15. 15. GESEWO 27. August 2014 Winterthur Danke für Ihre Aufmerksamkeit

×