Photovoltaikintegration in der FassadeGianmario DussinGeschäftsbereichsleiter FassadenErnst Schweizer AG, Metallbau17. Jan...
Agenda1. Vorstellung der Objekte2. Details zum Einsatz der Photovoltaikmodule (PV-Module)                                 ...
Sanierung Hochhäuser Leimbach ZürichVorher                          NachherErnst Schweizer AG, Metallbau17. Januar 2012 - ...
Sanierung Hochhäuser Sihlweid und Leimbach                                – Bauherr                                  Bauge...
Sanierung Hochhäuser Sihlweid und Leimbach                                – Weitere Informationen zu den Objekten         ...
Sanierung Hochhäuser Sihlweid und LeimbachPV-PaneelePV Paneele Vertikalschnitt                                – Befestigun...
Sanierung Hochhäuser Sihlweid und LeimbachPV-PaneelePV Paneele Horizontalschnitt                                – Austausc...
Sanierung Hochhäuser Leimbach ZürichAnforderungen an PV PA f d               Paneele d h Wi dl t                         l...
Sanierung Hochhäuser Leimbach ZürichAnforderungen an PV PA f d               Paneele d h Wi dl t                         l...
Sanierung Hochhäuser Leimbach ZürichAnforderungen Brandschutz                                – Da im Brandfall die Kabel u...
Sanierung Hochhäuser Leimbach Zürich                                – Montagekonzept                                  – Fü...
Sanierung Hochhäuser Leimbach Zürich                                – Arbeitsablauf des Umbaus:                           ...
Sanierung Hochhäuser Sihlweid und Leimbach                                 – Logistikkonzept                              ...
Sanierung Hochhäuser Leimbach ZürichUnterkonstruktion für PV Paneele                                   Montage mit Kletter...
Sanierung Hochhäuser Leimbach ZürichMontierte PV-Paneele            Montierte FensterErnst Schweizer AG, Metallbau17. Janu...
Bauen für Mensch und UmweltFassaden                        Holz/Metall-Systeme     Fenster und TürenBriefkästen und Fertig...
StandorteHauptsitz                       Werk     Werk              WerkHedingen                        Möhlin   Affoltern...
Ernst Schweizer AG, MetallbauGründung:                       1920, Familien-AktiengesellschaftMarktgebiete:               ...
FassadenProdukte                        Metall/Glas-Fassaden                                Holz/Metall-Fassaden          ...
Besten Dank für Ihre AufmerksamkeitErnst Schweizer AG, Metallbau17. Januar 2012 - SwissbauSeite 20
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Photovoltaikintegration bei Fassadensanierung

1.009 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.009
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Photovoltaikintegration bei Fassadensanierung

  1. 1. Photovoltaikintegration in der FassadeGianmario DussinGeschäftsbereichsleiter FassadenErnst Schweizer AG, Metallbau17. Januar 2012 - SwissbauSeite 1
  2. 2. Agenda1. Vorstellung der Objekte2. Details zum Einsatz der Photovoltaikmodule (PV-Module) (PV Module)3. Logistische Herausforderung in der MontageErnst Schweizer AG, Metallbau17. Januar 2012 - SwissbauSeite 2
  3. 3. Sanierung Hochhäuser Leimbach ZürichVorher NachherErnst Schweizer AG, Metallbau17. Januar 2012 - SwissbauSeite 3
  4. 4. Sanierung Hochhäuser Sihlweid und Leimbach – Bauherr Baugenossenschaft Zurlinden, Zürich – Architekt Harder Haas Partner, Eglisau – Bauleitung Harder Haas Partner, Eglisau – Leistungsumfang Schweizer – Ausbau der bestehenden Fenster, Storen und Fensterbänke – Einbau Holz-Metall-Fenster, Storen und Fensterbänke – Montage der PhotovoltaikErnst Schweizer AG, MetallbauVerkaufskonferenz 31.08.2011Seite 4
  5. 5. Sanierung Hochhäuser Sihlweid und Leimbach – Weitere Informationen zu den Objekten – 2 Hochhäuser mit einer Höhe von ca. 60 m (17/19 Stockwerke), Fassadenfläche Stockwerke) ca. 8500 m2 – Montage der neuen Fenster von aussen mit Mastkletterbühnen und Gerüsten. Demontage der bestehenden Fenster und Brüstungen von innen. – Total beide Gebäude 2’944 m2 Photovoltaik-Fläche – Total für beide Gebäude 2’068 vorgefertigte PV-Elemente (Dünnschicht-Module Typ ( yp Sharp NA 128)Ernst Schweizer AG, MetallbauVerkaufskonferenz 31.08.2011Seite 5
  6. 6. Sanierung Hochhäuser Sihlweid und LeimbachPV-PaneelePV Paneele Vertikalschnitt – Befestigung der Photovoltaik-Paneele – PV-Paneele bilden eine hinterlüftete PV Paneele Fassade. Entlüftungsschlitze in der Unterkonstruktion – Eine 3-teilige Unterkonstruktion ermöglicht den Ausgleich von baulichen Unebenheiten – Die PV-Paneele sind in der oberen Unterkonstruktion eingehängt und unten fixiertErnst Schweizer AG, Metallbau17. Januar 2012 - SwissbauSeite 6
  7. 7. Sanierung Hochhäuser Sihlweid und LeimbachPV-PaneelePV Paneele Horizontalschnitt – Austauschbarkeit der Photovoltaik-Paneele – Die Paneele müssen jederzeit einzeln demontiert werden können – Die Kabel der PV-Paneele werden horizontal mit speziellen Z-förmigen Abdeckungen geführt. – Maximal werden 7 Paneele elektrisch gekoppeltErnst Schweizer AG, MetallbauVerkaufskonferenz 31.08.2011Seite 7
  8. 8. Sanierung Hochhäuser Leimbach ZürichAnforderungen an PV PA f d Paneele d h Wi dl t l durch Windlasten - Durch die Höhe der Gebäude mussten spezielle Anforderungen des Hochhausbaus berücksichtigt werden - Windlasten gemäss (SIA 261) - Der vorliegende Einsatz der PV-Paneele im Hochhausbau erforderte einen entsprechenden Nachweis zu den p Windlasten (anlehnend an DIN 12 211) Diese Tests wurden durch die Fachhochschule Bern getätigt Solarmodul auf dem PrüfstandErnst Schweizer AG, Metallbau17. Januar 2012 - SwissbauSeite 8
  9. 9. Sanierung Hochhäuser Leimbach ZürichAnforderungen an PV PA f d Paneele d h Wi dl t l durch WindlastenBeispiel: Kraft-Weg-Diagramm für Festigkeitsprüfung des Solarpaneels –Bruch bei einer Kraft von rund 13.6 kN Die Bruchstücke blieben an der Folie haftenErnst Schweizer AG, Metallbau17. Januar 2012 - SwissbauSeite 9
  10. 10. Sanierung Hochhäuser Leimbach ZürichAnforderungen Brandschutz – Da im Brandfall die Kabel und die Kleber der PV-Paneele giftige Rauchgase abgeben können, wurden seitens der Feuerpolizei Zürich spezielle Rauchführungs- Vorkehrungen gefordert. – Es mussten Brandschutzbleche zwischen jeder Fensterbank und PV-Paneel sowie im Vollwandbereich eingebaut werden gErnst Schweizer AG, Metallbau17. Januar 2012 - SwissbauSeite 10
  11. 11. Sanierung Hochhäuser Leimbach Zürich – Montagekonzept – Für den Umbau der Fenster und der Storen wurde pro Wohnung 1 Tag vorgesehen – Die Montage der Fenster und der g Photovoltaik-Paneele erfolgte über 4 Mastkletterbühnen, sowie 4 Gerüste im Bereich ehemaliger Balkon, g – Die Bühnen werden gleichzeitig als Warentransporte verwendet – Schwierigkeit bestand beim Einmessen für 17 Geschosse.Ernst Schweizer AG, Metallbau17. Januar 2012 - SwissbauSeite 11
  12. 12. Sanierung Hochhäuser Leimbach Zürich – Arbeitsablauf des Umbaus: (Auf den 4 Bühnen können gleichzeitig verschiedene Montagegruppen arbeiten) – Schritt 1: Montage der speziell entwickelten Unterkonstruktion – Schritt 2: Von Aussen werden die neuen Fenster montiert, danach werden von Innen die bestehenden Fenster demontiert – Schritt 3: Montage der PV-Paneele. Die PV-Paneele werden so montiert, dass sie jederzeit ausgetauscht werden könnenErnst Schweizer AG, Metallbau17. Januar 2012 - SwissbauSeite 12
  13. 13. Sanierung Hochhäuser Sihlweid und Leimbach – Logistikkonzept – Der Umschlagplatz für alle Firmen am Bau war sehr beschränkt – Die Anlieferung der Fenster und der g Paneele musste Just-In-Time erfolgen – Die Koordination mit den anderenWarenumschlagplatz Gewerken erforderte einen erhöhten Logistikaufwand. – Die PV-Paneele wurden im Werk mit einem Montagerahmen versehen und Anlieferung PV-Paneele g montagefertig auf den Bau geliefertErnst Schweizer AG, MetallbauVerkaufskonferenz 31.08.2011Seite 13
  14. 14. Sanierung Hochhäuser Leimbach ZürichUnterkonstruktion für PV Paneele Montage mit Kletterbühnen M t it Kl tt bühErnst Schweizer AG, Metallbau17. Januar 2012 - SwissbauSeite 14
  15. 15. Sanierung Hochhäuser Leimbach ZürichMontierte PV-Paneele Montierte FensterErnst Schweizer AG, Metallbau17. Januar 2012 - SwissbauSeite 15
  16. 16. Bauen für Mensch und UmweltFassaden Holz/Metall-Systeme Fenster und TürenBriefkästen und Fertigteile Sonnenenergie-Systeme Beratung und ServiceErnst Schweizer AG, Metallbau17. Januar 2012 - SwissbauSeite 16
  17. 17. StandorteHauptsitz Werk Werk WerkHedingen Möhlin Affoltern a. A. St. GallenErnst Schweizer AG, Metallbau17. Januar 2012 - SwissbauSeite 17
  18. 18. Ernst Schweizer AG, MetallbauGründung: 1920, Familien-AktiengesellschaftMarktgebiete: Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Spanien, Holland, GrossbritannienVerkaufsbüros: Bern, Biel, Chur, Lausanne, Luzern, Möhlin, Solothurn, St. Gallen, ZürichUmsatz: CHF 160 Mio.Anzahl MitarbeiterInnen: 586, davon 45 LernendeZertifizierungen: ISO 9001, ISO 14001, QualicoatErnst Schweizer AG, Metallbau17. Januar 2012 - SwissbauSeite 18
  19. 19. FassadenProdukte Metall/Glas-Fassaden Holz/Metall-Fassaden Energie-Fassaden Fassadenrenovationen Brandschutztüren Automatische Schiebe-Brandschutztüren Service und UnterhaltErnst Schweizer AG, Metallbau17. Januar 2012 - SwissbauSeite 19
  20. 20. Besten Dank für Ihre AufmerksamkeitErnst Schweizer AG, Metallbau17. Januar 2012 - SwissbauSeite 20

×