Antje Horvath, AWEL, Abteilung Energie
MINERGIE-Fachtagung
Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
Instrumente zur Umsetzung der Energiepolitik
Instrumente zur Umsetzung der Energiepolitik
Instrumente zur Umsetzung der Energiepolitik
Neubau Gesundheitsdirektion ZH-P-ECO-98, Stampfenbachstrasse 30, Zürich
Instrumente zur Umsetzung der Energiepolitik
Instrumente zur Umsetzung der Energiepolitik
Instrumente zur Umsetzung der Energiepolitik
Instrumente zur Umsetzung der Energiepolitik
Auswirkungen der Energiepolitik
Gesamtenergieverbrauch ist trotz Bevölkerungswachstum seit 2000 stabil
Auswirkungen der Energiepolitik
Der CO2-Ausstoss ist seit 1990 von 6 auf 5 Tonnen pro Kopf/Jahr gesunken
(CO2-Ausstoss aus...
Auswirkungen der Energiepolitik
Wärmeenergiebedarf bei Altbauten sinkt jährlich um 1,3%
Ausblick in Zukunft der Energiepolitik
• MuKEn 2014: nearly zero energy buildung ist das, was
wirtschaftlich noch tragbar ...
Ausblick in Zukunft der Energiepolitik
• Neuer Rahmenkredit Förderung für 2014-2017
Ausblick in Zukunft der Energiepolitik
• Start Pilotprojekt NEST (mit EMPA)
Kantonale Zertifizierungsstelle: in eigener Sache
0
1'000
2'000
3'000
4'000
5'000
6'000
7'000
8'000
9'000
10'000
bis1998
b...
Kantonale Zertifizierungsstelle: in eigener Sache
• Minergie-Online-Plattform seit 1. Januar 2014
Kantonale Zertifizierungsstelle: in eigener Sache
• Komplexe Bauten mit ZS besprechen
• Dauerbrenner bei Stichprobenkontrolle
Kantonale Zertifizierungsstelle: in eigener Sache
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik

830 Aufrufe

Veröffentlicht am

Antje Horvath, Leiterin Energieberatung/Zertifizierungsstelle Minergie, Baudirektion Zürich

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
830
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
23
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik

  1. 1. Antje Horvath, AWEL, Abteilung Energie MINERGIE-Fachtagung Kantonale Schwerpunkte der Energiepolitik
  2. 2. Instrumente zur Umsetzung der Energiepolitik
  3. 3. Instrumente zur Umsetzung der Energiepolitik
  4. 4. Instrumente zur Umsetzung der Energiepolitik Neubau Gesundheitsdirektion ZH-P-ECO-98, Stampfenbachstrasse 30, Zürich
  5. 5. Instrumente zur Umsetzung der Energiepolitik
  6. 6. Instrumente zur Umsetzung der Energiepolitik
  7. 7. Instrumente zur Umsetzung der Energiepolitik
  8. 8. Instrumente zur Umsetzung der Energiepolitik
  9. 9. Auswirkungen der Energiepolitik Gesamtenergieverbrauch ist trotz Bevölkerungswachstum seit 2000 stabil
  10. 10. Auswirkungen der Energiepolitik Der CO2-Ausstoss ist seit 1990 von 6 auf 5 Tonnen pro Kopf/Jahr gesunken (CO2-Ausstoss aus Verbrennung fossiler Energien [Brennstoffe, Treibstoffe inkl. Anteil Luftverkehr])
  11. 11. Auswirkungen der Energiepolitik Wärmeenergiebedarf bei Altbauten sinkt jährlich um 1,3%
  12. 12. Ausblick in Zukunft der Energiepolitik • MuKEn 2014: nearly zero energy buildung ist das, was wirtschaftlich noch tragbar ist
  13. 13. Ausblick in Zukunft der Energiepolitik • Neuer Rahmenkredit Förderung für 2014-2017
  14. 14. Ausblick in Zukunft der Energiepolitik • Start Pilotprojekt NEST (mit EMPA)
  15. 15. Kantonale Zertifizierungsstelle: in eigener Sache 0 1'000 2'000 3'000 4'000 5'000 6'000 7'000 8'000 9'000 10'000 bis1998 bis1999 bis2000 bis2001 bis2002 bis2003 bis2004 bis2005 bis2006 bis2007 bis2008 bis2009 bis2010 bis2011 bis2012 bis2013 EBF(in1'000)bzw.AnzahlBauten Summe EBF Anzahl Bauten
  16. 16. Kantonale Zertifizierungsstelle: in eigener Sache • Minergie-Online-Plattform seit 1. Januar 2014
  17. 17. Kantonale Zertifizierungsstelle: in eigener Sache • Komplexe Bauten mit ZS besprechen
  18. 18. • Dauerbrenner bei Stichprobenkontrolle Kantonale Zertifizierungsstelle: in eigener Sache

×