Fotokurs<br />Rückblick auf 6 Wochen Fotografiebei Urs Bünter<br />
Mein erster Versuch, meine eigene Uhr mit einer Spiegelreflexkamera schön abzubilden, und dabei auch etwas mit der Schärfe...
Das Selbe wie am Tag zuvor, diesmal jedoch mit einer Kamera als Motiv.<br />16. August 2011<br />2. Versuch<br />
Noch keine halbe Woche war vergangen, da durfte ich nach Romanshorn reisen, um dort 2 Tage nach Schulbeginn meine alte Kla...
Ein bisschen wenig zu tun im Büro… Also schnappte ich mir einmal mehr die Kamera und fotografierte Text durch eine Lupe hi...
Am ersten Wochenende durfte ich mir dann die Kamera auch ausleihen, um am alljährlichen Waldhofcup zuhause in Bischofszell...
Mein etwas verwegener Versuch, während eines Gewitters in Bischofszell einen einzelnen Blitz zu fotografieren.<br />23. Au...
Mein erster geschäftlicher Fotoauftrag: «Schönere Darstellung von einem Haufen Sch***.»<br />24. August 2011<br />Biologis...
Der Physiklaboranten-Lehrlingsausflug ans Paul-Scherrer-Institut. Mit dabei die Spiegelreflexkamera.<br />25. August 2011<...
Ich hatte wieder einmal gerade nichts zu tun, da kam mir in den Sinn, dass ich schon lange einmal einem Bildmotiv etwas an...
Hier war es meine Aufgabe, ein paar neue Fotos von dem Bereich zu schiessen, wo später das Startfeld entstehen sollte.<br ...
Nachdem ich bereits beim Ausflug nach Romanshorn erste Versuche gemacht hatte, konnte ich es zwei Wochen später nochmals v...
Nur ein Auftrag; doch es stellte sich als etwas knifflig heraus, diesen Schuh schön abzubilden.<br />31. August 2011<br />...
Mein Versuch, mein iPhone 4 im Fotolabor ebenfalls auch einmal etwas «professioneller» zu fotografieren.<br />31. August 2...
Eines Tages hielt ein Lastwagen beim Gebäude, der ein EMPA-Logo mit sich trug, und kurz darauf war auch ich schon dort und...
Noch einmal griff ich zu Lupe und Spiegelreflexkamera, sodass ich ein durchgehend hellblau bedrucktes Papier mit einem dun...
Ein App-Icon auf dem sogenannten Retina Display (Display, bei dem das menschliche Auge keine einzelnen Pixel mehr erkennen...
Welch eine Ehre für mich, Fotos für die FIFA zu schiessen. Ich musste mich dafür auch einen ganzen Tag damit beschäftigen,...
Ja, es war so einiges los am 1. September 2011: Zusätzlich zu meinem Fotoauftrag für die FIFA fand am Nachmittag auch noch...
Das Anfertigen dieser Zeichnung am Computer war ein Auftrag, den ich mit viel Vergnügen innert einiger Stunden erledigt ha...
Dieses Abschiedsfoto war zwar ebenfalls ein Auftrag, aber es war für mich gleichzeitig sozusagen auch der Schlusspunkt unt...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Fotokurs

303 Aufrufe

Veröffentlicht am

This is a review over my last six weeks on a course at work during my apprenticeship.

Veröffentlicht in: Kunst & Fotos
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
303
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Fotokurs

  1. 1. Fotokurs<br />Rückblick auf 6 Wochen Fotografiebei Urs Bünter<br />
  2. 2. Mein erster Versuch, meine eigene Uhr mit einer Spiegelreflexkamera schön abzubilden, und dabei auch etwas mit der Schärfentiefe bzw. der Blende zu experimentieren.<br />Dies am ersten Kurstag, 15. August 2011.<br />1. Kennenlernen<br />
  3. 3. Das Selbe wie am Tag zuvor, diesmal jedoch mit einer Kamera als Motiv.<br />16. August 2011<br />2. Versuch<br />
  4. 4. Noch keine halbe Woche war vergangen, da durfte ich nach Romanshorn reisen, um dort 2 Tage nach Schulbeginn meine alte Klasse wiederzusehen. Auch ging ich mit dem Ziel, an diesem wunderbaren Sommertag ein paar schöne Fotos von der Umgebung entstehen zu lassen.<br />17. August 2011<br />Ausflug nach Romanshorn<br />
  5. 5. Ein bisschen wenig zu tun im Büro… Also schnappte ich mir einmal mehr die Kamera und fotografierte Text durch eine Lupe hindurch.<br />19. August 2011<br />Lupenexperiment<br />
  6. 6. Am ersten Wochenende durfte ich mir dann die Kamera auch ausleihen, um am alljährlichen Waldhofcup zuhause in Bischofszell einige Bilder von meiner Lieblingssportart zu schiessen. Das Selbe eine Woche später.<br />20., 21., 27. & 28. August 2011<br />Waldhofcup<br />
  7. 7. Mein etwas verwegener Versuch, während eines Gewitters in Bischofszell einen einzelnen Blitz zu fotografieren.<br />23. August 2011<br />(Blitz-)Gewitter<br />
  8. 8. Mein erster geschäftlicher Fotoauftrag: «Schönere Darstellung von einem Haufen Sch***.»<br />24. August 2011<br />Biologisch abbaubare Golfbälle<br />
  9. 9. Der Physiklaboranten-Lehrlingsausflug ans Paul-Scherrer-Institut. Mit dabei die Spiegelreflexkamera.<br />25. August 2011<br />PSI Villigen<br />
  10. 10. Ich hatte wieder einmal gerade nichts zu tun, da kam mir in den Sinn, dass ich schon lange einmal einem Bildmotiv etwas andere Farben geben wollte. Photoshop machte es mir möglich.<br />26. August 2011<br />Erinnerung an die besten Tage des Jahres<br />
  11. 11. Hier war es meine Aufgabe, ein paar neue Fotos von dem Bereich zu schiessen, wo später das Startfeld entstehen sollte.<br />26. August 2011<br />«Startfeld»-Auftrag<br />
  12. 12. Nachdem ich bereits beim Ausflug nach Romanshorn erste Versuche gemacht hatte, konnte ich es zwei Wochen später nochmals versuchen. Diesmal an der EMPA, und mit etwas mehr Wissen zum Thema. Folge: bessere Ergebnisse.<br />26. August 2011<br />«bewegte Bilder»<br />
  13. 13. Nur ein Auftrag; doch es stellte sich als etwas knifflig heraus, diesen Schuh schön abzubilden.<br />31. August 2011<br />Der Schuh<br />
  14. 14. Mein Versuch, mein iPhone 4 im Fotolabor ebenfalls auch einmal etwas «professioneller» zu fotografieren.<br />31. August 2011<br />iPhone<br />
  15. 15. Eines Tages hielt ein Lastwagen beim Gebäude, der ein EMPA-Logo mit sich trug, und kurz darauf war auch ich schon dort und fotografierte diesen. Zusätzlich mit noch etwas Photoshop-Experimentierfreude, entstand dieses Bild.<br />31. August 2011<br />EMPA-Lastwagen<br />
  16. 16. Noch einmal griff ich zu Lupe und Spiegelreflexkamera, sodass ich ein durchgehend hellblau bedrucktes Papier mit einem dunkelblauen Streifen darauf aus der Nähe fotografieren konnte.<br />1. September 2011<br />Bedrucktes Papier + Lupe<br />
  17. 17. Ein App-Icon auf dem sogenannten Retina Display (Display, bei dem das menschliche Auge keine einzelnen Pixel mehr erkennen kann) des Apple iPhone 4. Gegenteil dank Lupe bewiesen.<br />1. September 2011<br />iPhone-4-«Retina»-Display<br />
  18. 18. Welch eine Ehre für mich, Fotos für die FIFA zu schiessen. Ich musste mich dafür auch einen ganzen Tag damit beschäftigen, bis alle Teile fertiggestellt waren und ich alles abgelichtet hatte.<br />1. September 2011<br />FIFA-Testanlage für Torkamera<br />
  19. 19. Ja, es war so einiges los am 1. September 2011: Zusätzlich zu meinem Fotoauftrag für die FIFA fand am Nachmittag auch noch der E-Scooter-Testtag an der EMPA statt, wo ich fotografieren sollte. Tat ich auch.<br />1. September 2011<br />E-Scooter-Testtag<br />
  20. 20. Das Anfertigen dieser Zeichnung am Computer war ein Auftrag, den ich mit viel Vergnügen innert einiger Stunden erledigt hatte. Selbstverständlich in deutsch und englisch.<br />8. September 2011<br />Computerzeichnung<br />
  21. 21. Dieses Abschiedsfoto war zwar ebenfalls ein Auftrag, aber es war für mich gleichzeitig sozusagen auch der Schlusspunkt unter 6 interessante Wochen Fotografie, in denen ich einiges gelernt und viel Spass gehabt habe.<br />14. September 2011<br />Abschiedsfoto<br />

×