Einsatz von Magento im Industrie-B2B-Umfeld<br />Denis Rathig<br />Leipzig, 16.05.2011<br />
2<br />Agenda<br />Ausgangsituation<br />Auswahlverfahren<br />Rahmenbedingungen<br />Umsetzung<br />Allgemeine Anforderun...
Ausgangssituation<br /><ul><li>F. ReyherNchfg. GmbH & Co. KG, eines der führenden Handelshäuser für Verbindungselemente (S...
Ablösung einer bestehenden B2B-Shop-Eigenentwicklung (Basis: PHP und mySQL), die über 10 Jahre ausgebaut wurde und an die ...
Webshop unternehmenskritische Anwendung</li></ul>3<br />
Auswahlverfahren<br /><ul><li>MVC-Ansatz gesetzt
PHP-Framework gewünscht
symfony
FLOW3
ZEND-Framework
Entscheidung:</li></ul>Magento als technische Basis für den Relaunch<br />4<br />
Rahmenbedingungen<br /><ul><li>> 70.000 Produkte mit > 100 Attributen
Hohe Anforderungen an Performanz, Altsystem zwischen 1 und 2 Sekunden Ladezeit
Umsetzung aller vorhandenen Funktionen plus einiger neuer Features
Sanftes Redesign (um Kunden nicht zu verwirren) unter Verwendung zeitgemäßer Anzeigemethoden</li></ul>5<br />
Redesign<br />6<br />
Umsetzung: Allgemeine Anforderungen<br /><ul><li>Regelmäßiger Produkt- und Kategorieimport aus BMEcat-Struktur (Dateigröße...
Datenimport über Magento-Dataflow ca. 2 Tage, stattdessen
Einlesen der kompletten Datei in Arrays
Erzeugung von SQL-Queries pro Tabelle
Bei Update Prüfung über Hash-Wert über alle Attribute
Import jetzt ca. 25 Minuten</li></ul>7<br />
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Atlantismedia meet-magento-#5.11

619 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Denis Rathig auf der MeetMagento #5.11: Einsatz von Magento im Industrie-B2B-Umfeld

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
619
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Atlantismedia meet-magento-#5.11

  1. 1. Einsatz von Magento im Industrie-B2B-Umfeld<br />Denis Rathig<br />Leipzig, 16.05.2011<br />
  2. 2. 2<br />Agenda<br />Ausgangsituation<br />Auswahlverfahren<br />Rahmenbedingungen<br />Umsetzung<br />Allgemeine Anforderungen<br />B2B-Anforderungen<br />B2C-Feeling im B2B-Umfeld<br />Fazit<br />
  3. 3. Ausgangssituation<br /><ul><li>F. ReyherNchfg. GmbH & Co. KG, eines der führenden Handelshäuser für Verbindungselemente (Schrauben, Dübel, Muttern etc.)
  4. 4. Ablösung einer bestehenden B2B-Shop-Eigenentwicklung (Basis: PHP und mySQL), die über 10 Jahre ausgebaut wurde und an die Grenzen der Wartbarkeit gestoßen ist
  5. 5. Webshop unternehmenskritische Anwendung</li></ul>3<br />
  6. 6. Auswahlverfahren<br /><ul><li>MVC-Ansatz gesetzt
  7. 7. PHP-Framework gewünscht
  8. 8. symfony
  9. 9. FLOW3
  10. 10. ZEND-Framework
  11. 11. Entscheidung:</li></ul>Magento als technische Basis für den Relaunch<br />4<br />
  12. 12. Rahmenbedingungen<br /><ul><li>> 70.000 Produkte mit > 100 Attributen
  13. 13. Hohe Anforderungen an Performanz, Altsystem zwischen 1 und 2 Sekunden Ladezeit
  14. 14. Umsetzung aller vorhandenen Funktionen plus einiger neuer Features
  15. 15. Sanftes Redesign (um Kunden nicht zu verwirren) unter Verwendung zeitgemäßer Anzeigemethoden</li></ul>5<br />
  16. 16. Redesign<br />6<br />
  17. 17. Umsetzung: Allgemeine Anforderungen<br /><ul><li>Regelmäßiger Produkt- und Kategorieimport aus BMEcat-Struktur (Dateigröße 1,5 GB), Zieldauer < 30 Minuten
  18. 18. Datenimport über Magento-Dataflow ca. 2 Tage, stattdessen
  19. 19. Einlesen der kompletten Datei in Arrays
  20. 20. Erzeugung von SQL-Queries pro Tabelle
  21. 21. Bei Update Prüfung über Hash-Wert über alle Attribute
  22. 22. Import jetzt ca. 25 Minuten</li></ul>7<br />
  23. 23. Umsetzung: Allgemeine Anforderungen<br /><ul><li>(Produkt-)Merkmalssuche wichtigste Funktion, gewünschte Ladezeit < 2 Sekunden
  24. 24. Optimierung der Catalogsearch über Flattable
  25. 25. Abbildung zweier Kategoriestrukturen:
  26. 26. Katalogstruktur
  27. 27. Normübersicht</li></ul>8<br />
  28. 28. Umsetzung: B2B Anforderungen<br /><ul><li>Kunden und User
  29. 29. Dreistufiges Login aus Kundennummer, Benutzername und Passwort
  30. 30. Mehrere Benutzer pro Kunde möglich (Kunde = Firma)
  31. 31. Umfangreiches Berechtigungssystem mit Rechten auf Kunden- und auf Benutzerebene
  32. 32. Benutzerverwaltung durch Admin des Kunden </li></ul>9<br />
  33. 33. Benutzerliste<br />10<br />
  34. 34. Benutzerdetails <br />11<br />
  35. 35. Umsetzung: B2B Anforderungen<br /><ul><li>Preise und Bestände aus SAP
  36. 36. Abfrage kundenindividueller Preise und aktueller Bestände
  37. 37. Automatische Abfrage über AJAX-Funktion auf Produktdetailseite und im Warenkorb
  38. 38. Bestelldaten an SAP
  39. 39. Bei Abschluss der Bestellung Übermittlung der Bestelldaten an SAP
  40. 40. Speicherung der SAP-Bestellnummer an der Magento-Bestellung</li></ul>12<br />
  41. 41. Produkt-Detailansicht<br />13<br />
  42. 42. Produkt-Detailansicht nach SAP-Abfrage<br />14<br />
  43. 43. Warenkorb<br />15<br />
  44. 44. Umsetzung: B2B Anforderungen<br /><ul><li>Eigene Artikelnummern pro Kunde hinterlegbar
  45. 45. Verwaltung von Favoritenlisten und –mengen zur Vereinfachung wiederkehrender Bestellungen
  46. 46. Schnelleingabe aus Datei und über Barcodescanner
  47. 47. Mehrere Warenkörbe pro User
  48. 48. Gleiche Artikel als mehrere Positionen im Warenkorb
  49. 49. Freigabeverfahren von Warenkörben
  50. 50. Bestellübersicht (alle Bestellungen eines Kunden, abhängig von Berechtigungen)</li></ul>16<br />
  51. 51. Favoriten<br />17<br />
  52. 52. Warenkorb<br />18<br />
  53. 53. Bestellübersicht<br />19<br />
  54. 54. B2C-Feeling im B2B-Umfeld<br /><ul><li>Zeitgemäße Anzeigemethoden
  55. 55. Reiternavigation
  56. 56. Einsatz von Ajax und JQuery
  57. 57. Verwendung von Lightboxen</li></ul>20<br />
  58. 58. Fazit<br />Magento liefert Grundlagen für allgemeine Anforderungen des B2B-Shops<br />Spezielle B2B-Anforderungen wurden durch Anpassung von Standardfunktionen und Erweiterungen realisiert<br />Einige B2C-Features wurden ausgeblendet<br />Produktbewertungen, Schlagworte<br />B2C-Feeling durch zeitgemäße Anzeigemethoden<br />21<br />
  59. 59. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!<br />Denis Rathigatlantis media GmbHHaferweg 2622769 Hamburgt +49 40 85181 400www.atlantismedia.deinfo@atlantismedia.de<br />

×