Workshop Trends im Online Journalismus

747 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
747
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Workshop Trends im Online Journalismus

  1. 1. Trends imOnline-Journalismus Workshop, 16. Juni 2012
  2. 2. Wer aber nicht eine Million Leser erwartet, sollte keine Zeile schreiben. (Goethe zu Eckermann, 12.5.1825)
  3. 3. Journalismus und Digitale Medien16.06.12 Trends im Online-Journalismus 3
  4. 4. Digitale Medien16.06.12 Trends im Online-Journalismus 4
  5. 5. Digitale Medien16.06.12 Trends im Online-Journalismus 5
  6. 6. Journalismus und Digitale MedienMassenmediale Kommunikation  eCommunicationPassives Publikum  Aktive NutzerInnenDistribution  Individueller ZugangMonomedien  MultimediaPeriodisches Erscheinen  EchtzeitEinbahnstraßen-Kommunikation  Interaktivität16.06.12 Trends im Online-Journalismus 6
  7. 7. Journalismus und Digitale MedienMassenmediale Kommunikation  eCommunicationLinearität  HypertextualitätRedaktionelle Vermittlung  Direkte ÜbermittlungVerknappung  ÜberflussMedien  InhaltDaten  Wissen16.06.12 Trends im Online-Journalismus 7
  8. 8. Digitale MedienBowman/Willis 2003: 1016.06.12 Trends im Online-Journalismus 8
  9. 9. Digitale Medien16.06.12 Trends im Online-Journalismus 9
  10. 10. Digitale Medien Bowman/Willis 2003: 1216.06.12 Trends im Online-Journalismus 10
  11. 11. Lesetipps• Armborst (2006): Kopfjäger im Internet oder publizistische Avantgarde? Was Journalisten über Weblogs und ihre Macher wissen sollten. Wien: Lit.-Verl.• Bowman/Willis (2003): We media. How audiences are shaping the future of news and information. (pdf)• Plöchinger (2011): Lehren aus der Revolution• Wein (2012): Blogs und Freie Medien als Einstieg in den kommerziellen Journalismus. (pdf)16.06.12 Trends im Online-Journalismus 11
  12. 12. 16.06.12 Trends im Online-Journalismus 12
  13. 13. RecherchierenEntstehen einer Meldung im Internet: – Aufmerksamkeits-erregende Ausgangssituation – Virale Verbreitung durch Multiplikatoren – Aufgreifen der Medien  Ziel ist es, in den Nachrichtenstrom zu gelangen16.06.12 Trends im Online-Journalismus 13
  14. 14. Dienste von Google• Google News• Google Alerts• Google Plus16.06.12 Trends im Online-Journalismus 14
  15. 15. Personalisierte Nachrichten• paper.li• Facebook• Twitter16.06.12 Trends im Online-Journalismus 15
  16. 16. Blogs• Google Blogsuche• Rivva.de• RSS-Feed• Bookmarking: • Delicious • Archify • Diigo • Mister Wong16.06.12 Trends im Online-Journalismus 16
  17. 17. 16.06.12 Trends im Online-Journalismus 17
  18. 18. Schreiben• Datenjournalismus – Beispiele – Where does my money go? – Todesopfer rechter Gewalt16.06.12 Trends im Online-Journalismus 18
  19. 19. Visualisierungen• Tools zur Erstellung – Piktochart – Wordle – Visual.ly – Infogr.am – Graph.me16.06.12 Trends im Online-Journalismus 19
  20. 20. Schreiben• Echtzeit-Journalismus – Livestream – Twitterwall – Live-Ticker• Videos & Mashups• Podcasts & Vidcasts16.06.12 Trends im Online-Journalismus 20
  21. 21. Schreiben• Storytelling – New York Times – Audio Slide Shows (Tool)• Präsentationen • slideshare • Prezi• SEO16.06.12 Trends im Online-Journalismus 21
  22. 22. Lesetipps• Data Journalism Handbook• Datenjournalismus-Leseliste von Florian Gossy• Dossier zum Thema Videojournalismus• How Journalists can master Twitter16.06.12 Trends im Online-Journalismus 22
  23. 23. 16.06.12 Trends im Online-Journalismus 23
  24. 24. Klassische Pressearbeit• Geeignet bei großen, länger planbaren Themen• Vorlaufzeit einplanen• Strategie & Zuständigkeiten festlegen• Umsetzung & Monitoring16.06.12 Trends im Online-Journalismus 24
  25. 25. Digitale Medien16.06.12 Trends im Online-Journalismus 25
  26. 26. Verbreiten16.06.12 Trends im Online-Journalismus 26
  27. 27. Social Media• Strategie festlegen: – Ziele – Zuständigkeiten – Frequenz – Mitbewerb – Posting-Guidelines• Einrichten der relevanten Kanäle & Verknüpfungen• Monitoring (inkl. Mitb ewerb)16.06.12 Trends im Online-Journalismus 27
  28. 28. Social Media & mokant16.06.12 Trends im Online-Journalismus 28
  29. 29. Facebook • Ziele? • Zuständigkeiten? • Umsetzung? • Mitbewerb? • Monitoring?16.06.12 Trends im Online-Journalismus 29
  30. 30. Twitter • Ziele? • Zuständigkeiten? • Umsetzung? • Mitbewerb? • Monitoring?16.06.12 Trends im Online-Journalismus 30
  31. 31. Google Plus • Ziele? • Zuständigkeiten? • Umsetzung? • Mitbewerb? • Monitoring?16.06.12 Trends im Online-Journalismus 31
  32. 32. Inhalte - Facebook Beis piel16.06.12 Trends im Online-Journalismus 32
  33. 33. Ziele - Facebook Beis piel1. Generierung von Fans: Zielgruppe liegt im Umfeld der Konkurrenz; angesprochen werden soll die Leserschaft von mokant.at sowie deutschsprachige Medien und JournalistInnen.3. Aktivierung von Fans: Fans sollen nicht nur Inhalte vermittelt bekommen, sondern auch aktiv in die Contentgestaltung miteingebunden werden.5. Bindung von Fans: Durch die aktive Gestaltung des Contents werden die Fans stärker an das Produkt mokant.at gebunden.1. Meilenstein: 31. August 2012Generierung von Fans: 650 FansAktivierung von Fans: 40 Personen sprechen darüber16.06.12 Trends im Online-Journalismus 33
  34. 34. Social Media Beis piel Guidelines Facebook• Wir überschreiten nicht eine Post-Frequenz von maximal 2 Posts/Tag.• Wir sind ein journalistisches Medium und berichten somit auch auf Facebook möglichst objektiv.• Wir einigen uns auf Medien, die wir zitieren möchten bei aktuellen Anlässen• Wir versuchen, möglichst viele Posts mit Aktivität-anregenden Fragen und Bemerkungen zu versehen.• Wir posten maximal 2x wöchentlich einen expliziten Dialog-Post ohne inhaltlichen Mehrwert16.06.12 Trends im Online-Journalismus 34
  35. 35. Monitoring16.06.12 Trends im Online-Journalismus 35
  36. 36. Weitere Kanäle16.06.12 Trends im Online-Journalismus 36
  37. 37. Lesetipps• How to make the most of your Twitter Profile Page• Mit Google+ den Traffic steigern• Social Media Radar Austria• Schindler/Liller (2011): PR im Social Web16.06.12 Trends im Online-Journalismus 37
  38. 38. Umsetzung – mokant.at16.06.12 Trends im Online-Journalismus 38

×