Horizont digital days dell 032012 michael buck

1.343 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.343
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
12
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Horizont digital days dell 032012 michael buck

  1. 1. Strategie, Kultur, TransparenzUnternehmerische Erfolgsfaktoren im Social Media Zeitalter
  2. 2. 100K+ MitarbeiterThe Dell story 166 Länder $61.5 Milliarden Umsatz First to sell complex First company to hit $1M a day in configurable items online revenue One of the first to launch Founded on 1:1 relationships online discussion forums & with customers online support2 Global Marketing
  3. 3. Wir sind allePioniere unddurch Socialverändern sichunsereGeschäfts-modelle3 Confidential Global Marketing
  4. 4. Wir all tragenvieleverschiedenHüte4 Confidential Global Marketing
  5. 5. Wo liegt der Mehrwert und wie können wir Ihn messen?5 Confidential Global Marketing
  6. 6. Zuhören.6 Confidential 3/5/2012 Global Marketing
  7. 7. Zuhören. Mitmachen. Agieren. 7 Confidential 3/5/2012 Global Marketing
  8. 8. Was sind dieKundenerwartungen?8 Global Marketing
  9. 9. Viel hat sich seit2006 bei Dellverändert…9 Global Marketing
  10. 10. 2007:Diskussionen und Ideenauf Dell communities2012:Fish where the fish are10 Global Marketing
  11. 11. Wir agieren dort, wo unsere Kundensind…Unsere home page ist nicht nurdell.com, es ist google.com11 Global Marketing
  12. 12. Wir agieren dort, wo unsere Kundensind…Unsere home page ist nicht nurdell.com, es ist google.com& youtube.com & twitter.com &qq.com & renren.com &facebook.com & linkedin.com…12 Global Marketing
  13. 13. Transformieren Sie Ihr digitalesMedienbudgetEvolution über die letzten 5 Jahre 2006 Now Owned Owned Paid Paid Earned Earned Global Marketing
  14. 14. Traditionelle Konzepte funktionieren nichtmehr…Kurzfrisiges Denken wird kurzfristige Resultate liefern… Kampagnen , die auf nachhaltigen Traditionelle Kampagnen Beziehungen aufbauen “earn your audience” fans/follows/friendsfans/follows/friends Zeit ZeitKampagnen, die auf existierenden Beziehungen aufbauen, nutzendiese und erweitern sie für die Zukunft.14 Global Marketing
  15. 15. Überrascht?  Seit Dell sich in den sozialen Netzen/Blogs engagiert, haben sich die negativen Kommentare um ca. 30% reduziert.  Unvorhersehbar….“lustiges” Video sollte viral sein, nicht geklappt. Tausende Fotos von Dell Servern auf Flickr haben wir nicht erwartet  Anzeichen für Qualitätsprobleme waren schon ca. drei Wochen früher in den sozialen Medien zu erkennen – Früherkennung! Global Marketing
  16. 16. Wir brauchen skalierbare Organisationen 16 Global Marketing
  17. 17. Skalierbare OrganisationDie Experten imUnternehmen werden zuunseren bestenKundenbotschaftern(inside and out)17 Global Marketing
  18. 18. Wie organisiert Dell sich im Social Business?• Holistisch oder “honeycomb*”• Jeder Einzelne kann sich engagieren• Teams sind organisiert• Führungskräfte “walk the talk” *Jeremiah Owyang: Framework and Matrix: The five ways companies organize for social business 18 Confidential Global Marketing
  19. 19. "Before we can collaborate externally, we have to collaborate within” Brian Solis or just Common Sense19 Confidential Global Marketing
  20. 20. Was ist mit den eigenen Mitarbeitern?(Internes) Soziales Netzwerk • Dell verwendet SF Chatter um interne Kommunikation zu verstärken • Über 100,000 Dell Mitarbeiter haben die Möglichkeit, sich zu vernetzen • Neue Verbindungen entstehen • Ein Hybrid von Twitter, Facebook, Sina, Ren-Ren, Orkut • Relevanz entsteht!20 Global Marketing
  21. 21. The road forward21 Global Marketing
  22. 22. 22 Global Marketing
  23. 23. 27,00023 Global Marketing
  24. 24. ecosystem Global MarketingConfidential
  25. 25. Es geht darum, aufdiese Konversationenzu reagieren, sichdaran beteiligen.25 Global Marketing
  26. 26. Dell`s 4R Model…. REVIEW RESPOND RECORD REDIRECT26 Global Marketing
  27. 27. Authentische. Ehrliche.27 Global Marketing
  28. 28. Authentische. Ehrliche. Dialoge.28 Global Marketing
  29. 29. 29
  30. 30. Bestärken Sie die Spezialisten in Ihren Organisationen30 Global Marketing
  31. 31. Leverage social media to drive various business functions… Product Development Marketing Online Presence •Feedback Loop •Demand Forecast •Ratings & Reviews •Early Warning •Lead Generation •Communities •New Product Ideation •Message Reach •Customer Stories Sales Customer Service Communication •Collaboration •Listening •Rich Media •Thought Leadership •Support Widgets •Brand Reputation •Blogs •Outreach •Influence •Reputation 31 Global Marketing
  32. 32. Takeaways for today…32 Global Marketing
  33. 33. Fish where the fish are…33 Global Marketing
  34. 34. Inhalte und Dialoge sind King34 Global Marketing
  35. 35. Traditielle Kampagnen funktionieren nicht mehr im Social Media Zeitalter35 Confidential 3/5/2012 Global Marketing
  36. 36. Danke. Michael Buck Head of Global Online Marketing
  37. 37. Appendix
  38. 38. www.dell.com/community www.facebook.com/dellsocialmedia www.ideastorm.com Twitter: http://twitter.com/MikeGBuck Xing: http://www.xing.com/profile/Michael_Buck Facebook: http://www.facebook.com/MGBuck38 Global Marketing
  39. 39. About me Michael Buck ist Leiter des weltweiten Online Marketings für Konsumenten und kleine und mittlere Unternehmen (CSMB) bei Dell. In dieser Position ist er verantwortlich für die Bereiche Online-Marketing und - Strategieentwicklung sowie die Nutzung der Sozialen Medien im weltweiten Dell-Businessbereich. Michael Buck ist seit August 2004 bei Dell und war in verschiedenen europäischen und weltweiten Führungspositionen als General Manager für Online, Marketing im Direkt -und Indirektbusiness tätig. Vor seinem Eintritt bei Dell war er elf Jahre bei Hewlett-Packard tätig, unter anderem in Führungspositionen in den Bereichen Vertrieb und Marketing für unterschiedliche Produktlinien. Davor arbeitete er rund sechs Jahre für die Dresdner Bank und Deutsche Bank in Deutschland und New York39 Global Marketing

×