Lebensmittel und Energie Integrierte Lebensmittel- und Energiesysteme                                     EBF GmbH        ...
KurzvorstellungFranz Schreier:   … die EBF GmbH ist seit 1996 mit Energiemanagement   für Industrie, GHD (Gewerbe, Handel ...
Warum?Warum benötigen wir Integrierte Lebensmittel- und Energiesysteme?      16. März 2013, Mannheim                      ...
… weil begrenzte Ressourcen            die Welt zum Umdenken zwingenPeak Oil:     16. März 2013, Mannheim                S...
Die Ölproduktionder nicht-OPEC-Staaten ist rückläufig!Graphik:     16. März 2013, Mannheim             Seite 5
Die Energiepreise steigen unaufhaltsam   Ölpreisentwicklung:                                                             2...
Es sind drastische Auswirkungen aufdie Gesellschaft zu erwarten!Bundeswehr:    16. März 2013, Mannheim           Seite 7
Die Lebensmittelproduktion hängtdramatisch von Öl ab!Prozessschritte:             Bestellen des Feldes                    ...
Weiterhin zerstört der KlimawandelAgrarflächen und ErntenErderwärmung:    16. März 2013, Mannheim          Seite 9
Der Wettbewerb zwischen Lebensmitteln undEnergie verschärft diese Situation!!Lebensmittel oder Energie?     16. März 2013,...
PeakOil und Klimawandel treibendie Lebensmittelpreise nach oben!!FAO Food Price Index:     16. März 2013, Mannheim        ...
Was?    Was können wir machen?16. März 2013, Mannheim                        Seite 12
Integrierte Lebensmittel- und Energie-systeme stellen eine Lösung darErste Ansätze (FAO):Integrated Food and Energy System...
Interessante Sachverhalte!… zur Photosynthese:                   Die Sonne liefert uns 1.000 W/m²                    Pflan...
Ein neuer Ansatz erhöht die Lebensmittel-Produktion und die EnergieeffizienzKochrezept für IFES Typ 3:             Kontrol...
Zutaten:                               Gewächshausstruktur                               Gewächshauseindeckung            ...
Eine kontrollierte Wachstumsumgebung er-fordert Raum mit geringen thermischen LastenChinesisches Lean-to-Greenhouse:    16...
Aquaponisches Solar GewächshausQuerschnitt:                               Aquaponik = Aquakultur + Hydroponik     16. März...
Aquaponisches Solar GewächshausModell:     16. März 2013, Mannheim      Seite 19
Aquaponisches Solar GewächshausModell:     16. März 2013, Mannheim      Seite 20
Gewächshauseindeckung:                              Gewächshausstruktur                              Gewächshauseindeckung...
Fluorpolymere erfüllen höchsteAnforderungen im MembranbauETFE-Folien:     16. März 2013, Mannheim     Seite 22
Multifunktionale Photovoltaik:                               Gewächshausstruktur                               Gewächshaus...
Multi-Energie-LamelleErster Entwurf, Vorderseite:     16. März 2013, Mannheim   Seite 24
Multi-Energie-Lamelle  Design:     1ETFE 150 µm              2         Thermoplast klar         1 x 500 µm                ...
Multi-Energie-LamelleErster Prototyp des Laminats:                   14 Zellen, 5 ´´, monokristallin                      ...
Multi-Energie-LamelleErste Serien Laminate:     16. März 2013, Mannheim   Seite 27
Multi-Energie-LamelleSerien-Produkt:     16. März 2013, Mannheim   Seite 28
Multi-Energie-Lamelle                                  mit                              Abschattung                       ...
PAR-Licht-Folie:                               Gewächshausstruktur                               Gewächshauseindeckung    ...
Die PAR Licht Folie begünstigt dasPflanzenwachstumSonnenspektrum:                                                Pflanzen ...
Erste Tests zeigen eindrucksvoll dieMöglichkeiten des Wellenlängenshifts von LichtPrototyp fluoreszierende Folie:     16. ...
An trüben Tagen kann ohne eine künstlicheLichtquelle PAR-Licht erzeugt werdenETFE PAR-Lichtvorhang:    16. März 2013, Mann...
… und mit Wasser gefüllt werden gar die             Heiz- und Kühllasten puffertETFE PAR-Licht-Wasserwand:    16. März 201...
Der Wellenlängenshift funktioniert sehr gut!Messungen:     16. März 2013, Mannheim                   Seite 35
Sulphur Plasma Lampe:                              Gewächshausstruktur                              Gewächshauseindeckung ...
Eine neue Lichtquelle fürverbessertes PflanzenwachstumDie Sonne auf Erden:     16. März 2013, Mannheim    Seite 37
Das Licht der Sulphur Plasma Lampeist dem Sonnenspektrum sehr ähnlichwww.plasma-i.com    16. März 2013, Mannheim          ...
Keine andere Lichtquelle ist effizienterals die Sulphur Plasma Lampewww.plasma-i.com    16. März 2013, Mannheim           ...
Optimales Licht für den Gartenbau …Wachtumsversuche, Holland:          50% mehr Gurken          und 64% höheres Pflanzenwa...
Gurken in nur einem MonatWachstumsversuche in Holland:6. Januar 2010                                  7. Februar 2010     ...
Realisiertes Pilotprojekt     16. März 2013, Mannheim   Seite 42
16. März 2013, Mannheim   Seite 43
16. März 2013, Mannheim   Seite 44
16. März 2013, Mannheim   Seite 45
16. März 2013, Mannheim   Seite 46
16. März 2013, Mannheim   Seite 47
16. März 2013, Mannheim   Seite 48
16. März 2013, Mannheim   Seite 49
16. März 2013, Mannheim   Seite 50
16. März 2013, Mannheim   Seite 51
16. März 2013, Mannheim   Seite 52
16. März 2013, Mannheim   Seite 53
16. März 2013, Mannheim   Seite 54
16. März 2013, Mannheim   Seite 55
16. März 2013, Mannheim   Seite 56
16. März 2013, Mannheim   Seite 57
16. März 2013, Mannheim   Seite 58
16. März 2013, Mannheim   Seite 59
16. März 2013, Mannheim   Seite 60
16. März 2013, Mannheim   Seite 61
16. März 2013, Mannheim   Seite 62
16. März 2013, Mannheim   Seite 63
16. März 2013, Mannheim   Seite 64
16. März 2013, Mannheim   Seite 65
16. März 2013, Mannheim   Seite 66
16. März 2013, Mannheim   Seite 67
16. März 2013, Mannheim   Seite 68
Aquaponic Solar GreenhouseThermorollo geschlossen:    16. März 2013, Mannheim   Seite 69
Aquaponic Solar GreenhouseThermorollo offen:     16. März 2013, Mannheim   Seite 70
Aquaponic Solar GreenhouseAktueller Entwurf (Schnitt):     16. März 2013, Mannheim   Seite 71
Aquaponic Solar GreenhouseAktueller Entwurf (Grundriss):     16. März 2013, Mannheim     Seite 72
Aquaponic Solar GreenhouseErstes Projekt in Neuenburg am Rhein:Baubeginn April 2013     16. März 2013, Mannheim           ...
Aquaponic Solar GreenhouseMarketing Projekt in New York: geplant für Sommer 2013     16. März 2013, Mannheim     Seite 74
Vielen Dank für Ihre Zeit!                  … die vielleicht erste Tomate mit einem                         negativen CO2-...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vortrag Schreier - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013

2.227 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.227
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
469
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Vortrag Schreier - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013

  1. 1. Lebensmittel und Energie Integrierte Lebensmittel- und Energiesysteme EBF GmbH Kleine Bach 34 64646 Heppenheim Telefon 06252/1285-11 franz.schreier@lasseswachsen.com16. März 2013, Mannheim Seite 1
  2. 2. KurzvorstellungFranz Schreier: … die EBF GmbH ist seit 1996 mit Energiemanagement für Industrie, GHD (Gewerbe, Handel und Dienstleistungen) am Markt … seit September 2010 Schwerpunkt auf Integrierte Lebensmittel- und Energiesystemen (IFES) 16. März 2013, Mannheim Seite 2
  3. 3. Warum?Warum benötigen wir Integrierte Lebensmittel- und Energiesysteme? 16. März 2013, Mannheim Seite 3
  4. 4. … weil begrenzte Ressourcen die Welt zum Umdenken zwingenPeak Oil: 16. März 2013, Mannheim Seite 4
  5. 5. Die Ölproduktionder nicht-OPEC-Staaten ist rückläufig!Graphik: 16. März 2013, Mannheim Seite 5
  6. 6. Die Energiepreise steigen unaufhaltsam Ölpreisentwicklung: 2011 100 $/barrel 200436 $/barrel Ölpreis stieg jedes Jahr um etwa 20%! 16. März 2013, Mannheim Seite 6
  7. 7. Es sind drastische Auswirkungen aufdie Gesellschaft zu erwarten!Bundeswehr: 16. März 2013, Mannheim Seite 7
  8. 8. Die Lebensmittelproduktion hängtdramatisch von Öl ab!Prozessschritte: Bestellen des Feldes No Oil Düngung Bewässerung Ernte Trocknung Verarbeitung No Food! Lagerung Verpackung Logistik 16. März 2013, Mannheim Seite 8
  9. 9. Weiterhin zerstört der KlimawandelAgrarflächen und ErntenErderwärmung: 16. März 2013, Mannheim Seite 9
  10. 10. Der Wettbewerb zwischen Lebensmitteln undEnergie verschärft diese Situation!!Lebensmittel oder Energie? 16. März 2013, Mannheim Seite 10
  11. 11. PeakOil und Klimawandel treibendie Lebensmittelpreise nach oben!!FAO Food Price Index: 16. März 2013, Mannheim Seite 11
  12. 12. Was? Was können wir machen?16. März 2013, Mannheim Seite 12
  13. 13. Integrierte Lebensmittel- und Energie-systeme stellen eine Lösung darErste Ansätze (FAO):Integrated Food and Energy Systems (IFES) sind Farm-Modell fürdie gleichzeitige Produktion von Lebensmitteln und Energie Physikalische Koexistenz – IFES Typ 1: Lebensmittel- und Energiepflanzen werden auf der selben Fläche angebaut; Geschlossene Kreislaufsysteme – IFES Typ 2: Nebenprodukte und Reststoffe sind die Ressourcen der nachfolgenden Prozessschritte; 16. März 2013, Mannheim Seite 13
  14. 14. Interessante Sachverhalte!… zur Photosynthese: Die Sonne liefert uns 1.000 W/m² Pflanzen benötigen nur 250 bis 350 W/m² Zu viel Licht mindert Pflanzenwachstum! 16. März 2013, Mannheim Seite 14
  15. 15. Ein neuer Ansatz erhöht die Lebensmittel-Produktion und die EnergieeffizienzKochrezept für IFES Typ 3: Kontrollierte Wachstumsumgebung schaffen, um die Heiz- und Kühllasten sowie den Wasserbedarf zu minimieren; Hochtransparentes Eindeckungsmaterial einbauen; Solarsystem zur Abschattung und Energieerzeugung einsetzen; Ausweitung der Photoperiode in nördlichen Breiten (SPL); Internes biologisches Kreislaufsystem (Aquaponics) einsetzen; 16. März 2013, Mannheim Seite 15
  16. 16. Zutaten: Gewächshausstruktur Gewächshauseindeckung Multifunktionale Photovoltaik PAR-Licht Folie Sulphur Plasma Lampe 16. März 2013, Mannheim Seite 16
  17. 17. Eine kontrollierte Wachstumsumgebung er-fordert Raum mit geringen thermischen LastenChinesisches Lean-to-Greenhouse: 16. März 2013, Mannheim Seite 17
  18. 18. Aquaponisches Solar GewächshausQuerschnitt: Aquaponik = Aquakultur + Hydroponik 16. März 2013, Mannheim Seite 18
  19. 19. Aquaponisches Solar GewächshausModell: 16. März 2013, Mannheim Seite 19
  20. 20. Aquaponisches Solar GewächshausModell: 16. März 2013, Mannheim Seite 20
  21. 21. Gewächshauseindeckung: Gewächshausstruktur Gewächshauseindeckung Multifunktionale Photovoltaik PAR-Licht Folie Sulphur Plasma Lampe 16. März 2013, Mannheim Seite 21
  22. 22. Fluorpolymere erfüllen höchsteAnforderungen im MembranbauETFE-Folien: 16. März 2013, Mannheim Seite 22
  23. 23. Multifunktionale Photovoltaik: Gewächshausstruktur Gewächshauseindeckung Multifunktionale Photovoltaik PAR-Licht Folie Sulphur Plasma Lampe 16. März 2013, Mannheim Seite 23
  24. 24. Multi-Energie-LamelleErster Entwurf, Vorderseite: 16. März 2013, Mannheim Seite 24
  25. 25. Multi-Energie-Lamelle Design: 1ETFE 150 µm 2 Thermoplast klar 1 x 500 µm 3 5 26 PV-Zellen, Aluminum (1 mm) mono kristallin 4 oder Glas (2 mm) Thermoplast, 2 x 500 µm 16. März 2013, Mannheim Seite 25
  26. 26. Multi-Energie-LamelleErster Prototyp des Laminats: 14 Zellen, 5 ´´, monokristallin seriell verschaltet, 32 Wp 16. März 2013, Mannheim Seite 26
  27. 27. Multi-Energie-LamelleErste Serien Laminate: 16. März 2013, Mannheim Seite 27
  28. 28. Multi-Energie-LamelleSerien-Produkt: 16. März 2013, Mannheim Seite 28
  29. 29. Multi-Energie-Lamelle mit Abschattung ohne Abschattung 16. März 2013, Mannheim Seite 29
  30. 30. PAR-Licht-Folie: Gewächshausstruktur Gewächshauseindeckung Multifunktionale Photovoltaik PAR-Licht Folie Sulphur Plasma Lampe 16. März 2013, Mannheim Seite 30
  31. 31. Die PAR Licht Folie begünstigt dasPflanzenwachstumSonnenspektrum: Pflanzen nutzen hauptsächlich blaues und rotes Licht für die Photosynthese, Grünes Licht wird weniger genutzt! Wie kann grünes Licht für die Photosynthese nutzbar gemacht werden? 16. März 2013, Mannheim Seite 31
  32. 32. Erste Tests zeigen eindrucksvoll dieMöglichkeiten des Wellenlängenshifts von LichtPrototyp fluoreszierende Folie: 16. März 2013, Mannheim Seite 32
  33. 33. An trüben Tagen kann ohne eine künstlicheLichtquelle PAR-Licht erzeugt werdenETFE PAR-Lichtvorhang: 16. März 2013, Mannheim Seite 33
  34. 34. … und mit Wasser gefüllt werden gar die Heiz- und Kühllasten puffertETFE PAR-Licht-Wasserwand: 16. März 2013, Mannheim Seite 34
  35. 35. Der Wellenlängenshift funktioniert sehr gut!Messungen: 16. März 2013, Mannheim Seite 35
  36. 36. Sulphur Plasma Lampe: Gewächshausstruktur Gewächshauseindeckung Multifunktionale Photovoltaik PAR-Licht Folie Sulphur Plasma Lampe 16. März 2013, Mannheim Seite 36
  37. 37. Eine neue Lichtquelle fürverbessertes PflanzenwachstumDie Sonne auf Erden: 16. März 2013, Mannheim Seite 37
  38. 38. Das Licht der Sulphur Plasma Lampeist dem Sonnenspektrum sehr ähnlichwww.plasma-i.com 16. März 2013, Mannheim Seite 38
  39. 39. Keine andere Lichtquelle ist effizienterals die Sulphur Plasma Lampewww.plasma-i.com 16. März 2013, Mannheim Seite 39
  40. 40. Optimales Licht für den Gartenbau …Wachtumsversuche, Holland: 50% mehr Gurken und 64% höheres Pflanzenwachstum 16. März 2013, Mannheim Seite 40
  41. 41. Gurken in nur einem MonatWachstumsversuche in Holland:6. Januar 2010 7. Februar 2010 16. März 2013, Mannheim Seite 41
  42. 42. Realisiertes Pilotprojekt 16. März 2013, Mannheim Seite 42
  43. 43. 16. März 2013, Mannheim Seite 43
  44. 44. 16. März 2013, Mannheim Seite 44
  45. 45. 16. März 2013, Mannheim Seite 45
  46. 46. 16. März 2013, Mannheim Seite 46
  47. 47. 16. März 2013, Mannheim Seite 47
  48. 48. 16. März 2013, Mannheim Seite 48
  49. 49. 16. März 2013, Mannheim Seite 49
  50. 50. 16. März 2013, Mannheim Seite 50
  51. 51. 16. März 2013, Mannheim Seite 51
  52. 52. 16. März 2013, Mannheim Seite 52
  53. 53. 16. März 2013, Mannheim Seite 53
  54. 54. 16. März 2013, Mannheim Seite 54
  55. 55. 16. März 2013, Mannheim Seite 55
  56. 56. 16. März 2013, Mannheim Seite 56
  57. 57. 16. März 2013, Mannheim Seite 57
  58. 58. 16. März 2013, Mannheim Seite 58
  59. 59. 16. März 2013, Mannheim Seite 59
  60. 60. 16. März 2013, Mannheim Seite 60
  61. 61. 16. März 2013, Mannheim Seite 61
  62. 62. 16. März 2013, Mannheim Seite 62
  63. 63. 16. März 2013, Mannheim Seite 63
  64. 64. 16. März 2013, Mannheim Seite 64
  65. 65. 16. März 2013, Mannheim Seite 65
  66. 66. 16. März 2013, Mannheim Seite 66
  67. 67. 16. März 2013, Mannheim Seite 67
  68. 68. 16. März 2013, Mannheim Seite 68
  69. 69. Aquaponic Solar GreenhouseThermorollo geschlossen: 16. März 2013, Mannheim Seite 69
  70. 70. Aquaponic Solar GreenhouseThermorollo offen: 16. März 2013, Mannheim Seite 70
  71. 71. Aquaponic Solar GreenhouseAktueller Entwurf (Schnitt): 16. März 2013, Mannheim Seite 71
  72. 72. Aquaponic Solar GreenhouseAktueller Entwurf (Grundriss): 16. März 2013, Mannheim Seite 72
  73. 73. Aquaponic Solar GreenhouseErstes Projekt in Neuenburg am Rhein:Baubeginn April 2013 16. März 2013, Mannheim Seite 73
  74. 74. Aquaponic Solar GreenhouseMarketing Projekt in New York: geplant für Sommer 2013 16. März 2013, Mannheim Seite 74
  75. 75. Vielen Dank für Ihre Zeit! … die vielleicht erste Tomate mit einem negativen CO2-Footprint (9. August 2011) 16. März 2013, Mannheim Seite 75

×