Das HBDI-Modell ... Präsentation

7.589 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
7.589
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
695
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Das HBDI-Modell ... Präsentation

  1. 1. Jeder Mensch ist einmalig © Herrmann International Deutschland
  2. 2. Unser Gehirn Einmalig Spezialisiert Situativ Vernetzt Iterativ Formbar Dominant arbeitet ganzheitlich © Herrmann International Deutschland
  3. 3. Logisch FigurativSpracheVerbal IntuitivAktiv KreativKontrolliertMathematisch MusikalischLinear, detailliert SymbolischSequentiell EmotionalWeltgewandtDominierend SprunghaftIntellektuell AufbauendAnalytisch TräumerischOrdnendLesen GleichzeitigSchreiben DivergierendBenennen Erinnert sichErinnert sich an Gesichteran Namen © Herrmann International Deutschland
  4. 4. Das Herrmann Dominanz Modell oberer Modus A D logisch intuitiv rational ganzheitlich analytisch einfallsreich rechter Modus linker Modus quantitativ konzeptionell strukturiert mitfühlend kontrolliert musikalisch organisiert mitteilsam geplant emotional B C unterer Modus © Herrmann International Deutschland
  5. 5. Unsere 4 unterschiedlichen Ichs Exp er s Ich im e analysiert ist intuitiv e al nt ist logisch spekuliert n el tio ist kritisch ist konzeptionell le Ra ist realistisch ist risikofreudig sI liebt Zahlen übertritt Regeln ch technisch orientiert mag Überraschungen ist faktenorientiert ist kreativ/ innovativ kennt sich mit Finanzen aus ist neugierig/spielt gerne trifft Vorkehrungen ist mitfühlend realisiert Dinge ist gefühlbetont ist zuverlässig unterrichtet gerne Org ist ordentlich bewegt viel an ist pünktlich ist hilfsbereit ch organisiert ist expressiv isa sI strukturiert ist emotional de ris to c n he plant redet viel le h sI ch Fü © Herrmann International Deutschland
  6. 6. Die Entwicklung des H.D.I.Physiologie Architektur Metapher Anwendung A D A D A 130 120 D 110 100 90 80 70 60 50 40 30 20 10 B C B B C C Das Das Das Das Gehirn Organisations- Ganzhirn- H.D.I./HBDI prinzip Modell © Herrmann International Deutschland
  7. 7. Herrmann Dominanz Instrument (H.D.I.®/ HBDI™) Musterprofil Quadrant : A B C D Profiltyp : 2 2 1 1 Paarweise Eigenschaftsbeschreibung : 3 3 9 9 Profilwerte : 35 42 120 138 51 %begriffliches Denken bildhaftes Denkenlogisch einfallsreichanalytisch intuitivrational 130 konzeptionell 120 110 100 90 80 70 60 50 40 30 20 10 22 % 78 %strukturiert mitteilsamorganisiert musikalischkonservativ emotionalkontrolliert zwischenmenschlich 49 % © Copyright Herrmann International Deutschland © Herrmann International Deutschland
  8. 8. Die Bereiche des H.D.I. fe 1 . P rä r e n z Experte utzun 2 .N Nutzer Potenzial! g rmeid 3.Ve ung Anfänger Stärke = Talent x (Wissen + Können)Wissen und Können sind übertragbar auf andere Menschen. Präferenzen und Talente sind übertragbar auf andere Situationen © Herrmann International Deutschland
  9. 9. H.D.I.®/ HBDI™ Herrmann Dominanz InstrumentName Musterprofil PN-Nr.:Beruf Datum: A B C DProfilwerte 35 42 120 138Profiltyp 2 2 1 1Paarweise Eigensc hafts-beschreibungen 3 3 9 9(Verteilung von 24 Punkten)Persönliche Merkmale Faktisch Quant itat iv Konservativ Kontrolliert Emotional Musikalisch * X Kreativ Künstlerisch Kritisch Sequentiell Spirit uell Int uit iv XX = ausgewählt Rational Detailliert Symbolisch Ganzheitlich X Mathematisch Dominierend Int uit iv X Aufbauend X* = am hö chsten bewertet Logisch Verbal X Verbal X Simultan X Analytisch Leser X Leser X RäumlichMer kmale Ihrer Arb eit Analytisch 2 Organis ieren 3 Unterrichten 5 Integrieren 55=am meisten Techn. Aspek te 4 Planen 3 Schreiben 3 Konzipieren 4 Probleme lösen 4 Administrativ 2 Ideen ausdrücken 5 kreative Aspekte 41=am wenigsten Finanz ielle Aspekte 2 Implement ieren 2 Zwischenm. Aspekte 5 Innovat ion 3SchulfachAusbildungBerufHobbies rechts rechts (links) link s und rechts links (rechts) linksRechts-/Linkshänder X Tag Tag-/Nachtmensch (gleich) NachtTag-/Nachtmensch X niema ls manchmal häufigReisekrankheit X int. ext.IntrovertiertExtravertiert XSelbsteins chätz ung © Copyright Herrmann International Deutschland © Herrmann International Deutschland
  10. 10. © Herrmann International Deutschland
  11. 11. Denk- und Verhaltensstile im Alltagsammelt Fakten sieht den großen Zusammenhanganalysiert die Situation rational toleriert Unsicherheit und Unwägbareslöst Probleme auf logische Weise erkennt Chancen und Möglichkeitenargumentiert rational löst Probleme eher intuitivberuft sich auf Zahlen und Werte kann Ideen und Konzepte integrierenversteht technische Zusammenhänge stellt etablierte Verfahren in Frageberücksichtigt finanzielle Aspekte setzt Phantasie eingeht die Schwierigkeiten praktisch an erkennt zwischenmenschliche Problemeentdeckt versteckte Probleme spürt Reaktionen anderer Menschenbleibt beharrlich bei der Sache respektiert ethische Werteführt mit Kontrolle und fester Hand begegnet anderen Menschen mit Wärmeliest das Kleingedruckte ist mitreißend und überredet andereentwickelt detaillierte Pläne reagiert auf die Körpersprache andererachtet auf Termine und Zeitplanung © Herrmann International Deutschland
  12. 12. Wie wir die Welt sehen © Herrmann International Deutschland
  13. 13. Eine tolle Idee!Rational Visionär„Sieht gut aus, scheint sich „Was für eine tolle Idee! Ich zu rechnen – die Zahlen sehe die Entwicklung der stimmen. Es könnte ein nächsten 10 Jahre schon Erfolg werden.“ deutlich vor mir!“„Ich sehe gewisse Risiken für die Zukunft und warte „Mensch, das ist die Idee! lieber ab, bis alle Fragen Das macht mich richtig an!“ beantwortet sind.“Sicherheit Gefühl © Herrmann International Deutschland
  14. 14. Dominanz einzelner Gehirnbereiche Führt zu Die Bevorzugten Denkstilen und TalentenBedeutung beeinflusst Ihres •Was uns interessiert •Was wir am schnellsten lernenDenkstiles: •Was uns begeistert •Wie wir kommunizieren Führt dazu •Wie wir das tun, was wir tun •Worin wir erfolgreich sind •Wie wir mit unserer Umwelt zusammenarbeiten © Herrmann International Deutschland

×