Erfolgreich mit der eigenen
Unternehmenswebseite
Strukturwandel Kommunikation
●   Anteil Internet-Nutzer in Deutschland
            100
             90
             80
   ...
Trend


 ,, 97% der Internetnutzer recherchieren zu
 Produkten und Dienstleistungen.  “

 Ergebnisse der ACTA 2009
 Allens...
Trend

 Zeitgemäße und benutzerfreundliche
 Unternehmenswebseiten
 sind entscheidend für den Geschäftserfolg!
„Digitale Visitenkarte“
    reicht nicht mehr... Die Kunden wollen:
●   nicht lange suchen (Benutzerfreundlichkeit)
●   In...
Erster Schritt
    Unternehmen müssen genau wissen:
●   Was wollen wir erreichen?
●   Wen wollen wir erreichen?
●   Wie kö...
Zweiter Schritt
    Schlüsselbegrife fnden
●   Wonach suchen Ihre Kunden?
●   Welche weiteren Informationen kann ich Ihnen...
Dritter Schritt

    Die Unternehmensseiten gestalten
●   inhaltlich
●   gestalterisch
●   technisch
    =für den stimmige...
Usability
●   sinnvolle Gliederung der Informationen
●   Einfache & verständliche Navigation
●   Hervorhebung von wichtige...
Wiedererkennung durch CD
●   Farben
●   Schriften
●   Logo/Grafken/Bilder
●   Stil / Vertrauen durch professionellen Webau...
Funktionalität
●   Webdesign darf nie die Funktionalität beeinträchtigen
●   Kurze Ladezeiten bei Verzicht auf große Anima...
Website-Pfege: aber wie?
   …aber wie?                    Werte?

   „Ich kenne da jemanden“       +/ toll


   FTP-Progra...
CMS - Vorteile
●   Zentrale Pfege / dezentrale Darstellung
●   Automatische Suchmaschinen Optimierung
●   beliebige Schnit...
CMS – Kleine Auswahl
●   Contenido   ●   Redaxo
●   Drupal      ●   TYPO3
●   Joomla!     ●   TYPOlight
●   MODx        ● ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Unternehmenswebseiten

777 Aufrufe

Veröffentlicht am

Bedeutung von zeitgemäßen Unternehmenswebsites für den Geschäftserfolg durch das stimmige Konzept aus Inhalt, Design und Usability

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
777
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Unternehmenswebseiten

  1. 1. Erfolgreich mit der eigenen Unternehmenswebseite
  2. 2. Strukturwandel Kommunikation ● Anteil Internet-Nutzer in Deutschland 100 90 80 70 60 gesamt 50 Azubis 40 Berufstätige 30 Rentner 20 10 0 1997 2007 2008 2009 Quelle: ARD/ZDF-Online Studie 19997-2009, Angaben in Prozent
  3. 3. Trend ,, 97% der Internetnutzer recherchieren zu Produkten und Dienstleistungen. “ Ergebnisse der ACTA 2009 Allensbacher Computer- und Technik-Analyse http://www.acta-online.de/praesentationen/acta_2009/acta_2009_Trends_Internetnutzung.pdf
  4. 4. Trend Zeitgemäße und benutzerfreundliche Unternehmenswebseiten sind entscheidend für den Geschäftserfolg!
  5. 5. „Digitale Visitenkarte“ reicht nicht mehr... Die Kunden wollen: ● nicht lange suchen (Benutzerfreundlichkeit) ● Inhalte sofort verstehen (Sprache der Kunden) ● zusätzliche Informationen (Mehrwert) ● gut gestaltete und unterhaltsame Informationen (Service) ● multimediale Angebote (Audio, Video)
  6. 6. Erster Schritt Unternehmen müssen genau wissen: ● Was wollen wir erreichen? ● Wen wollen wir erreichen? ● Wie können wir diese Leute erreichen? ● Was erwarten sie von uns? → Strategie für Kommunikation festlegen
  7. 7. Zweiter Schritt Schlüsselbegrife fnden ● Wonach suchen Ihre Kunden? ● Welche weiteren Informationen kann ich Ihnen anbieten? Schlüsselbegrife verarbeiten ● in Texten auf der Webseite (weboptimierte Texte) ● bei der Programmierung ● für den Eintrag in Verzeichnisse wie Alexa
  8. 8. Dritter Schritt Die Unternehmensseiten gestalten ● inhaltlich ● gestalterisch ● technisch =für den stimmigen Gesamteindruck
  9. 9. Usability ● sinnvolle Gliederung der Informationen ● Einfache & verständliche Navigation ● Hervorhebung von wichtigen Elementen ● Bilder sollten zum Inhalt der Texte passen
  10. 10. Wiedererkennung durch CD ● Farben ● Schriften ● Logo/Grafken/Bilder ● Stil / Vertrauen durch professionellen Webauftritt
  11. 11. Funktionalität ● Webdesign darf nie die Funktionalität beeinträchtigen ● Kurze Ladezeiten bei Verzicht auf große Animationen ● Guter Kontrast, Lesbarkeit
  12. 12. Website-Pfege: aber wie? …aber wie? Werte? „Ich kenne da jemanden“ +/ toll FTP-Programm - / Zeitintensiv +/ preiswert CMS +/ zeitsparend (Content-Management-System) +/ leicht erlernbar +/ erweiterbar - / Anforderung an Webhosting
  13. 13. CMS - Vorteile ● Zentrale Pfege / dezentrale Darstellung ● Automatische Suchmaschinen Optimierung ● beliebige Schnittstellen zu Social-Media ● Eigene Online-Community möglich ● Online-Shop integrierbar bzw. vorhanden ● (Fast) beliebig erweiterbar
  14. 14. CMS – Kleine Auswahl ● Contenido ● Redaxo ● Drupal ● TYPO3 ● Joomla! ● TYPOlight ● MODx ● WebEdition ● Mambo ● Website Baker ● OpenCMS ● Wordpress ● Plone ● Zikula (PostNuke)

×