Online-Marketing- Referenzbewertungen-René Tzschoppe - Online-Marketing-Berater18. September 2012, 18-20 Uhr
Fragen, die ich beantworte:-Warum auf Referenzen setzen?-Wie sollten Referenzen dargestellt werden?-Welche Portale soll ic...
Wofür brauche ich Referenzen?Weil Kunden folgenden Werbeformen am meistenvertrauen:1. Empfehlungen von Bekannten2. Online-...
Kritik als Chance zur Verbesserung          Nur 4 % der Kunden antworten ehrlich auf Fragen wie:          - Hat es Ihnen g...
Commitment      (dt. Einstandspflicht, Bekenntnis, Hingabe)Werden Kunden aktiv aufgefordert, eine Referenz zu             ...
Wie sollten Referenzen dargestellt werden?          1. „massentauglich“ im Internet      Punktbewertungsverfahren!
Wie sollten Referenzen dargestellt werden?   2. individuell im Angebot oder GesprächBeispiel einer Referenz auf der nächst...
Das richtige Portal…
Wichtige Anhaltspunkte- Hohe Google Relevanz (wird bei der Suche das  Portal ausgeliefert? z.B. „Restaurant Berlin“)- Punk...
Wie ich Referenzen einhole1.) Einträge in den gängigen Bewertungsportalen anlegen2.) Link “Bewerten Sie uns auf…” auf der ...
Vielen Dank                              für               Ihre Aufmerksamkeit ...Kontakt:Referent:      René Tzschoppe (r...
Referenzbewertungen
Referenzbewertungen
Referenzbewertungen
Referenzbewertungen
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Referenzbewertungen

332 Aufrufe

Veröffentlicht am

Konsumenten-Referenzen sind für das Online-Marketing von Unternehmen wichtig. Im Vortrag wird gezeigt, warum und worauf es ankommt.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
332
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • - immer mehr Konsumenten im Internet werden eigener Reisemanager, Maßschneider, Verleger...
  • - immer mehr Konsumenten im Internet werden eigener Reisemanager, Maßschneider, Verleger...
  • - immer mehr Konsumenten im Internet werden eigener Reisemanager, Maßschneider, Verleger...
  • - immer mehr Konsumenten im Internet werden eigener Reisemanager, Maßschneider, Verleger...
  • - immer mehr Konsumenten im Internet werden eigener Reisemanager, Maßschneider, Verleger...
  • - immer mehr Konsumenten im Internet werden eigener Reisemanager, Maßschneider, Verleger...
  • - immer mehr Konsumenten im Internet werden eigener Reisemanager, Maßschneider, Verleger...
  • - immer mehr Konsumenten im Internet werden eigener Reisemanager, Maßschneider, Verleger...
  • - immer mehr Konsumenten im Internet werden eigener Reisemanager, Maßschneider, Verleger...
  • - immer mehr Konsumenten im Internet werden eigener Reisemanager, Maßschneider, Verleger...
  • - immer mehr Konsumenten im Internet werden eigener Reisemanager, Maßschneider, Verleger...
  • - immer mehr Konsumenten im Internet werden eigener Reisemanager, Maßschneider, Verleger...
  • - immer mehr Konsumenten im Internet werden eigener Reisemanager, Maßschneider, Verleger...
  • Referenzbewertungen

    1. 1. Online-Marketing- Referenzbewertungen-René Tzschoppe - Online-Marketing-Berater18. September 2012, 18-20 Uhr
    2. 2. Fragen, die ich beantworte:-Warum auf Referenzen setzen?-Wie sollten Referenzen dargestellt werden?-Welche Portale soll ich nutzen?-Wie hole ich Referenzen ein?
    3. 3. Wofür brauche ich Referenzen?Weil Kunden folgenden Werbeformen am meistenvertrauen:1. Empfehlungen von Bekannten2. Online-Bewertung von anderen Konsumenten3. redaktionelle InhalteQuelle: nielsen Global Survey 03 2011
    4. 4. Kritik als Chance zur Verbesserung Nur 4 % der Kunden antworten ehrlich auf Fragen wie: - Hat es Ihnen geschmeckt? - Sind Sie mit dem Service/Produkt zufrieden? - Wie hat es Ihnen gefallen? - War alles in Ordnung? 4%Ein Kunde, der Kritik äußert, steht statistisch für 25 Kunden, die unzufrieden waren! Mehr Feedback bringen Referenzen im Internet! Quelle: Beschwerdemanagement – U. Fröhlich
    5. 5. Commitment (dt. Einstandspflicht, Bekenntnis, Hingabe)Werden Kunden aktiv aufgefordert, eine Referenz zu 2. Gruppe geben, kaufen sie wieder. 76 % Einwilligung Beispielexperiment von 1966 von Jonathan Freedman & Scott Fraser (Psychologen) Quelle: „Die Psychologie des Überzeugens“ von Rober B. Caldini -Seite 105
    6. 6. Wie sollten Referenzen dargestellt werden? 1. „massentauglich“ im Internet Punktbewertungsverfahren!
    7. 7. Wie sollten Referenzen dargestellt werden? 2. individuell im Angebot oder GesprächBeispiel einer Referenz auf der nächsten Folie:
    8. 8. Das richtige Portal…
    9. 9. Wichtige Anhaltspunkte- Hohe Google Relevanz (wird bei der Suche das Portal ausgeliefert? z.B. „Restaurant Berlin“)- Punktbewertungsverfahren- Widget oder Socialplugin- Kann man Gutscheine hochladen? (30%+)- Preis & Vorteile durch Premiumeintrag- Aufwand Referenzen einzustellen
    10. 10. Wie ich Referenzen einhole1.) Einträge in den gängigen Bewertungsportalen anlegen2.) Link “Bewerten Sie uns auf…” auf der Firmen-Website anbieten3.) Flyer mit einer kleinen Anleitung mitgeben4.) Per E-Mail um Bewertungen bitten5.) “Nachfass-Mails” automatisieren6.) “Bewerten Sie uns” Widget auf der Website präsentieren7.) Bewertungen per Postkarte oder Brief stimulieren8.) Per Video erklären, wie man Bewertungen online stellt9.) Per Social Media um Bewertungen bitten10.) PC-Station oder Tablet in den Verkaufsräumen oder im Empfangsraum anbieten11.) Review-Services in Anspruch nehmen12.) Per QR-Code auf einer Postkarte auf ein Bewertungsportal verlinken13.) Per QR-Code auf einem Aufkleber um Bewertungen bitten14.) Kunden anrufen15.) Rückseite der Visitenkarte16.) Aufkleber “Bewerten Sie uns auf…” anfertigen und an der Eingangstür ankleben17.) Flyer “Bewerten Sie uns…” bei versandten Produkten oder der Rechnung beilegen18.) Über kleine Aufmerksamkeiten um Bewertungen bitten19.) Familienmitglieder und Bekannte von Kunden um Bewertungen bitten20.) Sich nicht auf ein Bewertungsportal beschränken
    11. 11. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit ...Kontakt:Referent: René Tzschoppe (rtzschoppe.de – ab Oktober)PR: Nadja Bungard (www.mondpropaganda.de)Design: Andrea Rochlitz (www.yand.de)www.medien-sprechstunde.deinfo@medien-sprechstunde.deT: 030-91 68 29 95 15

    ×