Personalentwicklung im   demografischen Wandel als   Chance für das Krankenhaus                                  11. April...
Personalentwicklung im demografischen Wandelals Chance für das KrankenhausWas Ihnen mein Vortrag vermittelt:   1. Sie erha...
Welche betrieblichen Handlungsfelderwerden besprochen?                                 Sensibilisierung                   ...
Ein erster Schritt: Die Altersstrukturanalyse                  (Beispiel)                                                 ...
Ein wichtiger Aspekt: Die Analyse der       regionalen SituationAuswirkungen des demogr.Wandels auf die Standort-Bedingung...
Die Bedeutung der betrieblichenHandlungsfelder des demografischen Wandels Demografie im Unternehmen ist ein Querschnittsth...
Vielen Dank                          für Ihr Interesse!                                              Gerlinde Schönberg   ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Recruiting-to-go 2013 · Modul 2 · Gerlinde Schönberg

1.268 Aufrufe

Veröffentlicht am

Webinar in der Reihe Recruiting-to-go von Media Consult Maier + Partner, Karlsruhe von Gerlinde Schönberg, Mülheim an der Ruhr, Personalentwicklung im demografischen Wandel als Chance für das Krankenhaus: Welche Hand­lungs­felder tun sich auf, wenn Demografie-Fitness ange­sagt ist? Das Gesund­heitswe­sen als ein Entschei­dungs­fak­tor für den Wohl­stand einer Volkswirtschaft; demografis­cher Wan­del und der damit ver­bun­dene gravierende Per­sonal­man­gel in den 2020-2030er Jahren; heute schon die Konzepte für die Zukunft anwenden, JUMP-Network, mcm-media-consult.de

Veröffentlicht in: Karriere
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.268
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
567
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Recruiting-to-go 2013 · Modul 2 · Gerlinde Schönberg

  1. 1. Personalentwicklung im demografischen Wandel als Chance für das Krankenhaus 11. April 2013 Gerlinde Schönberg, Dipl.-Pädagogin Demografie-Beraterin nach INQAAm Brennerfeld 5 57234 Wilnsdorf 0172-2105852 © Personalentwicklung im demografischen Wandel als Chance für das Krankenhaus. 1
  2. 2. Personalentwicklung im demografischen Wandelals Chance für das KrankenhausWas Ihnen mein Vortrag vermittelt: 1. Sie erhalten einen kurzen Überblick zur demografischen Lage in Deutschland 2. Sie erfahren, welche Auswirkungen der demografische Wandel auf alle Arten von Betrieben hat 3. Sie bekommen eine Übersicht darüber, welche Fähigkeiten im Alter nachlassen und wodurch sie kompensiert werden 4. Sie lernen betriebliche Handlungsfelder kennen und erfahren, was dort im einzelnen getan werden kann 5. Sie lernen eine Altersstrukturanalyse kennen 6. Sie sehen die regionalen Demografie-Unterschiede in den Regionen der Europäischen Union 7. Sie erfahren Wissenswertes über die verschiedenen Generationen 8. Sie erhalten zusammenfassend einen Überblick mit Empfehlungen © Personalentwicklung im demografischen Wandel als Chance für das Krankenhaus. 2
  3. 3. Welche betrieblichen Handlungsfelderwerden besprochen? Sensibilisierung Gesundheits- Märkte 50+ managemnt. Personal- PE u. Handlungsfelder politik Wissenstransfer Arb.-Org. Führung u. Arbeitszeitgest. Unternehmens- Ergonomie kultur © Personalentwicklung im demografischen Wandel als Chance für das Krankenhaus. 3
  4. 4. Ein erster Schritt: Die Altersstrukturanalyse (Beispiel) Altersstrukturanalyse gesamt 18 16 14Anzahl der Mitarbeiter 12 10 8 6 4 2 0 bis unter 20-24 25-29 30-34 35-39 40-44 45-49 50-54 55-59 60-64 20 Altersgruppe © Personalentwicklung im demografischen Wandel als Chance für das 4 Krankenhaus.
  5. 5. Ein wichtiger Aspekt: Die Analyse der regionalen SituationAuswirkungen des demogr.Wandels auf die Standort-Bedingungen für Unternehmenin allen 264 Regionen der EU © Personalentwicklung im demografischen Wandel als Chance für das Krankenhaus. 5
  6. 6. Die Bedeutung der betrieblichenHandlungsfelder des demografischen Wandels Demografie im Unternehmen ist ein Querschnittsthema und es muss Chefsache sein! Es erfordert präventive Strategien auf allen Ebenen. Diese müssen: Früh beginnen (Laufbahn-Begleitung) Ganzheitlich sein (Arbeitsplätze und Beschäftigte einbeziehen) Die Beschäftigten mitnehmen (Motivation) Eine demografieorientierte Personalpolitik hat immer mindestens 3-5 Generationen im Blick und darüber hinaus das Verhältnis der Generationen zueinander © Personalentwicklung im demografischen Wandel als Chance für das Krankenhaus. 6
  7. 7. Vielen Dank für Ihr Interesse! Gerlinde Schönberg Fon 0172/2105852 Mailto: Gerlinde.Schoenberg@jump-network.de www.Gerlinde-Schoenberg.de© Personalentwicklung im demografischen Wandel als Chance für das Krankenhaus. 7

×