Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  IHE	  bietet	  sich	  als	  roter	  Faden	  an	  
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  3	  Orien;erungsschwierigkeiten?	...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  4	  Orien;erungshilfe	  Den	  Übe...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  5	  Orien;erungshilfe	  Den	  Übe...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  6	  Orien;erungshilfe	  Den	  Übe...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  7	  Orien;erungshilfe	  Den	  Übe...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  8	  Orien;erungshilfe	  Den	  Übe...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  9	  Orien;erungshilfe	  Den	  Übe...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  10	  Orien;erungshilfe	  Den	  Üb...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  11	  Interoperabilität	  auf	  An...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  12	  Ziel:	  Betriebsübergreifend...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  13	  Reminder	  eHealth	  Suisse:...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  14	  Kurzeinführung	  in	  IHE	  ...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  15	  IHE	  Connectathon	  (CAT)	 ...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  16	  Eingesetzte	  Standards	  
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  17	  Evolu;on	  der	  IHE	  Techn...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  18	  IHE	  Pharmacy	  Technical	 ...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  19	  Referenzierte	  Standards	  ...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  20	  IHE	  PHARM	  CMPD	  Workflow...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  21	  IHE	  PHARM	  Prescrip;on	  ...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  22	  IHE	  PHARM	  Prescrip;on	  ...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  23	  IHE	  PHARM	  Pharmaceu;cal	...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  24	  IHE	  PHARM	  Pharmaceu;cal	...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  25	  IHE	  PHARM	  Dispense	  (DI...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  26	  IHE	  PHARM	  Dispense	  (DI...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  Relevante	  Grundlagen	  für	  In...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  28	  Validierung	  von	  HL7	  CD...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  29	  Aktuelle	  Implemen;erungsle...
| 05.06.2013	   Standardisierung	  als	  notwendige	  Voraussetzung	  zur	  Vernetzung	  30	  Diskussion,	  Fragen,	  Antw...
Bei	  Fragen	  	  Tony	  Schaller	  medshare	  GmbH,	  Tempelstrasse	  8b,	  3608	  Thun-­‐Allmendingen	  tony.schaller@me...
Schaller emed2013
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Schaller emed2013

842 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
842
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
429
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Schaller emed2013

  1. 1. Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  IHE  bietet  sich  als  roter  Faden  an  
  2. 2. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  3  Orien;erungsschwierigkeiten?  Fühlen  Sie  sich  ab  und  zu  desorien;ert  in  der  Fülle  von  Informa;onen?        
  3. 3. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  4  Orien;erungshilfe  Den  Überblick  wahren  und  rich;g  entscheiden  ist  manchmal  nicht  einfach!        
  4. 4. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  5  Orien;erungshilfe  Den  Überblick  wahren  und  rich;g  entscheiden  ist  manchmal  nicht  einfach!        
  5. 5. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  6  Orien;erungshilfe  Den  Überblick  wahren  und  rich;g  entscheiden  ist  manchmal  nicht  einfach!        
  6. 6. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  7  Orien;erungshilfe  Den  Überblick  wahren  und  rich;g  entscheiden  ist  manchmal  nicht  einfach!        
  7. 7. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  8  Orien;erungshilfe  Den  Überblick  wahren  und  rich;g  entscheiden  ist  manchmal  nicht  einfach!        
  8. 8. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  9  Orien;erungshilfe  Den  Überblick  wahren  und  rich;g  entscheiden  ist  manchmal  nicht  einfach!        
  9. 9. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  10  Orien;erungshilfe  Den  Überblick  wahren  und  rich;g  entscheiden  ist  manchmal  nicht  einfach!        
  10. 10. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  11  Interoperabilität  auf  Anwenderebene  Benutzer  sollen  Ihre  Aufgaben  erfüllen  können  •  Unabhängig  von  der  darunter  liegenden  Technik  •  Unabhängig  vom  Ablageort  der  Daten  AuEau  und  Betrieb  der  digitalen  Prozesse  und  der  Infrastruktur  ist  komplex        
  11. 11. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  12  Ziel:  Betriebsübergreifende  Prozessintegra;on      
  12. 12. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  13  Reminder  eHealth  Suisse:  Strategie,  Architektur,  Empfehlungen  etc.                      «Die  Standardisierung  erfolgt  prozessorien4ert  mit  Anwendungsfällen  basierend  auf  der  IHE  Ini4a4ve»    Affinity Domain
  13. 13. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  14  Kurzeinführung  in  IHE  und  deren  Integra;onsprofile  •  Gegründet  1998    in  den  USA  als  „Non  profit“  IniTaTve  zur  Verbesserung  des  technischen  Datenaustauschs  von  IT  Systemen  im  Gesundheitswesen  •  InternaTonale  Bewegung  (Nordamerika,  Europa,  Asien/Ozeanien)  •  IHE  erstellt  selbst  keine  Standards  •  IHE  fördert  bestehende  Standards  (DICOM,  HL7,  ebXML,  X.509,  RFC’s,  …)  •  IHE  ist  keine  Zer;fizierungsorganisa;on  •  Führt  Connectathons  (CAT)  durch  (einzigarTge  Testwoche)  und  publiziert  Resultate  •  Stellt  Herstellern  Sprachrohr  zur  Verfügung  (SelbstdeklaraTon)    
  14. 14. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  15  IHE  Connectathon  (CAT)  Jährlich  in  Europa,  Amerika,  Asien  –  Hier  Impressionen  aus  Istanbul  2013:        
  15. 15. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  16  Eingesetzte  Standards  
  16. 16. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  17  Evolu;on  der  IHE  Technical  Frameworks      Quelle: ihe.net
  17. 17. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  18  IHE  Pharmacy  Technical  Framework  Bereich  „Community  Pharmacy“  •  IntegraTonsprofil:  Community  MedicaTon  PrescripTon  and  Dispense  (CMPD)  •  Inhaltsprofile:  •  Pharmacy  Dispense  (DIS)  •  Pharmacy  PharmaceuTcal  Advice  (PADV)  •  Pharmacy  PrescripTon  (PRE)  Bereich  „Hospital  Pharmacy“  •  Hospital  MedicaTon  Workflow  (HMW)      
  18. 18. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  19  Referenzierte  Standards  und  andere  IHE  Profile  Community  Pharmacy  •  „Dokument“-­‐orienTert  (HL7  CDA)  •  Im  Zusammenspiel  mit  IHE  XDS  •  Ausgelegt  auf  „mulT-­‐domain“  Szenarien  (XCA)  ▪  Prescriber/Advicer/Dispenser  können  sich  in  unterschiedlichen  XDS  Affinity  Domains  befinden  Hospital  Pharmacy  •  „Message“-­‐orienTert  (HL7  v2.5)  •  Prozesse  komplexer  •  Verabreichung  („AdministraTon“)  auch  berücksichTgt  Inhaltsprofile  •  Verschreibung:  PrescripTon  (PRE)  mit  „PrescripTon  Items“  •  Rezeptprüfung,  SemanTsche  Steuerung  des  Ablaufs:  PharmaceuTcal  Advice  (PADV)  •  DokumentaTon  der  Ausgabe  an  den  PaTenten:  Dispense  (DIS)      
  19. 19. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  20  IHE  PHARM  CMPD  Workflow      Quelle: ihe.net
  20. 20. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  21  IHE  PHARM  Prescrip;on  (PRE)      Quelle: http://www.ihe.net/Technical_Framework/upload/IHE_Pharmacy_Suppl_PRE.pdf
  21. 21. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  22  IHE  PHARM  Prescrip;on  (PRE)      Quelle: Sample CDA Document Tiani Spirit 2011
  22. 22. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  23  IHE  PHARM  Pharmaceu;cal  Advice  (PADV)      Quelle:http://www.ihe.net/Technical_Framework/upload/IHE_Pharmacy_Suppl_PADV.pdf
  23. 23. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  24  IHE  PHARM  Pharmaceu;cal  Advice  (PADV)      Quelle: Sample CDA Document Tiani Spirit 2011
  24. 24. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  25  IHE  PHARM  Dispense  (DIS)      Quelle: http://www.ihe.net/Technical_Framework/upload/IHE_Pharmacy_Suppl_DIS.pdf
  25. 25. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  26  IHE  PHARM  Dispense  (DIS)      Quelle: Sample CDA Document Tiani Spirit 2011
  26. 26. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  Relevante  Grundlagen  für  Inhaltsprofile  Die  genannten  Inhaltsprofile  referenzieren  auf  HL7  CDA-­‐R2  als  Basisstandard.    In  der  Schweiz  sind  helveTsierte  Ergänzungen  zu  CDA  verfügbar:  •  CDA-­‐CH  (eCH-­‐0089)  •  CDA-­‐CH-­‐II  (eCH-­‐0121)  27  
  27. 27. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  28  Validierung  von  HL7  CDA  Dokumenten      Quelle: Tony Schaller, medshare GmbH
  28. 28. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  29  Aktuelle  Implemen;erungsleijäden  zu  Inhaltsprofilen  •  CDA-­‐CH-­‐EDES  -­‐  Nojallaustrilsbericht  Basis:  IHE  EDES;  Treiber:  Inselspital;  verfügbar  auf  HL7.ch    •  CDA-­‐CH-­‐MSET  -­‐  Medizinische  Nojalldaten  Basis:  IHE  XDS-­‐MS  und  epSOS  PS;  Treiber:  Die  Schweizerische  Post  ;  verfügbar  auf  HL7.ch    •  CDA-­‐CH-­‐LRPH  -­‐  Meldepflich;ge  Laborbefunde  der  Schweiz    Basis:  IHE  XD-­‐LAB;  Treiber:  BAG,  SekTon  Meldesysteme  ;  derzeit  in  Anhörung    •  CDA-­‐CH-­‐EIMD  -­‐  eImmunoDoc  Basis:  IHE  IC;  Treiber:  eHealth  Suisse  ;  derzeit  in  Anhörung    •  CDA-­‐CH-­‐LRTP  -­‐  Laborbefunde  im  Transplanta;onsprozess  Basis:  IHE  XD-­‐LAB;  Treiber:  BAG,  SekTon  TransplantaTon  und  Fortpflanzungsmedizin;  Anhörung  im  August  geplant      à  Nächster  ImplemenTerungsleioaden  vielleicht  aus  Pharmacy  Umfeld?  
  29. 29. | 05.06.2013   Standardisierung  als  notwendige  Voraussetzung  zur  Vernetzung  30  Diskussion,  Fragen,  Antworten  
  30. 30. Bei  Fragen    Tony  Schaller  medshare  GmbH,  Tempelstrasse  8b,  3608  Thun-­‐Allmendingen  tony.schaller@medshare.net  

×