mediaman // expect more from digital
Warum das Internet die Gesellschaft polarisiert // Stefan von den Driesch, mediaman
~ 3,0%
Anteil der Haushalte in 20 deutschen Städten
gegen Google Street View.
Mark Zuckerberg,
Gründer von Facebook
„Menschen werden immer offener
zu immer mehr Menschen. Die sozialen Normen
hier habe...
Constanze Kurz,
Chaos Computer Club
„Es gibt Menschen, die sind digitale Veganer.“
Beispiel: Google Street View
Rainer Wendt,
Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft
„Kriminelle können die Objekte in aller Seelenruhe
betrachten und seh...
Prof. Dr. Peter Kruse,
MIT Center for Collective Intelligence
„Unbewußte Bewertungen prägen den
Umgang mit dem Netz. Sie s...
Der Unterschied zwischen
Digital Residents & Digital Visitors.
Digital Residents
„Ich lebe im Netz.“
R
Digital Residents: „Ich lebe im Netz“.
Charakteristisch für Digital Residents:
! " Sie sind auch mobil im Netz unterwegs.
...
Digital Visitors
„Ich nutze das Netz.“
V
Digital Visitors: „Ich nutze das Netz“.
Charakteristisch für Digital Visitors:
! " Sie gehen gezielt ins Web.
! " Informie...
Verhältnis zum Social Web
V R
Wie stimmt das Social Web mit Ihrem Leben überein?
Sehen Sie eher positive oder eher negativ...
Was heißt das für Sie?
Ja zu Trends für Digital Residents.
Dabei nicht vernachlässigen:
Bedürfnisse der Digital Visitors.
Dreiklang digitaler Medien.
Corporate
Websites
Facebook Twitter
Corporate
Blogs
YouTube
Xing, LinkedIn
Online-
Magazine
Br...
Erstens.
Schnellen und einfachen Zugang
zu Informationen bieten.
Zweitens.
Authentische Begegnungen ermöglichen
und einfach erreichbar sein.
Drittens.
Informationsflut reduzieren,
detaillierte Informationen bei Bedarf erreichbar machen.
Viertens.
Verantwortungsvoll mit Nutzerdaten umgehen.
Zusammenfassung.
Auch wenn alle irgendwann Digital Natives
sind: den einen Nutzertyp gibt es nicht.
! " Menschen haben unt...
Google Home View
mediaman // expect more from digital
Vielen Dank! Sie haben Fragen? // stefan.vondendriesch@mediaman.de // T 06131 2120-400
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch

1.271 Aufrufe

Veröffentlicht am

"Kampf kultureller Wertewelten im Internet – und warum er auch für Ihr Online-Business wichtig ist"

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.271
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
51
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kampf kultureller Wertewelten im Internet - von Stefan von den Driesch

  1. 1. mediaman // expect more from digital Warum das Internet die Gesellschaft polarisiert // Stefan von den Driesch, mediaman
  2. 2. ~ 3,0% Anteil der Haushalte in 20 deutschen Städten gegen Google Street View.
  3. 3. Mark Zuckerberg, Gründer von Facebook „Menschen werden immer offener zu immer mehr Menschen. Die sozialen Normen hier haben sich mit der Zeit weiterentwickelt.“
  4. 4. Constanze Kurz, Chaos Computer Club „Es gibt Menschen, die sind digitale Veganer.“
  5. 5. Beispiel: Google Street View
  6. 6. Rainer Wendt, Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft „Kriminelle können die Objekte in aller Seelenruhe betrachten und sehen: Wie ist das Haus gesichert?“
  7. 7. Prof. Dr. Peter Kruse, MIT Center for Collective Intelligence „Unbewußte Bewertungen prägen den Umgang mit dem Netz. Sie sind unabhängig von Alter, Geschlecht, Einkommen.“
  8. 8. Der Unterschied zwischen Digital Residents & Digital Visitors.
  9. 9. Digital Residents „Ich lebe im Netz.“ R
  10. 10. Digital Residents: „Ich lebe im Netz“. Charakteristisch für Digital Residents: ! " Sie sind auch mobil im Netz unterwegs. ! " Twittern viel und oft, auch scheinbar uninteressantes wie „trinke Kaffee mit Sabine“, haben viele Follower. ! " Schreiben Blogs, Kommentieren auf anderen Blogs. ! " Veröffentlichen eigene Videos auf YouTube, Kommentieren Videos. ! " Veröffentlichen ihren aktuellen Standort via Places oder Foursquare. ! " Füttern ihre Facebook-Seite mit Statusmeldungen, Fotos und Kommentieren die Aktionen ihrer Freunde, Privatsphäreeinstellungen auf „Alle“. ! " Machen sich wenig Gedanken über Datenschutz, ist leichter bereit, persönliche Daten anzugeben. ! " Posten auf Facebook, wenn sie eine neue Wohnung suchen. ! " Beteiligen sich an Word-of-Mouth- Marketing-Kampagnen z.B. bei trnd.de R
  11. 11. Digital Visitors „Ich nutze das Netz.“ V
  12. 12. Digital Visitors: „Ich nutze das Netz“. Charakteristisch für Digital Visitors: ! " Sie gehen gezielt ins Web. ! " Informieren sich über Produktbewertungen, schreiben selbst keine. ! " Lesen intensiv Blogs, nutzen diese zur Information und Suche. ! " Abonnieren RSS-Feeds zu ihren Interessensgebieten, benutzen Tools wie Netvibes. ! " Abonnieren Twitter-Feeds, twittern aber wenig selbst, haben wenige Follower, nutzen Twitter zur Suche von Informationen. ! " Nutzen Facebook vorsichtig, veröffentlichen wenige Informationen über sich, Privatsphäre-Einstellungen auf „Nur Freunde“, wenige ausgewählte Freunde. ! " Nutzen Youtube zum Anschauen von Videos. ! " Geben beim Registrieren ungern mehr als ihre Mailadresse an. ! " Opt-In-Angebote sind für diese Gruppe wichtig. V
  13. 13. Verhältnis zum Social Web V R Wie stimmt das Social Web mit Ihrem Leben überein? Sehen Sie eher positive oder eher negative Aspekte?
  14. 14. Was heißt das für Sie? Ja zu Trends für Digital Residents. Dabei nicht vernachlässigen: Bedürfnisse der Digital Visitors.
  15. 15. Dreiklang digitaler Medien. Corporate Websites Facebook Twitter Corporate Blogs YouTube Xing, LinkedIn Online- Magazine Branchen- Portale Private Fan-Sites & Blogs Slideshare, Scribd, … Buzz auf Facebook, Twitter, … Wikipedia, … Earned Media Brand Embassies Own Media Brand Inventory Other Media Not Branded Sites Stakeholder Participants Journalists / Strangers
  16. 16. Erstens. Schnellen und einfachen Zugang zu Informationen bieten.
  17. 17. Zweitens. Authentische Begegnungen ermöglichen und einfach erreichbar sein.
  18. 18. Drittens. Informationsflut reduzieren, detaillierte Informationen bei Bedarf erreichbar machen.
  19. 19. Viertens. Verantwortungsvoll mit Nutzerdaten umgehen.
  20. 20. Zusammenfassung. Auch wenn alle irgendwann Digital Natives sind: den einen Nutzertyp gibt es nicht. ! " Menschen haben unterschiedliche Werte, die ihre Einstellung zum Web prägen. ! " Für Digital Residents ist das Web ein Lebensraum, Digital Visitors sehen es eher als Wissenswerkzeug. ! " Social Media wird unterschiedlich bewertet: Digital Residents sehen eher die Chancen, Digital Visitors eher die Gefahren. Unternehmen müssen diese unterschiedlichen Wertewelten berücksichtigen. ! " Möglichkeiten des Self Service, der Online- Interaktion, der digitalen Vernetzung zu Marke, Produkt, Corporate-Themen weiter ausbauen. ! " Strikt auf Glaubwürdigkeit, Transparenz und den Schutz privater Daten achten. ! " Die Corporate Website als verlässliche Datenquelle und traditionelle Kommunika- tionskanäle beibehalten.
  21. 21. Google Home View
  22. 22. mediaman // expect more from digital Vielen Dank! Sie haben Fragen? // stefan.vondendriesch@mediaman.de // T 06131 2120-400

×