Web 2.0 Technologien in der Bauingenieurausbildung Martin Ebner AG Vernetztes Lernen Zentraler Informatikdienst TU Graz
http://www.time.com/time/magazine/article/0,9171,1569514,00.html Web 2.0 – ein Begriff wofür?
http://www.flickr.com/photos/davidbabylon/80620351/
http://www.flickr.com/photos/leighblackall/64953825/ e-Learning 2.0
3 Voraussetzungen Zugang Endgeräte Benutzer- freundlichkeit 1990 - 2007 ⇨ ⇨ ⇨ Breitband  Mobile Endgeräte Web 2.0
e-Learning 2.0 Blogosphere RSS WWW Wiki Podcast Communi- cation Admini- stration
Foto Sharing http://www.flickr.com/photos/mebner/212326959/in/set-72157594232634107/
Bauwiki http://bauwiki.tugraz.at/bin/view.cgi/Baulexikon/AssuanStaudamm
Podcast
 
Weblogs  https://tugll.tugraz.at/dm2s07/weblog/skip=20
Bookmark Sharing https://tugll.tugraz.at/bauinfo2/bookmarks/all/
Statement Web 2.0 Technologien  erweitern  die  didaktischen Möglichkeiten  und beeinflussen zunehmend den Lehr- und Lerna...
The next generation  u Learning Virtuelle Welten Geotagging Mobilität Personal Information Environment
Virtuelle Welten
Personal Information Environment
Geotagging http://www.locr.com/photo_detail.php?id=13186713
AG Vernetztes Lernen Zentraler Informatikdienst TU Graz Martin Ebner [email_address]   http://elearningblog.tugraz.at
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Web 2.0 Technologien in der Bauingenieurausbildung

887 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag im Rahmen des Forums Bauinformatik / TU Graz 2007

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
887
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
30
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Web 2.0 Technologien in der Bauingenieurausbildung

  1. 1. Web 2.0 Technologien in der Bauingenieurausbildung Martin Ebner AG Vernetztes Lernen Zentraler Informatikdienst TU Graz
  2. 2. http://www.time.com/time/magazine/article/0,9171,1569514,00.html Web 2.0 – ein Begriff wofür?
  3. 3. http://www.flickr.com/photos/davidbabylon/80620351/
  4. 4. http://www.flickr.com/photos/leighblackall/64953825/ e-Learning 2.0
  5. 5. 3 Voraussetzungen Zugang Endgeräte Benutzer- freundlichkeit 1990 - 2007 ⇨ ⇨ ⇨ Breitband Mobile Endgeräte Web 2.0
  6. 6. e-Learning 2.0 Blogosphere RSS WWW Wiki Podcast Communi- cation Admini- stration
  7. 7. Foto Sharing http://www.flickr.com/photos/mebner/212326959/in/set-72157594232634107/
  8. 8. Bauwiki http://bauwiki.tugraz.at/bin/view.cgi/Baulexikon/AssuanStaudamm
  9. 9. Podcast
  10. 11. Weblogs https://tugll.tugraz.at/dm2s07/weblog/skip=20
  11. 12. Bookmark Sharing https://tugll.tugraz.at/bauinfo2/bookmarks/all/
  12. 13. Statement Web 2.0 Technologien erweitern die didaktischen Möglichkeiten und beeinflussen zunehmend den Lehr- und Lernalltag
  13. 14. The next generation u Learning Virtuelle Welten Geotagging Mobilität Personal Information Environment
  14. 15. Virtuelle Welten
  15. 16. Personal Information Environment
  16. 17. Geotagging http://www.locr.com/photo_detail.php?id=13186713
  17. 18. AG Vernetztes Lernen Zentraler Informatikdienst TU Graz Martin Ebner [email_address] http://elearningblog.tugraz.at

×