• Pädagogische Aspekte im Schwimmunterricht 
• Verschiedene Sportarten im Wasser 
• Schwimmtechniken 
• Baderegeln 
• Vide...
PÄDAGOGISCHE ASPEKTE IM SCHWIMMUNTERRICHT 
• Das Wasser – Anderes Medium, andere Sinneserfahrungen 
• Ergänzende Bewegungs...
VERSCHIEDENE SPORTARTEN IM 
WASSER 
Aquaball 
Wettschwimmen 
Wasservolleyball 
Unterwasserrugby 
Verschiedene 
Ballspielfo...
SCHWIMMTECHNIKEN 
• Brustschwimmen 
• Kraul 
• Schmetterling 
• Rückenschwumm 
JAN TSCHANNEN – PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE KRE...
BADEREGELN 
1. NIE MIT VOLLEM ODER 
LEEREM MAGEN BADEN 
2. IM SCHWIMMBAD IST ES 
GLATT, GEHE LANGSAM 
3. TAUCHE ANDERE NIC...
VIDEOSEQUENZ
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Schwimmen im Unterricht_Tschannen_Jan

445 Aufrufe

Veröffentlicht am

Schwimmen im Unterricht

Veröffentlicht in: Sport
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
445
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
41
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Schwimmen im Unterricht_Tschannen_Jan

  1. 1. • Pädagogische Aspekte im Schwimmunterricht • Verschiedene Sportarten im Wasser • Schwimmtechniken • Baderegeln • Videosequenz – Wie man es nicht machen soll JAN TSCHANNEN – PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE KREUZLINGEN
  2. 2. PÄDAGOGISCHE ASPEKTE IM SCHWIMMUNTERRICHT • Das Wasser – Anderes Medium, andere Sinneserfahrungen • Ergänzende Bewegungsmöglichkeiten zum Sportunterricht • Neuer Umgang mit dem eigenen Körper • Das Wasser als Erholung von Körper und Geist JAN TSCHANNEN – PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE KREUZLINGEN
  3. 3. VERSCHIEDENE SPORTARTEN IM WASSER Aquaball Wettschwimmen Wasservolleyball Unterwasserrugby Verschiedene Ballspielformen Wasser-Frisbee Rio via Flickr Michael M via Flickr JAN TSCHANNEN – PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE KREUZLINGEN
  4. 4. SCHWIMMTECHNIKEN • Brustschwimmen • Kraul • Schmetterling • Rückenschwumm JAN TSCHANNEN – PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE KREUZLINGEN
  5. 5. BADEREGELN 1. NIE MIT VOLLEM ODER LEEREM MAGEN BADEN 2. IM SCHWIMMBAD IST ES GLATT, GEHE LANGSAM 3. TAUCHE ANDERE NICHT UNTER 4. SPRINGE NUR INS WASSER, WENN ES TIEF GENUG IST 5. GEFÄHRDE NIEMANDEN DURCH EINEN SPRUNG INS WASSER 6. NIMM RÜCKSICHT AUF ANDERE SCHWIMMER 7. SCHWIMME NICHT IM SPRUNGBEREICH
  6. 6. VIDEOSEQUENZ

×